3 Möglichkeiten, Menstruations-Rückenschmerzen zu lindern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Menstruations-Rückenschmerzen zu lindern
3 Möglichkeiten, Menstruations-Rückenschmerzen zu lindern
Anonim

Studien zeigen, dass viele Menschen während ihres Menstruationszyklus an Dysmenorrhoe oder Krämpfen leiden. Die Krämpfe treten auf, wenn sich die Gebärmutter gegen nahe gelegene Blutgefäße zusammenzieht und Ihre Muskeln vorübergehend ihre Sauerstoffversorgung verlieren. Krämpfe und Rückenschmerzen können auch auftreten, weil das Hormon Prostaglandin im ganzen Körper ausgeschüttet wird. Experten weisen darauf hin, dass es zwar normal ist, dass Rückenschmerzen während Ihres Menstruationszyklus zunehmen, es jedoch verschiedene Möglichkeiten gibt, Ihre Schmerzen durch Änderungen des Lebensstils und rezeptfreie Medikamente zu reduzieren.

Schritte

Methode 1 von 3: Dehnen und massieren Sie Ihre Rückenmuskulatur

Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 1

Schritt 1. Gehen Sie spazieren

Ein leichter Spaziergang kann nicht nur Ihre Muskeln durch Bewegung dehnen und Ihnen helfen, sich zu entspannen, sondern auch Krämpfe lindern. Achten Sie darauf, dass Sie beim Gehen einen geringen Aufprall haben, damit sich Ihre Muskeln nicht weiter anspannen.

  • Gehen Sie nur, wenn Sie in der Lage sind, und drängen Sie sich nicht. Dies ist möglicherweise nur nach einer leichten Dehnung möglich.
  • Sanftes Gehen kann helfen, Ihre Muskeln zu dehnen. Schwingen Sie Ihre Arme leicht und machen Sie lange Schritte, um die vollen Dehnungsvorteile zu erzielen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 2

Schritt 2. Machen Sie sanftes Yoga

Sanftes Yoga kann helfen, deine verkrampften Rückenmuskeln zu dehnen und dich allgemein zu entspannen. Selbst wenn Sie sich die Zeit nehmen, den nach unten gerichteten Hund zehn Atemzüge lang zu machen, kann dies helfen, Muskelkrämpfe zu lindern.

  • Versuche es mit sanften Yogaformen, um deine Muskeln zu dehnen und dich zu entspannen. Yoga-Arten wie Restorative und Yin Yoga helfen, die Muskeln zu dehnen und zu reparieren und den Körper zu entspannen.
  • Wenn Sie nicht die Zeit haben, sich auf eine vollständige Yoga-Sitzung festzulegen, machen Sie mit dem nach unten gerichteten Hund 10 tiefe Ein- und Ausatmungen. Adho mukha savasana, das ist der Sanskrit-Name für nach unten gerichteter Hund, ist eine wichtige grundlegende Pose im Yoga, die nicht nur verspannte Muskeln lockert, sondern auch Ihren Geist entspannt.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einer Yoga-Praxis beginnen, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, um zu praktizieren.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 3

Schritt 3. Üben Sie, tief durchzuatmen

Tiefes Atmen, manchmal auch Pranayama genannt, wird Sie auf natürliche Weise beleben und kann helfen, Verspannungen und Verspannungen in Ihren Rückenmuskeln und in der Gebärmutter zu lösen. Wenn Sie sich auf Ihre Atmung konzentrieren, können Sie die Symptome von Menstruationsschmerzen schnell und effektiv behandeln.

  • Tiefes Atmen kann Ihrem Körper helfen, Sauerstoff an Ihren Körper zu verteilen, was Krämpfe und Rückenschmerzen lindern kann. Atmen Sie vollständig und gleichmäßig durch die Nase ein und aus. Zum Beispiel würden Sie 4 Atemzüge einatmen, 2 Zählungen anhalten und dann 4 Atemzüge lang vollständig ausatmen. Sie können die Anzahl je nach Ihren Fähigkeiten variieren.
  • Sie möchten das Beste aus Ihrer tiefen Atmung herausholen, also setzen Sie sich aufrecht hin, mit den Schultern nach hinten und vermeiden Sie es, sich zu lehnen. Atmen Sie langsam und gleichmäßig, indem Sie sich von Ihrem Bauch aus konzentrieren und Ihren Bauch einziehen, um Ihre Lungen und Ihren Brustkorb zu erweitern.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 4

Schritt 4. Strecken Sie Ihren Rücken aus

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, dehnen Sie Ihre unteren Rückenmuskeln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich zu dehnen, um Krämpfe und Schmerzen zu lindern.

  • Legen Sie sich flach auf den Boden und beugen Sie Ihre Knie zur Brust, um Ihre unteren Rückenmuskeln zu dehnen.
  • Wenn Sie sich nicht hinlegen können, können Sie eine ähnliche Dehnung durchführen, um Schmerzen im unteren Rücken zu lindern, indem Sie sich einfach nach vorne beugen und Ihre Zehen berühren.
  • Zwingen Sie sich nicht, sich zu dehnen, wenn es nicht möglich ist. Es ist am besten, die Dehnung sanft zu lockern. Erhöhen Sie die Dehnung erst, wenn die Krämpfe aufhören.
  • Vielleicht möchten Sie zwischen den Abschnitten herumlaufen, um sich zu entspannen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie sich massieren oder gönnen Sie sich eine Massage

Krämpfe bewirken eine tatsächliche körperliche Veränderung Ihrer Rückenmuskulatur und eine Massage kann sie beseitigen, sodass sich Ihre Muskeln entspannt anfühlen. Eine professionelle Masseurin kann Verkrampfungen oder Verspannungen in Ihren Muskeln spüren und ausmassieren.

  • Einige Studien zeigen, dass Massage Muskelverspannungen lösen und Krämpfe lindern kann.
  • Es gibt viele Arten von Massagen, aber schwedische Massage und Tiefengewebsmassage sind wirksam bei der Linderung von Krämpfen.
  • Sie können einen qualifizierten Massagetherapeuten entweder online oder durch eine ärztliche Empfehlung finden.
  • Wenn Sie keinen professionellen Masseur erreichen können, versuchen Sie es mit der Selbstmassage.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 6

Schritt 6. Ziehen Sie Akupunktur oder Akupressur in Betracht

Einige Studien haben gezeigt, dass Akupunktur oder Akupressur bei Dysmenorrhoe helfen können. Vereinbaren Sie eine Sitzung für sich selbst mit einem zertifizierten Praktiker, um menstruelle Rückenschmerzen zu lindern.

  • Akupressur kann helfen, die Durchblutung Ihres Rückens und Ihrer Gebärmutter zu erhöhen, was Krämpfe lindern kann.
  • Akupressur oder Akupunktur können helfen, den Hormonregulator Ihres Gehirns auszugleichen, was Schmerzen im Zusammenhang mit Ihrer Periode lindern kann.

Methode 2 von 3: Andere Heimbehandlungen verwenden

Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 7

Schritt 1. Verwenden Sie eine Wärmetherapie bei Muskelkrämpfen und Schmerzen

Die Anwendung von Wärme auf verspannte Muskeln kann den sich zusammenziehenden Muskel entspannen, aber auch die Schmerzen lindern. Es gibt verschiedene Arten von Wärmetherapien, die Heizkissen und Wärmflaschen einreiben, die alle dazu beitragen können, Ihre Beschwerden zu lindern.

  • Füllen Sie eine Wärmflasche oder holen Sie sich ein Heizkissen und legen Sie es auf den Rücken.
  • Over-the-counter Wärmereibungen oder Pflaster können auch Spannungen minimieren und helfen, Muskelkrämpfe zu entspannen. Sie können diese Produkte in den meisten Apotheken kaufen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 8

Schritt 2. Nehmen Sie ein warmes Bad

Gönnen Sie sich ein warmes Bad, wenn Sie Rückenschmerzen haben. Warmes Wasser lindert Krämpfe und Muskelverspannungen. Es kann auch allgemeine Spannungen lösen und Sie entspannen.

  • Achte darauf, dass das Wasser zwischen 36 und 40 Grad Celsius hat, damit deine Haut nicht verbrennt. Überprüfe die Temperaturen mit einem Thermometer.
  • Ein Whirlpool kann helfen, Verspannungen zu lösen, da die Düsen Ihre Rückenmuskulatur massieren.
  • Bittersalz kann eine beruhigende Wirkung auf Sie haben und Muskelschmerzen weiter lindern.
  • Wenn Sie kein Bad haben, ziehen Sie in Betracht, die Dusche oder ein Dampfbad zu benutzen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 9

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie hydratisiert sind

Studien haben Dehydration und Anspannung nicht in Verbindung gebracht, obwohl es einige Hinweise darauf gibt, dass nicht hydratisiert zu bleiben zu Krämpfen beitragen kann. Wenn Sie über den Tag verteilt genug trinken, können Sie Rückenkrämpfe und Verspannungen vermeiden.

