3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung des horizontalen Kanals BPPV

3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung des horizontalen Kanals BPPV
3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung des horizontalen Kanals BPPV
Anonim

Der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel des horizontalen Kanals oder HC-BPPV ist eine häufige Erkrankung bei älteren Menschen. Es tritt normalerweise auf, wenn sich Flüssigkeit im horizontalen Bogengang in Ihrem Innenohr ansammelt, aber es kann auch durch neurologische oder kardiale Probleme verursacht werden. Wenn Sie HC-BPPV haben, können Sie beim Drehen, Neigen oder Heben Ihres Kopfes in bestimmte Positionen extremen Schwindel oder Schwindel verspüren. Während sich diese Empfindungen beängstigend oder unangenehm anfühlen können, ist die gute Nachricht, dass HC-BPPV harmlos und normalerweise leicht zu behandeln ist. Sie müssen Ihren Arzt aufsuchen, um eine ordnungsgemäße Diagnose und Untersuchung zu erhalten, da die richtige Behandlung davon abhängt, welche Art von HC-BPPV Sie haben.

Schritte

Methode 1 von 3: Eine medizinische Diagnose erhalten

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie beim Bewegen des Kopfes Schwindelgefühle haben

HC-BPPV verursacht Schwindel- oder Schwindelanfälle, wenn Sie Ihren Kopf bewegen. Sie können es bemerken, wenn Sie sich im Bett umdrehen, sich hinsetzen, hinlegen oder nach oben oder unten schauen. Wenn Sie diese Symptome bemerken, rufen Sie Ihren Arzt an, um einen Termin zu vereinbaren.

  • Schwindel kann sich wie eine Schwindelwelle anfühlen oder Sie haben das Gefühl, dass sich der Raum um Sie herum dreht. Bei BPPV dauern diese Episoden normalerweise weniger als eine Minute.
  • Die Symptome von BPPV sind oft am frühen Morgen schlimmer.
Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie Ihrem Arzt eine detaillierte Beschreibung Ihrer Symptome

Geben Sie Ihrem Arzt so viele Informationen wie möglich, damit er feststellen kann, was Ihren Schwindel verursachen könnte. BPPV ist die häufigste Ursache für Schwindel und Schwindel, aber Ihr Arzt wird andere Möglichkeiten ausschließen wollen. Geben Sie ihnen Informationen wie:

  • Wie sich Ihre Symptome anfühlen
  • Ob Sie neben Schwindel oder Schwindel noch andere Symptome wie Kopfschmerzen oder Übelkeit haben
  • Wann die Symptome zum ersten Mal aufgetreten sind und wie oft sie auftreten
  • Alle anderen Erkrankungen oder Verletzungen, die Sie haben könnten
  • Wenn Sie Auslöser für Ihre Symptome bemerkt haben, wie z. B. bestimmte Bewegungen
  • Eine vollständige Liste aller Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie derzeit einnehmen, einschließlich rezeptfreier Medikamente
Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 3

Schritt 3. Lassen Sie den Arzt den Dix-Hallpike-Test durchführen, um eine BPPV des hinteren Kanals auszuschließen

Wenn Ihr Arzt den Verdacht hat, dass Sie BPPV haben, wird er wahrscheinlich zunächst den Dix-Hallpike-Test durchführen. Setzen Sie sich auf das Untersuchungsbett oder den Untersuchungstisch und lassen Sie den Arzt Ihren Kopf zur Seite drehen. Sie bringen Sie dann schnell in eine seitliche Liegeposition auf dem Bett, wobei der Kopf über das Bettende hängt und der Nacken leicht zur Seite gebeugt ist. Ihr Arzt wird Ihre Augen auf schnelle, unwillkürliche Bewegungen beobachten, die als Nystagmus bezeichnet werden.

  • Möglicherweise müssen Sie eine spezielle Schutzbrille tragen, um Ihre Augenbewegungen besser sichtbar zu machen.
  • Dieser Test kann Übelkeit oder Erbrechen verursachen, sprechen Sie also vorher mit Ihrem Arzt über die Einnahme eines Medikaments gegen Übelkeit.
  • Wenn der Test ein negatives Ergebnis zeigt, obwohl Sie BPPV-Symptome haben, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie einen horizontalen Kanal-BPPV haben und nicht den häufigeren hinteren Kanal-BPPV. In diesem Fall wird Ihr Arzt einen Rolltest in Rückenlage durchführen.
Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 4

Schritt 4. Führen Sie einen Rolltest in Rückenlage durch, um festzustellen, ob es sich um einen horizontalen Kanal BPPV handelt

Wenn Ihr Arzt nach dem Dix-Hallpike-Test HC-BPPV vermutet, führt er einen zweiten Test speziell zum Nachweis von HC-BPPV durch. Für diesen Test liegen Sie flach auf dem Rücken auf dem Untersuchungsbett. Der Arzt kann dann Ihren Kopf mit der Hand oder einem Kissen leicht anheben und Ihr Kinn nach vorne neigen. Als nächstes drehen sie deinen Kopf zu einer oder beiden Seiten und beobachten deine Augen auf unwillkürliche Bewegungen.

