3 Möglichkeiten, Ginsengwurzel zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ginsengwurzel zu verwenden
3 Möglichkeiten, Ginsengwurzel zu verwenden
Anonim

Ginsengwurzel ist ein beliebtes pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, das seit Tausenden von Jahren verwendet wird, um die Energie zu steigern und das Immunsystem zu stärken. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ginseng zu konsumieren. Sie können frischen Ginseng zubereiten, indem Sie eine frische Wurzel zu Hause aufbrühen, aufgießen oder dämpfen. Sie können Ihre eigenen Wurzeln auch zu Hause trocknen, um sie später zu verwenden. Ginseng kann sogar in Kapsel- oder Pulverform in Geschäften gekauft werden.

Schritte

Methode 1 von 3: Verzehr von Ginsengwurzel

Verwenden Sie Ginsengwurzel Schritt 1

Schritt 1. Tee aufbrühen

Während Sie Ginseng-Tee immer im Laden kaufen können, ist es einfach, Ihren eigenen mit einer ganzen Wurzel zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist eine Teekanne, ein Sieb und eine frische oder getrocknete Wurzel. Die Wurzel in dünne Scheiben schneiden. Sie benötigen drei Scheiben pro Tasse Tee. Kochen Sie Wasser, bevor Sie es vom Herd nehmen.

  • Es gibt zwei Möglichkeiten, den Tee zuzubereiten. Sie können die Scheiben direkt in die Kanne geben oder die Scheiben in ein Teesieb geben. Gießen Sie das heiße Wasser über das Sieb. 5 Minuten ziehen lassen, bevor der Ginseng entfernt wird.
  • Rühren Sie ein wenig Honig ein, wenn Sie einen süßeren Tee mit den gleichen gesundheitlichen Vorteilen wünschen.
Verwenden Sie Ginsengwurzel Schritt 2

Schritt 2. Infundieren Sie eine Tinktur

Schneiden Sie eine ganze frische oder getrocknete Ginsengwurzel in kleinere Stücke. Gib die Stücke in ein Glas mit dicht schließendem Deckel. Füllen Sie das Glas bis zum Rand mit Spirituosen wie Rum, Gin, Wodka oder Getreidealkohol. Lassen Sie es für 15 bis 30 Tage an einem kühlen Ort.

  • Wenn Sie eine Tinktur verwenden, sollten Sie nur etwa 5 bis 15 Tropfen auf einmal verwenden.
  • Wenn Sie bereit sind, die Tinktur zu verwenden, sieben Sie sie ab, damit keine Reste im Alkohol zurückbleiben.
  • Da Sie jeweils nur eine kleine Menge Tinktur verwenden, beginnen Sie mit einer kleineren Menge. Eine Tasse Alkohol auf eine Ginsengwurzel hält sich unbegrenzt, wenn sie an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt wird.
  • Sie können zwischen 90 und 190 Proof Alkohol verwenden.
Verwenden Sie Ginsengwurzel Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie eine tägliche Ergänzung ein

Ginsengwurzelextrakte sind in Tablettenform in Vitamingeschäften, Lebensmittelgeschäften, Reformhäusern und Kräuterhändlern weit verbreitet. Die meisten Nahrungsergänzungsmittel enthalten zwischen 100 und 400 mg Ginsengwurzel, obwohl Sie bis zu 3.000 mg pro Tag einnehmen können.

Um den größten Nutzen zu erzielen, nehmen Sie das Nahrungsergänzungsmittel früh am Tag mit einer Mahlzeit ein. Wenn Sie Ginsengwurzel abends einnehmen, können Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben

Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 4

Schritt 4. Ginseng vor dem Essen dämpfen

Wenn Sie frischen oder wilden Ginseng haben, können Sie ihn essen, indem Sie ihn zuerst dämpfen. Schneiden Sie den Ginseng und legen Sie ihn in einen Gemüsedämpfkorb über kochendem Wasser. Lassen Sie es fünfzehn Minuten dämpfen. Sie können die Ginseng-Scheiben selbst essen oder in einem Rezept verwenden.

  • Roter Ginseng (manchmal auch als koreanischer Ginseng bekannt) wurde bereits gedämpft.
  • Du kannst auch ein wenig Ginseng zum Kochen verwenden, ähnlich wie bei frischem Ingwer, Knoblauch oder Kurkuma.
Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 5

Schritt 5. Beenden Sie die Anwendung, wenn Nebenwirkungen auftreten

Die Einnahme von Ginsengwurzel kann wenige Nebenwirkungen haben. Konsultieren Sie zuerst einen Arzt, wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder Symptome entwickeln. Obwohl diese Nebenwirkungen selten schwerwiegend sind, sollten Sie die Einnahme von Ginsengwurzel abbrechen, wenn Sie Folgendes bemerken:

  • Nervosität oder Nervosität
  • Schneller Herzschlag
  • Durchfall
  • Schwieriges Schlafen
  • Kopfschmerzen
  • Niedriger Blutdruck

Methode 2 von 3: Gesundheitszustände mit Ginseng. behandeln

Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 6

Schritt 1. Trinken Sie Ginseng, um Wachsamkeit und Energie zu verbessern

Ginsengwurzel kann dazu beitragen, dass Sie sich tagsüber wacher, konzentrierter und aufmerksamer fühlen. Um diese Vorteile zu erhalten, konsumiere einen Energy-Drink, Tee oder Saft mit Ginseng-Wurzel darin.

