3 Möglichkeiten, Mundblasen loszuwerden

3 Möglichkeiten, Mundblasen loszuwerden
3 Möglichkeiten, Mundblasen loszuwerden
Anonim

Blasen im Mund können sehr schmerzhaft und lästig sein, daher möchten Sie Ihre wahrscheinlich schnell loswerden. Sie treten aus einer Vielzahl von Gründen auf, darunter eine Verbrennung, eine Reizung oder ein Virus. Um eine Blase in Ihrem Mund loszuwerden, müssen Sie feststellen, um welche Art von Blase es sich handelt. Sobald Sie dies getan haben, können Sie es mit einer Kombination aus Hausmitteln und Medikamenten richtig behandeln. Mit der richtigen Behandlung können Sie die Dauer Ihrer Blase verkürzen, obwohl jede Blase mindestens ein paar Tage braucht, um zu heilen.

Schritte

Methode 1 von 3: Fieberbläschen loswerden

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 1

Schritt 1. Sehen Sie sich die Farbe und Position der Blase an, um festzustellen, ob es sich um eine Lippenherpes handelt

Fieberbläschen, auch Fieberbläschen genannt, werden durch das Herpesvirus verursacht und sind sehr ansteckend. Sie entwickeln sich am häufigsten auf den Lippen, beginnend als roter Fleck und werden zu einer mit Flüssigkeit gefüllten Blase, die in der Mitte hell sein kann. Sie fühlen sich oft schmerzhaft an, obwohl Ihre Schmerzen in den 4-5 Tagen nach dem Auftreten des Lippenherpes nachlassen.

  • Nach ein paar Tagen läuft eine Lippenherpes aus oder platzt und hinterlässt einen roten Fleck auf der Haut.
  • Fieberbläschen können eine oder mehrere mit Flüssigkeit gefüllte Beulen haben, die um die Basis rot sind und Eiter austreten, wenn sie brechen. Wenn die Blasen platzen und trocknen, sehen sie wahrscheinlich knusprig aus.
  • Zusammen mit einem Lippenherpes können Fieber, Gliederschmerzen, Müdigkeit und vergrößerte Lymphknoten auftreten.

Spitze:

Die Bereiche, in denen Lippenherpes auftreten, kribbeln oder brennen oft, bevor die Wunden erscheinen. Wenn Sie diese Gefühle vor dem Auftreten der Blase hatten, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Lippenherpes haben.

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 2

Schritt 2. Tragen Sie 4-8 mal täglich Eis auf, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern

Wickeln Sie das Eis in einen sauberen Lappen oder ein Handtuch, um Ihre Haut zu schützen. Halte das Eis jeweils 5-10 Minuten auf der Herpesbläschen. Nach Bedarf alle paar Stunden wiederholen.

Waschen Sie den Lappen oder das Handtuch sofort nach der Verwendung oder verwenden Sie ein Einweghandtuch. Das Herpesvirus, das Lippenherpes verursacht, ist sehr ansteckend

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie eine rezeptfreie antivirale Creme für schnelle Linderung

Es gibt eine Vielzahl von topischen Behandlungen, die dazu beitragen, dass Ihre Lippenherpesbläschen schneller heilen. Diese Medikamente sind in allen Apotheken erhältlich. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, die Sie normalerweise anweist, die Creme 4 bis 5 Mal täglich für 4 bis 5 Tage aufzutragen.

  • Zum Beispiel können Sie OTC Abreva verwenden, um die Heilung Ihres Lippenherpes zu beschleunigen. Nach der Reinigung der betroffenen Stelle die Salbe einfach alle 3-4 Stunden (bis zu 5 Mal pro Tag) für bis zu 10 Tage auf den Lippenherpes tupfen. In ähnlicher Weise können Blistex und Herpecin Ihre Schmerzen lindern und das Austrocknen verhindern.
  • Wenn Sie starke Beschwerden verspüren, nehmen Sie Paracetamol, um die Schmerzen zu lindern.
  • Tragen Sie einen Lippenschutz auf, bevor Sie nach draußen gehen.
  • Es ist wichtig, dass Sie so schnell wie möglich mit dem Auftragen beginnen, sobald Sie eine Blase sehen oder fühlen, wie sich eine bildet.
Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 4

