3 Möglichkeiten, Ihre Lungen zu reinigen, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihre Lungen zu reinigen, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben
3 Möglichkeiten, Ihre Lungen zu reinigen, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben
Anonim

Sie wissen bereits, dass es eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Gesundheit ist, mit dem Rauchen aufzuhören. In den ersten Wochen können einige mit dem Aufhören verbundene Symptome auftreten, wie z. B. eine verstopfte Brust. Möglicherweise haben Sie Hustenanfälle, Engegefühl oder Schleim in der Brust und eine leichte Heiserkeit der Stimme. Obwohl es anfangs unangenehm sein kann, deutet eine verstopfte Brust darauf hin, dass Ihr Körper beginnt, sich selbst zu reparieren und sich von Ihrer Rauchgewohnheit zu erholen.

Schritte

Methode 1 von 3: Kurzfristig mit einer verstopften Brust umgehen

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufhören mit dem Rauchen verursacht wird, Schritt 1

Schritt 1. Trinken Sie viel Flüssigkeit, insbesondere Wasser

Wasser zu trinken hilft Ihrem Körper, die Stauung zu bekämpfen, indem es den Schleim in Ihrer Lunge verdünnt und das Abhusten des Schleims erleichtert. Es wird auch Ihren Körper hydratisiert halten.

  • Tabakrauch verlangsamt die Bewegung der winzigen Härchen (bekannt als Zilien), die unsere Lunge auskleiden und helfen, Schleim zu entfernen. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, werden diese Haare aktiver und beginnen, den in Ihrer Lunge angesammelten Schleim zu entfernen. Dies kann für einige Wochen nach dem ersten Aufhören zu verstärktem Husten führen.
  • Das Trinken von Orangensaft und anderen natürlichen Fruchtsäften versorgt Ihren Körper mit den Vitaminen und Mineralien, die er benötigt, um Staus zu bekämpfen.
  • Vermeiden Sie Alkohol, Kaffee und Limonaden, die so weit wie möglich zur Dehydration beitragen können.
Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufhören mit dem Rauchen verursacht wurde Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie ein- oder zweimal täglich eine heiße Dusche oder ein heißes Bad

Trockene Luft kann Ihre Lunge reizen und Ihre Hustenanfälle verstärken. Der bei einer heißen Dusche oder einem heißen Bad erzeugte Dampf kann die Atemwege in der Lunge befeuchten und den Schleim verdünnen.

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufhören mit dem Rauchen verursacht wurde Schritt 3

Schritt 3. Schlafen Sie mit erhobenem Kopf

Halten Sie Ihren Kopf in einem Winkel von 15 Grad, indem Sie ein oder zwei Kissen direkt unter Ihren Kopf legen. Dadurch wird das Abfließen von Schleim in den Rachen minimiert, der nachts zu Husten führt.

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 4

Schritt 4. Versuchen Sie es mit einem Gesichtsdampf

Gesichtsdampfer erzielen ähnliche Ergebnisse außerhalb der Dusche, indem sie den Dampf aus heißem Wasser direkt in Ihre Atemwege und Lunge leiten. Gießen Sie sechs Tassen heißes (fast kochendes) Wasser in eine Schüssel. Machen Sie mit einem Bade- oder Handtuch ein Zelt über Ihrem Kopf. Legen Sie Nase und Mund über die Schüssel und atmen Sie tief ein.

  • Fügen Sie dem Wasser drei bis vier Tropfen Eukalyptusöl hinzu. Eukalyptusöl hat sowohl antibakterielle als auch schmerzlindernde Eigenschaften und wirkt schleimlösend, löst Schleim, der Husten verursacht.
  • Fügen Sie dem Dampf einige Tropfen Pfefferminzöl hinzu, um von seinem beruhigenden Menthol-Wirkstoff zu profitieren.
  • Professionelle Gesichtsdampfer sind auch in Ihrer örtlichen Drogerie erhältlich.
Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufhören mit dem Rauchen verursacht wurde Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie eine Brustmassage

Brusteinreibungen wie Vicks Vaporub können aufgrund ihrer Mentholeigenschaften (dem Wirkstoff in Pfefferminze) helfen, das Gefühl einer verstopften Brust zu lindern. Menthol kann auch das Gefühl von Kurzatmigkeit reduzieren. Obwohl die Vorteile dieser Produkte weitgehend psychologischer Natur sein können, können sie helfen, die Symptome (aber nicht die Ursache) einer Bruststauung zu lindern.

