So finden Sie Ihre Prostata – wikiHow

So finden Sie Ihre Prostata – wikiHow
So finden Sie Ihre Prostata – wikiHow
Anonim

Die Prostata ist ein walnussgroßes Organ beim Mann, das eine wichtige Rolle bei der Samenproduktion spielt. Am einfachsten erreicht man die Prostata, indem man den Zeigefinger vorsichtig in das Rektum einführt. Die Verfahren für den Zugang zur Prostata im Rahmen einer ärztlichen Untersuchung (die von einem Arzt durchgeführt werden sollte) oder zum sexuellen Vergnügen sind die gleichen, und es sollten die gleichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Sie sollten auch auf Anzeichen potenzieller Prostataprobleme achten und bei Bedarf Ihren Arzt aufsuchen.

Schritte

Methode 1 von 2: Berühren Sie Ihre Prostata mit Ihrem Finger

Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 1

Schritt 1. Wenden Sie sich an einen ausgebildeten Fachmann, wenn Sie Ihre Prostata ärztlich untersuchen lassen möchten

Mediziner empfehlen keine Selbstuntersuchungen der Prostata. Es ist unwahrscheinlich, dass ein „ungeübter Finger“Anzeichen von Problemen genau erkennt, und es besteht ein kleines, aber nicht unerhebliches Risiko einer Schädigung des Mastdarms oder der Prostata.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, um festzustellen, ob Sie eine DRE (digitale rektale Untersuchung) zur Überprüfung Ihrer Prostata durchführen lassen sollten.
  • Überprüfen Sie Ihre Prostata, wenn Sie älter als 40 sind, ein hohes Risiko für Prostatakrebs haben oder wenn Sie Symptome einer vergrößerten oder infizierten Prostata haben.
  • Wenn Sie zum sexuellen Vergnügen auf Ihre Prostata zugreifen möchten, treffen Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen und arbeiten Sie sehr langsam und sanft.
Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 2

Schritt 2. Duschen und „zwischen den Wangen“gründlich reinigen

Verwenden Sie Seife, Wasser und einen weichen Waschlappen, um den Bereich so gut wie möglich zu reinigen, und spülen Sie ihn dann gründlich mit sauberem Wasser aus der Dusche aus. Je sauberer Sie sich „da oben“fühlen, desto weniger befangen sind Sie wahrscheinlich, wenn Sie Ihren Finger einführen.

Verwenden Sie keinen rauen Waschlappen oder eine Bürste, schrubben Sie nicht zu kräftig oder versuchen Sie, tief in Ihr Rektum zu reinigen. Sie können das empfindliche Gewebe in der Umgebung beschädigen. Akzeptieren Sie einfach, dass es nicht möglich ist, diesen Bereich zu 100% sauber zu bekommen

Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 3

Schritt 3. Kürzen Sie Ihre Nägel und ziehen Sie einen sterilen Untersuchungshandschuh an

Verwenden Sie einen Nagelknipser und eine Feile, um sicherzustellen, dass Ihre Fingernägel keine scharfen oder gezackten Kanten haben – dies ist besonders wichtig für den Zeigefinger, den Sie verwenden werden. Danach waschen und trocknen Sie Ihre Hände und legen Sie einen sterilen Untersuchungshandschuh auf die Hand, die Sie verwenden werden.

  • Auch wenn Sie auf Ihr eigenes Rektum zugreifen, gehen Sie am besten auf Nummer sicher und tragen Sie einen Handschuh.
  • Wenn Sie am Zeigefinger, den Sie verwenden, einen Ring tragen, entfernen Sie ihn.
Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie viel Vaseline oder Gleitmittel auf Ihren Zeigefinger auf

Ärzte verwenden normalerweise Vaseline (wie Vaseline) für dieses Verfahren, aber ein persönliches Gleitgel (wie KY Gel) funktioniert auch gut. Scheuen Sie sich in jedem Fall nicht, das Gleitmittel auf Ihren Zeigefinger zu geben!

