4 Möglichkeiten zur Behandlung von Schmerzen beim Multiplen Myelom

4 Möglichkeiten zur Behandlung von Schmerzen beim Multiplen Myelom
4 Möglichkeiten zur Behandlung von Schmerzen beim Multiplen Myelom
Anonim

Multiples Myelom ist eine Art von Blutkrebs, die das Plasma in den weißen Blutkörperchen beeinflusst. Wenn Sie diese Art von Krebs entwickeln, wandern die Krebszellen in Ihr Knochenmark. Es kann Ihr Immunsystem sowie Ihre Nieren beeinträchtigen und Knochenläsionen verursachen. Sie werden höchstwahrscheinlich Schmerzen in Ihren Knochen bemerken, insbesondere in Brust und Rücken, die Sie mit Medikamenten, medizinischen Eingriffen und Hausmitteln behandeln können.

Schritte

Methode 1 von 4: Auswahl von Medikamenten zur Behandlung der Schmerzen

Behandlung von Schmerzen beim Multiplen Myelom Schritt 1

Schritt 1. Fragen Sie nach rezeptfreien Medikamenten

Over-the-counter Schmerzmittel können Ihnen helfen, mit den Schmerzen umzugehen; Es ist jedoch sehr wichtig, Ihren Arzt zu fragen, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen, da diese Ihre Behandlung beeinträchtigen können. Sie können zum Beispiel Ibuprofen, Paracetamol oder Aspirin einnehmen, aber NSAIDs wie Ibuprofen beeinträchtigen einige Krebsbehandlungen.

Die chronische Einnahme von NSAR kann auch zu Magengeschwüren führen

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 2

Schritt 2. Beginnen Sie mit einem schwächeren Opioid

Wenn es um die Schmerztherapie geht, ist es am besten, nur das zu nehmen, was Sie brauchen, um die Schmerzen zu behandeln. Versuchen Sie daher, mit einem schwächeren Opioid wie Codein in Kombination mit Paracetamol zu beginnen, um Ihre Schmerzen durch das multiple Myelom zu lindern.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für ein Rezept. Die meisten Ärzte sind mehr als bereit, Krebspatienten Schmerzmittel zu verschreiben

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 3

Schritt 3. Wechseln Sie bei Bedarf zu einem stärkeren Opioid

Wenn das Opioid, das Sie einnehmen, nicht stark genug für Sie ist, müssen Sie möglicherweise eine stärkere Art von Opioid ausprobieren. Alternativ müssen Sie möglicherweise nur eine andere Art von Opioid ausprobieren, da nicht jeder auf die gleichen Schmerzmittel anspricht. Einige stärkere Opioide, die Ihr Arzt Ihnen möglicherweise verschreiben könnte, sind Methadon, Oxycodon, Morphin oder Oxymorphon.

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 4

Schritt 4. Fragen Sie nach Antiepileptika

In einigen Fällen können krampflösende Medikamente bei Ihren Schmerzen helfen. Normalerweise sind diese Medikamente am hilfreichsten, wenn Ihre Schmerzen hauptsächlich auf Nervenschäden zurückzuführen sind. Fragen Sie Ihren Arzt, ob diese Art von Medikamenten eine Option für Sie ist.

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 5

Schritt 5. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Antidepressiva

Eine weitere Option, die bei Schmerzen durch Nervenschäden hilfreich sein kann, ist ein Antidepressivum. Bei manchen Menschen verringert die Einnahme eines Antidepressivums die Wahrscheinlichkeit, dass ein Schmerzsignal das Gehirn erreicht, wodurch die Schmerzen insgesamt verringert werden.

Methode 2 von 4: Verabreichung von Schmerzmitteln

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 6

Schritt 1. Nehmen Sie Schmerzmittel oral ein

Der einfachste Weg, Schmerzmittel einzunehmen, ist die orale Einnahme. Sie haben wahrscheinlich in der Vergangenheit Medikamente auf diese Weise eingenommen, indem Sie das Medikament mit einem Glas Wasser geschluckt haben. In dieser Form gibt es Medikamente in Tabletten, Gelkapseln und anderen schluckbaren Formen sowie in auflösbaren Formen, die Sie im Mund auflösen lassen.

