Wie man eine riesige Blase heilen lässt (mit Bildern)

Wie man eine riesige Blase heilen lässt (mit Bildern)
Wie man eine riesige Blase heilen lässt (mit Bildern)
Anonim

Blasen sind flüssigkeitsgefüllte Taschen auf der Hautoberfläche, die sich durch Reibung oder Verbrennungen bilden. Sie sind am häufigsten an den Füßen und Händen. Während die meisten Blasen von selbst heilen, ohne dass eine Behandlung zu Hause erforderlich ist, benötigen größere, schmerzhaftere Blasen möglicherweise ein wenig Hilfe. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, eine große Blase zu Hause zu behandeln und die Entwicklung zukünftiger Blasen zu verhindern. Beginnen Sie mit Schritt 1 für die Behandlung zu Hause, fahren Sie mit Methode 2 für Hausmittel fort und lesen Sie Methode 3, um zu erfahren, wie Sie zukünftige Blasen verhindern können.

Schritte

Teil 1 von 3: Behandlung der Blase

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 1

Schritt 1. Lassen Sie die Blase intakt, wenn sie nicht schmerzt

Die meisten Blasen heilen auf natürliche Weise, ohne dass sie entleert werden müssen. Dies liegt daran, dass die unverletzte Haut, die die Blase bedeckt, einen Schutzschild bildet, der eine Infektion verhindert. Nach einigen Tagen resorbiert der Körper die Flüssigkeit in der Blase (als Serum bekannt) und die Blase verschwindet. Dies ist die beste Option, wenn die Blase keine Schmerzen verursacht, da sie das Infektionsrisiko minimiert.

  • Befindet sich die Blase an Ihrer Hand oder an einer anderen Stelle, an der sie keiner weiteren Reibung ausgesetzt ist, können Sie sie unbedeckt lassen, da die Luft die Heilung unterstützt. Wenn es sich an Ihrem Fuß befindet, sollten Sie es mit einer Mull- oder Moleskin-Matte abdecken, die die Blase schützt, aber auch atmen lässt.
  • Wenn die Blase von selbst platzt, lassen Sie die Flüssigkeit ablaufen, reinigen Sie den Bereich gut und bedecken Sie ihn dann mit einem trockenen, sterilen Verband, bis er verheilt ist. Dies wird heilen, um eine Infektion zu verhindern.
Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 2

Schritt 2. Entleeren Sie die Blase, wenn sie Ihnen Schmerzen bereitet

Obwohl Ärzte empfehlen, das Platzen einer Blase nach Möglichkeit zu vermeiden, ist es in einigen Fällen notwendig, eine Blase zu entleeren, insbesondere wenn sie starke Schmerzen oder Druck verursacht. Zum Beispiel müssen Wettkampfläufer möglicherweise eine große Blase an der Fußsohle entleeren, wenn ein Rennen ansteht. Wenn Sie eine Blase entleeren müssen, ist es sehr wichtig, dass Sie das richtige Verfahren befolgen, um eine Infektion zu vermeiden.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 3

Schritt 3. Reinigen Sie den Bereich mit Seife und Wasser

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Haut auf und um die Blase mit warmem Wasser und Seife zu reinigen. Jede Seife reicht aus, aber antibakterielle Seife ist am besten. Dies wird dazu beitragen, Schweiß oder Schmutz aus dem Bereich zu entfernen, bevor Sie mit dem Ablassen fortfahren.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 5

Schritt 4. Sterilisieren Sie eine Nadel

Nehmen Sie eine saubere, scharfe Nadel und sterilisieren Sie sie mit einer der folgenden Methoden: Wischen Sie sie mit etwas Reinigungsalkohol ab; mit kochendem Wasser verbrühen; Halten Sie es über eine offene Flamme, bis es orange glüht.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 6