Schritt 4. Bedecken Sie eine sichtbare Blase mit einem Lippenherpes-Pflaster, um sie zu verbergen

Wenn sich die Lippenherpes in einem sichtbaren Bereich Ihres Mundes befinden, wie z. B. auf der Lippe, ist es eine gute Idee, sie mit einem Hydrokolloidpflaster abzudecken. Diese Pflaster schützen die Blase, verbergen sie vor der Sicht und helfen, die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Diese Pflaster sind in jeder Apotheke rezeptfrei erhältlich

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 5

Schritt 5. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie häufig Lippenherpes bekommen

Wenn Sie häufig Fieberbläschen haben, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen. Sie können Behandlungsvorschläge machen, einschließlich der Verschreibung von Medikamenten. Zum Beispiel kann eine verschreibungspflichtige Aciclovir-Creme verwendet werden, um die Dauer Ihrer Lippenherpes zu verkürzen.

  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre Medikamente einnehmen, sobald Sie ein Kribbeln verspüren, das auf einen Ausbruch hinweisen könnte. Suchen Sie vor Ihrem nächsten Ausbruch Ihren Arzt auf, um ein Rezept für die Medikamente zu erhalten, die Sie benötigen.
  • Ihr Arzt kann Ihnen ein orales antivirales Arzneimittel wie Aciclovir oder Valaciclovir verschreiben. Die Markennamen von Aciclovir umfassen Zovirax und Sitavig.
Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 6

Schritt 6. Vermeiden Sie es, während eines Ausbruchs Essen, Utensilien oder Pflegeprodukte zu küssen oder zu teilen

Das Herpesvirus ist sehr ansteckend, also setzen Sie niemanden anderen Ihren Lippenherpes aus. Küsse niemanden und habe keinen intimen Kontakt mit ihm. Teilen Sie auch keine Tassen, Utensilien, Lebensmittel, Handtücher oder Rasierer, die andere dem Virus aussetzen können.

Wenn Sie befürchten, dass ein Artikel kontaminiert ist, teilen Sie ihn nicht mit

Methode 2 von 3: Krebsgeschwüre loswerden

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 7

Schritt 1. Sehen Sie sich die Farbe und das Muster der Blase an, um festzustellen, ob es sich um eine Krebsgeschwür handelt

Krebsgeschwüre, auch aphthöse Geschwüre oder aphthöse Stomatitis genannt, sind nicht ansteckend und sehen anders aus als Lippenherpes. Sie sind normalerweise etwa 5-8 mm groß, schmerzhaft und auch blass oder gelb mit einem roten Außenring. Diese Wunden befinden sich normalerweise in Ihrem Mund. Sie können 1 Blister oder mehrere in einem Cluster bemerken. Wenn Ihre Blase so aussieht, handelt es sich wahrscheinlich um eine Krebsgeschwür.

  • In den meisten Fällen haben Krebsgeschwüre keine anderen Begleitsymptome. Sie heilen oft in etwa 10 Tagen.
  • Während sich Lippenherpes normalerweise an den Lippen entwickelt, entwickeln sich Mundgeschwüre an der Innenseite des Mundes.
  • Durch Verbrennungen verursachte Blasen können ähnlich aussehen, aber bei Verbrennungen können Sie normalerweise einen Vorfall identifizieren, der die Blase verursacht hat.
Mundblasen loswerden Schritt 8

Schritt 2. Gurgeln Sie mit Salzwasser, um die Blase auszutrocknen

Mischen Sie 1 Teelöffel Salz mit ½ Tasse warmem Wasser. Nimm einen Schluck von der Mischung und behalte sie im Mund. Schwenken Sie es etwa eine Minute lang über die Stelle mit der Krebswunde und spucken Sie es dann aus.

