Einnahme von Cephalexin (mit Bildern)

Einnahme von Cephalexin (mit Bildern)
Einnahme von Cephalexin (mit Bildern)
Anonim

Bei bakteriellen Infektionen sind Antibiotika das am häufigsten verschriebene Medikament. Cephalexin ist ein Antibiotikum, das zur Familie der Cephalosporine gehört. Es ist allgemein als Keflex bekannt und hat die Fähigkeit, das Wachstum von Bakterien zu hemmen oder zu unterdrücken. Die Wirksamkeit von Cephalexin hängt davon ab, wie Sie es einnehmen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie Cephalexin richtig eingenommen wird, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Cephalexin einnehmen.

Schritte

Teil 1 von 4: Einnahme von Cephalexin

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 1

Schritt 1. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes zur Einnahme von Cephalexin

Nehmen Sie keine größeren oder kleineren Mengen des Arzneimittels ein und nehmen Sie es nicht länger als vom Arzt verordnet ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen auf dem Verschreibungsetikett sorgfältig lesen, bevor Sie mit der Einnahme des Arzneimittels beginnen.

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 2

Schritt 2. Trinken Sie Wasser mit Ihren Cephalexin-Kapseln oder -Tabletten

Cephalexin-Kapseln oder -Tabletten sollten mit einem vollen Glas Wasser eingenommen werden. Andere Getränke können die Wirksamkeit des Arzneimittels beeinträchtigen.

Wenn Sie die Kapsel- oder Tablettenform einnehmen, kauen Sie sie nicht und versuchen Sie nicht, sie im Mund aufzulösen. Es sollte im Ganzen zusammen mit dem Wasser geschluckt werden

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Wasser, um die Tabletten aufzulösen, wenn Sie die auflösbare Form von Cephalexin einnehmen

Wenn Sie die auflösbare Tablette verwenden, kauen oder schlucken Sie die Tablette niemals. Auflösbare Tabletten sind so konzipiert, dass sie vor der Einnahme des Arzneimittels mit Flüssigkeit kombiniert werden, damit das Arzneimittel vom Körper schneller verstoffwechselt wird.

  • Lösen Sie das Medikament in 2 Teelöffeln Wasser auf. Rühren Sie die Mischung, bis sie vollständig aufgelöst ist. Trinken Sie die Lösung sofort.
  • Um sicherzustellen, dass Sie die gesamte Dosis eingenommen haben, geben Sie Wasser in das Glas und schwenken Sie es vorsichtig, um das restliche Arzneimittel aufzufangen, und trinken Sie dann das Wasser.
Nehmen Sie Cephalexin Schritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie flüssiges Cephalexin wie von Ihrem Arzt verordnet ein

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes zur Einnahme von flüssigem Cephalexin. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen haben. Wenn Sie die flüssige Form der Suspension zum Einnehmen von Cephalexin anwenden, müssen Sie den Behälter vor der Anwendung schütteln.

Wichtig ist auch, dass Sie die richtige Dosis mit einem Messbecher oder Löffel einnehmen. Oft wird die Dosis in Millilitern (ml) angegeben, daher wird üblicherweise eine Medikamentenspritze (ohne Nadel) verwendet, um die Dosis zu messen. Wenn Sie kein Messgerät haben, fragen Sie einen Apotheker nach einem

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 5

Schritt 5. Bewahren Sie Cephalexin an einem kühlen, trockenen Ort auf

Verbleibende Cephalexin-Medikamente sollten ordnungsgemäß aufbewahrt werden. Lagern Sie das Medikament an einem kühlen, trockenen Ort mit Temperaturen von nicht mehr als 30 Grad Celsius. Bewahren Sie dieses Medikament nicht im Badezimmer auf, da die Feuchtigkeit die Qualität der Tabletten oder Kapseln beeinträchtigen kann.

Flüssiges Cephalexin sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Frieren Sie dieses Medikament nicht ein. Entsorgen Sie nicht verwendete Arzneimittel nach 14 Tagen

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 6

Schritt 6. Nehmen Sie Cephalexin ein oder nehmen Sie ein Glas Milch zu sich

Cephalexin kann eine Magenverstimmung verursachen, wenn es ohne Nahrung eingenommen wird. Um Magenverstimmungen zu vermeiden, nehmen Sie Cephalexin mit einer Mahlzeit, einem Snack oder zumindest einem Glas Milch ein. Wenn Sie bei der Einnahme von Cephalexin zusammen mit einer Mahlzeit immer noch eine Magenverstimmung haben oder wenn die Magenverstimmung schwerwiegend ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 7

Schritt 7. Nehmen Sie alle vergessenen Dosen von Cephalexin ein, sobald Sie sich daran erinnern

Wenn jedoch noch 1 bis 2 Stunden für die nächste Dosis verbleiben, überspringen Sie einfach die vergessene Dosis und warten Sie auf den nächsten geplanten Zeitpunkt.

Versuchen Sie niemals, die doppelte Dosis einzunehmen, nur um die vergessene Dosis nachzuholen. Dies kann zu einer Überdosierung und unerwünschten Nebenwirkungen führen

Teil 2 von 4: Cephalexin. verstehen

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 8

Schritt 1. Verstehen Sie, dass Cephalexin verwendet wird, um Bakterien im Körper zu bekämpfen

Dieses Medikament ist als bakterizid bekannt, was bedeutet, dass seine primäre Wirkungsweise darin besteht, die Zellwand der Bakterien zu hemmen oder zu zerstören und sie zum Platzen oder Reißen zu bringen.

  • Cephalexin ist wirksam gegen grampositive Bakterien. Diese Bakterien umfassen Bazillus, Corynebacterium, Clostridium, Listerien, Staphylokokken und Streptokokken.
  • Cephalexin zeigt keine therapeutische Wirkung auf Virusinfektionen. Es wird auch nicht zur Behandlung von Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus (MRSA) verwendet.
Nehmen Sie Cephalexin Schritt 9

Schritt 2. Nehmen Sie Cephalexin ein, um bakterielle Infektionen zu bekämpfen

Cephalexin wird hauptsächlich gegen bakterielle Infektionen eingesetzt. Bakterielle Infektionen können Knochen- und Gelenkinfektionen, Lungenentzündung, Haut-, Harnwegs- und Mittelohrinfektionen umfassen.

In einigen Fällen dient Cephalexin als prophylaktisches Medikament – ​​das heißt, es wird verwendet, um bestimmten Infektionen vorzubeugen. Dieses Medikament wird beispielsweise verwendet, um eine bakterielle Endokarditis zu verhindern

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 10

Schritt 3. Beachten Sie, dass die unsachgemäße Anwendung von Cephalexin seine Wirksamkeit verringern kann

Die Einnahme von Cephalexin, wenn Sie keine bakterielle Infektion haben, kann die Wirksamkeit von Antibiotika verringern, wenn Sie sie wirklich benötigen. Cephalexin kann auch weniger wirksam sein, wenn Sie nicht die volle Dosis oder den von Ihrem Arzt verordneten Zyklus einnehmen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nach Einnahme aller Medikamente immer noch Symptome einer Infektion haben

Teil 3 von 4: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Cephalexin

Nehmen Sie Cephalexin-Schritt 11

Schritt 1. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Allergien, die Sie haben

Verwenden Sie Cephalexin nicht, wenn Sie allergisch darauf sind. In den meisten Fällen, wenn Sie eine bekannte Allergie gegen Cephalexin haben, werden Sie wahrscheinlich auch gegen andere Cephalosporin-Antibiotika allergisch sein.

  • Einige der Beispiele für Cephalosporin sind Cefaclor, Cefadroxil, Cefdinir, Cefditoren, Cefixim, Cefprozil, Ceftazidim und Cefuroxim.
  • Wenn Sie es bemerken, beginnen Cephalosporin-Medikamente mit „cef“. Denken Sie daran und Sie werden besser vorbereitet sein, dieses Medikament zu vermeiden.
  • Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie allergisch gegen Penicillin oder Amoxicillin sind. Sie haben möglicherweise ein höheres Risiko, gegen Cephalexin allergisch zu sein.
Nehmen Sie Cephalexin Schritt 12

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt über alle zugrunde liegenden Erkrankungen Bescheid weiß

Sie sollten Cephalexin nicht einnehmen, wenn Sie bestimmte Grunderkrankungen haben. Einige medizinische Bedingungen oder Krankheiten können Sie auch von der Einnahme von Cephalexin abhalten. Diese Krankheiten können Nieren- und Lebererkrankungen, Kolitis, Diabetes und Unterernährung umfassen. Die meisten dieser Krankheiten verändern die Fähigkeit Ihres Körpers, Cephalexin zu metabolisieren.

Cephalexin enthält beispielsweise Zucker, sodass Sie es möglicherweise nicht einnehmen möchten, wenn Sie an Diabetes leiden

Nehmen Sie Cephalexin-Schritt 13

Schritt 3. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind

Es gibt nicht viele Studien über die Wirkung von Cephalexin auf ungeborene Babys. Daher ist es am besten, wenn Sie schwanger sind, alternative Optionen mit Ihrem Arzt zu besprechen. Cephalexin sollte von Schwangeren nur eingenommen werden, wenn keine andere Wahl besteht.

Nehmen Sie Cephalexin-Schritt 14

Schritt 4. Informieren Sie Ihren Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie derzeit einnehmen

Wenn Sie neben Cephalexin noch andere Arzneimittel einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt darüber. Es besteht die Möglichkeit von Arzneimittelwechselwirkungen – das heißt, die Einnahme eines anderen Arzneimittels kann die Wirksamkeit von Cephalexin beeinträchtigen.

