Spritzen lesen: 8 Schritte (mit Bildern)

Spritzen lesen: 8 Schritte (mit Bildern)
Spritzen lesen: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Sie denken vielleicht, dass Sie zum Lesen einer Spritze nur auf die Linien auf dem Röhrchen schauen müssen. Aber verschiedene Spritzen messen das Volumen in verschiedenen Schritten, und manchmal verwenden sie nicht die Standardeinheit Milliliter (ml). Dies kann den Prozess schwieriger machen, als es aussieht! Beginnen Sie immer damit, die Maßeinheit Ihrer Spritze und den Wert jeder Linie auf dem Röhrchen zu überprüfen. Um eine genaue Messung zu erhalten, müssen Sie lediglich die Spritze füllen und den Kolben bis zur gewünschten Menge herunterdrücken.

Schritte

Teil 1 von 2: Messen nach den Markierungen einer Spritze

Lesen Sie Spritzen Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie die Einheiten Ihrer Spritze

Es gibt viele verschiedene Spritzengrößen. Die meisten werden deutlich in Millilitern (ml) angegeben. Auf dem Röhrchen der Spritze sehen Sie Rautenzeichen. Jede 1 markiert eine bestimmte Anzahl von Millilitern oder Bruchteilen von Millilitern.

  • Einige Spritzen, z. B. diejenigen, die zum Messen von Insulin verwendet werden, sind in "Einheiten" statt in Millilitern angegeben.
  • Einige ältere oder nicht standardmäßige Spritzen können auch andere Einheiten verwenden.
Lesen Sie Spritzen Schritt 2

Schritt 2. Zählen Sie die Linien auf einer Spritze, die in geraden Schritten markiert sind

Die meisten Spritzen enthalten inkrementelle Rauten zwischen größeren, nummerierten. Zum Beispiel könnten Sie eine Spritze haben, die mit großen Linien bei 2 Millilitern (0,068 fl oz), 4 ml und 6 ml markiert ist. Auf halbem Weg zwischen jeder dieser großen Linien sehen Sie möglicherweise eine etwas kleinere Linie. Zwischen jeder nummerierten Zeile und der etwas kleineren Zeile würden Sie dann 4 noch kleinere Zeilen sehen.

  • Jede der kleinsten Linien würde für 0,2 Milliliter (0,007 fl oz) zählen. Zum Beispiel würde die erste Linie über der 2 Milliliter (0,068 fl oz) Linie 2,2 Milliliter (0,068 fl oz) entsprechen, die zweite Linie darüber entspricht 2,4 ml.
  • Die mittlere Linie zwischen jeder Zahl würde der ungeraden Zahl dazwischen entsprechen. Zum Beispiel entspricht die Mittellinie zwischen 2 Millilitern (0,068 fl oz) und 4 ml 3 ml und die Mittellinie zwischen 4 Millilitern (0,14 fl oz) und 6 ml entspricht 5 ml.
Lesen Sie Spritzen Schritt 3

Schritt 3. Lesen Sie eine in aufeinanderfolgenden Schritten markierte Spritze ab

Ihre Spritze kann beispielsweise bei jedem aufeinanderfolgenden ml mit einer Nummer gekennzeichnet sein. Dazwischen sehen Sie eine mittelgroße Linie, die halbe ml-Einheiten markiert, wie 0,5 ml (0,02 fl oz), 1,5 ml, 2,5 ml und so weiter. Die 4 kleineren Linien zwischen jeder halben ml- und ml-Linie markieren jeweils 0,1 ml.

  • Wenn Sie also 2,3 Milliliter (0,08 fl oz) messen müssen, ziehen Sie die Flüssigkeit bis zur dritten Linie über der zweiten Linie. Wenn Sie 2,7 Milliliter (0,09 fl oz) messen müssen, ist dies die zweite Linie über der 2,5-ml-Marke.
  • Ihre Spritze kann in anderen Schritten markiert sein, z. B. in Vielfachen von 5 Millilitern (0,17 fl oz) oder in Bruchteilen von 1 Milliliter (0,034 fl oz). Wenn ja, bleibt das Prinzip gleich - suchen Sie einfach nach den auf der Spritze markierten Hauptzahlen und zählen Sie die kleineren Markierungen dazwischen.
Lesen Sie Spritzen Schritt 4

Schritt 4. Messen Sie bei Bedarf zwischen den Rauten

Manchmal werden Sie aufgefordert, eine Menge abzumessen, die nicht genau durch die Strichlinien auf Ihrer Spritze gekennzeichnet ist. Dazu müssen Sie zwischen den Zeilen zählen.

