Auf eine Herztransplantation warten – wikiHow

Auf eine Herztransplantation warten – wikiHow
Auf eine Herztransplantation warten – wikiHow
Anonim

Das Warten auf eine Herztransplantation kann eine der schwierigsten Zeiten in Ihrem Leben sein. Sie müssen sich nicht nur über den Prozess informieren und sich um Ihre Angelegenheiten kümmern, sondern Sie müssen auch die Zeit ertragen, die es dauert, bis Sie ein Herz bekommen. Dies kann schwierig sein, wenn Sie gestresst sind, Angst haben und die Bedürfnisse Ihrer Familie in Einklang bringen. Glücklicherweise werden Sie mit etwas Zeit, Wissen und viel Glück in der Lage sein, diese schwierige Zeit in Ihrem Leben zu überstehen.

Schritte

Teil 1 von 3: Anmeldung für eine Transplantation

Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 1

Schritt 1. Melden Sie sich für eine Herztransplantation an

Ihre Spezialisten und ihre Kollegen in einem Transplantationszentrum werden feststellen, ob Sie berechtigt sind, auf die nationale Herztransplantationsliste gesetzt zu werden. Letztendlich besteht ihr Ziel darin, herauszufinden, ob Sie ein wahrscheinlicher Kandidat für eine erfolgreiche Transplantation sind. Wenn sie feststellen, dass Sie ein guter Kandidat sind, werden sie Sie auf die Liste setzen. Sie bewerten:

  • Ob Sie psychisch stabil genug sind, um den Transplantationsprozess zu bewältigen
  • Ob Sie über ein starkes Unterstützungsnetzwerk verfügen, das Ihnen während des Transplantationsprozesses emotionale Unterstützung bieten kann
  • Ob Sie bereit sind, während des Prozesses Schritte zu unternehmen, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Wenn Sie beispielsweise geraucht haben, haben Sie lange genug damit aufgehört?
  • Ob Ihre Gesundheit insgesamt gut genug ist, um den Prozess und die Transplantation zu überleben
  • Ob Ihr Zustand schwerwiegend genug ist, um eine Transplantation zu rechtfertigen
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 2

Schritt 2. Finden Sie heraus, wie Sie auf der Liste stehen

Ihre Position auf der Liste wird von Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand und dem Zustand anderer Personen auf der Liste bestimmt. Letztendlich orientiert sich Ihr Bedarf relativ zu den Bedürfnissen anderer auch auf der Liste.

  • Menschen, die am besten zu einem bestimmten Herzen passen, erhalten dieses Herz viel eher.
  • Die Blutgruppe ist sehr wichtig, um zu bestimmen, wo Sie auf der Liste stehen. Menschen mit seltenen Blutgruppen haben es schwerer, ein Herz zu bekommen.
  • Der allgemeine Gesundheitszustand ist sehr wichtig. Ärzte zögern sehr, jemandem ein Herz zu verpflanzen, der die Operation möglicherweise nicht überlebt. Faktoren wie Schlaganfall, Infektion und Nierenversagen können Sie beispielsweise von der Liste disqualifizieren. Darüber hinaus können Sie von der Liste gestrichen werden, wenn sich Ihr Zustand drastisch verbessert.
  • In den Vereinigten Staaten werden jedes Jahr 3.000 Menschen auf die Transplantationsliste gesetzt. Leider sind jedes Jahr nur 2.000 Herzen erhältlich.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 3

Schritt 3. Erfahren Sie mehr über die Transplantationsliste

Die Warteliste für Herztransplantationen ist eine Liste von Personen, die auf ein verfügbares Herz warten. Im Laufe des Jahres rücken Personen in der Liste auf, werden von der Liste gestrichen oder in die Liste aufgenommen. Betrachten Sie diese wichtigen Fakten:

  • Im Oktober 2016 standen in den USA 4.100 Personen auf der Liste.
  • Viele Menschen sterben, bevor geeignete Herzen für sie gefunden werden.
  • Menschen werden auf die Liste gesetzt (und ihr Platz bestimmt) durch eine Vielzahl von medizinischen Faktoren.
  • Es gibt keine Möglichkeit zu bezahlen, um auf der Liste aufzusteigen.

Teil 2 von 3: Verwalten Sie Ihre Gesundheit

Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 4

Schritt 1. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Kardiologen

Sie müssen sicherstellen, dass Sie nicht selbstgefällig werden, aktiv bleiben und mit Ihrem Arzt auf dem Laufenden bleiben. Wenn Sie Termine verpassen, entziehen Sie Ihrem medizinischen Fachpersonal die Informationen, die sie benötigen, um sicherzustellen, dass Sie gesund bleiben, während Sie auf ein neues Herz warten.