Es gibt 2 Arten von HC-BPPV, geotrop und apogeotrop. Ihr Arzt wird anhand der Richtung der unwillkürlichen Augenbewegungen während des Tests feststellen, welche Form Sie haben. Welche Art von HC-BPPV Sie haben, hängt davon ab, wo in Ihrem horizontalen Kanal das Problem liegt

Methode 2 von 3: Durchführen des Gufoni-Manövers

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 5

Schritt 1. Setzen Sie sich aufrecht auf den Untersuchungstisch in Ihrer Arztpraxis

Gufonis Manöver ist eine Reihe von Bewegungen, die darauf ausgelegt sind, Schmutz aus dem horizontalen Bogengang Ihres Ohrs zu entfernen und Ihre Symptome zu lindern. Ihr Arzt wird Sie sicher durch dieses Manöver führen. Setzen Sie sich zu Beginn aufrecht auf das Bett oder den Untersuchungstisch, mit dem Gesicht nach außen.

Die meisten Patienten erhalten nach dieser einfachen Behandlung eine sofortige Linderung ihrer Symptome

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 6

Schritt 2. Lassen Sie sich vom Arzt schnell zur Seite neigen

Ihr Arzt hält Ihren Oberkörper fest und neigt Sie schnell in einem 45°-Winkel zur Seite. Nach etwa 15 Sekunden werden sie dich schnell den Rest des Weges absenken, so dass du auf der Seite auf dem Bett liegst.

Wenn Sie geotropes HC-BPPV haben, werden Sie mit dem gesunden Ohr auf die Seite gelegt. Wenn Sie die apogeotrope Form haben, müssen Sie sich auf die Seite mit dem betroffenen Ohr legen. Es ist sehr wichtig, eine korrekte Diagnose Ihres HC-BPPV-Typs zu haben, damit die Behandlung funktioniert

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 7

Schritt 3. Lassen Sie sie Ihren Kopf nach unten in Richtung Untersuchungstisch drehen

Sobald Sie sich hinlegen, dreht der Arzt Ihren Kopf in einem Winkel von 45°, sodass Ihr Gesicht nach unten zum Untersuchungstisch oder Bett geneigt ist. Sie müssen Ihren Kopf 2-3 Minuten in dieser Position halten, damit sich die Partikel in Ihrem Ohr absetzen können.

Variante:

Wenn Sie apogeotropes HC-BPPV haben, kann Ihr Arzt eine Variante des Manövers durchführen. Nachdem sie dich in die Seitenlage gebracht haben, warten sie 3 Minuten, bevor sie deinen Kopf um 90° drehen, damit er zur Decke zeigt. Nach weiteren 3 Minuten wird Ihr Kopf um 90° zur betroffenen Seite gedreht. Schließlich neigen sie deinen Kopf einige Minuten lang leicht nach vorne, bevor sie dir helfen, in die aufrechte Position zurückzukehren.

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 8

Schritt 4. Setzen Sie sich mit Hilfe Ihres Arztes langsam auf

Wenn das Manöver beendet ist, lassen Sie sich von Ihrem Arzt helfen, wieder in Ihre Ausgangsposition zurückzukehren. Bewegen Sie sich langsam und informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich schwach, schwindelig oder übel fühlen.

Ihr Arzt kann Sie nach dem Eingriff begleiten oder Sie bitten, zurückzurufen, wenn Ihre Symptome wieder auftreten

Methode 3 von 3: Verwalten Sie Ihre Symptome zu Hause

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 9

Schritt 1. Stehen Sie langsam auf, um Schwindelanfälle zu vermeiden

Plötzliche Bewegungen können eine Schwindelepisode auslösen, wenn Sie BPPV haben. Um Schwindelanfälle zu vermeiden, stehen Sie langsam auf, wenn Sie aus dem Bett aufstehen oder aus einer sitzenden Position aufstehen. Vermeiden Sie auch andere plötzliche Kopfbewegungen, wie z. B. schnell nach oben, unten oder zur Seite schauen.

Vermeiden Sie es, sich im Bett zu schnell umzudrehen

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 10

Schritt 2. Vermeiden Sie Aktivitäten, bei denen Sie nach oben schauen müssen, während Sie Symptome haben

Wenn Sie Ihren Kopf nach oben neigen, kann dies eine Schwindelepisode auslösen. Seien Sie vorsichtig bei Aktivitäten wie dem Malen oder Aufhängen von Dekorationen an einer Wand oder dem Aufschauen von Gegenständen in einem hohen Regal. Sobald Sie Ihre BPPV erfolgreich behandelt haben, können Sie diese Aktivitäten wieder aufnehmen.

