So bereiten Sie sich auf eine Bypass-Operation vor – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So bereiten Sie sich auf eine Bypass-Operation vor – wikiHow
So bereiten Sie sich auf eine Bypass-Operation vor – wikiHow
Anonim

Obwohl jede Art von Operation eine beängstigende Aussicht sein kann, kann eine koronare Bypass-Operation eine Reihe von Ängsten und Bedenken mit sich bringen. Da jeder Bypass eine große Operation ist, müssen Sie Wochen im Voraus mit den Vorbereitungen beginnen. Arbeiten Sie eng mit Ihrem Hausarzt und Ihrem Chirurgen zusammen und befolgen Sie deren Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie physisch auf Ihren Bypass vorbereitet sind, indem Sie alle notwendigen Medikamente und Tests einnehmen. Sie müssen auch den Transport zum und vom Krankenhaus vorausplanen und sich und Ihr Zuhause auf die Wochen vorbereiten, die Sie nach der Operation verbringen werden.

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereitung in den Wochen vor der Operation

Natürlich an Gewicht zunehmen Schritt 13

Schritt 1. Halten Sie alle Termine mit Ihrem Chirurgen ein

Sie planen präoperative Tests und geben personalisierte Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich ausreichend über den schwerwiegenden chirurgischen Eingriff informiert fühlen, dem Sie sich unterziehen werden.

Wenn Sie Fragen an den Chirurgen haben, was die Operation beinhaltet oder wie lange der Genesungsprozess dauern wird, ist dies der richtige Zeitpunkt

Behandeln einer Leistenverletzung Schritt 9

Schritt 2. Informieren Sie Ihren Chirurgen über alle Medikamente, die Sie einnehmen, und über Allergien

Diese Medikamentenliste sollte alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamente sowie alle ergänzenden oder pflanzlichen Heilmittel enthalten, die Sie regelmäßig einnehmen. Ihr Arzt wird entscheiden, ob die Medikamente vor der Operation geändert oder abgesetzt werden sollten. Informieren Sie Ihren Chirurgen auch, wenn Sie gegen Medikamente allergisch sind.

  • Achten Sie darauf, Ihrem Arzt alle blutverdünnenden Medikamente mitzuteilen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Einnahme dieser Medikamente zu einem bestimmten Zeitpunkt vor der Operation abzubrechen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.
  • Stimmen Sie sich mit Ihrem Chirurgen und Hausarzt über andere Erkrankungen wie Blutkrankheiten oder Diabetes ab. Anpassungen oder spezielle Überwachung vor der Operation können erforderlich sein.
Sparen Sie für ein Auto Schritt 15

Schritt 3. Transport organisieren

Sie können nach der Operation nicht Auto fahren, daher müssen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied finden, der Sie zum und vom Krankenhaus fahren kann. Auch nach der Operation benötigen Sie vier bis sechs Wochen lang Hilfe zu Hause.

  • Nach den vier bis sechs Wochen können Sie wieder arbeiten, wieder Auto fahren und einen normaleren Alltag in Ihrem Haus führen. Während Sie während dieser Zeit langsam heilen, wird die Menge an häuslicher Hilfe, die Sie benötigen, abnehmen.
  • Möglicherweise müssen Sie die häusliche Pflege mit dem Krankenhauspersonal besprechen, wenn keine Freunde oder Familie verfügbar sind.
Bestehen Sie einen Tabaktest Schritt 2

Schritt 4. Lassen Sie alle erforderlichen Tests zu den geplanten Zeiten durchführen

Es ist wichtig, dass Ihr Gesundheitszustand in den Wochen vor Ihrer Operation überwacht wird, und Ihr Arzt und Chirurg können Sie darüber beraten, welche spezifischen Tests Sie sich unterziehen müssen. Diese Tests umfassen wahrscheinlich:

  • Eine Zählung der roten Blutkörperchen. Wenn Ihre Blutzellenzahl zu niedrig ist, können Sie anämisch sein und müssen während der Operation möglicherweise eine Bluttransfusion erhalten.
  • Gerinnungstests. Diese messen die Zeit, die Ihr Blut benötigt, um ein Gerinnsel zu bilden. Möglicherweise müssen Sie diese Tests durchführen, wenn Sie vor kurzem keine blutverdünnenden Medikamente mehr einnehmen.
  • Röntgenaufnahmen der Brust. Dies gibt Ihrem Chirurgen eine Vorstellung von der Größe und Form Ihres Herzens und Ihrer Aorta.
  • Ein Elektrokardiogramm (EKG). Dies misst kleine elektrische Signale, die von Ihrem Herzen erzeugt werden.

Schritt 5. Hören Sie auf zu rauchen

Wenn Sie rauchen, hören Sie vor der Operation mit dem Rauchen auf. Rauchen kann Ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen, eine Brustinfektion zu entwickeln, und kann Ihr Risiko erhöhen, gefährliche Blutgerinnsel zu entwickeln. Wenn Sie weiter rauchen, werden die neuen Bypässe beschädigt und das Herz weiter geschädigt.

  • Wenn Sie sich einer Operation unterziehen, teilen Sie Ihrem Anästhesisten mit, dass Sie früher geraucht haben und wie lange Sie damit aufgehört haben. Dies wird ihnen helfen, Komplikationen im Zusammenhang mit dem Rauchen zu bewältigen.
  • Hören Sie so schnell wie möglich auf, um Ihrem Körper vor der Operation Zeit zu geben, sich von rauchbedingten Gesundheitsproblemen zu erholen.
  • Dazu gehören sowohl Zigaretten als auch Marihuana.
Sprechen Sie mit Ihrer Frau oder Freundin über Oralsex Schritt 9

Schritt 6. Besprechen Sie mit Ihren Lieben Notfall-Wiederbelebung und lebenserhaltende Optionen

Sie sollten rechtliche Dokumente zu diesen Angelegenheiten, einschließlich einer Patientenverfügung, ordnungsgemäß eingereicht haben.

