3 Wege, den Krankheits-Blues zu besiegen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, den Krankheits-Blues zu besiegen
3 Wege, den Krankheits-Blues zu besiegen
Anonim

Krank sein macht nie Spaß. Wenn Sie jedoch bemerken, dass Sie über Ihre Krankheit ein wenig traurig sind, bilden Sie sich das definitiv nicht ein. Viele krankheitsbedingte Symptome spiegeln stark depressive Symptome wider, daher ist es kein Wunder, dass Sie sich ein wenig blau fühlen. An einem Krankheitstag zu Hause festzusitzen kann auch dazu führen, dass Sie sich sehr unruhig und völlig gelangweilt fühlen – zwei Gefühle, die nicht gerade das Glück fördern. Zum Glück gibt es viele Lösungen für diese Probleme, also lass dich nicht von deiner Krankheit unterkriegen!

Schritte

Methode 1 von 3: Sich selbst ablenken

Besiege den Krankheits-Blues Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie einen Filmmarathon

Studien zeigen, dass Filme das Immunsystem verbessern, indem sie natürliche Killerzellen stärken. Sie sagen, Lachen ist die beste Medizin und das ist wahr. Das Anschauen von Komödien kann sich nicht nur auf Ihre Stimmung stark auswirken, sondern auch die Dauer Ihrer Krankheit verkürzen. Sehen Sie sich alle Filme an, die Sie schon immer sehen wollten, aber keine Zeit hatten – nacheinander. Oder versuchen Sie, ein Thema zu wählen, das Sie woanders in Erinnerung behalten wird.

  • Sie können zum Beispiel alle Ihre Lieblings-Disney-Filme ansehen, Ihre schuldigen Freuden wiederholen oder einfach mit Ihrem Netflix-Konto völlig zufällig werden. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  • Machen Sie sich etwas Popcorn für Ihren Filmmarathon. Behandle deinen Marathon mit der Ernsthaftigkeit und dem Respekt, den er verdient! Und Filme verdienen Popcorn.
  • Bleib den ganzen Tag in deinem Pyjama. Ein Filmmarathon erfordert keine Kleiderordnung.
  • Albern werden. Bauen Sie sich mit Ihren Decken und Kissen ein „Fort“, so wie Sie es während Ihrer Filmmarathons in Ihrer Kindheit getan haben. Warum nicht? Niemand sucht!
  • Da Lachen gut für Ihre Gesundheit ist, schauen Sie sich Komödien an, um Ihre Vorteile aus dem Ansehen von Filmen zu maximieren.
Beat the Sickness Blues Schritt 2

Schritt 2. Spiele spielen

Körperlich krank zu sein bedeutet nicht immer, sich geistig getrübt zu fühlen und dann kommt die Langeweile auf. Spiele aller Art sind eine großartige Ablenkung für Ihren Geist. Noch besser, Untersuchungen haben ergeben, dass die Freude und die positiven Gefühle, die beim Spielen entstehen, tatsächlich Ihr Immunsystem stärken und das Stressniveau senken.

  • Ziehen Sie eines Ihrer Lieblingsvideospiele heraus und retten Sie eine oder zwei Prinzessinnen.
  • Trainieren Sie Ihr Gehirn mit Kreuzworträtseln oder Sudoku.
  • Gehen Sie online und haben Sie einen Scrabble-Kampf mit einem völlig Fremden. Was auch immer Ihre Lieblingsspiele sind, spielen Sie sie!
Beat the Sickness Blues Schritt 3

Schritt 3. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik im Bett

Die Forschung hat bewiesen, dass Musik die Kraft hat, Ihre Stimmung zu heben, Schmerzempfindungen zu reduzieren und die Entspannung zu fördern, indem sie Ruhe fördert. Außerdem, wie oft haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lieblingsmusik aufzulegen und sie ohne Ablenkung anzuhören? Wahrscheinlich nicht so oft.

