4 Möglichkeiten, eine Krawatte zu tragen

4 Möglichkeiten, eine Krawatte zu tragen
4 Möglichkeiten, eine Krawatte zu tragen
Anonim

Krawatten sind ein klassischer Teil der formellen, semi-formalen und sogar semi-lässigen Mode. Es stehen viele Optionen zur Auswahl: einfarbig, gemustert, seidenmatt, mattes Finish, breit, dünn und mehr. Solange Sie ein paar Faustregeln beachten, können Sie Hemd und Krawatte so aufeinander abstimmen, dass sie zusammen gut aussehen. Haben Sie keine Angst, eine kräftige Farbe oder ein kräftiges Muster zu wählen oder eine Krawatte auf eine nicht-traditionelle Weise zu tragen, wenn Sie mehr Aussagekraft haben möchten. Drücken Sie sich aus und finden Sie eine Krawatte, die für jeden Anlass perfekt ist!

Schritte

Methode 1 von 4: Eine einfarbige Krawatte auswählen

Trage eine Krawatte Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein Hemd und eine Krawatte in derselben Farbfamilie

Suchen Sie nach Farben, die ähnlich sind oder gut aufeinander abgestimmt sind. Zum Beispiel kann eine dunkelblaue Krawatte mit einem hellblauen Hemd gut aussehen. Ebenso können Sie mit einer rosa Krawatte zu einem dunkelroten Hemd gehen.

Denken Sie daran, dass schwarze Krawatten normalerweise für feierliche oder sehr formelle Anlässe (wie Beerdigungen) reserviert sind

Trage eine Krawatte Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Farben, die mit Ihrem Hautton abgestimmt sind

Wählen Sie eine Krawatte, die zu Ihrer Haut passt, wenn Sie möchten, dass Ihr körperliches Erscheinungsbild hervorgehoben wird. Trage lila, blaue oder rote Krawatten, wenn du blasse Haut hast. Grün- und Brauntöne können gut aussehen, wenn Sie dunklere Haut haben.

Trage eine Krawatte Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine aussagekräftige Farbe, wenn Sie eine Nachricht senden möchten

Psychologisch vermitteln Farben unterschiedliche Haltungen, also ziehe diese Tatsache bei der Auswahl einer Krawatte zum Tragen. Viele Leute finden zum Beispiel, dass:

  • Rot vermittelt Autorität.
  • Gelb bedeutet Positivität und Energie.
  • Silber deutet auf Feiern hin.
  • Marineblau ist gut für den Geschäftsverkehr.
Trage eine Krawatte Schritt 4

Schritt 4. Setzen Sie ein mutiges Statement mit einem Farbtupfer

Wenn Sie auffallen möchten, wählen Sie eine Krawatte in brillanten Farben wie Lila, Blaugrün oder Lindgrün. Eine kräftigere Krawatte wird ein Statement sein, das nicht aufdringlich ist, solange Sie es mit einem schlichten Hemd (und einem traditionellen Anzug, falls Sie einen tragen) kombinieren. Versuchen Sie beispielsweise Folgendes:

  • Lindgrüne Krawatte mit schwarzem Hemd.
  • Blaugrüne Krawatte vor einem schlichten weißen Hemd.
  • Orange Krawatte gegen ein hellblaues Hemd.

Methode 2 von 4: Gemusterte Krawatten tragen

Trage eine Krawatte Schritt 5

Schritt 1. Finden Sie die dominante Farbe einer gemusterten Krawatte

Sehen Sie sich eine Krawatte mit mehreren Farben an und entscheiden Sie, welche ihrer Farben im Muster am auffälligsten ist. Dann wählen Sie ein Hemd entsprechend. Zum Beispiel kann eine Krawatte mit Paisleys auf dunkelblauem Hintergrund (der dominanten Farbe) gut zu einem hellblauen Hemd passen.

