Eine verlorene Zahnkrone reparieren – wikiHow

Eine verlorene Zahnkrone reparieren – wikiHow
Eine verlorene Zahnkrone reparieren – wikiHow
Anonim

Eine Zahnkrone ist ein künstlicher Teil eines Zahnes, der an einem natürlichen Zahn befestigt wird. Diese sind als langfristige (wenn auch nicht dauerhafte) Lösungen konzipiert, wenn sie von einem Zahnarzt erstellt und angewendet werden. Manchmal kann sich jedoch eine Krone lösen oder herausfallen – sogar von etwas so Einfachem wie dem Beißen in knackiges Essen. Glücklicherweise ist es möglich, die Krone vorübergehend an Ort und Stelle zu halten, bis ein Zahnarzt sie professionell wieder anbringen oder ersetzen kann.

Schritte

Teil 1 von 3: Inspektion von Krone und Zahn

Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie die Krone aus dem Mund

Nehmen Sie die Krone vorsichtig aus dem Mund, damit Sie sie nicht fallen lassen oder verschlucken. Wenn Sie es bereits verschluckt haben, besteht keine Gefahr, aber die Krone muss ersetzt werden.

Wenn Sie die Krone verloren haben, können Sie die Zahnoberfläche mit einem rezeptfreien Zahnzement (in vielen Apotheken erhältlich) beschichten, um den Bereich vorübergehend zu versiegeln, bis ein Zahnarzt sie reparieren kann

Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 2

Schritt 2. Rufen Sie so schnell wie möglich einen Zahnarzt an

Der Verlust einer Krone ist kein echter zahnärztlicher Notfall. Dennoch sollten Sie den Zahnarzt kontaktieren, damit die Krone repariert werden kann. Der Zahnarzt kann Ihnen sagen, was zu tun ist und wie Sie es pflegen müssen, bis Sie es reparieren können.

Ihr Zahn wird schwach, möglicherweise empfindlich und einem größeren Kariesrisiko ausgesetzt sein, bis die Krone vollständig präpariert ist. Zögern Sie also nicht, Ihren Zahnarzt um eine Lösung zu bitten

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 3

Schritt 3. Untersuchen Sie den Zahnbereich und die Krone

Wenn weder vom Zahn noch von der Krone Teile abgeplatzt sind, sollten Sie die Krone vorübergehend wieder einsetzen können. Wenden Sie sich an einen Zahnarzt und versuchen Sie nicht, die Krone wieder anzubringen, wenn die Krone mit hartem Material oder einem Teil Ihres Zahns gefüllt ist und nicht überwiegend hohl ist.

Ihre Krone kann an einem Metallpfosten befestigt sein, und es ist schwierig, die scharfe Spitze an der richtigen Stelle zu platzieren, insbesondere wenn die Krone auf einem Molaren sitzt. Wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, um die beste Anleitung zu erhalten

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 4

Schritt 4. Seien Sie vorsichtig, bis Sie die Krone wieder anbringen können

Bewahren Sie die Krone an einem sicheren Ort auf, bis Sie sie wieder anbringen können, damit Sie sie nicht verlieren. Vermeiden Sie es, auf dem Zahn zu kauen, der die Krone verloren hat, bis Sie sie wieder anbringen können. Dies beugt Karies und weiteren Schäden am Zahn vor.

Teil 2 von 3: Vorübergehendes Anbringen der Krone

Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 5

Schritt 1. Reinigen Sie die Krone

Entfernen Sie nach Möglichkeit mit einer Zahnbürste, einem Zahnstocher oder Zahnseide alten Zement, Lebensmittel oder anderes Material von der Krone und spülen Sie die Krone mit Wasser ab.

  • Versuchen Sie, überschüssigen Zement mit einer Büroklammer oder einem Zahnstocher von der Krone zu entfernen.
  • Wenn Sie Krone und Zahn über einem Waschbecken reinigen, stellen Sie sicher, dass sie zuerst verstopft werden, damit Sie sie nicht versehentlich in den Abfluss fallen lassen.
Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 6

Schritt 2. Reinigen Sie den Zahn

Reinigen Sie den Zahn, der seine Krone verloren hat, vorsichtig mit einer Zahnbürste und Zahnseide. Der Zahn wird wahrscheinlich empfindlich sein, was normal ist. Zahnseide auch auf beiden Seiten des Zahns.

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 7

Schritt 3. Trocknen Sie den Zahn und die Krone

Trocknen Sie den Kronen- und Zahnbereich vorsichtig mit steriler Gaze.

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 8

Schritt 4. Versuchen Sie, die Krone ohne Klebstoff einzupassen

Das Testen der Krone mit einem Trockensitz hilft Ihnen sicherzustellen, dass Sie sie wieder einsetzen können. Setzen Sie die Krone auf und beißen Sie ganz sanft zu.