Dein gesamter Zeigefinger sollte von der Spitze bis mindestens zum mittleren Knöchel vollständig bedeckt sein

Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, um auf Ihr Rektum und Ihre Prostata zuzugreifen

In einer klinischen Umgebung wird ein Arzt Sie wahrscheinlich auf die Seite legen und die Knie an die Brust halten. Es kann jedoch schwierig sein, von dieser Position aus auf die eigene Prostata zuzugreifen. Alternativ stehen Sie auf und lehnen Sie sich nach vorne, sodass sich Ihre Hüften nach außen beugen.

Finden Sie Ihre Prostata Schritt 6

Schritt 6. Entspannen Sie Ihr Rektum so weit wie möglich

Bleiben Sie möglichst ruhig und entspannt, denn Ihr Rektum wird sich beim Einführen des Fingers auf natürliche Weise anspannen, besonders wenn es eine neue Erfahrung für Sie ist. Es wird schwieriger und möglicherweise unangenehm sein, auf Ihre Prostata zuzugreifen, wenn Ihr Rektum zusammengezogen ist.

Wenn Sie zu Hause sind, versuchen Sie, vorher entspannende Musik aufzulegen oder ein paar tiefe Atemübungen zu machen

Lokalisieren Sie Ihre Prostata Schritt 7

Schritt 7. Führen Sie die Spitze Ihres behandschuhten und geschmierten Zeigefingers in Ihr Rektum ein

Arbeiten Sie langsam und sanft und versuchen Sie, ruhig und entspannt zu bleiben. Hören Sie auf, sobald sich Ihr erster Knöchel – der Ihrer Fingerspitze am nächsten liegt – in Ihrem Rektum ist.

Es gibt zwar sexuelle Lustgeräte, die die Prostata stimulieren, aber benutze die ersten Male deinen Finger, bis du dich mit dem Vorgang vertraut gemacht hast

Finden Sie Ihre Prostata Schritt 8

Schritt 8. Richten Sie Ihren Finger (ohne ihn zu beugen) zwischen Bauchnabel und Penis

Anstatt gerade dein Rektum nach oben zu gehen, musst du deinen Finger nach vorne neigen, um auf deine Prostata zuzugreifen. Beuge nicht deine Fingerknöchel, sondern passe den Winkel deines gesamten Fingers so an, dass er in die richtige Richtung zeigt.

Finden Sie Ihre Prostata Schritt 9

Schritt 9. Führen Sie Ihren Finger tiefer ein, bis Sie Kontakt mit Ihrer Prostata haben

Ihr mittlerer Knöchel wird wahrscheinlich in Ihr Rektum eindringen, bevor Ihre Fingerspitze Ihre Prostata erreicht. Bei Kontakt sollte sich die Prostata weich und glatt anfühlen, und Sie können ein kurzes Gefühl verspüren, als müssten Sie urinieren.

  • Während einer DRE wird ein Arzt Ihre Prostata etwa 5 bis 10 Sekunden lang sanft abtasten und nach Beulen, Wucherungen oder ungewöhnlichen Elementen suchen.
  • Um sexuelles Vergnügen zu haben, versuchen Sie, die Prostata sanft mit Ihrer Fingerspitze zu massieren. Es kann ein paar Sekunden, ein paar Minuten oder länger dauern, bis Sie angenehme Ergebnisse erzielen – aber Sie werden sie erkennen, wenn sie eintreten!
  • In einigen Fällen ist Ihr Finger möglicherweise nicht lang genug, um auf die Prostata zuzugreifen – dies passiert etwa 6 % der Zeit bei Ärzten, die Untersuchungen durchführen.
Finden Sie Ihre Prostata Schritt 10

Schritt 10. Ziehen Sie Ihren Finger langsam zurück und entsorgen Sie den Handschuh

Wenn Sie mit dem Zugriff auf Ihre Prostata fertig sind, nehmen Sie sich Zeit, Ihren Finger aus Ihrem Rektum zu ziehen. Wenn er draußen ist, greifen Sie mit der anderen Hand die Unterseite des Handschuhs und ziehen Sie ihn ab, sodass er mit der Innenseite nach außen endet. Werfen Sie den Handschuh in den Müll und waschen Sie Ihre Hände.