  • Dies hilft, die Blase auszutrocknen, aber es kann schmerzhaft sein. Wenn es Ihnen unerträgliche Schmerzen bereitet, versuchen Sie es mit einer anderen Behandlung.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang alle paar Stunden, bis die Blase verschwunden ist.
  • Als Alternative kann das Essen eines Eis am Stiel oder das Trinken von kühlen Flüssigkeiten dazu beitragen, dass sich deine Wunde besser anfühlt.
Mundblasen loswerden Schritt 9

Schritt 3. Versuchen Sie, eine Paste aus Backpulver aufzutragen, um Entzündungen zu reduzieren

Gib einen Teelöffel Backpulver in eine kleine Schüssel und füge ein paar Tropfen Wasser hinzu, um eine Paste herzustellen. Tragen Sie mit dem Finger eine dünne Schicht der Paste auf die Geschwüre auf und lassen Sie sie dort eine Minute einwirken. Danach den Mund mit kaltem Wasser ausspülen.

Sie können diesen Vorgang täglich wiederholen, um Ihre Krebsgeschwüre loszuwerden

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 10

Schritt 4. Verwenden Sie rezeptfreie Medikamente, um es zu beruhigen

Es gibt eine Vielzahl von rezeptfreien Medikamenten, die die Blase schützen und die Schmerzen lindern, die Sie empfinden. Zu diesen Medikamenten gehören Spülungen mit Benzocain und Wasserstoffperoxid. Welches Medikament Sie auch immer in Ihrer Apotheke kaufen, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung und hören Sie auf, es zu verwenden, wenn es Ihre Schmerzen und Beschwerden verstärkt.

Spitze:

Die Markennamen der gängigen Medikamente gegen Krebsgeschwüre sind Orabase, Blistex und Campho-Phenique.

Mundblasen loswerden Schritt 11

Schritt 5. Seien Sie beim Essen oder Zähneputzen vorsichtig

Um Ihre Krebsgeschwüre loszuwerden, ist es wichtig, sie sanft zu behandeln. Essen Sie nichts zu scharf, salzig, rau oder sauer. Halte deine Zahnbürste auch während des Putzens von deiner Blase fern, da du sie nicht reizen möchtest.

  • Saure, salzige und scharfe Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, sind unter anderem Tomaten, Zitrusfrüchte, Chilischoten, Kartoffelchips und Fruchtsäfte.
  • Versuchen Sie, keine rauen und knusprigen Lebensmittel wie knuspriges Brot und harte Cracker zu essen, da sie die Blase zerkratzen und Schmerzen verursachen können.
  • Essen Sie weiche, entzündungshemmende Lebensmittel. Wenn Sie mit einem Krebsgeschwür zu tun haben, müssen Sie immer noch essen, aber es ist wichtig, die richtigen Dinge zu wählen. Lebensmittel, die sowohl weich als auch entzündungshemmend sind, wie Honig und Joghurt, reizen die Blase nicht und können sogar die Heilung unterstützen.
Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 12

Schritt 6. Lassen Sie sich von einem Arzt behandeln, wenn Sie Ihre Blasen nicht loswerden können

In schwereren Fällen, beispielsweise wenn Ihr Krebsgeschwür sehr groß wird oder nach ein paar Wochen nicht heilt, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen. Sie werden Sie wahrscheinlich untersuchen und verschreibungspflichtige Behandlungen vorschlagen, wenn die Krebswunde schwerwiegend ist.

Medikamente, die verschrieben werden können, umfassen Fluocinonid-Gel (Lidex), entzündungshemmende Amlexanox-Paste (Aphthasol) oder Chlorhexidingluconat (Peridex)-Mundwasser

Methode 3 von 3: Brandblasen loswerden

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 13

Schritt 1. Sehen Sie sich die Farbe und Position der Blase in Ihrem Mund an

Brennblasen im Mund treten auf, wenn Sie etwas zu Heißes essen. Wenn Sie nach dem Essen von heißem Essen allgemeine Mundschmerzen haben, schauen Sie in Ihren Mund, um festzustellen, ob sich eine Blase gebildet hat. Die Blase wird wahrscheinlich in der Mitte hell und an den Rändern rot sein.

