4 Wege, sich mit der besten Me-Technik zu hypnotisieren

4 Wege, sich mit der besten Me-Technik zu hypnotisieren
4 Wege, sich mit der besten Me-Technik zu hypnotisieren
Anonim

Hypnose ist keine Zauberei. Es ist eine Form anhaltender, fokussierter Konzentration, bei der Sie sich Ihrer Umgebung nicht bewusst werden, während Sie Ihren Geist auf andere Dinge konzentrieren. Hypnose ist weit davon entfernt, mit Schlaf zu vergleichen, sondern führt zu einem hyper-bewussten Zustand. Mit der Best Me-Technik der Selbsthypnose konzentrieren Sie sich darauf, virtuelle Erlebnisse zu schaffen, die Ihnen helfen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken, den Anreiz zum Erreichen von Zielen zu erhöhen und mit Angstzuständen oder Traumata umzugehen.

Schritte

Methode 1 von 4: Vorbereitungen

Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine Zeit, zu der Sie nicht zu schläfrig sind

Das Ziel ist, sich von der Welt zurückzuziehen, damit Sie sich auf die Visualisierung konzentrieren können, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie zu müde sind, können Sie stattdessen einfach einnicken.

Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 2

Schritt 2. Essen Sie 1-2 Stunden vorher eine leichte Mahlzeit

Es kann schwierig sein, sich zu konzentrieren, wenn Sie entweder hungrig oder zu voll sind. Iss genug, um dir Energie für die Meditation zu geben, aber nicht so viel, dass du übersättigt bist.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, um die Best Me-Technik zu üben

Sie möchten einen Raum finden, in dem Sie keine Unterbrechungen oder plötzlichen Geräusche zurück in die Welt um Sie herum ziehen. Ein kleiner, aufgeräumter Raum in Ihrem Zuhause ist ideal.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht unterbrochen werden

Schalten Sie Ihr Handy oder Ihren Pager aus. Wenn Sie einen Festnetzanschluss haben, schalten Sie den Klingelton aus. Bitten Sie Ihre Familie, Sie während der Sitzung nicht zu unterbrechen.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie eine bequeme Position ein

Sitzen ist am besten, da Sie im Liegen einschlafen können. Um am besten in einen Hypnosezustand einzutreten:

  • Wählen Sie eine bequeme Position für Ihre Beine. Eine klassische meditative Position ist das Überkreuzen der Beine, aber Sie können es vorziehen, zu knien, die Beine gerade auszustrecken oder auf einem Stuhl zu sitzen. Stellen Sie nur sicher, dass es sich um eine Position handelt, die Sie bequem halten können.
  • Halte deinen Rücken gerade. Ein gerader Rücken hilft Ihnen, tief durchzuatmen. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, wenn es Ihnen schwerfällt, den Rücken ohne einen gerade zu halten.
  • Platziere deine Hände dort, wo sie dich nicht ablenken. Sie können Ihre Hände auf Ihre Beine legen oder sie in einer Gebetsposition zusammenlegen, je nachdem, was für Sie am besten ist.
Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 6

Schritt 6. Atmen Sie gleichmäßig und tief ein

Während Sie sich auf die Anwendung der Best Me-Technik vorbereiten, schließen Sie die Augen und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um einfach langsam ein- und auszuatmen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung und auf nichts anderes. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Geist zu klären und Sie darauf vorzubereiten, effektiv in einen Zustand erhöhter Konzentration einzutreten.

Methode 2 von 4: Einstieg in die Hypnose mit der besten Me-Technik

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 7

Schritt 1. Gehen Sie die Schritte der Best Me-Technik durch

Jeder Buchstabe in "Best Me" entspricht einem Schritt. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge Sie die Schritte ausführen (die folgende Reihenfolge ist BESTME) oder welche Wörter Sie verwenden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie alle Schritte einbeziehen, um sicherzustellen, dass Sie jeden Aspekt von sich selbst in die vorgestellte Erfahrung eintauchen.