  • Zum Beispiel können einige Impfstoffe, die Bakterien wie Typhus und BCG enthalten, durch Cephalexin beeinflusst werden. Darüber hinaus zeigen einige Studien, dass Cephalexin die Wirksamkeit oraler Kontrazeptiva beeinträchtigen kann. Wenn Sie Cephalexin während der Einnahme von Pillen einnehmen, können Sie also schwanger werden.
  • Andere Medikamente, die mit Cephalexin interagieren können, sind Coumadin, Metformin und Probenecid.
Nehmen Sie Cephalexin-Schritt 15

Schritt 5. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie pflanzliche Arzneimittel einnehmen

Bestimmte pflanzliche Arzneimittel können die Wirksamkeit von Cephalexin beeinträchtigen, daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle pflanzlichen Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel informieren, die Sie derzeit einnehmen.

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 16

Schritt 6. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie glauben, dass Cephalexin keine gute Wahl für Sie ist

Wenn Sie der Meinung sind, dass es einen Grund gibt, Cephalexin nicht einzunehmen, ist es eine gute Idee, Ihren Arzt zu informieren. Ihr Arzt kann entweder die Dosis reduzieren oder Sie vollständig auf ein anderes Medikament umstellen.

Es können auch spezielle Tests wie ein Hauttest durchgeführt werden, um festzustellen, ob Sie das Medikament sicher einnehmen können

Teil 4 von 4: Wissen, wann Sie Ihren Arzt aufsuchen müssen

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 17

Schritt 1. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie das Medikament einnehmen

Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie das Medikament einnehmen. Ihr Arzt kann Ihnen umfassende und genaue Anweisungen zur richtigen Anwendung des Medikaments geben. Versuchen Sie niemals, sich Cephalexin selbst zu verschreiben oder die Medikamente einer anderen Person einzunehmen.

Nehmen Sie Cephalexin Schritt 18

Schritt 2. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwere oder anhaltende Nebenwirkungen bemerken

Cephalexin hat einige häufige Nebenwirkungen, die mild und von kurzer Dauer sein sollten. Wenn diese Nebenwirkungen nicht mehr beherrschbar oder schwerwiegend werden, benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Zu diesen Nebenwirkungen gehören:

  • Magenprobleme
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • leichte Hautausschläge
Nehmen Sie Cephalexin-Schritt 19

Schritt 3. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen oder Symptome einer möglichen allergischen Reaktion bemerken

Wenn Sie Cephalexin einnehmen, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen bemerken. Sie oder Ihr Arzt können eine Meldung beim MedWatch Adverse Event Reporting Program der Food and Drug Administration (FDA) online unter http://www.fda.gov/Safety/MedWatch oder telefonisch unter 1-800-332-1088 einreichen. Zu diesen schwerwiegenden Nebenwirkungen, auf die Sie achten sollten, gehören:

  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken
  • ungewöhnliche Blutungen und blaue Flecken
  • Halsschmerzen
  • vaginale Infektion
  • pfeifend
  • Nesselsucht
  • schwerer Hautausschlag
  • Juckreiz
  • schmerzhafte Wunden im Mund und Rachen
  • schwerer Durchfall oder mit Blut oder Schleim
  • dunkel gefärbter oder verminderter Urin
  • Fieber
  • blasse oder gelbe Haut

Tipps

  • Die richtige Dosierung von Cephalexin kann variieren. Zu den Faktoren, die die Dosierung beeinflussen, gehören Alter, Gewicht, Geschlecht, Art und Schwere der bakteriellen Infektion, Allergie und andere. Es ist wichtig, dass Sie die richtige und genaue Dosierung kennen, die Sie einnehmen sollten. Versuchen Sie nicht, Cephalexin in irgendeiner Menge einzunehmen, ohne dies mit Ihrem Arzt zu besprechen.
  • Rufen Sie im Falle einer Überdosierung Ihre örtliche Giftnotrufzentrale an.

Warnungen

  • Nehmen Sie Cephalexin über die gesamte verordnete Dauer ein. Die Einnahme des Arzneimittels kann dazu führen, dass Sie sich früher als erwartet besser fühlen, dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Einnahme der verbleibenden Dosis abbrechen sollten. Bei manchen Menschen kommt es zu einem Rückfall ihrer Infektion, nachdem sie vor dem vorgeschriebenen Zeitpunkt des Arzneimittels abgesetzt wurden.
  • Erlauben Sie niemandem, Ihre Medikamente einzunehmen. Ihr Arzt hat es Ihnen verschrieben und es hat möglicherweise nicht die gleiche Wirkung auf jemand anderen.

Beliebt nach Thema