3 Möglichkeiten, mit einem Bandscheibenvorfall zu schlafen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit einem Bandscheibenvorfall zu schlafen
3 Möglichkeiten, mit einem Bandscheibenvorfall zu schlafen
Anonim

Experten sind sich einig, dass ein Bandscheibenvorfall oder ein Bandscheibenvorfall Schmerzen, Taubheitsgefühl und Schwäche in einem Teil Ihres Körpers verursachen kann, einschließlich Rückenschmerzen. Ein Bandscheibenvorfall tritt auf, wenn eine der schwammartigen Bandscheiben, die Ihre Wirbelsäule polstern, beschädigt wird, was dazu führt, dass sie sich ausbeult oder aufplatzt. Leider können Schmerzen durch einen Bandscheibenvorfall das Einschlafen erschweren. Untersuchungen legen nahe, dass das Finden einer bequemen Position dazu beitragen kann, Ihre Schmerzen zu lindern. Darüber hinaus kann Ihr Arzt Ihnen möglicherweise Schmerzmittel empfehlen, um Ihre Symptome zu behandeln, damit Sie die Ruhe bekommen, die Sie brauchen.

Schritte

Methode 1 von 3: Schlafposition

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 1

Schritt 1. Schlafen Sie auf der Seite, um Schmerzen zu lindern

Bei einem Bandscheibenvorfall kann das Schlafen auf der Seite die beste Wahl sein. Versuchen Sie, in einer fetalen Position mit dem Körperkissen zu schlafen, um Ihr Gewicht zu stützen, während Sie auf der Seite liegen. Dies wird dazu beitragen, einen Teil der Schmerzen zu lindern, die mit einem Bandscheibenvorfall verbunden sind.

Versuchen Sie, ein Kissen zwischen Ihre Knie zu legen, wenn Sie auf der Seite schlafen

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 3

Schritt 2. Schlafen Sie auf dem Rücken mit einem Kissen unter den Knien, wenn das bequemer ist

Bei einem Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich ist das Schlafen auf dem Rücken mit leicht gebeugten Knien und unterstützt durch ein festes Kissen eine gute Position. Diese Position nimmt den Druck von Ihrer unteren Wirbelsäule, wodurch die maximale Heilung während des Schlafens stattfinden kann. Legen Sie ein Kissen unter Ihre Knie, um sie zu stützen.

Sie können auch ein Kissen unter Ihren unteren Rücken legen, um den Druck auf Ihre Wirbelsäule zu reduzieren

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 2

Schritt 3. Schlafen Sie nicht auf dem Bauch, wenn Sie einen Bandscheibenvorfall haben

Auf dem Bauch zu schlafen ist die schlechteste Position, selbst wenn Sie einen gesunden Rücken haben. Durch das Schlafen im Bauch wird die natürliche Krümmung der Wirbelsäule abgeflacht und die Rückenmuskulatur zusätzlich belastet.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 4

Schritt 4. Probieren Sie verschiedene Schlafpositionen aus

Jeder hat andere Erfahrungen mit einem Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorfall. Eine Schlafposition, die für eine Person funktioniert, ist für eine andere möglicherweise nicht die beste. Probieren Sie verschiedene Positionen aus und wählen Sie die, die Ihnen die geringsten Schmerzen bereitet.

Versuchen Sie, in einer neuen Schlafposition einzuschlafen. Wenn Sie mitten in der Nacht in einer anderen Position aufwachen, versuchen Sie, in die neue Schlafposition zurückzukehren

Methode 2 von 3: Bett und Kissen

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 5

Schritt 1. Schlafen Sie auf einer festen Matratze, um Ihre Wirbelsäule zu stützen

Die Unterstützung Ihres Rückens ist entscheidend, wenn Sie mit Verletzungen oder Schmerzen zu tun haben. Verwenden Sie eine mittelfeste oder feste Matratze, um Schmerzen zu lindern.

  • Setzen Sie ein 12 Inch (1,3 cm) Sperrholzplatte unter Ihrer Matratze, wenn sie zu weich ist.
Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 6

Schritt 2. Ziehen Sie ein verstellbares Bett in Betracht, um den Druck auf Ihre Wirbelsäule zu verringern

Für viele Menschen, die an einem Bandscheibenvorfall leiden, ist das Liegen eine schmerzhafte Erfahrung. Wenn es dir zu schmerzhaft ist, flach zu liegen, solltest du in Erwägung ziehen, in einem verstellbaren Bett zu schlafen. Sie können es anpassen, um Sie abzustützen und möglicherweise Druck und Schmerzen auf Ihrer Wirbelsäule zu lindern.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an ein verstellbares Bett anzupassen, versuchen Sie, jede Nacht mindestens ein paar Stunden in dem verstellbaren Bett zu schlafen. Erhöhen Sie die Anzahl der Stunden, die Sie im verstellbaren Bett verbringen, wenn Sie sich damit wohler fühlen

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 7

Schritt 3. Versuchen Sie, in einem Liegestuhl zu schlafen, um den Druck zu verringern

Ein Stuhl, der sich zurücklehnen lässt, kann ein guter Schlafplatz sein, wenn Sie an einem Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorfall leiden. Da ein Liegestuhl dich stützt, kann er helfen, den Druck auf deine untere Wirbelsäule etwas zu verringern. Wenn Sie andere Schlafpositionen als unangenehm empfinden, versuchen Sie es mit einem Stuhl, der sich zurücklehnen lässt.

Wenn Sie immer noch im selben Zimmer wie Ihr Ehepartner oder Partner schlafen möchten, versuchen Sie, einen Liegestuhl in das Schlafzimmer zu stellen

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 9

Schritt 4. Legen Sie ein Kissen zwischen Ihre Knie, um den Druck auf die Wirbelsäule zu verringern

Wenn Sie auf der Seite schlafen, sollten Sie mit einem Kissen zwischen den Knien schlafen. Dies kann den Komfort erhöhen und etwas Druck von Ihrer Wirbelsäule nehmen.

Versuchen Sie es mit einem kleinen Kissen aus Memory-Schaum, das sich an die Konturen Ihres Körpers anpasst

Methode 3 von 3: Gute Schlafpraktiken

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 10

Schritt 1. Gehen Sie nur zu Bett, wenn Sie schläfrig sind

Wenn Sie an einem Bandscheibenvorfall leiden, haben Sie wahrscheinlich mit Schmerzen zu kämpfen, die nachts zunehmen können. Ins Bett zu gehen, wenn Sie nicht müde sind, kann das Einschlafen erschweren, und dies kann bei Wirbelsäulenschmerzen noch schwieriger sein. Versuchen Sie, nur schlafen zu gehen, wenn Sie müde sind.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 11

Schritt 2. Verwenden Sie keine Elektronik vor dem Schlafengehen

Das von Telefonen, Computern und anderen Geräten ausgestrahlte Licht kann Ihren Körper dazu bringen, zu denken, es sei noch Tag. Dies kann das Einschlafen nachts erschweren. Halten Sie Telefone, Computer und Fernseher von Ihrem Schlafzimmer fern.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 12

Schritt 3. Halten Sie Ihr Schlafzimmer dunkel und kühl

Ein erholsamer Schlaf ist einfacher, wenn Ihr Schlafzimmer komplett dunkel ist und die Temperatur kühl ist. Versuchen Sie, Verdunkelungsvorhänge zu verwenden, um das einfallende Licht aus Ihren Schlafzimmerfenstern zu blockieren. Halten Sie die Temperatur kühl und dennoch angenehm.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 13

Schritt 4. Vermeiden Sie Nikotin, Alkohol und Koffein

Rauchen, Alkoholkonsum und koffeinhaltige Getränke können Ihren Schlaf stören. Wenn Sie bereits Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, lassen Sie diese Stimulanzien aus und verwenden Sie Entspannungstechniken, um abends zu entspannen.

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Magnesium zu sich nehmen

Magnesium ist ein wichtiger Nährstoff, der hilft, Ihren Schlaf zu regulieren. Wenn Sie einen Magnesiummangel haben, fällt es Ihnen möglicherweise schwerer, gut zu schlafen. Essen Sie viel Magnesium-reiche Lebensmittel, wie grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Vollkornprodukte, Joghurt und Milch.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 14

Schritt 6. Treiben Sie regelmäßig Sport

Tagsüber körperlich aktiv zu bleiben, kann auch dazu beitragen, Ihren Schlaf in der Nacht zu verbessern. Stehen Sie den ganzen Tag auf, wenn Sie einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, und machen Sie einen Spaziergang durch das Gebäude oder sogar durch Ihr Büro. Versuchen Sie auch, an den meisten Tagen mindestens 30 Minuten körperliche Aktivität einzuplanen, z. B. beim Spazierengehen, Radfahren oder Schwimmen.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 15

Schritt 7. Verwenden Sie Entspannungstechniken

Entspannungstechniken wie Meditation und progressive Muskelentspannung können hilfreich sein, um Schmerzen zu lindern und einen guten Schlaf zu fördern. Versuchen Sie, sich mindestens 15 Minuten pro Tag Zeit zu nehmen, um eine Entspannungstechnik zu üben. Eine Entspannungstechnik direkt vor dem Schlafengehen kann besonders hilfreich sein.

Sie können auch versuchen, ein warmes Bad oder eine warme Dusche zu nehmen, beruhigende Musik zu hören oder eine Tasse Kräutertee zu trinken, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 17

Schritt 8. Tragen Sie Eis auf die wunden Stellen auf

Eis kann helfen, Schmerzen zu lindern und Entzündungen in einem lokalisierten Bereich zu verringern. Trage einen mit einem Handtuch umwickelten Eisbeutel etwa 10 Minuten lang auf die betroffene Stelle auf, bevor du zu Bett gehst. Stellen Sie sicher, dass Sie den Eisbeutel vor dem Schlafengehen entfernen, da es zu Gewebeschäden führen kann, wenn Sie ihn zu lange an Ort und Stelle lassen.

Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 18

Schritt 9. Nehmen Sie ein rezeptfreies entzündungshemmendes Schmerzmittel ein

Ein NSAID oder ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Medikament kann helfen, Schmerzen und Entzündungen im Rücken zu lindern. Erwägen Sie, etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen eine Dosis eines NSAR einzunehmen, um die Schmerzen in Ihrem Rücken zu lindern und das Einschlafen zu erleichtern.

  • Befolgen Sie die Dosierungsanweisungen des Herstellers oder fragen Sie Ihren Arzt nach einer Empfehlung.
  • Ihr Arzt kann Ihnen auch ein stärkeres NSAID verschreiben, wenn die rezeptfreie Version nicht hilft.
Schlafen mit Bandscheibenvorfall Schritt 19

Schritt 10. Fragen Sie Ihren Arzt nach einem Rezept für ein Muskelrelaxans

Wenn nichts zu helfen scheint und Sie immer noch schlecht schlafen können, sollten Sie Ihren Arzt nach einem verschreibungspflichtigen Muskelrelaxans fragen. Ein Muskelrelaxans kann helfen, die Verspannungen in Ihrem Rücken zu lindern und Ihnen einen erholsamen Schlaf zu erleichtern.

Beliebt nach Thema