  • Behalten Sie die ständige Überwachung Ihres Zustands durch Diagnose, regelmäßige körperliche Untersuchungen und elektronische Überwachung (falls zutreffend) bei.
  • Bleiben Sie bei Ihren Medikamenten. Vielleicht ist das Wichtigste, was Sie tun müssen, wenn Sie Ihre Gesundheit verwalten, die Einnahme von Medikamenten, die Ihren Zustand stabilisiert haben. Ohne Ihre Medikamente ist es möglich, dass sich Ihr Zustand verschlechtert. Dies könnte zu einer lebensbedrohlichen Situation führen oder Sie von der Transplantationsliste streichen.
  • Halten Sie ein medizinisches Warnarmband bereit, das Ihre Medikamente und Ihren Zustand auflistet.

Schritt 2. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Brückenverfahren

Während Sie auf eine Herztransplantation warten, können Sie sich Verfahren unterziehen, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie eine Übertragung durchführen. Verfahren wie inotrope Therapie, ein biventrikulärer Schrittmacher und ein linksventrikuläres Unterstützungsgerät (LVAD) können die Belastung Ihres Herzens verringern und die Symptome im Zusammenhang mit Herzinsuffizienz verbessern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten für Verfahren, die Ihre Herzgesundheit unterstützen können, während Sie warten.

Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 5

Schritt 3. Erhalten Sie eine gute Gesundheit

Während Sie auf eine Herztransplantation warten, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihren Gesundheitszustand zu erhalten. Letztendlich könnte ein abnehmender Gesundheitszustand Ihre Chance auf ein Herz verringern. Darüber hinaus besteht die Gefahr einer schweren Erkrankung oder des Todes.

  • Ziehen Sie in Erwägung, weniger zu arbeiten, eine andere Arbeit zu finden oder einen Antrag auf Langzeitbehinderung oder Sozialversicherung zu stellen.
  • Machen Sie nur Sport, der von Ihren Ärzten empfohlen und genehmigt wird.
  • Verzichten Sie auf Tabakwaren und Alkohol.
  • Achte auf deine Ernährung. Ihr Kardiologe kann Sie an einen Ernährungsberater überweisen oder eine bestimmte Diät empfehlen, die Sie beibehalten sollten, während Sie auf ein Herz warten.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 6

Schritt 4. Lassen Sie sich, falls erforderlich, von einem Psychologen beraten

Möglicherweise müssen Sie auch die Beratung eines Psychologen in Anspruch nehmen. Letztendlich wird Ihr Zustand Ihnen viel Angst bereiten und Sie möglicherweise sogar in einen depressiven Zustand versetzen. Ein Psychologe wird Ihnen helfen, diese Probleme strukturiert zu bewältigen.

  • Wenn Sie können, suchen Sie einen Psychiater, der Erfahrung im Umgang mit Menschen auf Transplantationswartelisten oder mit unheilbaren Erkrankungen hat.
  • Besuchen Sie mehrere Berater, Psychologen oder Therapeuten, bevor Sie sich für einen entscheiden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Anbieter auswählen, mit dem Sie sich wohl fühlen.
  • Sie können auch die Führung eines religiösen Führers in Betracht ziehen, beispielsweise eines Ministers, Priesters oder Rabbiners.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 7

Schritt 5. Bleiben Sie entspannt

Sie sollten auch in Erwägung ziehen, verschiedene Schritte zu unternehmen, um so entspannt wie möglich zu bleiben. Dies ist wichtig, da Ihr Blutdruck und Ihr Stresslevel einen erheblichen Einfluss auf Ihre allgemeine Gesundheit haben können. Nachdenken über:

  • Üben Sie Yoga oder eine Art Entspannungsübung. Indem Sie Yoga praktizieren, arbeiten Sie an Techniken, die Ihnen helfen, besser zu atmen, Ihren Blutdruck zu senken und sich in eine bessere allgemeine Geisteshaltung zu versetzen.
  • Lerne zu meditieren. Meditation ist eine weitere großartige Möglichkeit, eine bessere Geisteshaltung zu fördern. Durch Meditation lernst du, deinen Geist zu klären und entspannter zu werden.
  • Vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihren Blutdruck oder Ihr Spannungsniveau erhöhen. Dies kann Glücksspiele oder das Ansehen von Sport oder Filmen umfassen, die sehr stressig oder spannend sind.