Schritt 5. Durchstechen Sie den Blister

Verwenden Sie die sterilisierte Nadel, um die Blase an mehreren Stellen an den Rändern zu durchstechen. Verwenden Sie ein sauberes Stück Mull oder ein Tuch, um die Blase vorsichtig zusammenzudrücken, damit die Flüssigkeit abfließen kann. Entfernen Sie nicht die lose Haut, die die Blase bedeckt, da dies dazu beiträgt, sie zu schützen.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 7

Schritt 6. Tragen Sie eine antibakterielle Salbe auf

Sobald die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist, tupfen Sie etwas antibakterielle Salbe oder Creme auf die Blase. Jedes rezeptfreie antibakterielle Produkt ist ausreichend, wie Neosporin, Polymyxin B oder Bacitracin. Die Salbe hilft, alle Bakterien um die Blase herum abzutöten und Infektionen abzuwehren, während sie gleichzeitig verhindert, dass der Verband an der losen Haut klebt.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 8

Schritt 7. Mit einer Mullbinde oder einem Verband locker abdecken

Nachdem Sie die Salbe aufgetragen haben, decken Sie die entleerte Blase mit etwas Mull oder einem Pflaster auf Gelbasis ab. Diese verhindern das Eindringen von Schmutz oder Bakterien in die geöffnete Blase und bieten auch etwas Komfort beim Gehen oder Laufen, wenn sich die Blase am Fuß befindet. Sie sollten jeden Tag einen neuen Putz auftragen, insbesondere wenn der vorhandene Putz nass oder verschmutzt wird.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 9

Schritt 8. Schneiden Sie abgestorbene Hautschüppchen ab und verbinden Sie sie erneut

Entfernen Sie nach zwei oder drei Tagen den Verband und entfernen Sie mit einer sterilisierten Schere lose, abgestorbene Hautstellen. Versuchen Sie jedoch nicht, noch anhaftende Haut abzuziehen. Reinigen Sie den Bereich erneut, tragen Sie mehr Salbe auf und bedecken Sie ihn mit einem sauberen Verband. Die Blase sollte innerhalb von drei bis sieben Tagen vollständig abgeheilt sein.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 10

Schritt 9. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Anzeichen einer Infektion bemerken

In einigen Fällen entwickelt sich eine Infektion, obwohl Sie sich bemühen, eine Infektion zu vermeiden. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen. Er/sie kann ein starkes topisches Antibiotikum oder ein orales Antibiotikum verschreiben, um die Infektion zu beseitigen. Anzeichen einer Infektion sind Hautrötungen und Schwellungen um die Blase, Eiteransammlungen, rote Streifen auf der Haut und Fieber.

Teil 2 von 3: Hausmittel verwenden

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 11

Schritt 1. Tragen Sie Teebaumöl auf

Teebaumöl ist ein natürliches ätherisches Öl mit wirksamen antibakteriellen Eigenschaften. Es ist auch ein adstringierendes Mittel, was bedeutet, dass es helfen kann, die Blase auszutrocknen. Tupfen Sie mit einem Wattestäbchen einmal täglich etwas Öl auf eine entwässerte oder gestochene Blase, bevor Sie einen frischen Verband anlegen.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 12

Schritt 2. Verwenden Sie Apfelessig

Das Auftragen von Apfelessig ist ein traditionelles Hausmittel gegen viele kleinere Beschwerden, einschließlich Blasen. Dank seiner antibakteriellen Eigenschaften kann es zur Abwehr von Infektionen verwendet werden. Apfelessig kann sehr brennen, daher solltest du ihn vielleicht mit Wasser auf die halbe Stärke verdünnen, bevor du ihn mit einem Wattestäbchen auf die Blase tupfst.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 13

Schritt 3. Versuchen Sie Aloe Vera

Aloe Vera ist eine Pflanze, deren Saft beruhigende und heilende Eigenschaften hat. Es ist ein natürliches entzündungshemmendes und feuchtigkeitsspendendes Mittel, was es zu einer großartigen Option bei Blasen durch Verbrennungen macht. Brechen Sie zur Anwendung ein Blatt von der Pflanze ab und reiben Sie den klaren, gelartigen Saft über und um die Blase herum. Dies ist besonders nützlich, wenn die Blase aufgeplatzt ist, da es den Heilungsprozess beschleunigt.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 14