  • Wenn Sie Probleme beim Schlucken von Tabletten haben, müssen Sie möglicherweise Schmerzmittel in anderer Form einnehmen oder sich an die auflösende Art halten.
  • Normalerweise nehmen Sie diese Medikamente nach Bedarf ein, obwohl einige in einer Retardform erhältlich sind, so dass das Medikament allmählich freigesetzt wird und Ihre Schmerzen für längere Zeit lindern kann.
  • Wer keine Tabletten einnimmt, aber dennoch eine orale Anwendung bevorzugt, kann Schmerzmittel auch in Lutscherform bekommen.
Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 7

Schritt 2. Verwenden Sie einen Patch

Eine weitere Möglichkeit zur Schmerztherapie ist ein Pflaster. Sie lassen das Pflaster auf Ihrer Haut und es liefert Schmerzmittel an Ihren Körper. Es liefert eine konstante Dosis, was bedeutet, dass Sie keine Pause zwischen den Medikamenten einlegen müssen, solange Sie ein neues Pflaster rechtzeitig anbringen. Im Allgemeinen wenden Sie diese Pflaster alle paar Tage an.

Fentanyl ist ein solches Medikament. Es dauert zwei bis drei Tage und bietet eine sehr starke und wirksame Linderung

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 8

Schritt 3. Versuchen Sie rektale Medikamente

Sie können auch rektal Schmerzmittel einnehmen. Sie werden ein kleines Zäpfchen in Ihr Rektum einführen, das die Schmerzmittel an Ihren Körper liefert. Normalerweise nehmen Sie diese Art von Medikamenten nach Bedarf ein. Morphin wird manchmal in dieser Form eingenommen.

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 9

Schritt 4. Ziehen Sie in Erwägung, Medikamente intravenös einzunehmen

Wenn Sie Schmerzmittel nicht oral einnehmen können, können Sie sie auch intravenös einnehmen. Für diese Art der Verabreichungsmethode benötigen Sie einen semipermanenten Infusionsschlauch in Ihrer Hand oder Ihrem Arm, in den Medikamente leicht injiziert werden können. Die intravenöse Verabreichung von Opioid-Medikamenten ist in der Regel Patienten im Krankenhaus oder im Hospiz vorbehalten.

Sie können auch eine Pumpe bekommen, die Sie immer bei sich haben und die Ihnen ständig Medikamente intravenös verabreicht

Methode 3 von 4: Andere medizinische Eingriffe verwenden

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 10

Schritt 1. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Nervenblockaden

Diese Option steht vielen Krebspatienten zur Verfügung. Grundsätzlich wird Ihnen Ihr Arzt an der Schmerzstelle eine Narkosespritze verabreichen, um zu verhindern, dass das Schmerzsignal Ihr Gehirn erreicht. Möglicherweise benötigen Sie mehr als eine Injektion, bevor Sie die Wirkung dieser Intervention spüren.

  • Wenn Sie Angst vor Nadeln haben, ist diese Therapie möglicherweise nicht für Sie geeignet. Die meisten Menschen finden jedoch, dass ihre Angst vor der Injektion schlimmer ist als die Realität, da der Arzt in der Regel zuerst den Bereich betäubt. Die Prozedur dauert in der Regel fünf bis 15 Minuten. Sie können ein paar Tage lang ein bisschen wund sein.
  • Dieses Verfahren ist im Allgemeinen sicher, obwohl Sie möglicherweise einige Tage lang einen niedrigen Blutdruck haben.
  • Ihr Arzt kann Analgetika, Alkohol oder Steroidinjektionen verwenden, um die Schmerzen zu lindern.
Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 11

Schritt 2. Fragen Sie nach einer Strahlenbehandlung

Eine Möglichkeit, Schmerzen zu lindern, ist die Bestrahlung Ihrer Tumore. Die Bestrahlung hilft, die Größe des Tumors zu verringern. Im Gegenzug ist es weniger wahrscheinlich, dass der Tumor auf die Nerven drückt, die Ihnen Schmerzen bereiten.

  • Strahlung kann auch bei Schmerzen helfen, die durch Knochenläsionen verursacht werden, bei denen Ihre Knochen schwach sind.
  • Normalerweise wird beim multiplen Myelom eine externe Bestrahlung verwendet. Die Strahlung kommt von einer Maschine außerhalb Ihres Körpers und zielt auf Ihre Tumore ab, um sie zu reduzieren. Es ist ähnlich wie beim Röntgen.
  • Diese Behandlung kommt mit Nebenwirkungen wie Durchfall, Müdigkeit, Hautproblemen und niedrigem Blutbild.
Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 12

Schritt 3. Ziehen Sie eine Operation in Betracht

Auch eine Operation kann Ihre Schmerzen lindern. Eine Möglichkeit, wie es helfen kann, besteht darin, die Tumorgröße zu reduzieren oder ganz zu entfernen, wodurch es weniger wahrscheinlich wird, dass er auf die Nerven drückt. Darüber hinaus kann eine Operation verwendet werden, um brüchige oder gebrochene Knochen zu unterstützen und die Schmerzen an diesen Stellen zu lindern.

Außerdem kann Ihr Arzt eine kleinere Operation durchführen, um die Nervenenden abzuschneiden und die Schmerzen zu lindern

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 13

Schritt 4. Verwenden Sie Zahnspangen, um Ihre Knochen zu stützen

Da das Myelom Ihre Knochen brüchig machen kann, können Zahnspangen helfen, Unterstützung zu bieten, was wiederum Ihre Schmerzen lindern kann. Versuchen Sie, eine Nacken- oder Rückenstütze zu tragen, wenn Sie in diesen Bereichen Schmerzen haben.

Sie können Zahnspangen in Drogerien und Sanitätshäusern kaufen

Methode 4 von 4: Ausprobieren alternativer Heilmittel und Techniken

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 14

Schritt 1. Betrachten Sie Akupunktur

Obwohl Akupunktur nicht jedermanns Sache ist, finden einige Leute, dass sie hilft. Bei der Akupunktur werden kleine Nadeln in bestimmte Druckpunkte am Körper gestochen, um Schmerzen zu lindern. Fragen Sie Ihren Arzt, ob dies eine gute Idee für Sie ist, und fragen Sie nach einer Empfehlung für einen lokalen Akupunkteur.

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 15

Schritt 2. Versuchen Sie Entspannungs- oder Meditationstechniken

Eine Möglichkeit, mit ihren Schmerzen umzugehen, ist die Anwendung von Entspannungstechniken. Diese Techniken verbessern nachweislich die Schmerzen im Laufe der Zeit und können sogar Ihr Immunsystem stärken.

  • Probieren Sie einige Techniken selbst aus. Du kannst zum Beispiel einfaches tiefes Atmen ausprobieren. Wenn der Schmerz stark ist, versuchen Sie, die Augen zu schließen. Konzentriere dich nur auf deine Atmung. Atme viermal durch die Nase ein. Halten Sie es für vier Zählungen und blasen Sie es dann für vier Zählungen aus. Atme weiter, um dich zu beruhigen, und versuche, den Schmerz zu verarbeiten.
  • Du kannst auch versuchen, ein Meditationszentrum oder eine Klasse in deiner Stadt zu finden. Sie können einen Kurs belegen oder einer Gruppe beitreten, um neue Meditationstechniken zu erlernen.
Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 16

Schritt 3. Fragen Sie nach Massagen

Manche Menschen mit Multiplem Myelom haben etwas Glück, die Schmerzen mit Massagen zu lindern. Obwohl diese Option für Sie eine gute Option sein kann, sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, da diese Behandlung möglicherweise nicht für jeden geeignet ist, insbesondere wenn Ihre Knochen in einigen Bereichen bereits brüchig werden.

Schmerzen beim Multiplen Myelom behandeln Schritt 17

Schritt 4. Führen Sie leichte Übungen durch

Leichtes Training kann dazu beitragen, Ihre Knochen im Laufe der Zeit zu stärken, die durch das Multiple Myelom geschwächt werden. Wenn Ihre Knochen schwächer werden, sind Sie anfälliger für Frakturen und Schmerzen. Versuchen Sie es mit Übungen wie Gehen oder Yoga oder T'ai Chi.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen, insbesondere wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Probleme haben

Tipps

Scheuen Sie sich nicht, mit Ihrem Arzt über Ihre Schmerzen zu sprechen. Sie können nicht helfen, wenn sie nicht wissen, dass Sie Schmerzen haben

Warnungen

  • Holen Sie sich eine richtige Diagnose von Ihrem Arzt, bevor Sie mit einer Schmerzbehandlung beginnen.
  • Wenn Sie plötzlich stärkere Rückenschmerzen in Verbindung mit Schwäche in den Beinen (oder Taubheitsgefühl) haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Diese Symptome können auf eine Kompression des Rückenmarks hinweisen, bei der die Knochen in Ihrer Wirbelsäule kollabieren.

Beliebt nach Thema