Schwerwiegende Komplikationen, einschließlich Tod, sind bei einem Koronarbypass selten, können aber dennoch auftreten

Teil 2 von 3: Vorbereitung 24 Stunden vor der Operation

Befreien Sie sich vom Morgenatem Schritt 8

Schritt 1. Hören Sie zu den von Ihrem Arzt oder Chirurgen angewiesenen Zeiten auf zu essen und zu trinken

Dies ist wichtig, um das Risiko von Übelkeit und Erbrechen durch die Narkose zu verringern, die schwerwiegende Folgen haben können, wenn Sie das Erbrochene absaugen. Wenn Sie die Anweisungen des Chirurgen nicht befolgen, wird die Operation abgebrochen.

Trinken Sie in den 24 Stunden vor der Operation keinen Alkohol. Es kann zu schweren Reaktionen mit Medikamenten führen, die im Krankenhaus verabreicht werden

Im Fitnessstudio gut aussehen Schritt 17

Schritt 2. Packen Sie die Tasche, die Sie ins Krankenhaus bringen

Das Krankenhaus stellt Körperpflegeartikel zur Verfügung, sodass Sie keine Zahnbürste, Zahnpasta, Shampoo, Seife usw. mitbringen müssen. Sie sollten keine Wertsachen mit ins Krankenhaus nehmen. Lassen Sie teure Elektronik zu Hause. Packen Sie eine Tasche mit:

  • Personalausweis und Versicherungsdaten.
  • Notfall-Kontaktinformation.
  • Bequeme, geräumige Kleidung, die Sie sowohl zum als auch vom Krankenhaus tragen können.
  • Alle notwendigen persönlichen Gegenstände, einschließlich Brillen, Hörgeräte und/oder Zahnersatz.
Kontrolliere deine Gedanken Schritt 7

Schritt 3. Fertigstellen von Transport- und Heimpflegeplänen

Erkundigen Sie sich bei der Person, die Sie ins Krankenhaus bringt, und stellen Sie sicher, dass sie pünktlich ankommt und Sie abholt. Nehmen Sie sich auch diese Zeit, um Ihr Zuhause aufzuräumen und zu reinigen, da Sie nach der Rückkehr aus der Operation nicht mehr die Energie haben werden, dies zu tun.

Da Sie in den Tagen nach der Operation weitgehend sesshaft sein werden, legen Sie alles, was Sie während dieser Zeit benötigen (Taschentücher, TV-Fernbedienung, Laptop oder Tablet mit Ladegerät usw.) neben Ihr Sofa oder Bett

Teil 3 von 3: Am Tag der Operation ins Krankenhaus gehen

Pflegen Sie eine gute Hygiene Schritt 5

Schritt 1. Duschen und reinigen Sie Ihre Brust

Es ist wichtig, dass Sie sich vor einer Operation reinigen, und das nicht nur, weil es eine gute Hygiene ist. Bakterien auf Ihrem Körper können den Schnitt des Chirurgen infizieren und nach der Bypass-Operation zu einer schweren Infektion führen.

  • Wenn Sie das Krankenhaus betreten, ohne vorher gründlich zu duschen, bringen Sie auch Bakterien in die Krankenhausumgebung ein.
  • Ihr Arzt hat Ihnen möglicherweise eine Desinfektionslösung speziell für die Reinigung Ihrer Brust gegeben. Diese Lösung reduziert das Risiko einer postoperativen Infektion an der Inzision
Stirb mit Würde Schritt 18

Schritt 2. Kommen Sie früh im Krankenhaus an

Sie sollten mindestens ein bis zwei Stunden vor Ihrer Operation im Krankenhaus sein, damit die letzten Tests und der Papierkram erledigt werden können. Sie werden wahrscheinlich in einen Voraufnahmebereich geschickt, bevor Sie zur Operation zugelassen werden.

  • Der Voraufnahmebereich nimmt Ihre Krankengeschichte auf und kann vor Ihrer Operation auch ein EKG oder andere Schnelltests durchführen.
  • Alle Haare auf Ihrer Brust werden an der Stelle, an der die Operation durchgeführt wird, abrasiert. Dies erleichtert die Reinigung der Haut und verhindert, dass Klebstoffe beim Entfernen schmerzhaft an den Brusthaaren ziehen.
Ohrflüssigkeit ablassen Schritt 8

Schritt 3. Nehmen Sie alle Medikamente nach Anweisung Ihres Chirurgen ein

Da Sie während dieser Zeit weder essen noch trinken sollten, müssen Sie die Medikamente nur mit einem Schluck Wasser einnehmen.

Versuchen Sie in dieser Zeit so viel wie möglich zu entspannen. Verabschieden Sie sich von dem Familienmitglied oder Freund, der Sie ins Krankenhaus gefahren hat, und stellen Sie dem Krankenhauspersonal alle letzten Fragen, die Sie zu Ihrer bevorstehenden Operation haben

Tipps

  • Gehen Sie mit einem geliebten Menschen eine Checkliste durch, um sicherzustellen, dass Sie vor der Operation nichts vergessen.
  • Wenn Sie anstehende Rechnungen fällig haben, bezahlen Sie diese vor Ihrer Operation. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihnen kurz nach Ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus Zahlungen entgehen.
  • Besorgen Sie sich schnell und einfach zuzubereitende Lebensmittel. Sie werden nicht viel Zeit damit verbringen wollen, Mahlzeiten zuzubereiten, wenn Sie aus dem Krankenhaus zurückgekehrt sind.

Beliebt nach Thema