Teil 3 von 3: Kümmere dich um deine Angelegenheiten

Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 8

Schritt 1. Verbringe Zeit mit Leuten in deinem Support-Netzwerk

Das vielleicht Wichtigste, was Sie tun müssen, während Sie auf eine Herztransplantation warten, ist, etwas Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen. Dies ist aus mehreren Gründen wichtig. Das Wichtigste ist vielleicht, dass Sie und Ihre Lieben in dieser sehr stressigen Zeit viel Unterstützung brauchen.

  • Verlassen Sie sich in dieser Zeit auf Ihre Freunde und Familie, um emotionale Unterstützung zu erhalten. Manchmal können Sie sich hoffnungslos fühlen und in Depressionen verfallen. Ihre Freunde und Familie können Ihnen viel Erleichterung verschaffen.
  • Wenn du kannst, sei stark für deine Familie. Abhängig von Ihrer Familienstruktur können Ihr Ehepartner oder Ihre Kinder Ihren Zustand schwerer nehmen als Sie. Biete ihnen Liebe an. Wenn Sie zum Beispiel kleine Kinder haben, sagen Sie ihnen, dass Sie sie immer lieben werden und nichts daran ändern kann.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 9

Schritt 2. Kümmere dich um die Lebensumstände

Um die Behandlung zu vereinfachen und Zeit mit der Familie zu verbringen, sollten Sie alternative Wohnformen in Betracht ziehen.

  • Wenn Sie weit entfernt von einem Gebiet wohnen, in dem es Spezialisten für die Behandlung Ihrer Erkrankung gibt, sollten Sie einen Umzug in Betracht ziehen. Die Entfernung zu Ihren Ärzten kann sich als kostspielig und stressig erweisen.
  • Denken Sie darüber nach, umzuziehen oder eine Wohnung in unmittelbarer Nähe der Großfamilie zu organisieren. Die Familie kann Ihnen helfen, sich vor der Transplantation besser zu fühlen, und sie können Ihnen bei der Genesung helfen.
  • Versuchen Sie, wenn möglich, einen Ort zu finden, an dem Sie sich behandeln lassen und in der Nähe Ihrer Familie sein können.
  • Suchen Sie nach Wohltätigkeitsorganisationen und anderen Diensten, die Transplantationspatienten dabei helfen, eine geeignete Unterkunft in der Nähe ihrer Ärzte zu finden.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 10

Schritt 3. Machen Sie ein Testament

Unabhängig von Ihrer langfristigen Perspektive sollten Sie sich für die Erstellung eines Testaments etwas Zeit nehmen. Ein Testament kann Ihrer Familie viel Kummer und Verwirrung ersparen, wenn Ihnen etwas zustößt. Am Ende brauchst du ein Testament, egal was passiert. Es wird nicht schaden, diese Gelegenheit zu nutzen, um einen zu machen.

  • Wenden Sie sich an einen Anwalt.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Lebensgefährten über Ihren Nachlass.
  • Berücksichtigen Sie bei der Erstellung Ihres Testaments immer das Wohl Ihrer Kinder. Möglicherweise müssen Sie eine Person benennen, die alle Gelder überwacht, die Sie für nicht volljährige Kinder hinterlassen.
Warten Sie auf eine Herztransplantation Schritt 11

Schritt 4. Betrachten Sie Ihre Ausgaben

Vielleicht möchten Sie auch ein wenig über Ihre medizinischen Kosten und die Kosten anderer Eventualitäten, wie einer möglichen Beerdigung, nachdenken. Durch eine gewisse Finanzplanung ersparen Sie sich und Ihrer Familie möglicherweise große Kopfschmerzen.

  • Denken Sie daran, nur weil Sie einige Schritte unternehmen, um Ihre Beerdigung zu planen, bedeutet dies nicht, dass Sie sterben werden. Berücksichtigen Sie Ihre endgültigen Kosten, z. B. ein Grundstück, einen Sarg und eine Zeremonie. Wenn Sie nichts im Voraus arrangieren, teilen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie mit, was Sie bevorzugen.
  • Versuchen Sie, ein wenig Buchhaltung zu führen, um zu sehen, wie viel Geld Sie möglicherweise für Ihre Transplantationskosten bezahlen müssen. Untersuchen Sie alle Quellen, wie z. B. eine zweite Hypothek und Fundraising über Crowdsourcing-Websites wie GoFundMe oder Indiegogo.
  • Wenden Sie sich an Wohltätigkeitsorganisationen wie das Air Charity Network, das Transplantationspatienten kostenlosen Transport anbietet.

Beliebt nach Thema