Tragen Sie das Rub niemals direkt unter der Nase auf oder verwenden Sie es bei Säuglingen oder Kindern unter 2 Jahren. Der Wirkstoff in vielen Brusteinreibungen, Kampfer, kann beim Verschlucken giftig sein

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 6

Schritt 6. Nehmen Sie Mucinex ein

Wenn Sie keine Abneigung gegen eine pillenbasierte Lösung haben, wird Mucinex jede verstopfte Brust, an der Sie möglicherweise leiden, erheblich reduzieren. Das Medikament verdünnt und lockert den Schleim in den Atemwegen, beseitigt Stauungen und erleichtert das Atmen.

Mucinex wurde zur vorübergehenden Linderung von Stauungen und erkältungsähnlichen Symptomen entwickelt. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie es zur Behandlung von rauchbedingter Stauung oder Husten verwenden

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 7

Schritt 7. Vermeiden Sie die Einnahme von Hustenmitteln

Husten hilft dabei, den Schleim aus deiner Lunge zu lösen und hilft dir, dich von einer Stauung in der Brust zu erholen. Erlaube deinem Körper zu husten und halte dich von rezeptfreien Hustenmedikamenten fern. Punktzahl

0 / 0

Methode 1 Quiz

Wenn Sie eine Brustmassage wie Vicks Vaporub verwenden, denken Sie daran:

Waschen Sie Ihre Haut nach dem Auftragen immer ab.

Nicht ganz! Brusteinreibungen sollen auf die Haut aufgetragen werden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie Reizungen oder Hautausschläge verursachen. Wenn Sie eine Reaktion haben, nehmen Sie die Unebenheit natürlich sofort ab und versuchen Sie es mit einer anderen Methode. Wählen Sie eine andere Antwort!

Tragen Sie das Rub niemals unter der Nase auf.

Richtig! Rubs sind ziemlich harmlos, aber dennoch sehr wirksam bei der Behandlung der Symptome Ihres Hustens und einer Verstopfung. Dennoch neigen sie dazu, Kampfer zu enthalten. Es hat keine Auswirkungen auf die Haut, aber es ist gefährlich, es einzunehmen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Tragen Sie die Lotion auf die Haut auf, nachdem die Einreibung getrocknet ist.

Nicht genau! Die Brustmassagen enthalten oft Inhaltsstoffe, die dafür sorgen, dass sich Ihre Haut glatt und beruhigt anfühlt. Sie sollten nach einer Brustmassage keine Lotion auftragen. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Nehmen Sie abschwellende Tabletten zur Einreibung.

Nö! Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihren Husten und Ihre Verstopfung zu behandeln. Probieren Sie also Ihre Optionen aus und sehen Sie, welche für Sie am besten geeignet sind. Kombinieren Sie sie jedoch erst, wenn Ihnen ein Arzt grünes Licht gegeben hat. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 2 von 3: Langfristige Reduzierung der Brustkorbstauung

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 8

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung der „Raucherlunge“

Obwohl in den ersten Wochen nach dem Rauchstopp ein erhöhtes Stauungsgefühl typisch ist, sollten Sie sich bewusst sein, dass jede Rauchgewohnheit das Risiko einer „Raucherlunge“erhöht, einem Sammelbegriff für chronische Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). sind mit einer Verringerung des Luftstroms aufgrund von Lungenschäden verbunden. Beide Zustände sind mit Husten und Atemnot verbunden.

  • Personen mit Raucherlunge erleben eine Kombination von Symptomen, die einer chronischen Bronchitis und einem Emphysem ähnlich sind. Dazu gehören chronischer Husten, Atemnot und Schleim in der Lunge.
  • Obwohl die Behandlung dieser beiden Erkrankungen geringfügig sein kann, ist es wichtig, dass Sie nach dem Aufhören mit dem Rauchen mit Ihrem Arzt über Ihre Wahrscheinlichkeit sprechen, an einer dieser Erkrankungen zu erkranken.
  • Ihr Arzt kann eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs oder eine CT-Untersuchung empfehlen, um andere Möglichkeiten auszuschließen.
  • Ein Lungenfunktionstest oder ein Bluttest kann auch erforderlich sein, um andere Faktoren zu bestimmen, die zu Ihrem Zustand beitragen.
Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 9

Schritt 2. Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Zigaretten- oder Zigarrenrauch

Sie sollten auch eine Maske tragen, wenn Sie mit starken Dämpfen wie Farbe oder Haushaltsreinigern mit starken Dämpfen arbeiten.

