Einführen eines männlichen Katheters (mit Bildern)

Einführen eines männlichen Katheters (mit Bildern)
Einführen eines männlichen Katheters (mit Bildern)
Anonim

Ein Katheter kann verwendet werden, wenn Sie aufgrund einer Krankheit, einer Krankheit, einer Verletzung oder einer Infektion Schwierigkeiten beim selbstständigen Wasserlassen haben. Sie sollten einen Katheter nur auf Empfehlung Ihres Arztes einführen und wenn möglich von einem ausgebildeten Arzt einführen lassen. Wenn Sie zu Hause einen Katheter einführen müssen, müssen Sie die notwendigen Materialien besorgen und den Katheter richtig einführen, wobei Sie äußerst sorgfältig die sterilen Richtlinien befolgen. Führen Sie einen Katheter nur nach Anweisung einer geschulten Pflegekraft oder eines Arztes selbst ein. Sie können dann häufig auftretende Probleme mit dem Katheter beheben, damit er richtig funktioniert.

Schritte

Teil 1 von 3: Beschaffung der notwendigen Vorräte

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie einen Katheter

Die meisten Menschen müssen einen 12-14 French-Katheter verwenden. Foley-Katheter finden Sie in Sanitätshäusern, online oder bei Ihrem Arzt.

  • Pädiatrische Patienten und erwachsene Männer mit angeborenen kleinen Harnröhren vertragen so große Katheter nicht. Sie benötigen möglicherweise 10 Fr oder kleiner.
  • Wenn Sie ein Hindernis haben, rufen Sie am besten einen Fachmann an. Sie werden einen großen Dreiwege-Spülkatheter verwenden, um das Hindernis zu beseitigen, und es ist wichtig zu wissen, wie man ihn einführt, ohne gegen das Hindernis zu drücken, was für jemanden, der nicht richtig trainiert ist, schwierig ist. Dieser Vorgang wird für die Selbstkatheterisierung nicht empfohlen.
  • Einige Katheter werden in einem Kit mit dem Katheter und einer antiseptischen Lösung geliefert, die Sie zum Sterilisieren auf den Katheter gießen können. Sie sollten die Anweisungen auf dem Kit befolgen, um sicherzustellen, dass der Katheter steril ist, bevor Sie ihn verwenden. Überprüfen Sie das Verfallsdatum der Kits, wenn sie ankommen, um sicherzustellen, dass sie noch verwendbar sind.
  • Während die Verwendung Ihres Katheters anfangs schwierig sein wird, wird es mit der Zeit einfacher und routinemäßiger.
  • Bei Fragen können Sie sich an eine Krankenschwester wenden, die für den Umgang mit Inkontinenz geschult ist.
Wechseln Sie einen Supersambuskatheter, während Sie das sterile Feld beibehalten Schritt 1

Schritt 2. Kaufen Sie genügend Katheter, um jedes Mal einen zu verwenden

Die meisten Katheter sind Einwegkatheter, da sie steril sein müssen. Sie werden in Einzelverpackungen geliefert, sodass Sie sie leicht verwenden und dann entsorgen können.

Einige Katheter können mit Wasser und Seife gereinigt werden. Besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen, Ihre Katheter zu waschen

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 2

Schritt 3. Holen Sie sich Gleitgelee auf Wasserbasis

Sie benötigen das Gleitgelee, um die Oberseite des Katheters glatt zu machen. Dies erleichtert das Einführen des Katheters in Ihren Penis. Das Gleitmittel für Katheter sollte steril sein. Es sollte nicht in einer Mehrfachdosisverpackung (wie einem Glas) geliefert werden, da es nach dem Öffnen weggeworfen werden muss und nicht mehr verwendet wird. Verwenden Sie nur Einzeldosispackungen.

Achte darauf, dass das Gleitgel auf Wasserbasis ist, da dies deine Harnwege weniger reizt

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 3

Schritt 4. Halten Sie einen Behälter für den Urin bereit

Sie benötigen einen Behälter oder einen Urinbeutel, um den Urin aufzufangen, sobald er aus dem Katheter kommt. Du kannst einen kleinen, tiefen Plastikbehälter oder einen Beutel zum Sammeln von Urin verwenden.

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 4

Schritt 5. Verwenden Sie ein Badetuch oder eine wasserfeste Unterlage

Sie benötigen auch ein dickes Badetuch, das Sie unter sich legen können, um Urin oder Wasser während des Einführens aufzufangen. Wenn Sie Zugang zu einer wasserdichten Unterlage haben, auf der Sie sitzen können, funktioniert dies auch.

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 5

Schritt 6. Holen Sie sich medizinische Handschuhe

Tragen Sie immer medizinische Handschuhe, egal ob es sich um einen Ein- und Ausstiegskatheter oder einen Verweilkatheter handelt. Ihre Hände müssen während des Einführvorgangs sauber und geschützt sein. Medizinische Handschuhe finden Sie im Sanitätshaus oder online.