Schritt 4. In grünem Tee einweichen

Grüner Tee hat natürliche entzündungshemmende Eigenschaften, daher kann das Einweichen der blasigen Haut in eine Schüssel oder ein Becken mit gekühltem grünem Tee helfen, geschwollene oder entzündete Haut um die Blase zu beruhigen.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 15

Schritt 5. Verwenden Sie Vitamin E

Vitamin E lässt die Haut schneller heilen und beugt Narbenbildung vor. Es ist sowohl in Öl- als auch in Cremeform in der Drogerie erhältlich. Einfach jeden Tag ein wenig über die blasige Haut streichen, um die Heilung zu fördern.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 16

Schritt 6. Machen Sie eine Kamillenkompresse

Kamille hat beruhigende Eigenschaften und kann helfen, die Schmerzen einer geschwollenen Blase zu lindern. Machen Sie eine starke Tasse Kamillentee und lassen Sie ihn fünf bis sechs Minuten ziehen. Wenn er etwas abgekühlt ist, tauche einen sauberen Waschlappen in den Tee, bis er durchnässt ist, und wringe dann die überschüssige Feuchtigkeit aus. Drücken Sie diese warme Kompresse etwa zehn Minuten lang gegen die Blase oder bis der Schmerz nachlässt.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 17

Schritt 7. In Bittersalz einweichen

Bittersalz hilft, eine nicht aufgeplatzte Blase auszutrocknen und fördert das Abfließen. Lösen Sie einfach einige Bittersalze in einem heißen Bad auf und lassen Sie die Blase einweichen. Seien Sie jedoch vorsichtig, sobald die Blase geplatzt ist, brennen die Bittersalze.

Teil 3 von 3: Blasen verhindern

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 18

Schritt 1. Wählen Sie gut sitzende Schuhe

Viele Blasen bilden sich durch die Reibung, die durch schlecht sitzende Schuhe verursacht wird. Wenn die Schuhe am Fuß reiben oder rutschen, ziehen sie die Haut hin und her, wodurch sich die äußere Hautschicht von der inneren Schicht trennt und eine Tasche entsteht, die zu einer Blase wird. Um dies zu verhindern, investieren Sie in hochwertige, atmungsaktive und perfekt sitzende Schuhe.

Wenn Sie ein Läufer sind, denken Sie darüber nach, in ein Lauffachgeschäft zu gehen, wo ein Profi sicherstellen kann, dass Sie die beste Passform tragen

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 19

Schritt 2. Tragen Sie die richtigen Socken

Socken sind sehr wichtig, wenn es um Blasenprävention geht, da sie die Feuchtigkeit minimieren (die die Blasenbildung fördert) und die Reibung reduzieren. Wählen Sie Nylonsocken gegenüber Baumwollsocken, da sie für mehr Atmungsaktivität sorgen. Wicking Socks, eine Art Socken aus Wollmischung, sind eine weitere gute Option, da sie Feuchtigkeit von den Füßen wegleiten.

Läufer können auch spezielle Sportsocken finden, die in den Bereichen, die am stärksten zu Blasen neigen, zusätzliche Dämpfung bieten

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 20

Schritt 3. Verwenden Sie reibungsmindernde Produkte

Es gibt viele rezeptfreie Produkte, die vor dem Gehen oder Laufen auf die Füße aufgetragen werden können, um Reibung und Feuchtigkeitsbildung zu reduzieren. Versuchen Sie, ein Fußpuder zu verwenden, das vor dem Tragen in die Socken gestreut wird, um die Füße trocken zu halten, oder eine Creme, die Socken und Schuhe über die Haut gleiten lässt, anstatt Reibung zu verursachen.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 21