Trage eine Krawatte Schritt 6

Schritt 2. Gehen Sie mit einem traditionellen Muster für Abwechslung

Holen Sie sich zum Beispiel ein paar Krawatten mit diagonalen Streifen in Kontrastfarben. Wenn Sie keine einfarbige Krawatte tragen möchten, ist eine gestreifte eine tolle Alternative. Andere traditionelle Muster sind:

  • Geprüft
  • Plaid
  • Blumen
  • Gepunktet
Trage eine Krawatte Schritt 7

Schritt 3. Tragen Sie ein nicht-traditionelles Muster, wenn Sie Aufmerksamkeit erregen möchten

So wie Sie eine kräftige Farbe tragen können, um ein Statement zu setzen, wählen Sie eine Krawatte mit einem unerwarteten Muster, um Aufsehen zu erregen. Dennoch solltest du darauf achten, dass die dominante Farbe der Krawatte zu deinem Hemd passt.

  • Eine Krawatte mit einem einzelnen vertikalen Streifen ist eine großartige Alternative zur traditionellen diagonal gestreiften Krawatte.
  • Paisley-Muster gibt es schon lange, kommen aber immer wieder in Mode. Das Tragen eines wird etwas Aufmerksamkeit erregen und wirkt trotzdem nicht ausgefallen.
Trage eine Krawatte Schritt 8

Schritt 4. Kombinieren Sie gemusterte Krawatten und gemusterte Hemden für einen auffälligen Look

Es ist möglich, eine gemusterte Krawatte mit einem bedruckten Hemd zu tragen. Befolgen Sie einfach eine einfache Faustregel: Wählen Sie eine Krawatte mit einem Muster, das entweder deutlich kleiner oder deutlich größer als der Aufdruck des Hemdes ist. Zum Beispiel:

  • Tragen Sie eine Krawatte mit dicken diagonalen Streifen zu einem Hemd mit dünnen vertikalen Streifen.
  • Wählen Sie eine Krawatte mit kleinen Punkten, um sie mit einem Hemd mit großen Punkten oder einem anderen Druckmuster zu kombinieren.

Methode 3 von 4: Die Krawatte knoten

Trage eine Krawatte Schritt 9

Schritt 1. Wählen Sie einen Knotenstil, der zur Kragenweite Ihres Hemdes passt

Die Kragenweite sollte nach Möglichkeit den gewählten Knoten bestimmen. Machen Sie einen Vier-in-Hand-Knoten, wenn Ihr Hemd einen schmalen oder Button-Down-Kragen hat. Ein halber Windsor eignet sich am besten für mittlere oder ausgebreitete Kragen. Verwenden Sie einen vollen Windsor-Knoten für sehr breite Kragen.

Trage eine Krawatte Schritt 10

Schritt 2. Verknoten Sie die Krawatte so, dass ihre Spitze direkt über Ihrer Gürtelschnalle sitzt

Unabhängig von Farbe oder Muster sieht eine Krawatte nicht richtig aus, wenn sie zu tief oder zu hoch hängt. Krawatten gibt es jedoch in unterschiedlichen Längen und die Menschen sind unterschiedlich groß. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Ihren Knoten ändern müssen, um das richtige Aussehen zu erhalten:

  • Wenn Ihre Krawatte zu tief zu hängen scheint, versuchen Sie es mit einem Windsor-Knoten anstelle eines halben Windsor- oder Viererknotens. Es braucht mehr Stoff, was das Ende der Krawatte nach oben hebt.
  • Wenn Ihre Krawatte zu hoch hängt, verwenden Sie einen Vier-in-Hand-Knoten, der weniger Stoff benötigt.
  • Wenn Ihre Krawatte auch nach dem Versuch eines anderen Knotens immer noch zu lang oder zu kurz ist, wählen Sie eine andere Krawatte, die kürzer oder länger ist als die erste.
Trage eine Krawatte Schritt 11

Schritt 3. Wählen Sie einen Knoten basierend auf Ihrer Krawattenbreite und Ihrem Anzugstil

Große Knoten, wie der Windsor und der halbe Windsor, sehen auf breiten Krawatten am besten aus. Ein Four-in-Hand wird mit einer dünnen Krawatte gut aussehen. Dasselbe gilt für Anzugsstile: Wählen Sie eine breite Krawatte für einen Full-Cut-Anzug und eine dünne Krawatte für einen schmalen Anzug.