Harnverhalt birgt bereits ein Risiko für Harnwegsinfektionen und das anschließende Hinaufschieben eines nicht sterilen Instruments in die Harnröhre stellt praktisch sicher, dass eine Harnwegsinfektion auftritt. Sterile Handschuhe und Technik bevorzugt

Teil 2 von 3: Einführen des Katheters

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 6

Schritt 1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife

Sie sollten sich zunächst gründlich die Hände mit warmem Wasser und Seife waschen. Ziehen Sie dann Ihre Handschuhe an, bevor Sie den Katheter auswickeln.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände sauber sind und der Bereich um Sie herum sauber ist, bevor Sie den Katheter aus der Verpackung nehmen. Sie können auch einen Bereich in Ihrem Zuhause wählen, der offen und frei von Hindernissen ist, wie z. B. den Boden Ihres Badezimmers. Stellen Sie sicher, dass der Boden sauber ist.
  • Es ist wichtig, saubere Hände zu haben, bevor Sie die Handschuhe anziehen, da die Handhabung der Handschuhe mit schmutzigen Händen zu unsterilen Handschuhen führt.
Einen männlichen Katheter einführen Schritt 7

Schritt 2. Nehmen Sie eine sitzende Position ein

Sie müssen sich mit angewinkelten Beinen hinsetzen. Legen Sie das Badetuch oder die wasserdichte Auflage unter Ihren Penis, sobald Sie sitzen. Sie sollten mit Ihren Händen leichten Zugang zu Ihrem Penis haben.

Sie können sich auch dafür entscheiden, vor der Toilette zu stehen, wenn es für Sie bequem ist, nach unten zu greifen und Ihren Penis zu halten. Sie könnten dann das Ende des Katheters in die Toilette zeigen, damit er direkt in die Toilette abläuft

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 8

Schritt 3. Reinigen Sie den Bereich um Ihren Penis

Waschen Sie Ihren Penis mit warmem Wasser, Seife und einem Waschlappen. Reinigen Sie den Bereich in kreisenden Bewegungen. Wenn Sie nicht beschnitten sind, ziehen Sie die Vorhaut zurück und waschen Sie Ihren Penis gut.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Kopf Ihres Penis und die Harnröhre waschen, die die kleine Öffnung ist, durch die Ihr Urin austritt.
  • Wenn Sie fertig sind, spülen und trocknen Sie Ihren Penis gut. Stellen Sie dann den Behälter, den Sie zum Auffangen des Urins verwenden, neben Ihren Oberschenkel, damit er leicht zugänglich ist.
Einen männlichen Katheter einführen Schritt 9

Schritt 4. Tragen Sie Gleitgel auf den Katheter auf

Halten Sie den oberen Teil des Katheters fest und geben Sie Gleitgelee auf den Katheter. Sie möchten die ersten 18 cm bis 25 cm des Katheters mit dem Gelee bedecken. Dadurch wird das Einführen weniger unangenehm.

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 10

Schritt 5. Führen Sie den Katheter langsam ein

Verwenden Sie Ihre nicht dominante Hand, um Ihren Penis so zu halten, dass er gerade vor Ihrem Körper liegt. Ihr Penis sollte einen Winkel von 60 bis 90 Grad haben. Halten Sie den Katheter in Ihrer dominierenden Hand und führen Sie ihn langsam in den Harnweg oder die kleine Öffnung an der Oberseite Ihres Penis ein.

  • Führen Sie den Katheter mit einer sanften, schiebenden Bewegung etwa 18 bis 25 cm in Ihren Penis ein. Sobald Urin durch den Katheter zu fließen beginnt, können Sie den Katheter 2,54 cm weiter nach oben schieben und an Ort und Stelle halten, bis Sie mit dem Wasserlassen fertig sind.
  • Stellen Sie sicher, dass sich das andere Ende des Katheters in einem Behälter oder in der Toilette befindet, damit der Urin gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt werden kann.
Einen männlichen Katheter einführen Schritt 11

Schritt 6. Falls vorhanden, den Auffangbeutel am Katheter aufblasen

Einige Katheter haben einen Auffangbeutel, den Sie nach dem Einführen des Katheters mit einer sterilen Nadel aufblasen müssen. Sie sollten eine sterile Spritze verwenden, um den Sammelbeutel mit 10 ml sterilem Wasser aufzublasen. Die zum Befüllen des Beutels benötigte Wassermenge kann je nach Größe des verwendeten Katheters variieren. Überprüfen Sie daher immer die Verpackung des Katheters auf das genaue Volumen.