Schritt 4. Handschuhe tragen

Blasen entstehen oft an den Händen durch Handarbeit, wie zum Beispiel beim Umgang mit Werkzeugen oder Schaufeln oder bei der Gartenarbeit. Sie können solche Blasen vermeiden, indem Sie bei solchen Aktivitäten Schutzhandschuhe tragen.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 22

Schritt 5. Tragen Sie Sonnencreme auf

Auf sonnenverbrannter Haut können sich leicht Blasen bilden. Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, einen Sonnenbrand von vornherein zu vermeiden, indem Sie eine Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor tragen, leichte, langärmelige Kleidung tragen und Sonnencreme tragen. Wenn Sie sich verbrennen, können Sie Blasen mit großzügiger Feuchtigkeitscreme, After-Sun- und Galmei-Lotionen abwehren.

Machen Sie eine riesige Blase heilen Schritt 23

Schritt 6. Seien Sie vorsichtig bei Hitze und Chemikalien

Blasen können sich nach dem Verbrennen durch heißes Wasser, Dampf, trockene Hitze oder Chemikalien bilden, daher sollten Sie beim Umgang mit heißen Gegenständen wie Wasserkochern oder Öfen oder bei der Verwendung von Chemikalien wie Bleichmittel die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Tipps

  • Seien Sie nicht versucht, die Haut von der Blase abzuziehen oder zu kratzen, da dies nur weitere Reizungen verursacht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Blisterpackung nur berühren, wenn Sie sterilisierte Werkzeuge haben. Andernfalls könnten Sie den Bereich mit Keimen und Fremdbakterien infizieren.
  • Halten Sie sich von der Sonne fern, nachdem Sie Blasen bekommen haben, da dies zu einer starken Überhitzung führt.
  • Lassen Sie Ihre Blase der Luft aussetzen, damit sie atmen kann.
  • Tun nicht die Blase durchstechen.
  • Verwenden Sie Asepxia, eine Pickelcreme. Obwohl es seltsam erscheinen mag, hilft es, wenn Sie eine Blase loswerden möchten.
  • Wenn Sie den Fuß bedecken, fühlt er sich besser an.
  • Wenn nichts hilft, suchen Sie einen Arzt auf, bevor eine Infektion einsetzt.

Warnungen

  • Kratze, schäle oder reibe deine Blase nicht, da dies eine Infektion verursachen kann.
  • Wenn aus der Blase etwas anderes als klare Flüssigkeit austritt, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Sehr schwere Infektionen können mit einer kleinen Blase beginnen.
  • Gib Vitamin E nicht auf eine Wunde, bis sie verheilt ist. Es stimuliert die Kollagenproduktion; hervorragend für die Heilung von Narben, aber es verlangsamt tatsächlich den Heilungsprozess.
  • Blasen von Verbrennungen sind anfälliger für Infektionen.
  • Niemals eine mit Blut gefüllte Blase durchstechen/aufschlagen. Einen Arzt aufsuchen.
  • Gehen Sie unkonventionelle Behandlungsmethoden mit äußerster Vorsicht an. Die Vorschläge im Abschnitt "Hausmittel" sind Pseudowissenschaft, es gibt keine Beweise dafür, dass sie funktionieren. Im besten Fall tun sie nichts, im schlimmsten Fall könnten sie dir eine Infektion geben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein unbekanntes Gesundheitsprodukt oder eine Behandlung anwenden.
  • Wenn Sie Ihre Blase entleeren, machen Sie ein möglichst kleines Loch, sterilisieren Sie Ihre Hände/Geräte/Blasen mit Alkohol oder blauer Flamme und verwenden Sie eine antibiotische Creme. Schon kleine Infektionen können schwerwiegend sein
  • Fädeln Sie Ihre Blase nicht ein. Wenn Sie den Faden durchziehen, sobald er verheilt ist, führen Sie Millionen von Bakterien ein und er könnte sich infizieren. (Dieser Thread ist seit Tagen da, denk darüber nach, was er aufnehmen könnte)

Beliebt nach Thema