  • Wasser ist genug, um Sie hydratisiert zu halten. Wenn Sie etwas mit etwas Geschmack bevorzugen, probieren Sie Sportgetränke oder Säfte. Achte nur darauf, sie den ganzen Tag über mit Wasser zu trinken.
  • Es gibt Hinweise darauf, dass Tee, insbesondere roter Himbeerblättertee, Krämpfe lindern kann.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 10

Schritt 4. Essen Sie ausreichend Nährstoffe

Einige medizinische Studien haben einen niedrigen Kalium-, Kalzium- und Magnesiumspiegel mit Muskelkrämpfen in Verbindung gebracht. Eine ausreichende Zufuhr dieser Nährstoffe in Ihrer Ernährung kann dazu beitragen, Rücken- und Rückenkrämpfe zu vermeiden.

  • Früchte wie Bananen und Orangen sind gute Kaliumquellen.
  • Sie können Magnesium aus braunem Reis, Mandeln und Avocados erhalten.
  • Milchprodukte wie Joghurt und Käse sowie dunkelgrünes Gemüse wie Spinat sind gute Kalziumquellen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 11

Schritt 5. Vermeiden Sie Koffein, Alkohol, und Tabak.

Reduzieren Sie die Menge an Koffein, die Sie konsumieren, und vermeiden Sie Alkohol und Tabak, wenn Sie können. Alle drei können die Blutgefäße verengen und eine Einschränkung der Einnahme während Ihrer Periode kann Krämpfe und Rückenschmerzen lindern.

  • Reduzieren Sie Ihren Konsum von Kaffee und koffeinhaltigem Tee so weit wie möglich.
  • Sie sollten auch Ihren Konsum von koffeinhaltigen Lebensmitteln wie Schokolade reduzieren.
  • Wenn du kannst, trinke während deiner Periode keine alkoholischen Getränke. Sie können die Blutgefäße verengen, Sie dehydrieren und im Allgemeinen dazu führen, dass Sie sich schlechter fühlen.
  • Vermeiden Sie Tabak, wenn Sie können. Wenn nicht, versuchen Sie, Nikotinkaugummi zu kauen oder verwenden Sie eine elektronische Zigarette, um die Menge an Tabak zu minimieren, die Sie zu sich nehmen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 12

Schritt 6. Schaffen Sie eine angenehme Schlafumgebung

Das Schlafen in einigen Positionen und ein eng gemachtes Bett können die Häufigkeit von Muskelkrämpfen erhöhen und Rückenschmerzen verschlimmern. Lockern Sie Ihre Decken und Laken und schlafen Sie auf der Seite, um Rückenschmerzen und Krämpfe zu minimieren.

  • Ziehe in Erwägung, ohne ein flaches Laken zu schlafen, was deine Bewegung einschränken kann.
  • Die beste Position, um das Risiko von Krämpfen oder Rückenschmerzen zu minimieren, ist auf der Seite mit leicht gebeugten Knien.

Methode 3 von 3: Anwendung medizinischer Behandlungen

Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 13

Schritt 1. Nehmen Sie ein Schmerzmittel

Wenn Sie anhaltende Schmerzen haben oder andere Methoden Ihre Rückenschmerzen nicht lindern, nehmen Sie ein rezeptfreies Medikament ein. Wenn Sie jedoch anhaltende Beschwerden verspüren, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

  • Nehmen Sie Ibuprofen oder eine andere Art von NSAID (nicht-steroidale Antirheumatika) ein, um Ihre Rückenschmerzen zu lindern.
  • Schmerzmittel sind auch gut für andere Symptome von Dysmenorrhoe wie Kopfschmerzen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 14

Schritt 2. Besorgen Sie sich ein Rezept für die Antibabypille

Da Antibabypillen oft Hormone enthalten und den Menstruationszyklus einer Frau kontrollieren, kann die Einnahme helfen, die mit Ihrer Periode verbundenen Schmerzen zu lindern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme der Pille, die Ihre Rückenschmerzen lindern kann.

  • Das Überspringen des Placebos oder der pillenfreien Woche kann auch helfen, Rückenschmerzen zu lindern.
  • Sie benötigen ein Rezept, um die Antibabypille zu erhalten, daher müssen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren, um Ihre Optionen zu besprechen.
Linderung von Menstruations-Rückenschmerzen Schritt 15

Schritt 3. Halten Sie sich von Chinin fern

Einige Quellen schlagen Chinin für Krämpfe und Schmerzen vor. Mediziner sind sich jedoch einig, dass Chinin gefährlich ist und zahlreiche gesundheitliche Probleme wie Herzrhythmusstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen und Tinnitus verursachen kann.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema