So machen Sie Ihre Füße schön (mit Bildern)

So machen Sie Ihre Füße schön (mit Bildern)
So machen Sie Ihre Füße schön (mit Bildern)
Anonim

Sie können die schönen Füße haben, von denen Sie schon immer geträumt haben. Sie müssen nur Ihre trockene Haut loswerden und Ihre Füße mit Feuchtigkeit versorgen. Sie müssen auch lernen, Ihre Zehennägel richtig zu schneiden und richtig zu lackieren (wenn Sie möchten). Schließlich müssen Sie dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Füße im Laufe der Zeit zu erhalten, damit Sie viele Jahre lang schöne Füße haben.

Schritte

Teil 1 von 4: Trockene Haut entfernen und Feuchtigkeit spenden

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie sanfte Seife in der Dusche

Scharfe Seifen können trockene Haut verschlimmern. Versuchen Sie etwas wie Dove, Cerave oder Cetaphil. Suchen Sie nach Wörtern wie "Für empfindliche Haut" und "Feuchtigkeitsspendend".

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 2

Schritt 2. Halten Sie es warm

Beim Duschen oder Baden ist es am besten, nur lauwarmes Wasser zu verwenden. Heißes Wasser kann die Haut noch mehr austrocknen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 3

Schritt 3. Schrubben Sie abgestorbene Haut mit einem Peeling ab

Sie können ein körperliches Peeling verwenden, wie zum Beispiel einen Bimsstein oder eine Fußfeile. Kratzen Sie Ihre Füße gegen Ende Ihrer Dusche oder Ihres Bades vorsichtig mit der Feile oder dem Bimsstein ab. Sie können dies auch nach Ihrem Bad tun, wenn Sie es vorziehen.

  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein flüssiges Fußpeeling zu verwenden, das zum Peeling entwickelt wurde. Unter der Dusche einreiben und abwaschen.
  • Einige Leute hatten Glück mit einem Fußbad aus 1 Teil Listerine, 1 Teil Essig und 2 Teilen warmem Wasser. Weichen Sie Ihre Füße 20 Minuten darin ein. Sie müssen jedoch wahrscheinlich immer noch ein körperliches Peeling verwenden.
Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 4

Schritt 4. Feuchtigkeit einschließen

Trage nach dem Baden oder Duschen eine Lotion auf. Duschen und Baden kann deine Haut austrocknen, aber das Auftragen von Lotion schließt die Feuchtigkeit ein, die das Duschen hinterlässt.

Wenn du denkst, dass deine Nagelhaut nicht schön aussieht, achte besonders darauf, wenn du Feuchtigkeitscreme einreibst. Massieren Sie jede Kante Ihrer Nagelhaut sanft mit der Creme ein

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 5

Schritt 5. Probieren Sie Lotionen auf Ölbasis aus

Wenn Ihre normalen Lotionen es nicht schneiden, ist es in Ordnung, eine Lotion auf Ölbasis für Ihre Füße zu verwenden. Sie können auch einfach Vaseline verwenden. Diese Art von Cremes sind zu schwer für Stellen wie dein Gesicht, aber sie können stark trockenen Stellen wie rissigen Fersen helfen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 6

Schritt 6. Abends Sahne auftragen

Es ist auch hilfreich, sich beim Zubettgehen einzucremen. Um es versiegelt zu halten, versuchen Sie, Socken über die Creme zu ziehen.

Inhaltsstoffe wie Aloe und Palmöl können bei rissiger Haut helfen

Teil 2 von 4: Zehennägel schön halten

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 7

Schritt 1. Kürzen Sie die Zehennägel gerade

Gerade quer zu schneiden erzeugt einen angenehmen Effekt, kann aber auch eingewachsene Zehennägel begrenzen. Sie können die Ecken jedoch mit einer Feile abrunden, damit Sie sich nicht mit den Zehennägeln kratzen.