Methode 2 von 2: Identifizieren potenzieller Prostataprobleme

Finden Sie Ihre Prostata Schritt 11

Schritt 1. Achten Sie auf urinbedingte Symptome einer vergrößerten Prostata

Viele Männer, insbesondere im Alter von 50 und älter, leiden an einer vergrößerten Prostata (ein Zustand, der entweder BPH oder BPE genannt wird). In den meisten Fällen wird es nicht durch Krebs verursacht und viele Männer haben keine Symptome. Wenn Sie jedoch Symptome wie die folgenden bemerken, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt:

  • Schwacher Fluss beim Wasserlassen.
  • Das Gefühl, dass Ihre Blase nicht vollständig entleert ist.
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen.
  • Tropfen von Urin, nachdem Sie mit dem Wasserlassen fertig sind.
  • Sie müssen häufiger urinieren, besonders nachts.
  • Plötzlicher Harndrang, der zu Undichtigkeiten führen kann, bevor Sie die Toilette erreichen.
  • Machen Sie hier einen Screening-Test, um Ihre Symptome zu beurteilen:

Warnung:

Suchen Sie eine Notfallversorgung auf, wenn Sie erhebliche Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben oder nicht urinieren können, da Sie sofort eingreifen müssen, um das Hindernis zu beseitigen.

Finden Sie Ihre Prostata Schritt 12

Schritt 2. Bleiben Sie auch bei weiteren Symptomen von Prostataproblemen wachsam

In einigen Fällen können die mit einer vergrößerten Prostata verbundenen Symptome auf andere Prostataprobleme wie Infektionen, chronische Prostatitis (Prostataschmerzen) oder Krebs hinweisen. Diese Erkrankungen sind oft schwerwiegender als BPH/BPE allein, also halten Sie Ausschau nach den folgenden Symptomen (zusätzlich zu denen für BPH/BPE):

  • Blut in Ihrem Urin oder Sperma.
  • Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen.
  • Schmerzhafte Ejakulation.
  • Häufige Schmerzen oder Steifheit im unteren Rücken, in den Hüften, im Becken- oder Rektumbereich oder in den Oberschenkeln.
Finden Sie Ihre Prostata Schritt 13

Schritt 3. Unterziehen Sie sich in Absprache mit Ihrem medizinischen Team Tests und Behandlungen

Wenn Sie Prostataprobleme haben und insbesondere wenn Sie mögliche Symptome von Prostatakrebs haben, wird Ihr Hausarzt oder Urologe wahrscheinlich eine digitale rektale Untersuchung (DRE), einen PSA-Bluttest oder beides durchführen. Von dort aus können sie Ultraschall, CT-Scans und / oder Prostatabiopsien empfehlen, um eine Diagnose zu stellen. Sie sollten zwar aktiv an Ihren medizinischen Entscheidungen teilnehmen, nehmen jedoch fachkundigen medizinischen Rat nicht auf die leichte Schulter.

  • Einige Studien weisen darauf hin, dass der DRE kein perfekter Test für Prostatakrebs ist, da es schwierig sein kann, die Vorderseite der Prostata zu erreichen, aber viele Experten argumentieren, dass er immer noch ein wertvoller Test ist.
  • In einigen Fällen kann Ihr medizinisches Team, selbst wenn bei Ihnen Prostatakrebs diagnostiziert wird, einen „Zuschauen und Warten“-Ansatz empfehlen. Dies liegt daran, dass sich einige Arten von Prostatakrebs sehr langsam ausbreiten und die Nebenwirkungen der Behandlung (wie Harn- und Sexualfunktionsprobleme) ziemlich groß sind.

Beliebt nach Thema