3 Möglichkeiten, das Leben einer Person zu retten, die einen Hitzschlag erleidet

3 Möglichkeiten, das Leben einer Person zu retten, die einen Hitzschlag erleidet
3 Möglichkeiten, das Leben einer Person zu retten, die einen Hitzschlag erleidet
Anonim

Es ist wichtig, bei der Behandlung eines Hitzschlagopfers umgehend zu handeln. Ein Hitzschlag kann zu einer dauerhaften Behinderung führen, einschließlich Nieren- oder Leberversagen. Es kann sogar zum Tod führen. Wenn Sie vermuten, dass jemand einen Hitzschlag hat, rufen Sie sofort den Notdienst. Während Sie auf das Eintreffen von medizinischem Fachpersonal warten, leisten Sie Erste Hilfe. Es gibt Schritte, die Sie unternehmen können, um die Körperkerntemperatur zu senken, die das Ergebnis für ein Hitzschlagopfer dramatisch verbessern könnten.

Schritte

Methode 1 von 3: Hilfe bekommen

Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 1

Schritt 1. Rufen Sie 911 oder den Notdienst an

Die Zeit ist von entscheidender Bedeutung, wenn es sich um einen Hitzschlag handelt. Wenn Sie nicht allein sind, kann eine Person Erste Hilfe leisten, während die andere ruft. Wenn Sie allein sind, können Sie sich, sobald Sie wissen, dass Hilfe auf dem Weg ist, darauf konzentrieren, die verschiedenen aufgeführten Kühltechniken anzuwenden, um dem Opfer eines Hitzschlags zu helfen – aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst um Hilfe rufen.

Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie einen genauen Standort an

Geben Sie beim Anrufen des Notdienstes eine klare und genaue Wegbeschreibung zu Ihrem Standort (oder einer genauen Adresse) an. Dies sollte die erste Information sein, die Sie geben. Auch wenn die Zeit entscheidend ist, bleiben Sie ruhig. Sprechen Sie langsam. Stellen Sie sicher, dass der Bediener genau versteht, wo Sie sich befinden.

Rette das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 3

Schritt 3. Bleiben Sie beim Anrufen in der Nähe des Opfers

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, zusätzliche Informationen über den Zustand des Hitzschlagopfers bereitzustellen. Dazu kann es erforderlich sein, mit dem Opfer zu sprechen oder die Symptome aus nächster Nähe zu beobachten und sie dem Bediener mitzuteilen.

  • Wenn sich die körperliche Verfassung des Opfers schnell verschlechtert, müssen Sie dies erkennen, damit Sie schnell anrufen und sich sofort um das Opfer kümmern können.
  • Der Bediener kann Sie möglicherweise anleiten, wie Sie dem Opfer am besten helfen können, während Sie auf Hilfe warten.

Methode 2 von 3: Die Symptome eines Hitzschlags erkennen

Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 4

Schritt 1. Achten Sie auf körperliche Anzeichen eines Hitzschlags

Sie können einen Hitzschlag möglicherweise diagnostizieren, indem Sie das Verhalten und den Körper einer Person genau beobachten. Anzeichen für einen Hitzschlag können sein:

  • Ein rotes Gesicht
  • Stolpern oder fallen
  • Schnelles Atmen oder Keuchen
Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 5

Schritt 2. Stellen Sie dem Opfer Fragen, ob es sprechen kann

Sie sollten dem Opfer Fragen stellen, um festzustellen, ob es Symptome eines Hitzschlags zeigt. Zu stellende Fragen umfassen:

  • Fühlen Sie sich schwindelig?
  • Hast du Kopfschmerzen?
  • Leiden Sie unter Übelkeit?
Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 6

Schritt 3. Suchen Sie nach Symptomen von Verwirrung, Orientierungslosigkeit und Aufregung

Wenn die Kerntemperatur des Körpers steigt, zeigt der Körper dies an. Und wenn der Körper überhitzt, beginnt das Gehirn, das in einem engen Temperaturbereich arbeitet, zu versagen. Hitzschlag kann das Verhalten seines Opfers beeinflussen. Einige seiner Symptome sind subtil.

Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 7

Schritt 4. Legen Sie Ihre Hand auf die Haut des Opfers, um zu sehen, ob die Haut trocken und heiß ist

Die Körpertemperatur kann bei einem Hitzschlagsopfer auf 41,1 °C oder mehr ansteigen und dies kann schnell geschehen – innerhalb von zehn bis fünfzehn Minuten. Die Haut eines Hitzschlagopfers kann gerötet oder gerötet erscheinen. Es kann auch trocken sein, weil das Opfer aufgehört hat zu schwitzen. Oral kann die Temperatur über 103°F (39,4°C) liegen.

Rette das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 8

Schritt 5. Messen Sie den Puls des Opfers und prüfen Sie, ob eine schnelle Frequenz vorliegt

Dies kann erfolgen, indem Sie Ihren Zeigefinger über die Radialarterie legen, die sich auf der Handflächenseite des Handgelenks und direkt unter dem Daumen befindet. Mit steigender Körperwärme vergrößern sich die oberflächlichen Blutgefäße und der Puls steigt, was Herz und Kreislauf belastet. Die Herzfrequenz kann auf bis zu 180 Schläge pro Minute ansteigen.

