3 Möglichkeiten, mit den Schmerzen einer zerkratzten Hornhaut umzugehen

3 Möglichkeiten, mit den Schmerzen einer zerkratzten Hornhaut umzugehen
3 Möglichkeiten, mit den Schmerzen einer zerkratzten Hornhaut umzugehen
Anonim

Ihre Hornhaut fungiert als Schutzschicht, die die Vorderseite Ihres Auges bedeckt. Die Hornhautschicht ist wichtig für Ihr Sehvermögen, und die äußere Schicht (das Hornhautepithel) kann schädliche ultraviolette Strahlen filtern. Wenn Ihre Hornhaut zerkratzt wird, kann dies Schmerzen, Rötungen, Tränenfluss, Krämpfe, Lichtempfindlichkeit und verschwommenes Sehen verursachen. Versuchen Sie nicht, eine zerkratzte Hornhaut selbst zu behandeln, wenn Sie vermuten, dass Sie eine haben. Sie benötigen einen Arzt, um Ihre Diagnose zu bestätigen und Medikamente und Behandlungen zu empfehlen, die in Anbetracht Ihres aktuellen Gesundheitszustands sicher sind. Zu Hause gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Schmerzen zu lindern, z. B. viel Ruhe und eine gesunde Ernährung.

Schritte

Methode 1 von 3: Medizinische Hilfe suchen

Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 11

Schritt 1. Suchen Sie medizinische Hilfe auf

Eine zerkratzte Hornhaut kann durch einige Dinge verursacht werden, die Sie möglicherweise nicht erwarten, wie z. B. falsch angepasste oder gewartete Kontaktlinsen, starkes Reiben der Augen, eine bakterielle Infektion oder eine Operation unter Vollnarkose, zusätzlich zu den offensichtlicheren Ursachen wie einem Auge gestochen oder ein Fremdkörper oder ein Fremdkörper bleibt in Ihrem Auge stecken. Eine zerkratzte Hornhaut braucht ärztliche Hilfe, also suchen Sie sofort nach der Verletzung Ihren Augenarzt auf. Einige der Symptome, die Sie möglicherweise erleben, sind:

  • Schmerzen
  • Ein körniges Gefühl im Auge
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel oder Benommenheit
  • Verschwommenes Sehen, insbesondere nach einer Augenverletzung
  • Lichtempfindlichkeit
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 10

Schritt 2. Versuchen Sie es mit einem von Ihrem Arzt empfohlenen Augentropfen

Nicht alle handelsüblichen Augentropfen sind zur Behandlung einer zerkratzten Hornhaut sicher. Tatsächlich kann die Verwendung von rezeptfreien Augentropfen den Zustand verschlimmern. Augentropfen, die von Ihrem Arzt empfohlen werden, können Antibiotika oder Steroide enthalten, die helfen können, Infektionen vorzubeugen, die Schmerzen zu lindern und Entzündungen oder potenzielle Narben zu reduzieren. Wenn Sie starke Schmerzen haben, sprechen Sie während des Termins mit Ihrem Arzt über Augentropfen, anstatt zu versuchen, selbst Augentropfen auszuwählen.

  • Augentropfen helfen bei Schmerzen, indem sie das Auge befeuchten. Sie können auch eine Infektion verhindern, die eine Komplikation einer zerkratzten Hornhaut sein kann.
  • Verwenden Sie nur Augentropfen, die Ihr Arzt empfiehlt, und befolgen Sie bei der Anwendung genau die Anweisungen des Arztes.
  • Augentropfen sind möglicherweise nicht verschreibungspflichtig, auch wenn sie von Ihrem Arzt empfohlen werden. Verwenden Sie jedoch niemals rezeptfreie Augentropfen, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen dies empfohlen, wenn Sie eine zerkratzte Hornhaut haben.
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 12

Schritt 3. Holen Sie sich ein Rezept für Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionen

Orale Antibiotika werden normalerweise nicht für eine zerkratzte Hornhaut verschrieben, aber wenn Ihr Arzt eines verschreibt, nehmen Sie es genau nach Anweisung ein. Nehmen Sie alle Ihre Antibiotika ein, auch wenn sich Ihre Hornhaut besser anfühlt.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über vorhandene Medikamente, bevor Sie Antibiotika einnehmen. Sie möchten sicherstellen, dass Antibiotika keine bestehenden Medikamente, die Sie einnehmen, beeinträchtigen.
  • Während Ihr Arzt im Untersuchungsraum topische Schmerzmittel verwenden kann, sollten diese niemals zu Hause verwendet werden. Sie können sehr gefährlich sein, wenn sie nicht von einem Arzt angewendet werden. Bei starken Schmerzen oder starker Lichtempfindlichkeit können orale Schmerzmittel verschrieben werden.
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 14

Schritt 4. Lassen Sie sich bei schweren Schäden operieren

Menschen, die nach einem Hornhautabrieb ständig Schmerzen haben oder dauerhafte und größere Schäden haben, müssen möglicherweise operiert werden. Wenn Sie eine Operation benötigen, wird der Arzt den Eingriff und die Genesung mit Ihnen besprechen.