  • Sehen Sie sich einige Ihrer Lieblingssongs noch einmal an und machen Sie sich die ultimative Playlist für den Krankentag.
  • Träumen und grübeln Sie über glückliche Erinnerungen, während Sie Musik hören. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und genießen Sie die heilenden Musikvibes.
Beat the Sickness Blues Schritt 4

Schritt 4. Machen Sie es sich im Bett bequem und lesen Sie ein ganzes Buch

Für viele Menschen gibt es nichts Beruhigenderes, als ein tolles Buch zu lesen. Sie haben den ganzen Tag Zeit, also lesen Sie es von Anfang bis Ende! Holen Sie sich ein Taschenbuch aus Ihrer eigenen Bibliothek, lesen Sie einen alten Favoriten noch einmal oder googeln Sie ein paar Buchlisten nach guten Vorschlägen.

  • Wenn Sie nicht besonders gerne lesen oder sich nicht gut genug fühlen, um sich auf ein Buch zu konzentrieren, versuchen Sie es stattdessen mit einem Hörbuch. Hörbücher sind eine großartige Lösung, wenn Sie eine Geschichte ohne das eigentliche Buch wünschen.
  • Wenn Sie keine Lust auf eine Geschichte haben, lassen Sie sich in einen exzellenten TED-Talk eintauchen oder suchen Sie einen Podcast zu einem Thema, das Sie interessiert.
Restless-Legs-Syndrom lindern Schritt 8

Schritt 5. Meditieren

Meditation steigert die Reaktion Ihres Immunsystems, beruhigt Ihren Geist, lindert Krankheitssymptome und verbessert Ihre mentale Einstellung. Baue etwas Meditation in deinen Alltag ein, damit du dich besser fühlst.

Suche auf Youtube nach einer geführten Meditation für Heilung und Positivität

Beat the Sickness Blues Schritt 5

Schritt 6. Bringen Sie sich selbst zum Lachen

Lachen ist eine großartige Möglichkeit, sich von der Krankheit abzulenken. Es hat auch eigene heilende Eigenschaften. Die Forschung zeigt, dass Lachen Chemikalien in Ihrem Gehirn freisetzt, die das Immunsystem Ihres Körpers stärken, die Durchblutung verbessern und Stress abbauen.

  • Schauen Sie sich den Stand-up-Act Ihres Lieblingskomikers online an oder springen Sie auf Youtube und schauen Sie sich lustige Videos an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, verwenden Sie Suchbegriffe wie „lustige Tiertricks“oder „urkomische Heimvideos“und Sie werden ziemlich schnell in Hysterie geraten. Danke, Internet!
  • Denken Sie an Ihre Lieblingswitze – und denken Sie sich dann neue aus!
  • Rufen Sie Ihren lustigsten Freund an und unterhalten Sie sich. Das wird dich aufmuntern und dir die Gelegenheit geben, ein paar der neuen Witze auszuprobieren, an denen du gearbeitet hast.

Schritt 7. Träumen Sie von Dingen, die Sie nach Ihrer Genesung tun möchten

Auch das Nachdenken über all die Dinge, die Sie tun möchten, wenn es Ihnen wieder besser geht, kann Ihnen helfen, Ihre Stimmung zu heben. Versuchen Sie, eine Liste mit Dingen zu erstellen, die Sie tun möchten, nachdem Sie sich von Ihrer Krankheit erholt haben. Sie möchten beispielsweise:

  • Geh im Park spazieren
  • Essen Sie zu Abend in Ihrem Lieblingsrestaurant
  • Besuchen Sie einen Freund, der ein paar Stunden entfernt wohnt

Methode 2 von 3: Sich selbst verwöhnen

Beat the Sickness Blues Schritt 6

Schritt 1. Nehmen Sie ein langes Schaumbad

Bringen Sie eine Tasse Ihres Lieblingstees und ein Buch mit und lehnen Sie sich in diesen luxuriösen Blasen zurück, bis Sie eine zertifizierte Pflaume sind. Halten Sie die Großzügigkeit aufrecht, indem Sie ein paar Kerzen anzünden und große flauschige Handtücher und einen kuscheligen Bademantel für Sie bereithalten, wenn Sie aus der Wanne steigen.

