3 Möglichkeiten zur Linderung von Engegefühl in der Brust

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zur Linderung von Engegefühl in der Brust
3 Möglichkeiten zur Linderung von Engegefühl in der Brust
Anonim

Wenn Sie Symptome eines Herzinfarkts haben, wie Engegefühl in der Brust zusammen mit Schmerzen im linken Arm, suchen Sie sofort einen Notarzt auf. Engegefühl in der Brust durch Muskelkater oder andere Verletzungen kann leicht mit OTC-Schmerzmitteln, Eis- und Wärmepackungen und Ruhe behandelt werden. Säurereflux ist eine weitere häufige Ursache für Brustschmerzen und kann mit Änderungen des Lebensstils und Antazida behandelt werden. Entspannungsübungen können Engegefühl in der Brust lindern, die durch Stress, Angstzustände oder Depressionen verursacht werden. Wenn Sie häufig unter Engegefühl in der Brust leiden, können Sie mit einem Arzt und/oder Therapeuten einen langfristigen Behandlungsplan entwickeln.

Schritte

Methode 1 von 3: Entspannungstechniken ausprobieren

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 1

Schritt 1. Ruhen Sie sich aus, wenn Ihr Engegefühl in der Brust durch Schmerzen verursacht wird

Brustschmerzen können durch einen blauen Fleck oder eine andere Verletzung verursacht werden. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, gehen Sie es ruhig an. Beenden Sie jede Aktivität, die Ihre Verletzung verschlimmern könnte.

Sobald Ihre Brustschmerzen besser werden, können Sie langsam zu Ihrem normalen Aktivitätsniveau zurückkehren

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich sofortigen Stressabbau

Panikattacken und andere Probleme können zu Atembeschwerden und Engegefühl in der Brust führen. Es gibt verschiedene Techniken, die Sie ausprobieren können, um akuten Stress zu reduzieren, darunter:

  • Yoga
  • Entspannungstechniken
  • Atemübungen
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 3

Schritt 3. Arbeiten Sie mit einem Therapeuten zusammen, um das durch Stress, Angst oder Depression verursachte Engegefühl in der Brust zu behandeln

Wenn Sie regelmäßig Engegefühl in der Brust haben, die keine offensichtliche körperliche Ursache hat, bitten Sie Ihren Arzt, Sie an einen Therapeuten zu überweisen. Stress, Angst und Depression können alle ein Engegefühl in der Brust verursachen, auch ohne zu einer vollständigen Panikattacke zu werden. Ein Therapeut kann Sie versuchen:

  • Kognitive Verhaltenstherapie (CBT)
  • Gesprächstherapie
  • Entspannungstechniken

Methode 2 von 3: Änderungen des Lebensstils vornehmen

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 4

Schritt 1. Übung zur Linderung von Brustschmerzen, begleitet von saurem Reflux

Wenn Ihr Engegefühl in der Brust mit Sodbrennen einhergeht, liegt dies wahrscheinlich an einem Magen-Darm-Problem. Aufstehen und sich bewegen, anstatt sich hinzulegen, kann dieses Problem und das dadurch verursachte Engegefühl in der Brust reduzieren.

  • Versuchen Sie es mit leichten Übungen, z. B. Spazierengehen oder Treppensteigen.
  • Sie können auch Antazida zur schnellen Linderung von saurem Reflux einnehmen.
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 5

Schritt 2. Nehmen Sie Ernährungsumstellungen vor

Engegefühl in der Brust durch sauren Reflux kann durch eine veränderte Ernährung gelindert werden, z. B. durch eine Verringerung der Natriumaufnahme. Wenn Ihr Engegefühl in der Brust durch Herzprobleme, COPD oder andere Probleme verursacht wird, kann Ihr Arzt auch Ernährungsempfehlungen geben oder vorschlagen, Gewicht zu verlieren.

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 6

Schritt 3. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über zusätzliche Änderungen des Lebensstils, die Ihr Engegefühl in der Brust lindern können

Sobald Ihr Arzt herausgefunden hat, was Ihre Brustverengung verursacht, kann er Ihnen empfehlen, bestimmte Gewohnheiten zu ändern, z. B. mit dem Rauchen aufzuhören, um das Problem zu lindern. Diese können zusammen mit oder anstelle von Medikamenten verwendet werden. Änderungen des Lebensstils, die einige Arten von Engegefühl in der Brust reduzieren können, umfassen:

  • Regelmäßig trainieren
  • Entspannungsmethoden wie Meditation ausprobieren
  • Ausgewogene Ernährung
  • Vermeidung von Koffein, Alkohol, Tabak und Drogen

Methode 3 von 3: Suche nach medizinischer Versorgung

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 7

Schritt 1. Holen Sie sich bei einem Herzereignis sofort ärztliche Hilfe

Ein Herzinfarkt oder ein anderes Herzproblem kann zu Engegefühl in der Brust führen. Herzprobleme sind ernst. Wenden Sie sich daher sofort an den Rettungsdienst, wenn Sie Warnzeichen bemerken. Versuchen Sie nicht, selbst in die Notaufnahme zu fahren. Kauen Sie ein Aspirin und ruhen Sie sich aus, während Sie auf die Hilfe warten. Häufige Anzeichen für ein Herzereignis sind:

  • Beschwerden in der Brust
  • Schmerzen im linken Arm, Kiefer und Nacken
  • Kurzatmigkeit
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Schwindel oder Benommenheit
  • Kalter Schweiß
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 8

Schritt 2. Tragen Sie einen Eisbeutel auf geschwollene Stellen auf

Ein Eisbeutel hilft, Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren, die durch Verletzungen verursacht werden, die weniger als 6 Monate alt sind. Gleichzeitig kann es das Engegefühl in der Brust lindern, das die Schmerzen und Schwellungen verursachen können.