  • Bleiben Sie an Tagen mit hoher Luftverschmutzung nach Möglichkeit drinnen.
  • Halten Sie sich von Holzöfen und Petroleumöfen fern, die ebenfalls reizende Dämpfe oder Rauch abgeben können.
  • Wenn kalte Luft Ihren Husten verschlimmert, tragen Sie eine Gesichtsmaske, bevor Sie nach draußen gehen, insbesondere im Winter.
Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 10

Schritt 3. Trainieren Sie regelmäßig

Es ist wichtig, Ihre Lunge und Ihr Herz-Kreislauf-System in gutem Zustand zu halten. Ihr Körper beginnt bereits mit dem Reparaturprozess, sobald Sie mit dem Rauchen aufhören. Je mehr Sie Sport treiben, insbesondere nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben, desto mehr werden Sie dazu beitragen, dass Ihre Lungen die Kapazität wiedererlangen, die sie während des Rauchens verloren haben.

Eine Studie, die die Auswirkungen der Raucherentwöhnung untersuchte, fand nach nur einer Woche einige körperliche Verbesserungen. Elf junge Männer, die dreieinhalb Jahre lang etwa eine Packung pro Tag rauchten, wurden vor dem Aufhören und eine Woche später auf einem stationären Fahrrad mehreren Tests unterzogen. Die Studie zeigte einen erheblichen Anstieg der Sauerstoffkonzentration in der Lunge und eine Verlängerung der Trainingszeit

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufhören mit dem Rauchen verursacht wurde Schritt 11

Schritt 4. Kaufen Sie einen Luftbefeuchter oder Verdampfer

Ein Luftbefeuchter oder Verdampfer in deinem Schlafzimmer während des Schlafens kann dir helfen, nachts hydratisiert zu bleiben und hilft auch dabei, Schleim zu lösen. Halten Sie den Filter sauber und der Luftbefeuchter minimiert die Menge an stauungsverursachenden Staub in der Luft.

Halten Sie Verdampfer und Luftbefeuchter sauber. Reinigen Sie den Filter alle zwei bis drei Tage mit einer Mischung aus Bleichmittel und Wasser (zwei Esslöffel Bleichmittel pro Liter Wasser). Lassen Sie die Maschine an einem gut belüfteten Ort, entfernt von Ihrem Schlafzimmer, bis sie trocken ist (ca. 40 Minuten)

Punktzahl

0 / 0

Methode 2 Quiz

Raucherlunge bezieht sich am häufigsten auf:

Die Art und Weise, wie Ihre Lungen während des Trainings heilen, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben.

Versuchen Sie es nochmal! Bewegung ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, Ihrem Körper zu helfen, sich zu erholen. Sie werden eine Zunahme der Lungenkapazität und der Atmung feststellen, aber dies wird nicht als Raucherlunge bezeichnet. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Eine Reaktion auf Farbe oder andere Produkte auf chemischer Basis.

Nicht genau! Wenn sich Ihre Lunge noch erholt, ist es eine gute Idee, Nase und Mund zu bedecken, wenn Sie mit Produkten auf chemischer Basis wie Grundierung oder Farbe arbeiten. Dennoch wird diese Reaktion nicht als Raucherlunge bezeichnet. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Chronische Bronchitis oder bronchiale Symptome.

Korrekt! Raucherlunge bezieht sich auf das Spektrum möglicher Nebenwirkungen, wie chronische Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Es gibt Behandlungen für diese Wirkungen, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit einer Raucherlunge. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Ein Bedarf an einem Beatmungsgerät oder Inhalator.

Nicht unbedingt! Ein Beatmungsgerät oder ein Inhalator können zwar ein wirksames Mittel zur Bekämpfung der Raucherlunge sein, es ist jedoch nicht immer eine Notwendigkeit. Die Raucherlunge ist universeller. Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 3 von 3: Beruhigung von Hals und Brust aufgrund von Staus

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 12

Schritt 1. Gurgeln Sie mit warmem Salzwasser

Der Husten, der durch eine verstopfte Brust verursacht wird, kann Ihren Hals kratzen oder wund machen. Eine Kochsalzlösung (d. h. eine salzige) Lösung entzieht dem entzündeten Gewebe im Rachen überschüssige Flüssigkeit und beruhigt es vorübergehend.