  • Der Dampf eines heißen Bades öffnet Ihre Nebenhöhlen und wirkt abschwellend auf die Brust, sodass Ihre extravagante Wannenzeit therapeutisch und ein großartiges Verwöhnerlebnis ist.
  • Fügen Sie Ihrem Bad eine Tasse Bittersalz und ein paar Tropfen ätherisches Eukalyptusöl hinzu, um eine noch erholsamere Wirkung zu erzielen. Das Bittersalz lindert Muskelschmerzen und -schmerzen, während das Eukalyptusöl bei der Entstauung hilft.
Beat the Sickness Blues Schritt 7

Schritt 2. Gönnen Sie sich eine Fußmassage

Ihre Füße sind einer der am einfachsten zu massierenden Körperteile, dennoch scheinen sie immer die geringste Aufmerksamkeit zu erhalten. Aus diesem Grund kann sich eine einfache Fußmassage extrem verwöhnend anfühlen.

  • Beginnen Sie damit, Ihre Füße in einer warmen Schüssel mit Wasser einzuweichen. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Fußsohlen mit einer tiefen Massage mit kreisenden Bewegungen mit Ihren Daumen zu verwöhnen.
  • Vergiss deine Zehen nicht! Biegen Sie sie hin und her und massieren Sie jede Ziffer ein wenig.
  • Fügen Sie Bittersalz zum warmen Wasser in Ihrer Schüssel hinzu, um schmerzende Füße zu beruhigen. Für zusätzliche Entspannung und Verwöhnung ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl in das Wasser streuen.
Beat the Sickness Blues Schritt 8

Schritt 3. Gönnen Sie sich ein kleines Budget und genießen Sie hochwertige E-Commerce-Zeit

Sie müssen nicht verrückt werden und viel Geld ausgeben, sondern setzen Sie sich eine Ausgabengrenze und gönnen Sie sich eine kleine Einkaufstherapie – ohne das bequeme Bett verlassen zu müssen!

Stöbern Sie auf Etsy, laden Sie Bücher von Amazon herunter, stürzen Sie sich in einen Bieterkrieg bei eBay oder bestellen Sie endlich die tolle Jacke, die Sie schon seit Monaten im Auge haben. Gönnen Sie sich etwas Gutes. Du verdienst es

Beat the Sickness Blues Schritt 9

Schritt 4. Machen Sie eine Pause von den sozialen Medien

Dies ist sehr wichtig. Es ist leicht, Ihre Facebook-Seite alle 3 Minuten zu aktualisieren, wenn Sie sich zu Hause langweilen und krank sind, aber das Beste für Sie ist, die Verbindung vollständig zu trennen. Konzentriere dich stattdessen auf dich selbst.

Ja, die Interaktion mit den sozialen Medien kann manchmal Spaß machen, aber sie ist auch oft mit stressigen Nachrichtenereignissen und anderen Arten von Negativität gefüllt. Du verdienst einen Tag nur für dich

3-Wege-Anruf einer Person Schritt 4

Schritt 5. Wenden Sie sich an einen geliebten Menschen

Einsam zu sein, wenn man krank ist, ist besonders hart. Ruf deine Mama, deinen Papa, einen guten Freund oder jeden an, mit dem du von Herzen reden kannst. Auch wenn sie nicht vorbeikommen können, können diese Leute Sie emotional unterstützen und Sie fühlen sich dadurch besser.

Methode 3 von 3: Sich selbst ernähren

Besiege den Krankheits-Blues Schritt 10

Schritt 1. Essen Sie gut

Achten Sie auf Antioxidantien-reiche Lebensmittel wie Beeren, Bohnen, Äpfel, Avocados, Mandeln, Orangen und Birnen. Die Antioxidantien schützen das Gewebe Ihres Körpers vor krankheitsbedingtem Stress und Entzündungen und stärken gleichzeitig Ihr Immunsystem. Versuchen Sie, Omega-3-Fettsäuren (wie Lachs) zu sich zu nehmen, die die Durchblutung anregen und auch die Immunfunktion stärken.