Eine verkratzte Hornhaut heilen Schritt 5

Schritt 5. Kleine Hornhautabschürfungen heilen normalerweise in 1-3 Tagen ab

Größere oder stärkere Abschürfungen dauern länger. Tiefe Kratzer können Infektionen, Narben und andere Komplikationen verursachen. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie ungewöhnliche Symptome haben oder Bedenken haben.

Methode 2 von 3: Schmerzen zu Hause behandeln

Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 3

Schritt 1. Tragen Sie nach der Verletzung keine Kontaktlinsen

Wenn Sie Kontaktlinsenträger sind, tragen Sie Ihre Brille, bis sie verheilt ist. Kontaktlinsen können die geschädigte Hornhaut belasten und auch Infektionen verursachen. Dies kann die Schmerzen einer zerkratzten Hornhaut viel schlimmer machen.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann Sie Ihre Kontaktlinsen sicher wieder einsetzen können. Die Heilungszeiten variieren und nur Ihr Arzt kann Ihnen eine sichere Empfehlung geben, wann Sie Ihre Kontaktlinsen wieder verwenden können.
  • Tragen Sie eine Sonnenbrille, um die Lichtempfindlichkeit zu unterstützen.
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 4

Schritt 2. Tragen Sie ohne Anweisung Ihres Arztes keine Augenklappe

Augenpflaster helfen wahrscheinlich nicht, kleinere Kratzer zu heilen und können die Heilung verlangsamen. In einigen Fällen kann eine Augenklappe empfohlen werden, um den Heilungsprozess zu erleichtern.

Bei Lichtempfindlichkeit nach einer Abschürfung kann eine Augenklappe erforderlich sein

Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 5

Schritt 3. Reiben Sie sich nicht die Augen

Wenn Sie Ihre Hornhaut verletzen, kann dies ein juckendes Gefühl verursachen, das Sie möglicherweise versucht haben, sich zu kratzen. Versuchen Sie zu vermeiden, Ihre Augen zu reiben, da dies den Schaden an Ihrer Hornhaut erhöhen und das Auge infizieren kann.

  • Wenn Sie mit der Versuchung zu kämpfen haben, sich die Augen zu kratzen, versuchen Sie, etwas zu tun, das Ihre Hände beschäftigt. Sie können zum Beispiel mit dem Stricken beginnen, während die Hornhaut heilt.
  • Du kannst auch so etwas wie Fäustlinge tragen, da dies das Reiben deiner Augen erschweren kann.
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 1

Schritt 4. Verwenden Sie eine Eiskompresse, wenn von Ihrem Arzt empfohlen

Bei kleinen Abschürfungen kann Ihr Arzt 24-48 Stunden lang Eiskompressen verschreiben, um die Schwellung zu reduzieren. Danach sollten warme Kompressen verwendet werden.

Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 6

Schritt 5. Essen Sie eine gesunde Ernährung

Essen Sie viel Obst und Gemüse, während Ihr Auge heilt, um alle Nährstoffe zu erhalten, die Sie benötigen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Sie müssen Lebensmittel essen, die reich an Antioxidantien und Vitaminen sind. Dies wird Ihrem Körper helfen, schneller zu heilen und mögliche Infektionen abzuwehren.