  • Angenommen, Sie wurden gebeten, 3,3 Milliliter (0,1 fl oz) eines Medikaments zu messen, aber Ihre Spritze ist in Schritten von 0,2 Millilitern (0,007 fl oz) markiert.
  • Ziehen Sie das Medikament aus der Spritze hoch und drücken Sie dann den Kolben nach unten, bis sich das Medikament zwischen den Linien von 3,2 Milliliter (0,1 fl oz) und 3,4 ml befindet.

Teil 2 von 2: Genaue Verwendung einer Spritze

Lesen Sie Spritzen Schritt 5

Schritt 1. Halten Sie die Spritze am Flansch fest

Fassen Sie die Spritze an den Flügelteilen, die sich am Ende der Spritze gegenüber der Spitze befinden. Dies wird als Flansch bezeichnet. Halten Sie die Spritze so, dass Ihre Finger nicht im Weg sind, während Sie versuchen, die Spritze zu lesen.

Das Halten der Spritze auf diese Weise ist auch für hochpräzise, ​​wissenschaftliche Messungen wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Körperwärme von Ihren Fingern das Material, das Sie in der Spritze messen, nicht verzerrt. Bei alltäglichen Messungen (wie bei der Einnahme von Medikamenten zu Hause) müssen Sie sich keine Sorgen um eine Körperwärmeverzerrung machen

Lesen Sie Spritzen Schritt 6

Schritt 2. Überfüllen Sie die Spritze

Verwenden Sie immer eine Spritze, die größer ist als die zu messende Menge. Führen Sie die Nadel in die zu messende Flüssigkeit ein und ziehen Sie dann den Kolben langsam zurück, bis die Spritze über die Markierung für die zu messende Menge hinaus gefüllt ist.

Wenn Sie beispielsweise 3 Milliliter (0,10 fl oz) eines Kindermedikaments abmessen, verwenden Sie eine 5 Milliliter (0,17 fl oz) oder größere Spritze. Ziehen Sie den Kolben zurück, bis die Flüssigkeit die Spritze über die 3-ml-Markierung hinaus füllt

Lesen Sie Spritzen Schritt 7

Schritt 3. Lassen Sie den Kolben los, bis er sich an der Markierung befindet, an der Sie messen möchten

Halten Sie die Spritze immer noch in der Hand und drücken Sie langsam mit dem Daumen auf das Ende des Kolbens, bis seine Kante mit der zu messenden Spitze übereinstimmt.

Wenn Sie beispielsweise 3 Milliliter (0,10 fl oz) eines Medikaments abmessen, drücken Sie den Kolben nach unten, bis er mit der 3-ml-Markierung übereinstimmt

Lesen Sie Spritzen Schritt 8

Schritt 4. Lesen Sie am oberen Ring des Kolbens ab

Unabhängig davon, welche Spritze Sie verwenden, schauen Sie beim Ablesen immer auf den Teil des Kolbens, der der Spitze am nächsten ist. Dies ist der Teil, der die zu messende Flüssigkeit berührt. Der Teil des Kolbens, der der Spitze der Spritze am nächsten ist, ist irrelevant und nicht zum Messen gedacht

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Einige Spritzen können in mehr als 1 Einheit gekennzeichnet sein, wie Teelöffel sowie ml. Stellen Sie sicher, dass Sie konsistent sind und verwenden Sie nur 1 Satz Einheitenzeilen.
  • Versuchen Sie niemals, mit einer Spritze zu messen, die in anderen Einheiten gekennzeichnet ist als denen, die Sie verwenden sollen. Versuchen Sie beispielsweise nicht, mit einer Spritze, die nur mit Teelöffeln gekennzeichnet ist, in ml zu erraten und abzumessen. Dies kann zu ungenauen Messwerten führen.

Beliebt nach Thema