  • Schneiden Sie Ihre Nägel, wenn sie trocken sind. Sie erhalten einen saubereren Schnitt.
  • Wählen Sie Knipser für Zehennägel, da sie weniger abgerundet sind und dickere Nägel schneiden. Sie werden möglicherweise feststellen, dass eine Nagelzange noch besser funktioniert, insbesondere wenn Sie Nagelpilz haben, da sie schärfer und leichter zu kontrollieren sind. Sie sehen aus wie kleine Drahtschneider.
  • Überspringen Sie das Schneiden der Nagelhaut. Sie helfen, Sie vor Infektionen zu schützen.
Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 8

Schritt 2. Schneiden Sie die Zehennägel auf die richtige Länge

Deine Zehennägel sollten ungefähr so ​​lang sein wie deine Zehen. Wenn sie länger sind, können sie an deinen Schuhen reiben. Wenn sie zu kurz sind, kann es zu einer Infektion kommen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 9

Schritt 3. Achten Sie auf eingewachsene Zehennägel

Ein eingewachsener Zehennagel entsteht, wenn der Rand deines Zehennagels in deine Haut drückt. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Zeh rot ist, etwas anschwillt oder Schmerzen hat.

  • Um selbst mit einem eingewachsenen Zehennagel fertig zu werden, baden Sie Ihre Füße etwa 20 Minuten lang in warmem Wasser, was Schmerzen und Schwellungen lindern kann. Paracetamol und Ibuprofen können auch bei den Schmerzen helfen. Legen Sie Watte oder Zahnseide unter den Rand, damit der Nagel richtig wachsen kann; Legen Sie nach jedem Einweichen neue Stücke wieder ein. Um eine Infektion zu vermeiden, verwenden Sie eine antibiotische Salbe und decken Sie den Bereich dann mit einem Verband ab. Es kann auch helfen, wenn deine Schuhe locker sitzen oder an den Zehen offen sind.
  • Die richtige Pflege der Zehennägel kann helfen, eingewachsene Zehennägel zu vermeiden, z.
  • Mit eingewachsenen Zehennägeln können Sie selbst umgehen. Sie müssen jedoch möglicherweise Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie starke Schmerzen haben. Auch Rötungen, die den Zeh hochsteigen oder Eiter aus der Wunde kommen, können ein Zeichen für eine ernstere Infektion sein. Auch wenn Sie an Diabetes leiden, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, wenn Sie Probleme mit Ihren Füßen bemerken.
Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 10

Schritt 4. Reinigen Sie unter Ihren Zehennägeln

Führen Sie einen Manikürestift unter Ihre Nägel. Drücken Sie nicht zu stark, da Sie den Nagel vom Nagelbett trennen können. Das Ausführen eines Maniküre-Sticks hilft dabei, sie sauber und schön zu halten.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 11

Schritt 5. Machen Sie gelegentlich eine Pause vom Polieren

Es ist zwar in Ordnung, Politur zu verwenden, aber Sie müssen auch ab und zu eine Pause einlegen. Halten Sie sich etwa ein Viertel der Zeit davon fern und nehmen Sie sich eine Woche im Monat frei. Das gibt Ihren Zehen eine Verschnaufpause und lässt sie Feuchtigkeit zurückgewinnen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 12

Schritt 6. Entfernen Sie den Nagellack vor Ablauf von 2 Wochen

Wenn Sie es länger einwirken lassen, können Sie Ihre Zehennägel verfärben. Das Hinzufügen einer klaren Grundierung vor dem Lackieren Ihrer Zehennägel kann jedoch helfen, dieses Problem zu lindern.

Wenn du verfärbte Nägel hast, überprüfe, ob sie auch hart und brüchig sind. Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich einen Zehennagelpilz. Fragen Sie Ihren Arzt nach dem Zustand

Teil 3 von 4: Deine Zehennägel lackieren

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 13

Schritt 1. Überspringen Sie die teuren Marken

Während teure Marken eine schöne Politur haben, können Sie mit weniger teuren Marken die gleiche Qualität erhalten. Sie müssen keine 15 Dollar für eine Flasche ausgeben. Probieren Sie ein paar billigere Marken aus, um zu sehen, welche Ihnen am besten gefällt.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 14

Schritt 2. Entfernen Sie Fett und alten Nagellack

Bevor du mit dem Malen beginnst, tauche einen Wattebausch in etwas Nagelreiniger. Fahre damit über deine Zehennägel, um Nagellack zu entfernen. Als nächstes verwenden Sie eine kleine Bürste mit etwas Handseife und schrubben Sie Ihre Nägel ab, um jegliches Fett zu entfernen. Gut nachspülen. Fettdose und Schmutz können dazu führen, dass sich dein Nagellack abhebt, also möchtest du, dass deine Nägel sauber sind. Trocknen Sie sie gut ab.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 15

Schritt 3. Tragen Sie einen Basislack auf

Tragen Sie eine dünne Schicht eines klaren Basislacks auf. Es schützt den Nagel, kann Ihnen aber auch ein stärkeres, glatteres Finish verleihen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 16

Schritt 4. Verwenden Sie die Dreitaktmethode

Mit einem großen Tropfen Politur nach links und dann nach rechts bürsten. Zum Schluss einen Strich in die Mitte des Nagels setzen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 17

Schritt 5. Vergessen Sie nicht eine zweite Schicht

Für eine wirklich solide Farbe ist ein zweiter Anstrich unerlässlich. Sie müssen jedoch einige Minuten warten, bevor Sie sie auftragen, oder Sie könnten Ihre erste Schicht durcheinander bringen.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 18

Schritt 6. Verwenden Sie einen langsam trocknenden Decklack

Topcoats schützen Ihre Politur und die langsam trocknende Art ist die beste. Es trocknet stärker, was bedeutet, dass Ihre Pediküre länger hält.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 19

Schritt 7. Verwenden Sie zur Reinigung eine kleine Bürste oder ein Wattestäbchen

Tauchen Sie es in Nagellackentferner. Verwenden Sie es, um den Nagellack überall dort sanft abzureiben, wo Sie ihn nicht haben möchten.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 20

Schritt 8. Trocknen Sie Ihre Zehennägel schneller

Um zu verhindern, dass sie verschmieren, versuchen Sie, sie unter kaltes Wasser zu halten. Es kann ihnen helfen, schneller zu trocknen, was bedeutet, dass Sie sie hübscher halten.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 21

Schritt 9. Halten Sie Ihre Zehennägel schön

Um Ihre Pediküre zu verlängern, versuchen Sie, etwa alle 2 Tage eine neue Schicht Decklack aufzutragen. Dies trägt zum Schutz vor Chips und Kerben bei.

Teil 4 von 4: Kümmere dich um deine Füße

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 22

Schritt 1. Waschen Sie Ihre Füße täglich

Das tägliche Waschen der Füße hilft, Pilze in Schach zu halten. Achten Sie darauf, Ihre Füße gründlich abzutrocknen, da nasse Füße ein Nährboden für Pilze und Bakterien sind.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 23

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße trocken bleiben

Wenn Sie Probleme mit Schwitzen haben, sollten Sie Ihre Socken oft wechseln. Dadurch bleiben deine Füße trockener, was wiederum dazu beiträgt, Fußpilz und andere Pilze fernzuhalten.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 24

Schritt 3. Tragen Sie Ihre Schuhe

Es ist am besten, die ganze Zeit Schuhe zu tragen, auch im Haus. Es hilft, Infektionen von Ihren Füßen fernzuhalten, und Sie vermeiden hässliche Kratzer und Einstiche.

Machen Sie Ihre Füße schön Schritt 25

Schritt 4. Tragen Sie Sonnencreme auf

Sie denken vielleicht nicht daran, am Strand Sonnencreme aufzutragen. Diese Haut braucht jedoch genau wie der Rest Ihres Körpers Schutz. Wenn Sie Sonnencreme auftragen, werden Ihre Füße auch in den kommenden Jahren schön bleiben, da die Sonne das Altern beschleunigen kann.

Tipps

  • Gehen Sie beim Feilen Ihrer Nägel nur in eine Richtung. Hin- und hergehen kann zu ungleichmäßigen Nägeln führen.
  • Zitronensaft kann deine Füße mit Feuchtigkeit versorgen und erhellen.
  • Stellen Sie vor dem Auftragen von Nagellack sicher, dass Ihre Nägel mindestens 30 Minuten trocken waren. Jegliche verbleibende Feuchtigkeit kann dazu führen, dass dein Lack schneller abblättert.

Beliebt nach Thema