  • Fügen Sie ein wenig Zwiebel und Knoblauch zu Ihren Mahlzeiten hinzu. Knoblauch hat antivirale, antibiotische und antiseptische Eigenschaften, und Zwiebel kann Verstopfung und andere Atemwegsprobleme lindern.
  • Machen Sie sich einen Smoothie. Es gibt viele einfache Smoothie-Rezepte, die Sie machen können. Smoothies sind leicht verdaulich und liefern dir eine Dosis starker Vitamine, die dein Immunsystem braucht, um sich von einer Krankheit zu erholen.
  • Vermeiden Sie zucker- und fettreiche Lebensmittel. Zucker kann Ihr Immunsystem unterdrücken und Fett ist für Ihren Körper schwerer zu verdauen, wenn er krank ist.
  • Sie brauchen mehr Kalorien als sonst, wenn Sie krank sind, weil Ihr Körper hart daran arbeitet, sich selbst zu heilen. Halten Sie Ihre Portionen in angemessener Größe und vermeiden Sie es, zu viel zu essen.
  • Entscheiden Sie sich für gesunde Versionen Ihrer Hausmannskost – wenn Ihr Hausmannskost zum Beispiel Eiscreme ist, entscheiden Sie sich für ein fettarmes Eis oder Sorbet.
Beat the Sickness Blues Schritt 11

Schritt 2. Trinken Sie viel Wasser

Eine gute Flüssigkeitszufuhr kommt Ihrem Atmungssystem zugute und hilft Ihrem Immunsystem, optimal zu arbeiten. Halten Sie immer ein Glas oder eine Flasche Wasser in Ihrer Nähe und versuchen Sie, so viel wie möglich zu trinken.

  • Laut Ayurveda ist das Trinken von heißem Wasser mit Honig und Zitrone eine großartige Möglichkeit, sich bei Krankheit besser zu fühlen und den Körper zu reinigen.
  • Fügen Sie Ihrem Wasser etwas Zitrone hinzu, um einen leckeren Vitamin-C-Kick zu erhalten. Zitrone unterstützt auch Ihr Immunsystem.
Beat the Sickness Blues Schritt 12

Schritt 3. Trinken Sie Kräutertee

Kräutertee hilft Ihnen, hydratisiert zu bleiben und bietet gleichzeitig viele zusätzliche gesundheitliche Vorteile. Ingwertee kann zum Beispiel bei der Fiebersenkung helfen und den Kreislauf anregen. Ingwer hat auch eine beruhigende Wirkung bei Husten und anderen Atemwegserkrankungen.

  • Kamillentee beruhigt Sie und hilft Ihnen, leichter einzuschlafen. Holundertee kann Fieber senken und hat blutreinigende Eigenschaften.
  • Fügen Sie Ihrer Tasse Kräutertee ein wenig rohen Honig hinzu, um zusätzliche Vorteile zu erzielen. Honig kann Halsschmerzen lindern und hat antibakterielle, antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften.
  • Für einen Vitamin-C-Boost eine Zitronenscheibe hinzufügen. Zitrone kann auch helfen, Schleim zu reduzieren.
Beat the Sickness Blues Schritt 13

Schritt 4. Machen Sie einige sanfte Dehnungen

Sanfte Dehnungen helfen, schmerzende Muskeln zu lindern und dich ein wenig zu bewegen. Dies wird Ihre Durchblutung erhöhen. Wenn Sie Lust dazu haben, probieren Sie neben dem Dehnen auch einige einfache Yoga-Posen aus.

Wenn das Dehnen wehtut oder Sie sich in irgendeiner Weise schlechter fühlen, hören Sie sofort auf

Beat the Sickness Blues Schritt 14

Schritt 5. Holen Sie sich viel Schlaf

Unser Körper erholt sich im Schlaf von Krankheiten. Wenn Sie viel davon bekommen, funktioniert Ihr Immunsystem auf einem optimalen Niveau. Gönnen Sie sich jede Nacht mindestens sieben bis acht Stunden Ruhe, um sich schneller zu erholen.

  • Machen Sie den ganzen Tag über viel Nickerchen und schlafen Sie durch.
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht schlafen können oder einfach nicht schläfrig sind, legen Sie sich zumindest hin und entspannen Sie sich.
Erkältungen vermeiden Schritt 12

Schritt 6. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein

Vitamin C, Zink, Knoblauch und Vitamin E sind großartige Nahrungsergänzungsmittel, um Ihr System bei Erkältung und Grippe zu unterstützen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit neuen Nahrungsergänzungsmitteln beginnen, insbesondere wenn Sie Medikamente einnehmen.

Beliebt nach Thema