Hypnotherapeut werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Hypnotherapeut werden – wikiHow
Hypnotherapeut werden – wikiHow
Anonim

Hypnotherapie ist bei Patienten mit chronischen Erkrankungen beliebt geworden, so dass sich mehr Therapeuten und Ärzte in dieser Praxis zertifizieren lassen. Ärzte und Psychiater können zertifizierte Hypnotherapeuten werden, indem sie einen Abschluss in ihrem Bereich erwerben, eine Schule finden, die ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht, und schließlich eine eigene Praxis gründen. Wenn Sie sich als Hypnotherapeut etablieren möchten, müssen Sie ein starkes Geschäftsnetzwerk, eine starke Webpräsenz und einen starken Kundenstamm in Ihrer Gemeinde aufbauen.

Schritte

Teil 1 von 2: Zertifizierung als Hypnotherapeut

Werde Richter Schritt 1

Schritt 1. Erwerben Sie einen Hochschulabschluss in einem medizinischen oder psychiatrischen Bereich

Bevor Sie sich für eine Hypnotherapieschule oder -klasse bewerben, müssen Sie einen Abschluss und einen Hintergrund in der Schulmedizin, in der Beratungs- und Sozialarbeit, in der Psychiatrie und Psychotherapie oder in den Verhaltenswissenschaften erwerben.

Hypnotherapeuten arbeiten mit Klienten, die an einer Vielzahl von medizinischen oder psychischen Erkrankungen wie chronischen Schmerzen, Suchterkrankungen, Angststörungen, Depressionen und Traumata leiden. Sie brauchen das medizinische Know-how, bevor Sie Menschen mit tiefsitzenden Traumata oder Suchterkrankungen hypnotisieren

Werden Sie ein Plus Size Model Schritt 4

Schritt 2. Überprüfen Sie Ihre staatlichen Anforderungen, um Hypnotherapeut zu werden

Die Zertifizierungsanforderungen unterscheiden sich je nach Bundesland, in dem Sie leben, und diese Gesetze können sich ebenfalls ändern. Erkundigen Sie sich daher bei Ihrem Bundesstaat, in dem Sie Ihren aktuellen medizinischen Beruf ausüben, bevor Sie mit der Zertifizierung beginnen. Einige Staaten regulieren Hypnotherapie und andere nicht.

  • Auf der Website der Hypnotherapeutengewerkschaft können Sie sich über aktualisierte staatliche Anforderungen informieren.
  • Im Bundesstaat Colorado müssen Sie beispielsweise lizenziert sein oder in der Datenbank für nicht lizenzierte Psychotherapeuten aufgeführt sein. Auf der anderen Seite erfordert Connecticut, dass Sie registriert sind, um Hypnose zu praktizieren.
  • Unabhängig davon, in welchem ​​Staat Sie leben, verlangt das National Board of Certified Clinical Hypnotherapeuten immer noch, dass Sie einen Hochschulabschluss in Ihrem Bereich als Voraussetzung für die Zertifizierung erwerben. Heilpraktiker für psychische Gesundheit und Medizin müssen einen Hochschulabschluss in ihrer akademischen Disziplin an einer regional anerkannten Bildungseinrichtung erwerben. Zum Beispiel müssen Mediziner einen Master- oder Doktortitel besitzen.
  • Abschlüsse, die an akkreditierten Institutionen erworben wurden, werden von der Datenbank des Council on Higher Education Accreditation anerkannt und vom National Board for Certified Clinical Hypnotherapeuten akzeptiert.
Schreiben Sie Ihren Kongressvertreter Schritt 6

Schritt 3. Bewerben Sie sich für Zertifizierungskurse an einer Hypnotherapieschule

Recherchieren Sie online an lokalen Schulen und besuchen Sie deren Websites, um sich zu bewerben oder eine Bewerbung per Post anzufordern. Wenn Sie sich beispielsweise durch das National Board of Certified Clinical Hypnotherapeuten zertifizieren lassen möchten, fordern Sie einen Antrag über deren Website an.

