Einen Holter-Monitor tragen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Holter-Monitor tragen – wikiHow
Einen Holter-Monitor tragen – wikiHow
Anonim

Wenn Ihr Arzt bei Ihnen unregelmäßige Herzsymptome diagnostiziert, kann er Ihnen einen Holter-Monitor verschreiben. Dieses recht verbreitete Gerät hilft bei der Überwachung der elektrischen Aktivität in Ihrem Herzen. Es wird Ihrem Arzt ein gutes Verständnis darüber geben, wie Ihr Herz im Alltag funktioniert. Wenn Ihnen ein Holter-Monitor verschrieben wird, müssen Sie ihn je nach Wunsch Ihres Arztes wahrscheinlich zwei bis 14 Tage lang tragen.

Schritte

Teil 1 von 3: Den Monitor verschreiben

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Sie den Kardiologen aufsuchen müssen

Wenn Sie glauben, Herzprobleme zu haben, sollten Sie einen Termin bei einem Kardiologen vereinbaren. Ihr Kardiologe kann Sie beraten, was die nächsten Schritte sein sollten und welche Tests er für Sie durchführen lassen möchte.

Wenn Sie keinen Kardiologen haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt und dieser wird Sie bei Bedarf an einen Kardiologen überweisen

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 2

Schritt 2. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Kardiologen

Sie benötigen einen Termin bei einem Kardiologen oder einem Krankenhaus, um den Monitor zu erhalten. Normalerweise wird ein Monitor 24 bis 48 Stunden lang getragen, dieser Zeitraum kann sich jedoch nach Ermessen Ihres Arztes auf mehrere Wochen verlängern. Ihr Arzt wird Ihnen die erforderliche Zeit verschreiben.

  • Ihr Arzt wird in der Regel ein Elektrokardiogramm (EKG) und ein Echokardiogramm durchführen, bevor Sie den Holter-Monitor einsetzen. Das EKG und das Echo geben Ihrem Kardiologen eine Messung Ihrer Herzaktivität in diesem Moment. Ihr Arzt möchte jedoch möglicherweise eine längere, detailliertere Untersuchung.
  • Einige häufige Gründe, warum Menschen am Ende einen Holter-Monitor tragen, sind der Verdacht, eine unregelmäßige Arrhythmie zu haben, oder die Überprüfung, ob verschiedene Medikamente effektiv wirken.
Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie den Monitor auf

Wenn Sie Ihren Monitor zum ersten Mal abholen, kann der Techniker ihn für Sie aufsetzen. Wenn dies der Fall ist, werden klebrige Flecken auf Ihrer Haut angebracht, die Ihnen helfen, ein klareres Ergebnis zu erhalten. Wenn Ihnen der Techniker nur den Monitor zur Verfügung stellt, müssen Sie ihn selbst anbringen.

Teil 2 von 3: Anbringen des Monitors

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 4

Schritt 1. Reinigen Sie Ihre Haut

Der erste Schritt beim Anbringen Ihres Holter-Monitors besteht darin, Ihre Haut sehr gut mit Seife und Alkohol zu reinigen, wo die Klebepads an Ihrem Körper haften. Beachten Sie, dass einige von ihnen ein Gel zum Anbringen haben und andere selbstklebende Pads.

Wenn Ihr Monitor mit Reinigungstüchern geliefert wird, verwenden Sie diese, um den Bereich jedes Mal zu reinigen, wenn Sie neue Klebepads anbringen

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 5

Schritt 2. Bringen Sie die Sensoren an Ihrer Haut an

Legen Sie die Klebepads wie angegeben auf Ihren Körper – dies bedeutet normalerweise drei Pads auf Ihrer Brust und eines in der Nähe des unteren Brustkorbs auf der unteren linken Seite. Befestigen Sie die elektrischen Leitungen gemäß den Anweisungen an den Pads.

Normalerweise rasten die Elektroden auf den Klebepads ein, aber Sie müssen möglicherweise stattdessen ein chirurgisches Klebeband verwenden

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 6

Schritt 3. Aktivieren des Geräts

Es gibt verschiedene Arten und Marken von Holter-Monitoren, daher können die Anweisungen zum Aktivieren des Geräts variieren. Bei den meisten Holter-Monitoren müssen Sie jedoch nichts weiter tun, als sicherzustellen, dass der Akku aufgeladen ist, um die Funktionalität aufrechtzuerhalten.

  • Wenn der Akku geladen ist, schaltet sich das Gerät automatisch ein.
  • Stellen Sie sicher, dass die Aktivitätsanzeigen auf dem Monitor selbst blinken, damit Sie wissen, dass er ordnungsgemäß funktioniert.
Bitte deine Eltern, dich zu einem Konzert gehen zu lassen Schritt 1

Schritt 4. Führen Sie Ihre normalen Aktivitäten durch

Es ist wichtig, Ihr Leben normal zu leben, während Sie den Monitor tragen, damit Ihr Kardiologe Ihre Herzaktivität in Ihrem normalen Leben wirklich darstellen kann. Sie dürfen den Monitor jedoch nicht nass machen, was bedeutet, dass Sie ihn beim Duschen abnehmen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Monitor wieder anbringen, sobald Sie mit dem Duschen fertig sind und Ihren Körper abgetrocknet haben.