Anschließend sollten Sie den Auffangbeutel am Katheter befestigen, damit er den Urin beim Wasserlassen aufnehmen kann. Der aufgeblasene Ballon sollte auf der Harnröhrenöffnung Ihrer Blase aufliegen, damit der Urin richtig aufgefangen werden kann

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 12

Schritt 7. Entfernen Sie den Katheter, sobald Sie uriniert haben

Sie sollten den Katheter immer entfernen, sobald Sie mit dem Wasserlassen fertig sind, da das Belassen des Katheters zu Harnwegsproblemen führen kann. Um den Katheter zu entfernen, drücken Sie das Oberteil mit Ihrer dominanten Hand zusammen und ziehen Sie den Katheter langsam heraus. Halten Sie das Ende des Katheters nach oben, damit kein Urin tropft oder heraustropft.

  • Wenn ein Sammelbeutel vorhanden ist, sollten Sie den Beutel entfernen und ordnungsgemäß im Müll entsorgen.
  • Sie können dann Ihre Vorhaut nach unten ziehen, wenn Sie nicht beschnitten sind, um Ihren Penis zu schützen.
  • Nehmen Sie Ihre medizinischen Handschuhe aus und entsorgen Sie sie. Waschen Sie Ihre Hände gut.
Einen männlichen Katheter einführen Schritt 13

Schritt 8. Reinigen Sie den Katheter

Wenn der Katheter nach Herstellerangaben wiederverwendbar ist, sollten Sie ihn nach jedem Gebrauch mit Seife und warmem Wasser waschen. Sie sollten es auch in einem Topf mit kochendem Wasser 20 Minuten lang sterilisieren, um eine Infektion zu vermeiden, und auf einem Papiertuch trocknen lassen. Bewahren Sie den Katheter in einem sauberen Plastikbeutel auf.

  • Wenn der Katheter nur zum Einmalgebrauch bestimmt ist, sollten Sie ihn entsorgen und einen neuen verwenden. Sie sollten auch alle Katheter wegwerfen, die gerissen, verhärtet oder rissig erscheinen.
  • Abhängig von den Empfehlungen Ihres Arztes müssen Sie den Katheter möglicherweise mindestens viermal täglich verwenden, um sicherzustellen, dass Sie regelmäßig urinieren.

Teil 3 von 3: Häufige Probleme mit dem Katheter angehen

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 14

Schritt 1. Drehen Sie den Katheter, wenn kein Urin austritt

Es kann sein, dass beim Einführen kein Urin aus dem Katheter austritt. Sie können versuchen, den Katheter langsam zu drehen, um eine Blockierung zu entfernen. Sie können auch versuchen, ihn einen Zentimeter weiter in Ihren Penis zu schieben oder ihn leicht zurückzuziehen.

  • Sie sollten auch darauf achten, dass die Katheteröffnung nicht durch Gleitmittel oder Schleim verstopft ist. Möglicherweise müssen Sie es entfernen, um dies festzustellen.
  • Wenn auch nach dem Drehen kein Urin austritt, können Sie versuchen, zu husten, um den Urinfluss zu fördern.
Einen männlichen Katheter einführen Schritt 15

Schritt 2. Tragen Sie mehr Gleitmittel auf, wenn Sie Schwierigkeiten beim Einführen des Katheters haben

Das Einführen des Katheters kann schmerzhaft oder unangenehm sein, insbesondere wenn Sie versuchen, ihn an Ihrer Prostata vorbeizuführen. Möglicherweise müssen Sie mehr Gleitmittel auf den Katheter auftragen, um das Einführen zu erleichtern.

Atmen Sie tief ein und versuchen Sie sich zu entspannen, während Sie den Katheter hineinschieben, um das Einführen zu erleichtern. Wenn es immer noch schwierig ist, erzwingen Sie es nicht. Vielleicht möchten Sie eine Stunde warten und es erneut versuchen. Konzentrieren Sie sich darauf, entspannt und ruhig zu bleiben, während Sie es einsetzen

Einen männlichen Katheter einführen Schritt 16

Schritt 3. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie nicht urinieren können oder andere Probleme beim Wasserlassen haben

Wenn Sie auch mit Hilfe des Katheters nicht urinieren können oder andere Probleme beim Wasserlassen haben, wie Blut oder Schleim im Urin, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Magenkrämpfe entwickeln, Ihr Urin trüb, stinkend oder verfärbt erscheint oder Sie Fieber haben. Möglicherweise haben Sie ein Problem mit den Harnwegen, das behoben werden muss, bevor Sie den Katheter erneut verwenden können

Entfernen eines Katheters Schritt 11

Schritt 4. Bei Bedarf vor dem Sex katheterisieren

Sie können trotzdem Sex haben, wenn Sie einen Katheter verwenden müssen. Wenn Sie vorhaben, Geschlechtsverkehr zu haben, ist es eine gute Idee, vorher einen Katheter zu legen, um den in Ihrer Blase vorhandenen Urin zu entfernen. Entfernen Sie immer den Katheter, bevor Sie Geschlechtsverkehr haben. Wenn der Urin stark oder anstößig ist, haben Sie keinen Sex, bis Sie eine Behandlung gegen eine mögliche Infektion erhalten.

Beliebt nach Thema