  • Vitamin C kann bei der Augengesundheit helfen. Die empfohlene Tagesdosis beträgt mindestens 90 mg für Männer und 75 mg für Frauen. Über 250 mg treten zusätzliche gesundheitliche Vorteile auf. Gute Vitamin-C-Quellen sind Brokkoli, Melone, Blumenkohl, Guave, Paprika, Weintrauben, Orangen, Beeren, Litschis und Kürbis.
  • Vitamin E kann auch Ihrer Hornhaut helfen. Die empfohlene Tagesdosis beträgt mindestens 22 IE für Männer und 33 IE für Frauen, aber bei Konzentrationen über 250 mg treten mehr Vorteile auf. Gute Quellen für Vitamin E sind Mandeln, Sonnenblumenkerne, Weizenkeime, Spinat, Erdnussbutter, Grünkohl, Avocados, Mango, Haselnüsse und Mangold.
  • Vitamin B kann auch Ihrem Auge helfen, zu heilen. Quellen für Vitamin B sind Wildlachs, Truthahn ohne Haut, Bananen, Kartoffeln, Linsen, Heilbutt, Thunfisch, Kabeljau, Sojamilch und Käse.
  • Lutein und Zeaxanthin können helfen, wenn Sie mehr als 6 mg pro Tag konsumieren. Sowohl Lutein als auch Zeaxanthin kommen natürlicherweise in der Netzhaut und in der Linse vor. Sie wirken als natürliche Antioxidantien und helfen bei der Absorption von grellem Licht und UV-Strahlen. Beides ist reichlich in grünem Blattgemüse enthalten.
  • Besprechen Sie alle Ernährungsumstellungen mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen. Befolgen Sie immer den Rat Ihres Arztes, bevor Sie die Ernährung ändern.
Mit dem Schmerz einer zerkratzten Hornhaut umgehen Schritt 7

Schritt 6. Gönnen Sie sich viel Ruhe

Wenn Sie Ihrem Körper erlauben, sich auszuruhen, kann er sich bemühen, Ihr verletztes Auge zu heilen. Versuchen Sie es in den Tagen nach der Verletzung ruhig anzugehen. Nehmen Sie sich nach Möglichkeit eine Auszeit von der Arbeit und der Schule.

Methode 3 von 3: Sicherheitsvorkehrungen treffen

Eine verkratzte Hornhaut heilen Schritt 15

Schritt 1. Nehmen Sie keine topischen Medikamente zu Hause ein

Wenn Sie sich in der Notaufnahme oder in der Arztpraxis befinden, können topische Medikamente auf Ihr Auge oder den Bereich um das Auge aufgetragen werden. Solche Medikamente sind nur sicher, wenn sie von einem Arzt angewendet werden. Sie sollten nicht versuchen, eine zerkratzte Hornhaut allein mit topischen Medikamenten zu behandeln, insbesondere nicht mit rezeptfreien topischen Medikamenten.

Die einzigen Medikamente, die Sie einnehmen sollten, sind die von Ihrem Arzt verschriebenen oder empfohlenen. Normalerweise wird Ihr Arzt orale Schmerzmittel für eine zerkratzte Hornhaut empfehlen

Heilen Sie eine verkratzte Hornhaut Schritt 14

Schritt 2. Entfernen Sie keine Gegenstände ohne medizinische Hilfe aus Ihrem Auge

Eine zerkratzte Hornhaut kann durch einen Fremdkörper im Auge verursacht werden. Es kann verlockend sein, dieses Objekt selbst zu entfernen, besonders wenn es Schmerzen oder Reizungen verursacht. Es kann jedoch gefährlich sein, selbst etwas von Ihrem Auge zu entfernen, wenn Sie eine verkratzte Hornhaut haben. Ein Arzt kann das Objekt für Sie entfernen.

Eine verkratzte Hornhaut heilen Schritt 10

Schritt 3. Ergreifen Sie Maßnahmen, um ein erneutes Auftreten zu vermeiden

Wiederholtes Kratzen an der Hornhaut ist nicht gut für die Augengesundheit. Es kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie operiert werden müssen. Arbeiten Sie daran, Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass eine zerkratzte Hornhaut in Zukunft wieder auftritt.

  • Tragen Sie eine Schutzbrille wie Sonnenbrille und Schutzbrille, um Gegenstände aus Ihrem Auge zu halten. Dies ist wichtig, wenn Sie beispielsweise wandern oder spazieren gehen oder in einer Umgebung arbeiten, in der Ihre Augen gefährdet sind.
  • Achten Sie darauf, Ihre Kontaktlinsen gründlich zu reinigen, bevor Sie sie in Ihre Augen einsetzen. Tragen Sie Kontaktlinsen nie länger als empfohlen.
  • Wenn Schmutz oder Staub in die Augen gelangt, reiben Sie sie nicht. Versuchen Sie, Ihre Augen mit Augentropfen auszuspülen. Wenn Sie einen Fremdkörper nicht aus Ihrem Auge entfernen können, suchen Sie medizinische Hilfe auf, anstatt zu versuchen, ihn selbst zu behandeln.

Beliebt nach Thema