Es ist wichtig, alle Aktivitäten zu vermeiden, bei denen der Monitor während des Tragens nass werden könnte. Duschen Sie nicht mit dem Monitor, vermeiden Sie schweißtreibende Übungen, gehen Sie nicht schwimmen usw

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 8

Schritt 5. Halten Sie den Akku geladen

Sie müssen sicherstellen, dass der Akku des Monitors geladen bleibt. Ihr Kardiologe wird Ihnen wahrscheinlich einen zusätzlichen Akku geben, damit Sie immer einen voll aufgeladenen Akku haben, den Sie bei Bedarf austauschen können. Auf diese Weise können Sie immer einen Akku laden, während der andere verwendet wird.

  • Normalerweise erhalten Sie einen Ladeanschluss für den Akku, in den der Akku zum Laden einfach hineingesteckt wird.
  • Vor Ihrer Abreise erhalten Sie vom Techniker in der Kardiologenpraxis eine explizite Anleitung zum Aufladen der Akkus.
Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 9

Schritt 6. Führen Sie ein Tagebuch

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Herzsymptome im Auge behalten, während Sie den Holter-Monitor tragen. Führen Sie ein Tagebuch oder Tagebuch und machen Sie sich Notizen zu jedem anormalen Herzereignis, das Sie beim Tragen des Monitors spüren. Dies wird Ihrem Arzt ein vollständigeres Bild davon geben, was mit Ihrer Herzgesundheit vor sich geht.

Einige Monitore werden mit einem separaten telefonähnlichen Gerät geliefert, mit dem Sie Ihre Symptome „verfolgen“können. Dies bedeutet, dass Sie die Überwachungsfirma benachrichtigen, wenn Sie ein Symptom verspüren, damit sie besonders darauf achten muss, was zu diesem Zeitpunkt auf dem Monitor passiert

Teil 3 von 3: Rückgabe des Monitors

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 10

Schritt 1. Nehmen Sie den Monitor von Ihrem Körper ab

Entfernen Sie nach Ablauf der Datenmessperiode die Pads und legen Sie das Gerät wieder in den Karton/die Verpackung. Ihr Arzt hat möglicherweise ein Lösungsmittel, um das Entfernen der Pflaster zu erleichtern, da diese oft tagelang nach dem Entfernen klebrige Spuren auf der Haut hinterlassen können.

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 11

Schritt 2. Senden Sie das Gerät zurück

Der Monitor ist im Grunde ein Verleih von der Arztpraxis; es ist nicht deins zu behalten. Sie müssen es innerhalb einer bestimmten Frist an den Kardiologen zurückgeben. Wenn Sie es nicht zurücksenden, werden Ihnen die Geräte in Rechnung gestellt.

Möglicherweise müssen Sie physisch zum Büro des Kardiologen gehen, um den Monitor zurückzugeben, oder Sie können ihn einfach an dessen Büro zurücksenden. Es hängt alles von den Vorlieben des Kardiologen ab, aber er wird Ihnen klar machen, wie Sie das Gerät zurückgeben möchten, bevor Sie es verlassen

Tragen Sie einen Holter-Monitor Schritt 12

Schritt 3. Vereinbaren Sie einen Folgetermin mit Ihrem Kardiologen

Ihr Kardiologe wird die Ergebnisse von Ihrem Holter-Monitor ablesen und bei diesem Termin mit Ihnen besprechen. Sie werden Sie über eventuelle Probleme und mögliche Behandlungsverläufe informieren.

  • Der Arzt liest die Daten aus dem Gerät und interpretiert sie; sie werden dann entscheiden, wo Ihre Behandlung von hier aus erfolgen soll.
  • All dies kann Ihr Kardiologe mit einem Telefonat anstelle eines Folgetermins erledigen.

Tipps

  • Wenn sich eines der Kabel vom Pad löst, befestigen Sie es so schnell wie möglich mit weiterem Klebeband.
  • Versuchen Sie, nichts zu tun, bei dem Sie stark schwitzen oder mit anderem Wasser in Kontakt kommen.
  • Einige Holter-Monitore sind kleiner als andere; die kleinsten sind so groß wie ein Kartenspiel und haben vier Anschlüsse. Sie reichen in der Größe bis hin zu großen Packungen mit 8+ Leitungen. Bei den größeren werden Sie den Akku/Rekorder wahrscheinlich entweder um den Hals tragen oder an einem Gürtel befestigt.
  • Sie können ein kleines Tagebuch oder Blatt zum Ausfüllen erhalten, falls Sie abnormale Symptome bemerken. Notieren Sie die Uhrzeit und das Symptom und legen Sie das Tagebuch unbedingt mit dem Monitor zurück.

Beliebt nach Thema