Methode 3 von 3: Behandlung von Hitzschlag

Rette das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 9

Schritt 1. Bringen Sie die Person an einen kühlen Ort

Ideal wäre nach Möglichkeit ein kühles Haus und ein klimatisierter Raum. Ein Haus würde auch die Materialien wie eine Wanne, eine Dusche und/oder Eis enthalten, die für andere Behandlungsmethoden erforderlich sind.

Bringen Sie die Person in den Schatten, wenn keine Inneneinrichtung verfügbar ist. Das Hauptziel besteht darin, die Person so effektiv und schnell wie möglich abzukühlen. Je weniger Zeit eine Person einen Hitzschlag erleidet, desto besser sind die Chancen, den Schaden zu verringern

Retten Sie das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 10

Schritt 2. Legen Sie Eisbeutel so weit wie möglich über den Körper

Stellen am Körper, an denen sich große Blutgefäße nahe der Hautoberfläche befinden, sollten gezielt anvisiert werden. Dazu gehören Hals, Achseln und Leistengegend. Massieren Sie die Muskeln der Person sanft mit den Eisbeuteln, damit sie noch schneller abkühlen. Auch hier gilt: Je schneller die Körpertemperatur gesenkt wird, desto besser.

Rette das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie Wasser

Tauchen Sie das Opfer in eine Wanne mit kaltem Wasser, wenn Sie Zugang zu einer haben. Kaltes Wasser leitet Wärme 20- bis 30-mal schneller vom Körper ab als Luft bei gleicher Temperatur.

  • Bringen Sie das Opfer in eine kühle Dusche, wenn es sicher stehen kann.
  • Verwenden Sie eine Sprühflasche, um die Haut des Hitzschlagopfers zu besprühen. Wenn das Wasser verdunstet, kühlt es die Haut.
  • Gießen Sie kontinuierlich Eiswasser direkt auf die Person, damit sie sich abkühlen kann.
  • Weichen Sie ein oder zwei Blätter in kaltem Wasser ein. Bedecken Sie das Opfer mit den mit kaltem Wasser getränkten Laken. Auch das Befeuchten der Kleidung mit lauwarmem Wasser kann hilfreich sein.
Rette das Leben einer Person, die einen Hitzschlag erleidet Schritt 12

Schritt 4. Suchen Sie nach einer Methode, um die Person schnell abzukühlen

Verlassen Sie sich auf den gesunden Menschenverstand. Versuchen Sie, Kleidung zu lockern oder auszuziehen, das Opfer zu fächern oder das Opfer sogar mit einem Gartenschlauch zu kühlen. Denken Sie daran, Sie arbeiten mit dem Kühlsystem des Körpers. Das System ist ausgefallen und Sie geben ihm auf jede erdenkliche Weise einen Schub, mit dem Ziel, die Kerntemperatur des Hitzschlagopfers zu senken.

Schritt 5. Schützen Sie die Atemwege der Person, wenn sie Atembeschwerden hat

Ein Hitzschlag kann der Person das Atmen erschweren. Lockere eng anliegende Kleidungsstücke, damit sie leichter zu Atem kommen. Überwachen Sie die Atmung der Person und rufen Sie den Notdienst, wenn sich ihre Symptome verschlimmern.

Tipps

  • Trinke genug. Sobald der Körper seinen Vorrat an Salz und Wasser aufgebraucht hat, hört das Schwitzen auf und damit die Fähigkeit, die Körpertemperatur zu senken.
  • Fiebersenkende Medikamente wie Paracetamol, die verwendet werden, um Fieber zu senken, funktionieren nicht bei der Behandlung von Hitzschlag.
  • Tragen Sie locker sitzende, leichte Kleidung.
  • Verwenden Sie Sonnencreme, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Warnungen

  • Lassen Sie niemals ein Kind oder einen Hund in einem geparkten Auto zurück.
  • Überanstrengen Sie sich nicht während der heißesten Stunden des Tages.
  • Kleinkinder und ältere Menschen haben ein erhöhtes Risiko für einen Hitzschlag. Kleine Kinder verlassen sich auf Erwachsene, die ihnen helfen, sich für heißes Wetter angemessen zu kleiden. Ältere Menschen reagieren weniger empfindlich auf Temperaturschwankungen und sind daher anfälliger für einen Hitzschlag.
  • Verlangsamen Sie bei der Behandlung von Hitzschlag mit Kühlmaterialien den Kühlprozess, wenn Zittern auftritt. Das Zittern erzeugt mehr Hitze und erhöht die Kerntemperatur.
  • Vermeiden Sie Medikamente und Substanzen, die zu einem Hitzschlag beitragen könnten. Alkohol, Amphetamine, Antihistaminika, Betablocker, Diuretika und Abführmittel sind einige der Substanzen, die vermieden werden sollten.

Beliebt nach Thema