Halten Sie sich von Aktivitäten fern, bei denen Sie möglicherweise das Gleichgewicht verlieren und sich verletzen könnten, z. B. auf eine Leiter klettern, um eine Glühbirne zu wechseln

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 11

Schritt 3. Setzen oder legen Sie sich hin, wenn Sie einen Schwindelanfall haben

Wenn Sie im Sitzen von einer Schwindelwelle heimgesucht werden, legen Sie sich langsam hin. Wenn Sie stehen, setzen Sie sich langsam hin. Schließen Sie die Augen und bleiben Sie still, bis die Episode vorüber ist.

Es kann hilfreich sein, sich einige Minuten in einen abgedunkelten Raum zu legen, bis es Ihnen besser geht

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 12

Schritt 4. Nehmen Sie rezeptfreie Antihistaminika ein, um Übelkeit zu behandeln

Wenn Ihr Schwindel dazu führt, dass Sie sich übergeben oder sich schlecht fühlen, können Medikamente gegen Übelkeit helfen. Versuchen Sie ein Medikament wie Meclizin oder Dimenhydrinat (Dramamin) oder bitten Sie Ihren Arzt, eines zu empfehlen.

Antihistaminika können Sie schläfrig machen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder schwere Maschinen bedienen müssen. Leider wirken Antihistaminika, die nicht schläfrig sind, nicht so gut zur Behandlung von Übelkeit

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 13

Schritt 5. Üben Sie Techniken zum Stressabbau

Stress kann Ihr Schwindelgefühl verschlimmern. Nehmen Sie sich also ein paar Minuten Zeit, um sich zu entspannen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Symptome auftreten. Übe, tief durchzuatmen, ein Buch zu lesen, dich zu dehnen oder zu meditieren, um deinen Geist zu beruhigen. Du kannst auch Dinge wie malen, ein Nickerchen machen oder Tagebuch schreiben, um ruhig zu bleiben.

Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 14

Schritt 6. Bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen eine gute Schlafposition zu empfehlen

Je nachdem, welche Art von HC-BPPV Sie haben, können Sie davon profitieren, während der Nacht auf der einen oder anderen Seite zu schlafen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob er Seitenschläfer empfiehlt und wenn ja, auf welcher Seite Sie schlafen sollten.

  • Wenn Sie geotropes HC-BPPV haben, empfehlen sie möglicherweise, 1 Minute auf dem Rücken zu liegen und dann mit dem gesunden Ohr auf die Seite zu rollen. Bleiben Sie, wenn möglich, die ganze Nacht auf dieser Seite.
  • Bei apogeotropem HC-BPPV würden Sie dasselbe tun, aber auf der betroffenen Seite anstatt auf der gesunden Seite schlafen.
  • Versuchen Sie, Ihren Kopf so zu positionieren, dass er über dem Rest Ihres Körpers liegt, um Schwindel zu vermeiden.
Behandeln Sie den horizontalen Kanal BPPV Schritt 15

Schritt 7. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn sich Ihre Symptome durch die Behandlung nicht bessern

Wenn Ihr Schwindel durch häusliche Pflege oder medizinische Behandlungen nicht verschwindet, rufen Sie Ihren Arzt an. Sie müssen möglicherweise weitere Tests durchführen, um herauszufinden, ob es eine andere Ursache für Ihre Symptome gibt.

Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise auch Übungen beibringen, die Sie zu Hause machen können, um Ihren Schwindel zu kontrollieren

Tipps

  • Einige medizinische Fachkräfte verwenden eine Alternative zum Gufoni-Manöver namens BBQ Roll. Bei dieser Behandlung legt der Arzt Sie mit leicht nach vorne geneigtem Kopf auf den Rücken, dreht dann Ihren Kopf oder den ganzen Körper um 90° in eine Richtung zurück in die Mittelposition und dann um 90° in die andere Richtung. Zum Schluss rollen sie dich auf den Bauch, dann wieder auf den Rücken, den Kopf zur Seite gedreht.
  • Achten Sie auf eine nahrhafte Ernährung, die reich an Antioxidantien, Kalium und Vitamin B & C ist, um Ihrem Körper zu helfen, sich zu erholen.
  • Versuchen Sie, Koffein aus Ihrer Ernährung zu streichen, da es Ihrem Schwindel helfen kann.

Warnungen

  • Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Nacken- oder Rückenverletzung hatten, da dies die sichere Durchführung dieser Tests und Behandlungen beeinträchtigen kann.
  • Holen Sie eine Notfallversorgung, wenn Sie Schwindel oder Schwindel mit schweren Symptomen haben, wie plötzliche oder starke Kopfschmerzen, Brustschmerzen oder Druck, Atembeschwerden, Taubheitsgefühl oder Lähmung in Ihren Armen oder Beinen, Sehstörungen (wie verschwommenes oder doppeltes Sehen), Verwirrtheit, oder Ohnmacht.

Beliebt nach Thema