Die volle Bootspose im Yoga machen – wikiHow

Die volle Bootspose im Yoga machen – wikiHow
Die volle Bootspose im Yoga machen – wikiHow
Anonim

Full Boat Pose (Navasana auf Sanskrit) ist eine großartige Yoga-Pose zur Stärkung der Bauch- und Hüftmuskulatur. Es ist eine herausfordernde Pose, aber auch eine vorteilhafte, da sie die Kernkraft, Stabilität und das Haltungsbewusstsein aufbaut. Es gibt verschiedene Modifikationen und Variationen, die Ihnen helfen können, sich im Laufe der Zeit zur vollen Pose zu entwickeln.

Schritte

Teil 1 von 2: Die Pose ausführen

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 1

Schritt 1. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf Ihre Yogamatte

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen oder zwei Fuß Platz hinter sich lassen. Balancieren Sie Ihr Gewicht zwischen Ihren Sitzknochen und Ihrem Steißbein.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 2

Schritt 2. Drücken Sie Ihre Hände direkt hinter Ihren Hüften auf den Boden und lehnen Sie sich leicht nach hinten

Beuge deine Füße in Richtung deines Körpers. Heben Sie Ihr Brustbein an und runden Sie Ihren Rücken nicht ab.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 3

Schritt 3. Beugen Sie beim Ausatmen die Knie

Heben Sie Ihre Beine so an, dass Ihre Oberschenkel in einem Winkel von etwa 45 Grad zum Boden stehen. Lehnen Sie sich zurück, sodass auch Ihr Oberkörper in einem Winkel von etwa 45 Grad zum Boden steht. Der Winkel zwischen Ihrem Oberkörper und Ihren Beinen beträgt etwa 90 Grad. Strecke deine Beine langsam durch und nimm die Beuge so weit aus den Knien heraus, wie es dir möglich ist.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 4

Schritt 4. Strecken Sie Ihre Arme parallel zum Boden entlang Ihrer Beine

Greifen Sie durch Ihre Finger. Wenn Sie dies nicht tun können, halten Sie sich an Ihren Oberschenkeln fest oder legen Sie Ihre Hände leicht an den Hüften auf den Boden.

  • Halte deinen Unterbauch eher flach und fest als hart
  • Halten Sie Ihre Schultern in einer neutralen, zurückgezogenen Position. Ziehen Sie die Schultern nicht hoch, sondern denken Sie daran, Ihre Schulterblätter nach hinten und unten zu bewegen.
Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 5

Schritt 5. Bleiben Sie zwischen zehn Sekunden und einer Minute in der Pose und atmen Sie gleichmäßig

Überanstrengen Sie sich nicht, indem Sie versuchen, zu lange in der Pose zu bleiben; stoppen Sie, bevor Sie nicht in der Lage sind, eine gute Form zu halten. Versuchen Sie, zunächst 1-2 volle Atemzüge in der Pose zu bleiben, und arbeiten Sie langsam bis zu zehn Atemzüge.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 6

Schritt 6. Kommen Sie kontrolliert aus der Pose

Senken Sie Ihre Beine langsam auf den Boden und kehren Sie in eine sitzende Position zurück. Verwenden Sie Ihre Hände auf dem Boden für zusätzliche Unterstützung.

Teil 2 von 2: Ändern der Pose

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 7

Schritt 1. Halten Sie Ihre Knie mit den Schienbeinen parallel zum Boden gebeugt

Dies ist als „Half Boat Pose“bekannt und lässt Ihre Bauch-, Hüft- und Oberschenkelmuskulatur etwas weniger arbeiten. Halten Sie Ihren Rücken gerade, genau wie in der Full Boat Pose.

Dies kann eine angemessene Änderung während der Schwangerschaft sein

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 8

Schritt 2. Machen Sie Bootspose mit einem Partner

Setzen Sie sich Ihrem Partner gegenüber, von Angesicht zu Angesicht. Sie sollten beide Ihre Knie gebeugt haben und Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Dann schaukeln Sie auf Ihren Hüften zurück, so dass Ihr Oberkörper leicht zurückgelehnt ist und Ihr Kern angespannt ist, und warten Sie, bis Ihr Partner dasselbe tut. Sie und Ihr Partner werden nun beide Ihre Beine strecken und in einem Winkel von 45° anheben, sodass Ihre Füße Sohle an Sohle berühren. Ausstrecken und an den Handgelenken des anderen greifen, um sich zu stützen.

Diese Partnerpose ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Rumpf und Ihre Beine zu stärken

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 9

Schritt 3. Verwenden Sie einen Gurt, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Beine zu strecken

Schlingen Sie den Riemen um Ihre Fußsohlen und halten Sie die Enden in Ihren Händen. Halte den Riemen straff, während du deine Füße fest dagegen drückst.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 10

Schritt 4. Legen Sie Ihren Hinterkopf an eine Wand

Wenn Sie diese Pose in der Nähe einer Wand ausführen, an der Sie Ihren Kopf abstützen können, können Sie diese Pose leichter üben, wenn Sie einen empfindlichen Nacken haben.

Machen Sie die volle Bootspose in Yoga Schritt 11

Schritt 5. Verschränken Sie Ihre Hände hinter dem Kopf

Senken Sie Ihren Oberkörper und Ihre Beine, sodass der Winkel zwischen ihnen etwa 45 Grad beträgt. Dies ist als "Low Boat Pose" bekannt.

Versuchen Sie, langsam und kontrolliert zwischen Full- und Low-Boat-Posen zu wechseln, ohne Ihre Füße oder Ihren Rücken vollständig auf den Boden zu bringen. Tun Sie dies 8-10 Mal für ein hervorragendes, dynamisches Core-Workout

EXPERTENTIPP

Ellen East

Ellen East

Yoga Instructor Ellen East is a certified yoga instructor and owner of Studio 4 WholeHealth in Hartwell, Georgia. She received her 200RYT certification from Yoga Alliance and has been a yoga practitioner for over 25 years.

Ellen Ost />
<p> Ellen East<br />Yoga-Lehrerin</p>
<h4>Ellen East, Yogalehrerin, sagt uns:</h4>
<p>

Beliebt nach Thema