¼-1/2 Teelöffel Salz in einem 8-Unzen-Glas warmem (nicht zu heißem!) Wasser auflösen. Gurgeln Sie 15-20 Sekunden lang und spucken Sie das Wasser aus

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 13

Schritt 2. Trinken Sie warmen Zitronensaft und Honig

Die Kombination aus Honig und Zitrone kann helfen, deinen Hals zu beruhigen und auch bei einer verstopften Brust zu helfen. Fügen Sie Honig und Zitronensaft zu heißem Wasser hinzu oder trinken Sie einen Teelöffel Honig, um Ihren Hals zu beruhigen.

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 14

Schritt 3. Fügen Sie Ihrer Ernährung Ingwer hinzu

Ingwerwurzel ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel und kann Ihre gereizte Lunge beruhigen. Trinken Sie Ingwertee und fügen Sie Ingwerwurzel (nicht kristallisierten Ingwer) zu Rezepten wie Suppen und Pfannengerichten hinzu. Ingwerbonbons können eine einfache Möglichkeit sein, Husten zu unterdrücken.

Für einen einfachen Ingwertee ein daumengroßes Stück Ingwer in dünne Scheiben schneiden und in heißem Wasser etwa 15 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie etwas Honig hinzu, um den Hals und die Brust zu entlasten

Beseitigen Sie eine verstopfte Brust, die durch das Aufgeben des Rauchens verursacht wurde Schritt 15

Schritt 4. Trinken Sie Pfefferminztee

Wie Ingwer ist Pfefferminze ein natürliches Expektorans und kann helfen, Schleim zu verdünnen und Schleim aufzulösen. Sein Hauptwirkstoff, Menthol, ist ein gutes abschwellendes Mittel und wird in einer Reihe von rezeptfreien Behandlungen gegen Bruststauung gefunden.

Das Hinzufügen von Pfefferminze zu Ihrer Ernährung, wie z. B. das Trinken von Pfefferminztee, kann helfen, grundlegende Symptome einer verstopften Brust zu lindern

Punktzahl

0 / 0

Methode 3 Quiz

Warum ist Pfefferminze eine gute Wahl zur Behandlung von Stauungen in der Brust?

Es kann Ihre Körpertemperatur erhöhen.

Nö! Wenn Sie Pfefferminztee trinken, erhöht der warme Tee Ihre Körpertemperatur und die Hitze des Dampfes kann ganz allein wirksam sein. Dennoch gibt es einen konkreteren Grund, Pfefferminztee zu kaufen! Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Es enthält natürlich vorkommende Antibiotika.

Versuchen Sie es nochmal! Sie werden keine Antibiotika brauchen, um Ihre Symptome zu behandeln, da Sie technisch gesehen nicht krank sind, also helfen Antibiotika hier nicht, aber Pfefferminze hat trotzdem Vorteile. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Sein Hauptbestandteil ist Methanol.

Absolut! Manchmal weiß die Natur am besten! Der Wirkstoff in Pfefferminze ist Methanol, ein so wirksames abschwellendes Mittel, dass es auch in vielen rezeptfreien Medikamenten enthalten ist. Außerdem ist Pfefferminze lecker! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Es ist effektiv bei der Beschichtung von Mund und Rachen.

Nicht ganz! Wenn Ihr Hals von Husten und Verstopfung wund ist, hilft ein Löffel Honig, ihn effektiv zu bedecken und Sie fühlen sich viel besser. Versuchen Sie es nochmal…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Nehmen Sie ohne die Erlaubnis Ihres Arztes keine rezeptfreien Hustenmittel ein.
  • Chronischer Husten oder Schleimproduktion für mindestens drei Monate können ein Zeichen für eine chronische Bronchitis sein, eine chronisch entzündliche Erkrankung der Lunge, die durch geschwollene und gereizte Atemwege verursacht wird. Wenn Sie diese Symptome bemerken, wenden Sie sich an einen Arzt, um eine Diagnose zu stellen.
  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn grippeähnliche Symptome länger als einen Monat nach dem Aufhören bestehen bleiben oder wenn beim Husten Blut zu sehen ist.
  • Denken Sie daran, dass Sie auch andere Nebenwirkungen haben können, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben, wie Gewichtszunahme aufgrund von erhöhtem Hunger, Angstzuständen, Depressionen, Halsschmerzen und/oder Geschwüren im Mund. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn eine der Nebenwirkungen der Raucherentwöhnung Ihr tägliches Leben beeinträchtigt.

Beliebt nach Thema