  • B - Glaubenssystem
  • E - Emotionen
  • S - Empfindungen und körperliche Erfahrungen
  • T - Gedanken und Bilder
  • M - Motive
  • E - Erwartungen
Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 8

Schritt 2. Wählen Sie Ihren sicheren Ort (Ihr "Glaubenssystem")

Denken Sie an einen realen oder imaginären Ort, an dem Sie sich sicher, ruhig und glücklich fühlen. Sie können einen beliebigen Ort auswählen; Es gibt keinen "falschen" Ort. Es ist jedoch am besten, an einem Ort zu bleiben, den Sie einmal ausgewählt haben, da dies das Erreichen eines entspannten Zustands erleichtert. Zu den üblichen sicheren Orten gehören:

  • Ein Strand
  • Ein sonniger Park
  • Ein Ort, den Sie im Urlaub besucht haben
  • Ihr Lieblingszimmer in Ihrem Haus, früher oder heute
  • Ein Ort, den du auf einem Bild gesehen hast
Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 9

Schritt 3. Stellen Sie sich an Ihrem sicheren Ort vor

Dies sind die Empfindungen und körperlichen Erfahrungen, die Teil des Prozesses sind. Nutzen Sie alle Ihre Sinne, nicht nur das Sehen. Wenn Sie sich jedes Detail dieses sicheren Ortes vorstellen, lassen Sie sich von seiner Ruhe entspannen. Wenn Ihr sicherer Ort beispielsweise ein Strand bei Sonnenuntergang wäre, würden Sie sich auf Folgendes konzentrieren:

  • Die Farben – das Rot und Gold des Sonnenuntergangs, das Blau des Wassers
  • Die Geräusche – das Krachen der Brandung und der Ruf der Möwen
  • Die Empfindungen – der Wind auf deiner Haut und der warme Sand unter dir
  • Duftet – die reine Seeluft mit einem Hauch Salzigkeit
Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 10

Schritt 4. Lassen Sie die Ruhe Ihres sicheren Ortes negative Emotionen vertreiben

Nimm die Ruhe um dich herum auf. Spüren Sie, wie Sie ruhig und entspannt werden. Sage dir: "Ich bin ruhig. In Frieden."

Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 11

Schritt 5. Erlaube der Ruhe des Raumes, alle Gedanken zu vertreiben

Die Gedanken werden dir anfangs unweigerlich durch den Kopf huschen. Bekämpfe sie nicht. Richte deinen Fokus stattdessen sanft auf deinen sicheren Raum zurück. Sie versinken darin und schließen ab. Absinken und herunterfahren. Absinken und herunterfahren.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen negativen Gedanken zu verdrängen, stellen Sie sich vor, das Bild auf einen Fernsehbildschirm zu stellen, und verwenden Sie dann eine Fernbedienung, um es stumm zu schalten, es schwarzweiß zu machen und es auszuschalten.
  • Sie können sich auch vorstellen, das Bild in eine Schublade zu legen und die Schublade zu schließen. In der Tat, entfernen Sie es auf jede Weise, die Sie möchten. Setzen Sie es nur nicht in Brand oder sprengen Sie es in die Luft, weil es entspannend sein soll.
Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 12

Schritt 6. Genießen Sie die Ruhe

Sie haben keine anderen Motive, keine Lust, woanders zu sein, etwas anderes zu tun. Alles, was Sie wollen, ist an diesem Ort frei zu existieren. Träumen, immer weiter treiben, bis Sie ganz in Ihrem persönlichen Paradies sind.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 13

Schritt 7. Erwarten Sie, tief in Ihren sicheren Raum einzutauchen

Machen Sie sich keine Sorgen, ob Sie Hypnose erreichen werden. Erwarten, dass. Hypnose ist nichts anderes als Konzentration. Konzentrieren Sie sich auf Ihren sicheren Raum. Da sein. Wenn Sie es vollständig betreten, befinden Sie sich in Hypnose. Wie der Schöpfer der Technik schreibt: "Je tiefer Sie gehen, desto tiefer können Sie gehen, und je tiefer Sie gehen, desto tiefer möchten Sie gehen und desto angenehmer wird die Erfahrung."

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 14

Schritt 8. Wiederholen Sie diese Schritte so oft wie nötig

Kehren Sie zu den Empfindungen Ihres sicheren Raums zurück. Fühle die Ruhe. Lass Gedanken verblassen. Genießen Sie den Raum, während Sie immer tiefer sinken, bis Sie sich vollständig in Ihrem sicheren Raum befinden.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 15

Schritt 9. Verknüpfen Sie Ihren sicheren Ort mit einem Wort

Sobald Sie Ihren sicheren Ort erstellt und eingetaucht haben, sollten Sie ihm einen Namen geben. Sie können diesen Namen dann verwenden, auch wenn Sie nicht in Hypnose sind, um Gefühle der Ruhe und Entspannung zu erzeugen.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 16

Schritt 10. Beenden Sie Ihre Sitzung oder gehen Sie zum Vor- oder Wiedererleben über

Wenn Sie die Selbsthypnose noch beherrschen oder Ihr Ziel einfach darin bestand, sich zu entspannen und zu beruhigen, können Sie jetzt aus Ihrer Sitzung herauskommen. Oder Sie können dazu übergehen, ein Ziel vorab zu erleben, um das Selbstvertrauen und den Anreiz zu erhöhen, oder vergangene Emotionen erneut zu erleben, um Selbstvertrauen aufzubauen und Angst zu reduzieren.