Trage eine Krawatte Schritt 12

Schritt 4. Tragen Sie eine Krawatte auf nicht-traditionelle Weise, wenn Sie sich ausdrücken möchten

Krawatten werden oft als Teil der traditionellen männlichen formellen und halbformellen Kleidung angesehen, aber die Wahrheit ist, dass Sie eine Krawatte als Akzent verwenden können, egal wer Sie sind oder was Sie tragen. Es gibt unzählige kreative Möglichkeiten, Krawatten zu tragen, also lass einfach deiner Fantasie freien Lauf oder lass dich inspirieren! Zum Beispiel:

  • Legen Sie einfach eine einfarbige Krawatte um Ihren Hals, um Ihrem Outfit einen Hauch von Farbe zu verleihen.
  • Verknoten Sie eine Krawatte locker und stecken Sie die Enden in eine Strickjacke.
  • Tragen Sie eine Fliege als Halskette.

Methode 4 von 4: Die richtige Krawatte für jeden Anlass auswählen

Trage eine Krawatte Schritt 13

Schritt 1. Tragen Sie zu den meisten formellen und halbformellen Anlässen eine Krawatte

Es sei denn, ein Anlass ist streng lässig oder erfordert ausdrücklich andere Kleidung, ist es schwer, mit einer Krawatte fehl am Platz zu sein. Entscheiden Sie sich für einen von vielen beruflichen, formellen und persönlichen Anlässen, darunter:

  • Hochzeiten
  • Vornehmes Speisen
  • Bewerbungsgespräche
  • Erste Dates
  • Neue Leute kennenlernen, die Sie beeindrucken möchten (z. B. zukünftige Schwiegereltern)
  • Geschäftsanlässe
  • Networking-Events
Trage eine Krawatte Schritt 14

Schritt 2. Wählen Sie eine Krawattenbreite, die auf Ihren Körpertyp und den Anlass abgestimmt ist

Wenn Sie einen breiten und/oder größeren Körperbau haben, wählen Sie eine breitere Krawatte. Wenn du dünn oder nicht groß bist, nimm alternativ eine dünnere Krawatte. Darüber hinaus eignen sich dünne Krawatten am besten für legere Anlässe, während breitere Krawatten formeller wirken.

Trage eine Krawatte Schritt 15

Schritt 3. Wählen Sie eine dem Anlass entsprechende Stoffausführung

Wählen Sie einen glänzenden Stoff für formelle oder abendliche Anlässe. Wenn Sie aus geschäftlichen oder beruflichen Gründen eine Krawatte tragen, wählen Sie Seide. Eine große Auswahl an Krawatten mit mattem Finish ist ebenfalls erhältlich und sie eignen sich hervorragend für informelle Anlässe.

Trage eine Krawatte Schritt 16

Schritt 4. Tragen Sie gegebenenfalls eine Fliege

Im Allgemeinen können Sie Fliege (einschließlich Clip-On oder vorgebundene) zu Gelegenheiten tragen, bei denen auch eine normale Krawatte erwartet wird. Fliegen gibt es schon lange und sie sind immer noch eine Möglichkeit, ein stilvolles Statement zu setzen, wenn sie sorgfältig ausgewählt werden.

  • Bei Hochzeiten und anderen formellen Anlässen sind Fliegen durchaus akzeptabel.
  • Meistens können Fliegen bei halbformellen Anlässen getragen werden, wie zum Beispiel bei der Arbeit im Büro, beim Brunch oder beim Besuch von Gottesdiensten.
  • Zu feierlichen Anlässen wie Beerdigungen sollten Sie vielleicht keine Fliege tragen, da diese als zu ausgefallen angesehen werden können.
  • Wenn Sie eine Fliege tragen, wählen Sie entweder eine auffällige Krawatte mit einem schlichten Hemd oder umgekehrt.
  • Bei sehr formellen Anlässen können jedoch schwarze Fliegen erforderlich sein.

Tipps

  • Denken Sie nicht, dass Sie einen Anzug oder Blazer tragen müssen, um eine Krawatte anzuziehen. Die meisten Button-Down-Hemden sehen mit einer Krawatte gut aus, auch wenn Sie keine Jacke anziehen.
  • Kaufen Sie die besten Krawatten, die Sie können. Feine Krawatten haben im Allgemeinen bessere Oberflächen und Materialien und halten länger.
  • Vermeiden Sie potenziell anstößige Verbindungen (z. B. mit Zeichentrickfiguren), wenn Sie an einem formellen Anlass teilnehmen.

Beliebt nach Thema