  • Wenden Sie den Eisbeutel jeweils 10 bis 20 Minuten lang an, dreimal oder öfter am Tag.
  • Legen Sie ein Handtuch zwischen Eisbeutel und Haut.
  • Wenn die Schwellung nach ein paar Tagen nachlässt, aber immer noch Schmerzen / Spannungsgefühl bestehen, können Sie auf ein Heizkissen umsteigen.
Engegefühl in der Brust entlasten Schritt 9

Schritt 3. Legen Sie ein Heizkissen auf den wunden Bereich

Wärme kann ein wirksames Mittel sein, um Engegefühl in der Brust aufgrund alter Verletzungen zu lindern. Legen Sie ein Wärmeleitpad auf den Bereich Ihrer Brust, der betroffen ist. Wenn das Pad sehr warm ist, legen Sie ein Handtuch zwischen es und Ihre Haut.

  • Sie können so oft Sie möchten Heizkissen zur Linderung verwenden.
  • Wenn Sie sich bequem zurücklehnen können, können Sie auch versuchen, ein warmes Bad zu nehmen, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 10

Schritt 4. Nehmen Sie ein rezeptfreies Schmerzmittel (OTC) ein

Eine Dosis von Aspirin, Paracetamol (Tylenol) oder einem nicht-steroidalen entzündungshemmenden Mittel (NSAID) wie Ibuprofen kann eine sofortige Linderung von Engegefühl in der Brust bewirken. Befolgen Sie die Dosierungsrichtlinien auf der Packung und nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Menge ein.

  • OTC-Schmerzmittel sind wirksam bei der Behandlung von Engegefühl in der Brust, die durch Muskelkater oder Knochenprobleme verursacht werden.
  • Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, wenden Sie sich an einen Arzt, bevor Sie ein OTC-Schmerzmittel einnehmen. Sie können Sie beraten, welche die sichersten und effektivsten sind.
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 11

Schritt 5. Tragen Sie eine Muskelcreme auf schmerzende Stellen auf

Salben, die entwickelt wurden, um Muskelkater zu beruhigen, können das durch dieses Problem verursachte Engegefühl in der Brust lindern. Suchen Sie nach einem mit Menthol. Reiben Sie die Creme auf die wunde Stelle und befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung, um herauszufinden, wie oft Sie die Creme verwenden sollten.

Sobald die Muskelschmerzen nachlassen, sollte die Enge in der Brust nachlassen

Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 12

Schritt 6. Beseitigen Sie eine Stauung in der Brust

Wenn Sie eine Erkältung oder ein anderes Problem haben, das Engegefühl in der Brust verursacht, verwenden Sie ein OTC oder ein Hausmittel, um die Verstopfung aufzulösen. Wenn Sie häufig unter einer Stauung in der Brust leiden oder diese länger als ein paar Tage anhält, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Schnelle Heilmittel zur Behandlung einer Erkältung und einer verstopften Brust umfassen:

  • Ein warmes Getränk trinken (Brühe, Zitronen- und Honigtee oder Ingwertee sind gute Optionen)
  • Gurgeln (einen halben Löffel Salz in ein Glas warmes Wasser einrühren)
  • Eine Dampfbehandlung (z. B. eine heiße Dusche oder ein heißes Bad) oder einen Kaltnebel-Luftbefeuchter verwenden
  • Bleiben Sie hydratisiert, indem Sie viel klares Wasser trinken
  • Einnahme eines rezeptfreien abschwellenden Mittels
Entlasten Sie Engegefühl in der Brust Schritt 13

Schritt 7. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme eines Protonenpumpenhemmers (PPI)

Wenn Sie häufig an Engegefühl in der Brust leiden, begleitet von saurem Reflux oder Sodbrennen, können Sie ein chronisches Magen-Darm-Problem haben. Informieren Sie Ihren Arzt, und er kann einen PPI verschreiben. Diese Art von Medikamenten kontrolliert den damit einhergehenden sauren Reflux und das Engegefühl in der Brust.

  • Alternativ kann Ihr Arzt ein Antidepressivum verschreiben. Bei niedrigen Dosen können einige von ihnen ähnliche Wirkungen wie PPI haben.
  • Ihr Arzt wird Sie möglicherweise mit einer relativ hohen Dosis beginnen und diese dann über einen Zeitraum von einigen Monaten schrittweise verringern.
  • Es ist auch möglich, dass eine niedrige Säureproduktion dazu führt, dass Sie Ihre Nahrung nicht sehr gut verdauen. In diesem Fall wäre ein Verdauungsenzym hilfreich. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um eine vollständige Diagnose zu erhalten. Ein Ernährungsberater kann Ihnen helfen, Lebensmittel zu identifizieren, die Ihre Symptome verschlimmern.

Beliebt nach Thema