Methode 3 von 4: Belohnungen eines Ziels im Voraus erfahren

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 17

Schritt 1. Wählen Sie ein Ziel

Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel pro Sitzung. Wählen Sie ein Ziel, das Ihnen wichtig ist und das Sie unbedingt erreichen möchten. Wenn Sie sich vorstellen, dass Sie das Ziel erreichen und die daraus resultierenden Belohnungen erhalten, können Sie Vertrauen aufbauen und den Anreiz schaffen, Ihr Ziel zu erreichen. Die Best Me-Technik kann die Leistung verbessern, die auf viele Ziele ausgerichtet ist, darunter:

  • Akademiker
  • Singen
  • Tanzen
  • Leichtathletik / in Form kommen
  • Kreatives Schreiben
  • In Form kommen
  • Gründung Ihres Unternehmens / Erreichen eines Arbeitsziels
  • Abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören
Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 18

Schritt 2. Stellen Sie die erfolgreiche Erreichung Ihres Ziels mit den Best Me-Schritten wieder her

Von Ihrem sicheren Ort aus werden Sie sich nun die Erreichung Ihres Ziels im Detail vorstellen. Je detaillierter Ihr Szenario ist und je mehr Schritte es umfasst, desto besser.

  • Erhöhen Sie den Anreizwert Ihrer Erholung, indem Sie sich weitere mit Ihrem Ziel verbundene Belohnungen vorstellen, wie den Urlaub, den Sie danach machen.
  • Ziehen Sie auch in Erwägung, die Belohnungen von Teilzielen vorab zu erfahren. Wenn Sie beispielsweise mit dem Rauchen aufhören, stellen Sie sich das Abendessen vor, das Sie sich nach einer Woche gönnen werden, oder ein Gespräch, in dem Sie einem Freund stolz erzählen, dass Sie seit einem Monat nicht mehr geraucht haben.
Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 19

Schritt 3. Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihr Ziel erreicht

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine Gehaltserhöhung oder Ihr Diplom oder die Belohnungen für Ihr Ziel. Erstellen Sie den Moment so vollständig wie möglich, genau wie Sie es bei der Schaffung Ihres sicheren Ortes getan haben. Sehen, hören, riechen, fühlen. Überlegen Sie sich genau, was Sie tun und sagen werden; von dem, was die Menschen um Sie herum tun und sagen werden.

Hypnotisieren Sie sich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 20

Schritt 4. Spüren Sie die Zufriedenheit und den Stolz, Ihr Ziel erreicht zu haben

Denken Sie an die bewundernden Blicke von Freunden und Verwandten. Überlege, was sie dir sagen werden. Stellen Sie sich vor, wie stolz und glücklich Sie sein werden. Erlaube dir, diese Emotionen vollständig zu erleben.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 21

Schritt 5. Denken Sie an nichts anderes

Wenn andere Gedanken auftauchen, lenke deine Aufmerksamkeit sanft zurück auf die Szene, die du ausführst. Erlebe die Verwirklichung deiner Ziele so intensiv, dass es sich anfühlt, als ob du sie in die Existenz gewollt hättest.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 22

Schritt 6. Erwarten Sie Erfolg

Das Erreichen Ihres Ziels und die damit verbundenen Emotionen zu erleben, wenn auch nur in Ihrem Kopf, wird starke Erinnerungen schaffen, die Ihnen helfen zu glauben, dass Sie auf einen bestimmten Erfolg zusteuern. Dies ermöglicht es Ihnen, selbstbewusst zu handeln und den Erfolg zu erwarten.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 23

Schritt 7. Beenden Sie Ihre Sitzung, indem Sie bis fünf zählen

Denken Sie sich, dass Sie nach und nach in die Welt um Sie herum zurückkehren werden, wenn Sie fünf Jahre alt sind.