  • Die Krone sollte sich nicht so anfühlen, als würde sie höher sitzen als Ihre anderen Zähne. Wenn dies der Fall ist, muss es möglicherweise weiter gereinigt werden.
  • Wenn die Krone in eine Richtung nicht richtig zu passen scheint, drehen Sie sie und versuchen Sie es auf eine andere Weise. Es ist so konzipiert, dass es sicher sitzt, daher kann es einige Zeit dauern, bis es richtig sitzt.
  • Wenn Sie die Krone nicht ohne Zement einpassen können, versuchen Sie nicht, sie mit Zement einzupassen.
Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 9

Schritt 5. Wählen Sie einen Klebstoff

Wenn es Ihnen gelingt, die Krone trocken zu fixieren, können Sie versuchen, sie auf den darunter liegenden Zahn zu kleben. Zahnzemente sind für diese Aufgabe konzipiert und sichern die Krone am besten, obwohl andere Materialien zur Not funktionieren. Wählen Sie einen Klebstoff basierend auf dem, was Ihnen zur Verfügung steht.

  • Verwenden Sie Zahnzement für eine temporäre Fixierung. Diese finden Sie in den meisten Apotheken oder Lebensmittelgeschäften. Dies ist anders als Prothesencreme; Der Behälter mit Zahnzement sollte als Fix für eine abgefallene Krone oder Kappe gekennzeichnet werden. Einige Zemente müssen gemischt werden, andere sind vorgemischt. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.
  • Sie können auch provisorisches Zahnfüllungsmaterial verwenden. Dies ist auch in Apotheken weit verbreitet.
  • Prothesenhaftmittel funktioniert auch zur Not.
  • Wenn Sie keinen Prothesenzement bekommen, können Sie stattdessen eine lose Aufschlämmung aus Mehl und Wasser verwenden. Mischen Sie eine kleine Menge Mehl und Wasser zu einer glatten, lockeren Paste.
  • Versuchen Sie es mit zuckerfreiem Kaugummi, wenn Sie die Krone nur für kurze Zeit an Ort und Stelle halten müssen.
  • Verwenden Sie keinen Sekundenkleber oder Haushaltskleber, um die Krone in Position zu halten. Während viele Menschen versucht sind, dies zu tun, kann dies Ihr Gewebe und Ihren Zahn reizen. Dies zu tun ist schlimmer, als für eine Weile ohne Krone auszukommen.
Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 10

Schritt 6. Tragen Sie das von Ihnen gewählte Adhäsiv auf die Krone auf und setzen Sie es vorsichtig auf Ihrem Zahn ein

Ein kleiner Klecks Klebstoff auf der Innenseite der Krone sollte ausreichen. Verwenden Sie einen Spiegel, um zu sehen, wo Sie die Krone platzieren müssen, insbesondere wenn der Zahn schwer zu erreichen ist. Sie können auch eine andere Person um Hilfe bitten.

Seien Sie geduldig – es kann manchmal einige Versuche dauern, um sicherzustellen, dass die Krone gut sitzt

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 11

Schritt 7. Klopfen Sie Ihre Zähne zusammen

Beißen Sie vorsichtig nach unten, um die Position und den Sitz der Krone zu testen und sie genau in Position zu bringen.

  • Trocknen Sie den Bereich vor dem Anbringen der Krone mit Gaze oder einem Handtuch ab, um Speichel in diesem Bereich zu entfernen. Sie möchten, dass der Bereich vollständig trocken ist.
  • Abhängig von den Anweisungen für den jeweiligen Zement, den Sie verwenden, müssen Sie die Krone möglicherweise einige Minuten lang festklemmen und dann vorsichtig überschüssigen Zement um den Zahn oder das Zahnfleisch entfernen.
Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 12

Schritt 8. Verwenden Sie vorsichtig Zahnseide, um überschüssigen Zement zwischen den Zähnen zu entfernen

Ziehen Sie die Zahnseide nicht hoch, um sie herauszuholen, sondern schieben Sie sie zwischen die Zähne, während Sie sanft zubeißen. Dies verhindert, dass Sie die Krone versehentlich wieder entfernen.

Teil 3 von 3: Warten auf einen Zahnarzt

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 13

Schritt 1. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt

Obwohl die provisorische Krone im besten Fall einige Tage oder sogar Wochen halten kann, müssen Sie so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen, um eine dauerhaftere Wiederbefestigung oder einen dauerhafteren Ersatz zu erhalten.

Eine verlorene Zahnkrone reparieren Schritt 14

Schritt 2. Essen und trinken Sie mit Vorsicht, bis die Krone von einem Zahnarzt repariert wurde

Vermeiden Sie es, mit der Krone auf der Seite des Mundes zu essen. Denken Sie daran, dass die Krone nur vorübergehend in Position gehalten wird. Vermeiden Sie daher übermäßig harte oder zähe Lebensmittel, bis Sie einen Zahnarzt aufsuchen können.

Reparieren Sie eine verlorene Zahnkrone Schritt 15

Schritt 3. Behandeln Sie alle Schmerzen

Wenn Ihr Zahn oder Kiefer aufgrund der provisorischen Kronenfixierung empfindlich ist oder Schmerzen hat, tupfen Sie Nelkenöl auf ein Wattestäbchen und tragen Sie es sanft auf den Zahnfleisch- und Zahnbereich auf. Dadurch wird die Site betäubt. Nelkenöl findet man oft in Apotheken oder im Gewürzregal von Supermärkten.

Beliebt nach Thema