Die Innenseite Ihres Mundes ist besonders anfällig für leichte Verbrennungen, die Blasen verursachen, da sie empfindliche Gewebeschichten hat

Spitze:

Möglicherweise können Sie auch direkt nach der Verbrennung spüren, dass die Blase mit Ihrer Zunge vorhanden ist.

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 14

Schritt 2. Tragen Sie etwas Kaltes auf die Verbrennung auf, um den Bereich zu beruhigen

Eis oder kaltes Wasser kühlen den Bereich schnell ab und helfen der Haut, sich von der Verbrennung zu erholen. Einige kalte Lebensmittel aus Milchprodukten wie Milch oder Eiscreme können den Bereich überziehen und den Bereich länger kühl halten als kaltes Wasser.

Wenden Sie weiterhin Kälte auf den Bereich an, bis der Schmerz nachlässt. Wenn der Schmerz zurückkehrt, können Sie erneut etwas Kaltes auf die Stelle auftragen

Mundblasen loswerden Schritt 15

Schritt 3. Lindern Sie Schmerzen mit rezeptfreien Schmerzmitteln

Eine Verbrennungsblase im Mund kann schmerzhaft sein, besonders beim Essen. Um diese Schmerzen zu minimieren, verwenden Sie ein rezeptfreies Schmerzmittel wie ein NSAID wie Ibuprofen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Arzneimittelflasche und stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als empfohlen einnehmen

Befreien Sie sich von Mundblasen Schritt 16

Schritt 4. Die Blisterpackung nicht platzen lassen

Eine Blase ist ein Schutzschild, den der Körper erschafft, um sich selbst zu heilen. Das Aufplatzen beseitigt nicht nur die hilfreiche Barriere der Blase, sondern lässt auch Bakterien und Keime in den verletzten Bereich.

Wenn die Blase das Kauen, Sprechen oder andere tägliche Aktivitäten beeinträchtigt, kann Ihr Arzt empfehlen, sie zu platzen

Mundblasen loswerden Schritt 17

Schritt 5. Vermeiden Sie es, Dinge zu essen, die den Bereich reizen können

Vermeiden Sie heiße Speisen, säurehaltige Speisen, grobe oder harte Speisen und scharfe Speisen, während die Blase heilt. Verzichten Sie auch auf Alkohol, der den Bereich reizen kann.

  • Iss stattdessen Lebensmittel, die kühlend, weich und langweilig sind, wie cremige Lebensmittel wie Joghurt und Hüttenkäse.
  • Wenn Sie mit der Blase im Mund vorsichtig umgehen, heilt sie schneller und minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass der Bereich infiziert wird.
Mundblasen loswerden Schritt 18

Schritt 6. Vermeiden Sie das Rauchen, während die Blase heilt

Rauchen kann die Blase reizen. Die Reizstoffe im Rauch können auch die Heilungszeit verlangsamen, daher ist es am besten, das Rauchen zu vermeiden.

Nutzen Sie diese Zeit nach Möglichkeit, um mit dem Rauchen aufzuhören

Mundblasen loswerden Schritt 19

Schritt 7. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn die Schmerzen stark sind und die Blase nicht verschwindet

Wenn Sie die Innenseite Ihres Mundes stark verbrennen, kann dies eine medizinische Behandlung erfordern, z. B. die Einnahme von Antibiotika, um eine Infektion zu vermeiden. Kleinere Verbrennungsblasen sollten in höchstens ein paar Tagen verschwinden, also suchen Sie einen Arzt auf, wenn Ihre nach dieser Zeit nicht heilt oder sich besser fühlt.

  • Ihr Arzt kann Ihnen eine antiseptische Mundspülung verschreiben, die den Bereich sauber hält und Infektionen beseitigt.
  • Die meisten leichten Verbrennungen im Mund bedürfen keiner ärztlichen Behandlung. Wenden Sie sich jedoch an Ihren Arzt, wenn Sie besorgt sind.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema