So reinigen Sie eine Handgelenkstütze (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So reinigen Sie eine Handgelenkstütze (mit Bildern)
So reinigen Sie eine Handgelenkstütze (mit Bildern)
Anonim

Eine Handgelenkstütze ist ein Gerät, das verwendet wird, um das Handgelenk nach einer Verletzung oder Operation oder bei chronischen Handgelenksschmerzen zu stützen, um weitere Schäden und Beschwerden am Handgelenk oder an der Hand zu vermeiden. Da die meisten Handgelenksverletzungen immobilisiert werden müssen, um eine vollständige Genesung zu gewährleisten, wird eine Handgelenkstütze getragen, um Ihr Handgelenk zu stabilisieren und seine Bänder zu stützen. Da die Erholung des Handgelenks mehrere Wochen bis zu einigen Monaten dauert, kann Ihre Handgelenkstütze verschmutzt, stinken und schmutzig werden. Um Ihre Handgelenkbandage zu reinigen, können Sie sie per Hand oder in der Waschmaschine waschen.

Schritte

Methode 1 von 2: Waschen von Hand

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 1

Schritt 1. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers

Wenn es Anweisungen zum Reinigen der Orthese gibt, lesen Sie diese sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie den Stoff oder die Struktur nicht beschädigen. Der Stoff Ihrer Orthese muss sowohl stark als auch flexibel bleiben, um Ihr Handgelenk bei täglichen Aktivitäten oder Sport zu stützen.

  • Sie finden diese Anweisungen auf der Orthese selbst oder in der Produktverpackung.
  • Normalerweise enthalten diese Anweisungen spezifische Informationen über die richtige Waschtemperatur, die richtigen chemischen Reinigungsmittel und sichere Trocknungstechniken.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 2

Schritt 2. Sammeln Sie Ihre Vorräte, um sich auf das Waschen vorzubereiten

Um die Orthese zu waschen, brauchst du: Waschmittel, ein sauberes Tuch, eine große Schüssel und ein Sieb. Wenn Sie Ihre Vorräte im Voraus zusammenstellen, sparen Sie Zeit und Energie.

  • Verwenden Sie nur Feinwaschmittel, um die synthetischen Fasern Ihrer Orthese und die Haut Ihrer Hände zu schützen.
  • Waschmittel kann durch 1 Esslöffel (14,8 ml) Spülmittel ersetzt werden.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 3

Schritt 3. Füllen Sie die Schüssel mit warmem (nicht heißem) Wasser

Die meisten pulverförmigen Waschmittel sind für die Verwendung mit warmem Wasser bestimmt, und warmes Wasser wird für künstliche Materialien empfohlen, da es Flecken und Schmutz mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit entfernt, dass deine Zahnspange schrumpft als heißes Wasser.

Sie können auch ein Kaltwasserwaschmittel als umweltfreundlichere Option ausprobieren, da eine Reihe von Kaltwasseralternativen bei der Reinigung von Textilien gleichermaßen effizient sind

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 4

Schritt 4. Die Zutaten mit einem großen Löffel oder Schneebesen gut vermischen

Achten Sie darauf, dass sich das Waschmittel vollständig auflöst, um Rückstände auf der Orthese zu vermeiden, die die Stoffqualität beeinträchtigen und Ihre Haut reizen könnten.

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 5

Schritt 5. Entfernen Sie die Orthese von Ihrem Handgelenk

Gehen Sie vorsichtig und aufmerksam mit Ihrer Verletzung oder Ihren Schmerzen um, da Ihr Handgelenk nicht mehr von der Orthese unterstützt wird.

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 6

Schritt 6. Entfernen Sie bei Bedarf Metallschienen im Inneren der Orthese

Die Chemikalien in Ihrem Reinigungsmittel können die Metallkomponenten der Orthese beschädigen oder rosten. Achten Sie auf die richtige Position der Metallschienen, damit Sie sie nach dem Waschen wieder richtig einsetzen können.

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 7

Schritt 7. Reiben Sie die Reinigungslösung mit einem sauberen, fusselfreien Tuch auf die Handgelenkstütze

Wenn Sie das Tuch anstelle Ihrer Hand verwenden, werden Sie potenziell aggressiven Chemikalien weniger ausgesetzt und sorgen für eine gründlichere Reinigung.

  • Vermeiden Sie starkes Reiben, das die Fasern der Orthese beschädigen kann.
  • Achten Sie auf kleine, versteckte Bereiche, insbesondere zwischen dem Fingerbereich, um Schmutz und Bakterien vollständig zu entfernen.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 8

Schritt 8. Spülen Sie die Handgelenkstütze aus

Wenn Ihr Wasserhahn über einen Sprüher verfügt, legen Sie die Halterung in das Sieb und spülen Sie sie aus. Wenn nicht, tauchen Sie die Orthese in eine saubere Schüssel mit Wasser und drücken Sie das Wasser durch, bis es klar ist.

  • Vollständig ausspülen: Reste in der Orthese können Ihre Haut reizen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von fließendem Wasser, da die Kraft des Wassers den Stoff dehnen und seine Wirksamkeit verringern kann.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 9

Schritt 9. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus der Orthese

Vermeiden Sie ein „Auswringen“oder Verdrehen beim Zusammendrücken, um eine Beschädigung der Orthese zu vermeiden. Das Verdrehen kann die Fasern des Gewebes auseinanderziehen und die Stützstruktur der Orthese schwächen.

  • Legen Sie die Bandage flach auf ein trockenes Handtuch, rollen Sie dann Handtuch und Bandage vorsichtig zusammen, um mehr Wasser zu entfernen.
  • Hängen Sie nicht zum Trocknen auf, da das Gewicht des Wassers den Stoff dehnen kann.
  • Trocknen Sie die Orthese nicht in direktem Sonnenlicht, da die künstlichen Materialien der Orthese bei heißen Temperaturen einlaufen können und die UV-Strahlen der Sonne die Farben der Orthese ausbleichen oder aufhellen können.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 10

Schritt 10. Bringen Sie die Metallstreifen bei Bedarf wieder an der Orthese an, wenn sie vollständig getrocknet ist

Das synthetische Gewebe trocknet schnell in nur wenigen Stunden, aber überprüfen Sie das Innere der Schienentaschen, um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken sind. Feuchtigkeit in diesen Schlitzen könnte die Metallkomponenten beschädigen und die langfristige Verwendbarkeit der Orthese beeinträchtigen.

Methode 2 von 2: Maschinenwäsche

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 11

Schritt 1. Lesen Sie alle Etiketten, um sicherzustellen, dass die Orthese sicher in der Maschine gewaschen werden kann

Das Etikett sollte die Maschinentemperatur und/oder die Zykluseinstellung angeben, wie z. B. "Sanfter Zyklus".

  • Wenn das Etikett eine Wassertemperatur, aber keine Zykluseinstellung enthält, können Sie davon ausgehen, dass der reguläre Zyklus angemessen ist.
  • Ziehen Sie in Betracht, immer die Einstellung "Schonzyklus" zu verwenden, um die Stofffasern vor zu starker Bewegung in der Maschine zu schützen und die Lebensdauer Ihrer Orthese zu verlängern.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 12

Schritt 2. Entfernen Sie die Orthese von Ihrem Handgelenk

Achten Sie darauf, sich mit Vorsicht und Aufmerksamkeit für Ihre Verletzung zu bewegen, da Ihr Handgelenk nicht mehr von der Orthese unterstützt wird.

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 13

Schritt 3. Entfernen Sie die Metallschienen von der Orthese

Dadurch wird eine Beschädigung der Metallschiene im Inneren der Orthese verhindert, die zur Stabilisierung und Schiene des Handgelenks verwendet wird. Außerdem schützt das Entfernen der Metallschienen das Gewebe vor Schäden, die durch jegliche Verschiebung der Metallkomponenten während des Rührzyklus verursacht werden.

Achten Sie auf die richtige Position der Metallschienen, damit Sie sie nach dem Waschen wieder richtig einsetzen können

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 14

Schritt 4. Sichern Sie vor dem Waschen alle Verschlüsse an der Orthese, um Schäden an den Trägern oder dem Stoff zu vermeiden

Die Verschlüsse können sich beim Waschen an anderen Stoffen verfangen oder sich verdrehen, wodurch die Orthesenkomponenten gedehnt und die Stützstruktur der Orthese beeinträchtigt werden können.

Ziehe in Erwägung, die Bandage in einen Wäsche-Waschbeutel aus Netzstoff oder einen Kissenbezug zu legen, um sie und andere Wäschestücke vor dem Verwickeln oder Verdrehen zu schützen

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 15

Schritt 5. Waschen Sie die Orthese in warmem (nicht heißem) Wasser

Die meisten pulverförmigen Waschmittel sind für die Verwendung mit warmem Wasser bestimmt, und warmes Wasser wird für künstliche Materialien empfohlen.

  • Vermeiden Sie die Verwendung von heißem Wasser, da es schrumpfen und die Orthese beschädigen kann.
  • Sie können auch ein Kaltwasserwaschmittel als umweltfreundlichere Option ausprobieren, da eine Reihe von Kaltwasseralternativen bei der Reinigung von Textilien gleichermaßen effizient sind.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 16

Schritt 6. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel, das für die synthetischen Materialien der Orthese geeignet ist

Starke Wasch- oder Bleichmittel können die Integrität der Orthese beeinträchtigen und die Wirksamkeit der Bandage beeinträchtigen.

Wenn Ihre Orthese besonders übelriechend ist, können Sie der Wäsche 1/2 Tasse Backpulver hinzufügen, um das Material aufzufrischen und die Reinigungskraft Ihres Waschmittels zu erhöhen

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 17

Schritt 7. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus der Orthese

Vermeiden Sie ein „Auswringen“oder Verdrehen beim Zusammendrücken, um eine Beschädigung der Orthese zu vermeiden. Durch das Verdrehen können die Fasern des Gewebes auseinander gezogen und die Orthese erheblich geschwächt werden.

  • Legen Sie die Bandage flach auf ein trockenes Handtuch, rollen Sie dann Handtuch und Bandage vorsichtig zusammen, um mehr Wasser zu entfernen.
  • Hängen Sie nicht zum Trocknen auf, da das Gewicht des Wassers den Stoff dehnen kann.
Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 18

Schritt 8. Legen Sie die Orthese auf eine ebene Fläche und lassen Sie sie an der Luft trocknen

Platzieren Sie die Orthese an einem schattigen Ort mit guter Luftzirkulation, um ein schnelles Trocknen zu fördern.

Trocknen Sie die Orthese nicht in direktem Sonnenlicht, da die künstlichen Materialien der Orthese bei heißen Temperaturen einlaufen können und die UV-Strahlen der Sonne die Farben der Orthese ausbleichen oder aufhellen können

Reinigen Sie eine Handgelenkstütze Schritt 19

Schritt 9. Bringen Sie die Metallschienen ggf. nach dem vollständigen Trocknen wieder an der Orthese an

Das synthetische Gewebe trocknet schnell in nur wenigen Stunden. Überprüfen Sie jedoch das Innere der Schienentaschen, um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken sind. Feuchtigkeit in diesen Schlitzen kann die Metallkomponenten beschädigen und die langfristige Verwendbarkeit der Orthese beeinträchtigen.

Tipps

  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Zahnspange, ob Sie Zeit oder Kraft zum Händewaschen haben. Wenn nicht, suchen Sie nach einer maschinenwaschbaren Zahnspange oder fragen Sie Ihren Betreuer danach.
  • Erwägen Sie den Kauf einer zweiten und dritten Orthese, damit Sie eine zum Tragen, eine in der Wäsche und eine als Backup für den Notfall haben.
  • Schützen Sie Ihre Orthese, während Sie mit Wasser oder in potenziell schmutzigen Umgebungen arbeiten: Tragen Sie lange Gummihandschuhe oder bedecken Sie Ihre Hand und Ihr Handgelenk mit einer Plastiktüte.

Beliebt nach Thema