  • Das Board bietet psychiatrischen und medizinischen Fachkräften Networking- und Zertifizierungsmöglichkeiten, so dass es eine effektive Möglichkeit ist, mehr Kollegen zu treffen und Stellenangebote zu finden.
  • Recherchieren Sie Hypnotherapieschulen nach Kosten und Standort. Viele Menschen sind geografisch oder finanziell eingeschränkt, wenn sie nach Schulen suchen. Daher ist es möglicherweise vorzuziehen, eine lokale Schule zu besuchen, als zu reisen.
  • Finden Sie heraus, ob die Schule für die Zertifizierung von Krankenschwestern, Therapeuten und Ärzten in Hypnotherapie staatlich anerkannt oder von einer Ärztekammer anerkannt ist.
  • Besuchen Sie die Schulen, die Sie in Betracht ziehen. Planen Sie einen Besuch bei einem Tag der offenen Tür oder bitten Sie darum, an einer Klasse teilzunehmen, um den Stil der Dozenten und die Qualität des unterrichteten Materials zu beobachten.
Bestehen Sie die Abschlussprüfungen Schritt 2

Schritt 4. Besuchen Sie Zertifizierungskurse in Hypnotherapie

Nachdem Sie Ihren Hochschulabschluss erworben und an einer Hypnotherapieschule aufgenommen wurden, müssen Sie insgesamt 50 oder mehr Unterrichtsstunden belegen, um ein zertifizierter Hypnotherapeut zu werden.

  • Im Rahmen der vorgeschriebenen 50 Stunden müssen Sie mindestens 18 Stunden Hypnosekurse, die auch eine beaufsichtigte Präsenzpraxis beinhalten, besuchen.
  • Um eine Diplomate-Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie 3 Jahre lang Hypnotherapie anwenden und Patienten insgesamt 150 Stunden lang erfolgreich damit behandeln.
  • Wenn Sie eine Fellow-Zertifizierung wünschen, müssen Sie 3 Jahre lang Hypnotherapie anwenden und Patienten 250 Stunden lang erfolgreich damit behandeln.
Beglaubigen eines Dokuments Schritt 4

Schritt 5. Beantragen Sie Ihre Zertifizierung, nachdem Sie alle Ihre Kurse abgeschlossen haben

Um Ihre Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie einen Antrag an einen Hypnotherapeuten wie das American College of Hypnotherapy senden. Dieser Antrag muss Ihre Zeugnisse und den Nachweis über den Abschluss einer Ausbildung in Hypnose oder klinischer Hypnosetherapie enthalten.

Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie Ihr Zertifikat, um als Hypnotherapeut zu arbeiten

Teil 2 von 2: Etablieren Sie Ihre Hypnotherapie-Praxis

Ändern Sie Ihren Namen in Hawaii Schritt 12

Schritt 1. Holen Sie sich eine Geschäftslizenz zum Üben

Wenn Sie feststellen, dass Sie ohne Gewerbeschein arbeiten, kann Ihnen für jeden Tag, an dem Sie nicht mit Gewerbeschein arbeiten, eine hohe Geldstrafe in Rechnung gestellt werden. Eine Geschäftslizenz kostet 100 US-Dollar pro Jahr und zeigt, dass Sie legitim sind.

Um eine Gewerbeerlaubnis zu erhalten, müssen Sie das örtliche Rathaus in dem Bezirk, in dem Sie wohnen, aufsuchen, um Papierkram auszufüllen

Ändern Sie Ihren Namen Schritt 6

Schritt 2. Wählen Sie einen Firmennamen

Achten Sie bei der Auswahl eines Firmennamens darauf, dass dieser mit der URL Ihrer Website verknüpft ist. Denken Sie darüber nach, was ein Kunde in eine Google-Suche eingibt, wenn er nach Hypnotherapeuten sucht.

  • Wenn jemand Hilfe bei einem Suchtproblem sucht, möchten Sie sicherstellen, dass der Name Ihrer Praxis in einer Google-Suche nach Suchttherapie auftaucht. Was sie in die Suche eingeben, ist „Ich muss mit dem Rauchen aufhören“oder „Ich habe ein Drogenproblem“. Fügen Sie diese Schlüsselwörter also in den Namen Ihrer Praxis oder Webadresse ein, wenn Sucht Ihre Nische ist.
  • Nachdem Sie einen Namen ausgewählt haben, müssen Sie ihn reservieren. Stellen Sie also sicher, dass niemand in Ihrer Region denselben Namen verwendet. Es gibt Anwälte für kleine Unternehmen, die dies für Sie tun können, und Sie können dies online tun. Die Reservierung eines Namens kostet normalerweise etwa 30 bis 50 US-Dollar.
  • Haben Sie einen alternativen Namen für Ihr Unternehmen, falls dieser bereits vergeben ist.
Finden Sie einen Hypnotherapeuten Schritt 12

Schritt 3. Besorgen Sie sich ein Büro für Ihre Praxis

Sie können entweder eine leere Bürofläche in einem Bürogebäude mieten oder natürlich mit deren Erlaubnis das Büro eines anderen nutzen.

