3 Möglichkeiten, Neemöl zu verwenden

3 Möglichkeiten, Neemöl zu verwenden
3 Möglichkeiten, Neemöl zu verwenden
Anonim

Neemöl hat eine Vielzahl von Anwendungen, von natürlichen Pestiziden bis hin zur Schuppenbehandlung. Dieses natürliche Öl wird aus den Früchten und Samen des in Indien beheimateten Neembaums gewonnen. Reines Neemöl, das auch als rohes oder rohes Neemöl bezeichnet werden kann, kann selbst Hautreizungen verursachen. Es ist jedoch sicher und wirksam, wenn es in Wasser verdünnt oder in ein Trägeröl wie Oliven- oder Kokosöl gemischt wird, und Sie können es leicht zu Hause zubereiten!

Schritte

Methode 1 von 3: Neemöl-Insektenspray für Pflanzen herstellen

Verwenden Sie Neemöl Schritt 1

Schritt 1. Gießen Sie 4 Tassen (0,95 l) Wasser in eine Plastiksprühflasche

Wenn Sie Neemöl verwenden möchten, um Insekten von Ihren Pflanzen fernzuhalten, verdünnen Sie es mit Wasser in einer Sprühflasche. Dies gibt Ihnen mehr Kontrolle über die Anwendung der Neem-Mischung, sodass Sie sie dort auftragen können, wo Sie sie wirklich brauchen.

  • Du kannst eine einfache Sprühflasche in einem Lebensmittelgeschäft oder Dollar-Laden in deiner Nähe oder überall dort kaufen, wo Reinigungsmittel verkauft werden.
  • Wenn Sie viele Pflanzen behandeln, stellen Sie eine größere Charge mit den gleichen Anteilen her und gießen Sie sie in einen Pumpzerstäuber, der für die Unkrautbekämpfung ausgelegt ist. Sie können eines davon überall dort abholen, wo Gartenzubehör verkauft wird.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 2

Schritt 2. Einrühren 12 TL (2,5 ml) flüssiges Spülmittel als Emulgator.

Da sich Öl und Wasser nicht vermischen, musst du der Mischung Seife hinzufügen. Flüssiges Spülmittel emulgiert das Öl und lässt es sich gleichmäßig im Wasser vermischen. Die Emulsion funktioniert am besten, wenn Sie zuerst die Seife in das Wasser einrühren und dann das Neemöl hinzufügen.

  • Dies ist vergleichbar mit der Art und Weise, wie Essig Öl und Wasser in einem Salatdressing vermischt.
  • Sie können Wasser und Seife entweder mit einem langen, schmalen Stäbchen, das in die Flasche passt, umrühren oder den Deckel auf die Flasche setzen und zusammen schütteln.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 3

Schritt 3. Messen Sie und geben Sie langsam 1 Teelöffel (4,9 ml) Neemöl in die Flasche

Fügen Sie das Neemöl nach und nach hinzu und rühren oder schütteln Sie die Mischung nach jeder Zugabe. Dies wird dazu beitragen, dass sich das Neemöl gleichmäßig im Wasser verteilt.

Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, sollten Sie beim Umgang mit dem reinen Neemöl möglicherweise Handschuhe tragen. Bei manchen Menschen kann es zu Hautreizungen kommen, wenn sie in direkten Kontakt mit nicht verdünntem Neemöl kommen

Verwenden Sie Neemöl Schritt 4

Schritt 4. Sprühen Sie die Mischung auf Ihre Pflanzen und die Erde um ihre Wurzeln

Das Neemöl ist gegen viele Schädlinge wirksam und kann auch als Fungizid wirken. Mit der Sprühflasche die Blätter, Stängel und Erde der Pflanzen gründlich mit der Neem-Mischung tränken. Konzentrieren Sie sich besonders auf Bereiche, in denen Insekten ein Problem darstellen. Wenn zum Beispiel Blattläuse die Blätter Ihrer Tomatenpflanzen fressen, stellen Sie sicher, dass Sie die Blätter gut einweichen.

  • Neemöl ist sicher zu verwenden, auch wenn Sie den Boden damit durchnässen. Einige empfindliche Pflanzen, wie Orchideen, können jedoch empfindlich auf Neemöl reagieren. Wenn Sie bemerken, dass die Blüten dieser Pflanzen welken, ist dies möglicherweise keine gute Option für Ihren Garten.
  • Neemöl wird nicht nur kurzfristig viele Insekten abwehren, sondern kann auch zur langfristigen Vorbeugung eingesetzt werden. Da Neemöl die Fortpflanzungsfähigkeit von Insekten stört, wird im Laufe der Zeit die gesamte Population der betroffenen Insekten reduziert. Es kann jedoch Wochen oder sogar Monate dauern, bis alle Fehler verschwunden sind.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 5

Schritt 5. Tragen Sie das Neemöl einmal im Monat zur allgemeinen Insektenprävention erneut auf

Wenn Sie mit einem Insektenbefall zu tun haben, müssen Sie das Öl möglicherweise etwa einmal pro Woche auftragen, bis die Population abnimmt. Wenn deine Pflanzen draußen sind, musst du sie möglicherweise nach einem starken Regen erneut besprühen, da das Neemöl abgewaschen wird.