  • Eins – Beginnen Sie mit der Rückkehr.
  • Zweitens – Sie sind glücklich, selbstbewusst.
  • Drei – Immer mehr zurückkommen. Konzentrieren Sie sich auf sich selbst – Ihre Atmung und das Gefühl des Bodens oder Stuhls unter Ihnen.
  • Vier – Fast zurück. Nehmen Sie die Geräusche und Empfindungen in dem Raum wahr, in dem Sie sich befinden.
  • Fünf – Öffne deine Augen. Du bist zurück und fühlst dich wunderbar.

Methode 4 von 4: Vergangene Stimmungen neu erschaffen, um das Selbstvertrauen zu stärken

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 24

Schritt 1. Denken Sie an einen Moment, in dem Sie sich selbstbewusst und motiviert gefühlt haben

Seien Sie wie bei Ihrem sicheren Raum so genau wie möglich. Wo waren Sie? Was hast du gemacht? Mit wem warst du zusammen?

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 25

Schritt 2. Erstellen Sie den Moment mit der Best Me-Technik

Beginnen Sie damit, sich in der Vergangenheit vorzustellen. Was siehst du? Was hörst, fühlst, riechst du? Was hast du gemacht? Sprichwort? Visualisiere den Moment so klar, dass es sich anfühlt, als ob du ihn in die Existenz gewollt hättest.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 26

Schritt 3. Erleben Sie die Emotion

Während Sie sich in die von Ihnen geschaffene Szene versenken, werden Sie die Emotion neu erleben. Lass es dich noch einmal spüren, während du den Moment noch einmal durchlebst.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 27

Schritt 4. Negative Gedanken wegschieben

Wenn andere Gedanken auftauchen, schieben Sie sie sanft weg und kehren Sie zu Ihrem Szenario zurück. Wenn sie bestehen bleiben, stellen Sie sich vor, sie auf einen Fernsehbildschirm zu legen und den Fernseher auszuschalten oder sie in eine Schublade zu legen und sie zu schließen.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 28

Schritt 5. Glauben Sie, dass Sie Erfolg haben werden

Erinnerungen, die mit starken Gefühlen verbunden sind, sind sehr mächtig. Wenn Sie diese Erinnerung mit den damit verbundenen Emotionen von Vertrauen und Glück noch einmal erleben, werden Sie sich fühlen, als ob Sie unweigerlich auf Erfolg zusteuern. Umarme dieses Gefühl. Erwarten Sie Erfolg. Handeln, denken und fühlen Sie, als ob Sie nicht versagen können.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 29

Schritt 6. Verbinden Sie das gute Gefühl mit einem Wort

Wenn Sie diese Erfahrung nachgestellt haben, überlegen Sie sich ein Wort, das sie beschreibt. Konzentrieren Sie sich auf dieses Wort, während Sie sich an die Szene und die Gefühle erinnern, die sie erzeugt. In Zukunft können Sie dieses Wort verwenden, um diese Gefühle zurückzubringen, wenn Sie sie brauchen.

Hypnotisiere dich selbst mit der besten Me-Technik Schritt 30

Schritt 7. Zählen Sie bis fünf, um Ihre Sitzung abzuschließen

Sie werden allmählich zu Ihrem normalen Bewusstseinszustand zurückkehren, wenn Sie fünf Jahre alt sind.

  • Eins – Beginnen Sie mit der Rückkehr.
  • Zweitens – Konzentrieren Sie sich auf Ihre Emotionen: glücklich, selbstbewusst.
  • Drittens – Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung, die Empfindungen Ihres Körpers, das Gefühl des Bodens oder Stuhls unter Ihnen.
  • Viertens – Werde dir des Raumes um dich herum bewusst. Die Geräusche und Gerüche.
  • Fünf – Öffne deine Augen. Sie sind zurück und fühlen sich vom Erfolg überzeugt.

Tipps

  • Es ist besser, so wenig Worte wie möglich zu verwenden, wenn Sie der Best Me-Technik folgen. Die Bilder, Empfindungen und Gefühle, die Sie erleben, sind das Wichtigste.
  • Möglicherweise erreichen Sie nicht den tiefen Fokus, den Sie beim ersten Mal suchen, oder haben anfänglich Erfolg mit dem Vorerleben von Zielen oder dem Wiedererleben von Emotionen. Weiter versuchen. Wie jede Fertigkeit erfordert die Best Me-Technik Übung.
  • Zusätzlich zur Best Me-Technik sollten Sie in Erwägung ziehen, die Dienste eines Psychologen, Beraters oder klinischen Sozialarbeiters in Anspruch zu nehmen, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu finden, mit Ängsten umzugehen und Selbstvertrauen zu entwickeln.

Beliebt nach Thema