  • Wenn Sie einen Berater kennen, der bereit wäre, die Büromiete am Wochenende oder abends mit Ihnen zu teilen, wäre das eine Win-Win-Situation für Sie beide.
  • Schaffen Sie einen Hypnotherapie-Raum in Ihrem Zuhause, indem Sie eine Garage, ein Arbeitszimmer oder ein Heimbüro in einen Raum umwandeln, in dem Sie Kunden für komfortable Hypnotherapie-Sitzungen mitnehmen können.
Treffen Sie ADHS-freundliche Berufswahlen Schritt 17

Schritt 4. Planen Sie jede Woche eine Zeit ein, um mit Hypnotherapie-Kunden zu arbeiten

Überlegen Sie, welche Stunden oder Wochentage Sie an Ihrer Praxis arbeiten möchten, und arbeiten Sie um Ihren regulären Arbeitsplan herum.

  • Wenn Sie zum Beispiel um 3 Uhr aus der Arbeit kommen, dann treffen Sie sich von 6-10 Uhr mit Kunden.
  • Die After-Work-Stunden sind für Kunden ideal, da sie abends einen Hypnotherapeuten besuchen und am Ende des Tages von einer tiefen Entspannung profitieren können. Auch Wochenenden sind für viele Menschen machbar.
Vermarkten Sie ein Produkt Schritt 1

Schritt 5. Erstellen Sie eine Website für Ihre Praxis

Entwerfen Sie ein Logo und ein Farbschema für Ihre Website, Visitenkarten, Briefköpfe und Anzeigen, oder lassen Sie sie von jemand anderem entwerfen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Firmenname in Ihrer URL enthalten ist, damit Sie in einer Google-Suche von Hilfesuchenden angezeigt werden.
  • Der Verkauf von Büchern, CDs oder MP3s generiert Einnahmen und schafft eine Präsenz für Sie als Hypnotherapeut im Internet.
Schnell einen Job bekommen Schritt 5

Schritt 6. Vernetzen Sie sich mit anderen Hypnotherapeuten

Networking-Gruppen sind hilfreich, weil sie Sie mit mehr Kunden und Stellenangeboten verbinden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich mit anderen Fachleuten zu vernetzen, z. B. einer Business-Networking-Gruppe oder professionellen Hypnotiseur-Gruppen beizutreten, um andere in Ihrer Region oder weltweit zu treffen.

  • Einige Gruppen richten sich an Hypnotherapeuten, wie zum Beispiel das Professional Hypnotherapy Network. Sie können online Mitglied werden.
  • Organisationen wie die International Alliance of Professional Hypnotists stellen Online-Ressourcen für Fachleute zur Verfügung und veranstalten auch Konferenzen.
  • Eine andere Möglichkeit, Ihre Präsenz zu etablieren, ist die Anmietung eines Büros neben Psychotherapie- und Beratungsbüros, Akupunkturkliniken oder einer Physiotherapie-Praxis.
Vermarkten Sie ein Produkt Schritt 4

Schritt 7. Machen Sie Werbung und vermarkten Sie dort, wo potenzielle Kunden Ihre Anzeigen finden

Wenn Sie Kinder mit ADHS behandeln, platzieren Sie Ihre Anzeigen dort, wo Sie Kinder mit ADHS kennen und ihre Eltern sie sehen. Dasselbe gilt für die Behandlung von Suchterkrankungen. Schalten Sie Ihre Anzeigen also dort, wo sie von Suchtkranken gesehen werden können, z. B. in Kliniken oder Drogenrehabilitationszentren.

  • Sie können auch online inserieren, wo Sie von Patienten gefunden werden, die Hilfe bei ihren chronischen Erkrankungen suchen.
  • Einige Hypnotherapeuten helfen Menschen beim Abnehmen, daher wäre Werbung in einem Fitnessstudio oder Gesundheitszentrum ideal.
  • Hypnotherapeuten für psychische Gesundheit können in psychiatrischen Kliniken werben.
Erfolgreich im Network Marketing Schritt 10

Schritt 8. Unterrichten Sie Kurse und Seminare über Hypnotherapie

Gruppensitzungen und Seminare bringen nicht nur Einkommen für Sie, sondern kommen auch anderen Therapeuten oder Ärzten zugute, die neugierig auf Hypnotherapie, Rückführung in vergangene Leben und Arbeit am inneren Kind sind. Manche Menschen finden es angenehmer, Hypnotherapie in einer Gruppenumgebung zu erlernen.

  • Bieten Sie an, Vorträge vor Interessengruppen, Wohltätigkeitsorganisationen und lokalen Organisationen zu halten. Sie sind normalerweise offen für Ihren Vortrag über die Vorteile der Hypnotherapie.
  • Wenn Sie gerne auftreten, werden Sie durch die Präsentation Ihrer Hypnotiseurfähigkeiten auf der Bühne potenziellen Kunden ausgesetzt.

Beliebt nach Thema