Verwenden Sie die Mischung innerhalb von 8 Stunden nach dem Mischen. Danach beginnt die Emulsion zu zerfallen

Methode 2 von 3: Mücken auf der Haut abwehren

Verwenden Sie Neemöl Schritt 6

Schritt 1. Schmelzen 14 Tasse (59 ml) Kokosöl in der Mikrowelle für 10-15 Sekunden.

Kokosöl ist bei Raumtemperatur fest, daher musst du es schmelzen, bevor du es mit dem Neemöl mischen kannst. Sie können dies tun, indem Sie das Kokosöl in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und es dann für kurze Zeit in die Mikrowelle stellen, bis es schmilzt. Dadurch wird verhindert, dass das Öl anbrennt. Rühre das Kokosöl bei jedem Erhitzen um, damit es gleichmäßiger schmilzt.

  • Da Neemöl deine Haut reizen kann, ist es am besten, es einem Trägeröl hinzuzufügen, anstatt es direkt aufzutragen. Kokosöl ist besonders pflegend für Ihre Haut und eignet sich daher hervorragend als Träger für Neemöl.
  • Sie können auch jedes andere Öl verwenden, das Sie zur Hand haben, einschließlich Oliven-, Mandel-, Raps- oder Jojobaöl.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 7

Schritt 2. Mischen Sie etwa 10 Tropfen Neemöl mit dem geschmolzenen Kokosöl

Sobald das Kokosöl geschmolzen ist, gib etwa 10 Tropfen Neemöl in die Schüssel. Verwenden Sie Ihren Löffel, um die Mischung gründlich umzurühren. Andernfalls können Sie am Ende Taschen haben, die nur aus Kokosöl bestehen, und die Mischung wird Mücken weniger effektiv abwehren.

Obwohl es nicht so unangenehm ist wie kommerzielle Insektenschutzmittel, riecht Neemöl stark nach Knoblauch. Um dem entgegenzuwirken, fügen Sie 2-3 Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls wie Lavendel oder Rosenwasser hinzu. Stellen Sie einfach sicher, dass alles, was Sie verwenden, sicher auf Ihre Haut aufgetragen werden kann

Verwenden Sie Neemöl Schritt 8

Schritt 3. Lassen Sie die Mischung auf etwa Raumtemperatur abkühlen

Wenn Sie das geschmolzene Kokosöl auf Ihre Haut auftragen, können Sie sich verbrennen. Außerdem ist flüssiges Kokosöl viel schmutziger zu verarbeiten als in seinem festen Zustand. Um dies zu vermeiden, lassen Sie die Mischung mindestens 10-15 Minuten abkühlen, bevor Sie sie verwenden. Wenn es zum Auftragen noch warm ist, stellen Sie sicher, dass es sich angenehm anfühlt.

Mach dir keine Sorgen, wenn das Kokosöl anfängt hart zu werden. Sie können es immer noch im festen Zustand auf Ihrer Haut verteilen

Verwenden Sie Neemöl Schritt 9

Schritt 4. Verteilen Sie die Mischung bis zu 12 Stunden lang auf Ihrer Haut, um Mücken abzuwehren

Tauchen Sie Ihre Finger in die Neemöl-Mischung und reiben Sie dann eine dünne Schicht auf Ihre Haut, die freiliegt, wenn Sie nach draußen gehen. Der Duft des Neemöls hilft, Mücken abzuwehren und sorgt für Sicherheit und Komfort. Während das Neemöl ungefähr 12 Stunden lang Insekten abwehrt, müssen Sie die Neemmischung möglicherweise früher erneut auftragen, wenn Sie nass werden oder schwimmen gehen.

  • Das Kokosöl spendet auch Ihrer Haut Feuchtigkeit und das Neemöl kann einige Hauterkrankungen, einschließlich Ekzeme, lindern.
  • Verwenden Sie kein Neemöl oder andere Insektizide bei Schnitten oder Kratzern.
  • Diese Mischung hält ungefähr ein Jahr lang.