  • Als Alternative zu Koffein können Sie morgens Ginseng-Getränke trinken, um den ganzen Tag über Energie zu tanken. Die Einnahme von Ginsengwurzel in der Nacht kann jedoch den Schlaf stören, daher ist es besser, Ginseng früher am Tag einzunehmen.
  • Ginseng ist besonders hilfreich, wenn Sie sich häufig müde fühlen.
  • Wenn Sie sich nervös, ängstlich, nervös oder überdreht fühlen, haben Sie möglicherweise zu viel eingenommen. Dies ist normalerweise nicht gefährlich, aber Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.
Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 7

Schritt 2. Nehmen Sie Ginseng mit Krebsmedikamenten ein

Während Ginseng allein Krebs nicht behandeln kann, kann es einige Symptome lindern und die Häufigkeit von Tumoren leicht reduzieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Einnahme von Ginsengwurzel beginnen, um sicherzustellen, dass sie Ihre Medikamente nicht beeinträchtigt.

  • Ginseng kann auch in der Lage sein, Müdigkeit bei Krebspatienten zu behandeln. Nehmen Sie täglich Nahrungsergänzungsmittel mit gemahlenen Ginsengwurzelpillen ein.
  • Ginseng sollte immer in Kombination mit einer professionellen Behandlung verwendet werden. Beginnen Sie nicht mit der Einnahme, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.
Verwenden Sie Ginsengwurzel Schritt 8

Schritt 3. Verzehren Sie Ginsengwurzel während der Erkältungs- und Grippesaison

Die Einnahme eines Ginseng-Präparats zweimal täglich während der Erkältungs- und Grippesaison kann Ihr Immunsystem stärken und Krankheiten vorbeugen. Wenn Sie krank werden, kann die Ginsengwurzel Ihre Symptome lindern und Sie fühlen sich schneller besser.

Wenn Sie über 65 Jahre alt sind, besteht Ihre beste Chance, die Grippe zu vermeiden, darin, sich gegen Grippe impfen zu lassen

Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 9

Schritt 4. Vermeiden Sie es, wenn Sie bestimmte gesundheitliche Probleme haben

Ginsengwurzel gilt als ziemlich sicher in der Anwendung und es ist nicht bekannt, dass sie mit vielen Medikamenten interagiert. Allerdings kann die Ginsengwurzel bei Menschen mit bestimmten Erkrankungen oder Verschreibungen Probleme verursachen.

  • Ginsengwurzel kann mit Insulin, Antipsychotika und Blutverdünnern wie Warfarin interagieren.
  • Lassen Sie sich vor der Einnahme von Ginseng von einem Arzt oder Kräuterkundigen beraten, wenn Sie hohen Blutdruck haben oder zu einem Schlaganfall neigen.
  • Ginsengwurzel ist ein Stimulans. Wenn Sie andere Stimulanzien wie Koffein verwenden oder eine Herzerkrankung haben, sollten Sie dies vermeiden.
  • Die Sicherheit der Ginsengwurzel während der Schwangerschaft ist nicht bekannt. Es kann am besten zu vermeiden sein, wenn Sie schwanger sind.

Methode 3 von 3: Frische Ginsengwurzel trocknen

Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 10

Schritt 1. Spülen Sie die Wurzel

Wenn Sie Ihre eigene Ginsengwurzel geerntet haben, waschen Sie sie so bald wie möglich nach der Ernte. Füllen Sie eine Schüssel oder einen Eimer mit Wasser. Tauchen Sie die Wurzel vorsichtig in das Wasser und schwenken Sie sie. Lassen Sie es an der Luft trocknen und vor Sonnenlicht schützen.

Schrubbe oder wasche den Ginseng nicht grob, da dies die empfindliche Haut beschädigen könnte

Verwenden Sie Ginseng-Wurzel Schritt 11

Schritt 2. Steam die Wurzel, wenn Sie möchten

Ginseng, das vor dem Trocknen gedämpft wurde, wird als roter Ginseng bezeichnet, während weißer Ginseng nur getrocknet und nicht gedämpft wurde. Wer roten Ginseng möchte, sollte die Wurzel ein bis drei Stunden dämpfen.

  • Du kannst einen Topf und einen Gemüsedämpfkorb verwenden, aber achte darauf, dass genug Wasser vorhanden ist, um die Wurzel für die richtige Zeit zu dämpfen.
  • Dieser Schritt ist optional. Wenn Ihr Rezept weißen Ginseng verlangt, trocknen Sie die Wurzel direkt aus.

Schritt 3. Trocknen Sie die Wurzel

Um die Wurzeln zu trocknen, stellen Sie ein Gestell oder Sieb in eine Trockenbox oder einen Schrank. Platzieren Sie die Wurzeln auf dem Bildschirm und achten Sie darauf, dass sie sich nicht berühren. Halte die Temperatur zwei Wochen lang bei 90–95 °F (32–35 °C).

  • Benutze keinen Ofen, keine Mikrowelle oder ein Fenster, um die Wurzeln zu trocknen, da diese sie zu schnell austrocknen können. Halten Sie die Wurzeln beim Trocknen von der Sonne fern.
  • Da Ginsengwurzeln über zwei Wochen langsam trocknen müssen, sollten Sie Ihren Ofen nicht benutzen. Stattdessen können Sie einen speziellen Kräuter-Dörrer verwenden. Diese Box trocknet Ihre Wurzeln bei einer niedrigen, konstanten Temperatur.

Tipps

  • Sowohl koreanischer als auch amerikanischer Ginseng können auf die gleiche Weise zubereitet und eingenommen werden.
  • Während Ginsengwurzel die geistige Leistungsfähigkeit verbessern kann, kann sie die körperliche Ausdauer möglicherweise nicht verbessern.

Beliebt nach Thema