So vermeiden Sie, herrisch zu sein – wikiHow

So vermeiden Sie, herrisch zu sein – wikiHow
So vermeiden Sie, herrisch zu sein – wikiHow
Anonim

Wenn Sie herrisch sind, versuchen Sie, andere Menschen und die Situationen, in denen Sie sich befinden, zu kontrollieren. Andere Menschen genießen die Gesellschaft von herrischen Leuten nicht und oft mögen Sie sich selbst nicht dafür, herrisch zu sein. Um zu vermeiden, herrisch zu sein, bedarf es Übung und Selbsterkenntnis Ihrer Fähigkeit, ein wenig zu besserwisserisch zu sein.

Schritte

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 1

Schritt 1. Setzen Sie sich hin und hören Sie zu

Anstatt zu versuchen, anderen Menschen deine Weltanschauung und deine Gedanken aufzuzwingen, nimm dir eine Auszeit von diesem Bedürfnis und höre einfach zu. Was sagen andere wirklich? Ist es so dringend, sie dazu zu bringen, die Dinge auf Ihre Weise zu sehen?

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 2

Schritt 2. Beginnen Sie langsam, sich an Gesprächen zu beteiligen

Anstatt sich als die Person mit allen Antworten zu behaupten, stellen Sie einfach Fragen als Teil Ihrer Teilnahme am Gespräch. Fragen Sie nach den Gefühlen, Gedanken, Wünschen, Sorgen usw. der anderen und vermeiden Sie es, Ihre Gefühle usw. im Gegenzug zu überlagern.

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 3

Schritt 3. Übernehmen Sie das Mantra:

"Die Leute sollen selbst wählen." Das bedeutet, dass Sie offen dafür werden, Optionen aufzuzeigen und Kompromisse einzugehen, anstatt darauf zu bestehen, dass es "Ihr Weg oder die Autobahn" ist. Finden Sie stattdessen den Mittelweg und die Mittel, mit denen sich Ihre Interessen und die Interessen der anderen Person in der Mitte treffen können. Es kann bedeuten, dass Sie ein wenig aufgeben, aber Sie werden viel mehr gewinnen.

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 4

Schritt 4. Sei du selbst

Obwohl es vielleicht ein Klischee ist, ist es durchaus wahr. Wenn Sie sich bemühen, etwas zu sein, von dem Sie das Gefühl haben, dass es von Ihnen erwartet wird, und nicht die Person, die Sie wirklich sind, werden Sie möglicherweise rechthaberischer, damit umzugehen. Versuchen Sie, diese Erwartungen anderer zu übersehen und sich nach Möglichkeit von Ihren eigenen Werten leiten zu lassen. Sobald Sie sich mit Ihren Werten sicher fühlen, werden Sie viel weniger das Bedürfnis haben, andere herumzuschubsen. Sie werden aufhören, andere als Herausforderung für Ihre Identität zu sehen.

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 5

Schritt 5. Unterschied akzeptieren

Nicht jeder kann Dinge im Hasentempo erledigen und nicht jeder ist gut in den Dingen, in denen Sie gut sind. Wenn wir alle gleich wären, gäbe es keinen Raum für Überlegenheit und keinen Ort, um etwas über Vielfalt zu lernen. Seien Sie dankbar, dass es Unterschiede gibt und anstatt Hindernisse im Verhalten anderer zu sehen, suchen Sie nur nach ihren Stärken und arbeiten Sie mit diesen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die schlechte Angewohnheit haben, zu denken, dass Sie keine Schwächen haben; das macht dich fit für einen Sturz. Zeigen Sie stattdessen Menschen, die Sie kennen, ihre Stärken zu erkennen und mit ihnen zu arbeiten.

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 6

Schritt 6. Wissen Sie, wann Sie andere Fehler machen lassen sollten

Selbst wenn Sie einen besseren Weg kennen, um etwas zu tun, sollten Sie bedenken, dass ein Kollege, wenn er sich Ihre Vorschläge nicht anhört, möglicherweise die Konsequenzen seiner Handlungen und Entscheidungen tragen muss. Wenn Sie dies nicht tun, lassen Sie möglicherweise diejenigen um Sie herum erscheinen, die nicht ganz so kompetent sind, wie Sie ihnen helfen.

Vermeide es, herrisch zu sein Schritt 7

Schritt 7. Genießen Sie das Leben

Herrliche Leute haben keine Zeit, an den Rosen zu riechen, weil alles "einfach so" sein muss. Lass es hin und wieder los und hör einfach auf. Zähme diesen Perfektionismus, bevor er dich verschlingt!

Tipps

  • Die Leute werden sich nicht immer für deine Optionen entscheiden. Sie werden sich für das entscheiden, das ansprechender, qualitativ hochwertiger und mehr ist.
  • Hören Sie auf die Vorschläge anderer Leute, und das bedeutet, wirklich zuzuhören. Eine Person mit einer herrischen Persönlichkeit denkt oft, dass sie es bereits am besten weiß und weigert sich, zu hören, was andere zu sagen haben. Wenn Sie so geworden sind, ist es an der Zeit, wieder zuzuhören.
  • Versuchen Sie, aktiv zuhörende Körpersprache zu verwenden.

Beliebt nach Thema