Spitze:

Neemöl ist eine großartige Alternative zum kommerziellen Insektizid DEET, wenn Sie versuchen, aggressive Chemikalien zu vermeiden. Es ist jedoch möglicherweise nicht ganz so effektiv wie DEET. Wenn Sie in ein Malariagebiet reisen, gehen Sie am besten auf Nummer sicher und verwenden ein handelsübliches Insektizid, um sich vor dieser gefährlichen Krankheit zu schützen.

Methode 3 von 3: Verwenden von Neemöl auf Ihrem Haar

Verwenden Sie Neemöl Schritt 10

Schritt 1. Verdünnen 14 Tasse (59 ml) Neemöl in 2 12 Tassen (590 ml) eines Grundöls.

Neemöl wird häufig zur Behandlung von Schuppen und Läusen verwendet und kann auch dazu beitragen, dass Ihr Haar schneller wächst. Es kann jedoch Ihre Haut reizen, wenn Sie es in seiner reinen Form verwenden. Um dies zu vermeiden, gießen 14 Tasse (59 ml) reines Neemöl in eine Schüssel geben, dann mit 2 12 Tassen (590 ml) eines Öls wie Oliven-, Avocado-, Sesam- oder Jojobaöl.

  • Während Sie ein beliebiges Öl wählen können, das Sie bevorzugen, wird eine nährstoffreiche Option wie Avocado- oder Jojobaöl Ihrem Haar einen zusätzlichen Pflegeschub verleihen.
  • Sie können die Öle in einer Schüssel mischen oder zur leichteren Anwendung in eine Quetschflasche geben.
  • Wenn Sie mehr oder weniger aus dieser Zubereitung machen möchten, streben Sie eine etwa 10-20%ige Verdünnung von Neemöl auf 80-90% Grundöl an.
  • Die Neemöl-Mischung ist extrem reich an Antioxidantien, so dass sie Ihr Haar und Ihre Kopfhaut nährt und pflegt.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 11

Schritt 2. Mischen Sie 4-5 Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls ein, um den Geruch zu überdecken

Neemöl hat einen starken Knoblauchgeruch. Um dies zu vermeiden, fügen Sie etwa 4-5 Tropfen eines ätherischen Öls hinzu, das Sie mögen, wie z. B. ätherisches Lavendel-, Sandelholz- oder Rosmarinöl.

Vermeide Öle auf Zitrusbasis in deinem Haar, da sie deine Kopfhaut reizen können, wenn du in die Sonne gehst

Spitze:

Diese ätherischen Öle riechen nicht nur gut, sondern können auch dazu beitragen, dass Ihr Haar gesünder wird. Rosmarinöl kann beispielsweise das Haarwachstum und die Durchblutung verbessern, während Sandelholzöl Spliss verhindert. Lavendelöl pflegt das Haar und hält es glänzend und kann auch bei der Behandlung von Schuppen helfen.

Verwenden Sie Neemöl Schritt 12

Schritt 3. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken

Tragen Sie die Neem-Mischung großzügig auf Ihr Haar auf und konzentrieren Sie sich insbesondere auf Ihre Kopfhaut und Wurzeln. Sobald deine Wurzeln vollständig mit der Mischung gesättigt sind, stecke dein Haar hoch, wenn es lang ist, und warte etwa eine Stunde, bevor du es ausspülst.

  • Für noch mehr Wirksamkeit lassen Sie das Neemöl über Nacht auf Ihrer Kopfhaut.
  • Sie können diese Mischung auch auf Ihre Haustiere anwenden, um Flöhe abzutöten und zu verhindern.
Verwenden Sie Neemöl Schritt 13

Schritt 4. Wasche deine Haare wie gewohnt nach der Behandlung.

Waschen Sie Ihr Haar nach etwa einer Stunde mit Ihrem normalen Shampoo in warmem Wasser und spülen Sie es anschließend gründlich aus. Wenn du nach der ersten Haarwäsche immer noch das Öl in deinem Haar spüren kannst, shampooniere es ein zweites Mal, um sicherzustellen, dass das gesamte Öl weg ist.

  • Tragen Sie nach der Haarwäsche Ihre übliche Spülung auf.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa einmal pro Woche oder so oft, wie Sie es benötigen, um Schuppen zu bekämpfen oder die allgemeine Kondition zu verbessern. Wenn Sie Läuse behandeln, können Sie das Neemöl einmal täglich verwenden, bis sie verschwunden sind.
  • Bewahren Sie Ihre Mischung in der Quetschflasche oder einem luftdichten Behälter auf. Es wird auf unbestimmte Zeit gut bleiben. Wenn Sie es wieder verwenden möchten, schütteln Sie den Behälter gründlich.

Beliebt nach Thema