4 Möglichkeiten, Ihr Haar zu bleichen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Ihr Haar zu bleichen
4 Möglichkeiten, Ihr Haar zu bleichen
Anonim

Wollten Sie schon immer Ihre Haare bleichen? Bleichblondes Haar ist ebenso kantig wie glamourös – vielleicht kommt es deshalb nie aus der Mode. Glücklicherweise ist gebleichtes Haar ein Look, den Sie mit ein paar Vorräten aus einem Schönheitsgeschäft zu Hause kreieren können. Du kannst chemische Methoden verwenden, um dein Haar zu bleichen, oder du kannst ein Haushaltsprodukt wie Wasserstoffperoxid verwenden. Sie können sogar natürliche Produkte auf Lebensmittelbasis wie Zitronensaft verwenden, um eine aufgehellte Haarfarbe zu erzielen.

Schritte

Methode 1 von 4: Haare bleichen mit professionellem Zubehör

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 1

Schritt 1. Recherchieren Sie, um die besten Produkte für Sie zu finden

Finden Sie einige Fotos von Haarfarben, die Sie mit Bleichmittel erstellen möchten, und gehen Sie online, um nachzuschlagen, wie diese Farben heißen und welche Produkte sich am besten für die Herstellung eignen. Überlegen Sie auch, mit welcher Haarfarbe Sie beginnen.

Erwägen Sie, nach etwas zu suchen wie: "Welche Haarprodukte eignen sich am besten zum Bleichen von schwarzem Haar?" oder „Wie man rotes Haar platinblond bleicht.“

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 2

Schritt 2. Kaufen Sie Bleichmittel in einem Geschäft für Schönheitsartikel

Um Ihr Haar mit professionellen Hilfsmitteln richtig zu bleichen, müssen Sie eine Reihe von Produkten kaufen. Jeder von diesen ist wichtig und wird in verschiedenen Stadien des Bleichprozesses entscheidend sein. Zu diesen Produkten gehören:

  • Bleichpulver: Dies ist entweder in Päckchen oder Dosen erhältlich.
  • Cremeentwickler: Wählen Sie dieses Produkt entsprechend der Farbe Ihres natürlichen Haares. Wenn Ihr Haar bereits blond oder hellbraun ist, verwenden Sie einen Entwickler mit 10 oder 20 Volumen (10 V oder 20 V). Wenn Ihr Haar dunkelbraun oder schwarz ist, müssen Sie einen 20-V-Entwickler verwenden und ihm mehr Zeit zum Verarbeiten geben. Sprechen Sie mit einem Verkäufer, um seine Meinung zu erfahren, was Sie für Ihr Haar kaufen sollten.
  • Viele Profis verwenden 30V oder 40V, weil sie das Bleichmittel schneller verarbeiten. Unterlassen Sie dies allein zu Hause, da dies mehr Schaden anrichten kann als geringere Mengen.
  • Toner gleichen die Farbe von gebleichtem Haar aus und neutralisieren unerwünschte Töne und Messingigkeit. Kaufen Sie dies, wenn Sie eher einen Platin-Look wünschen. Einige Toner machen das Haar weiß und andere geben einen silbrigen Effekt.
  • Füge dem Bleichpulver Rotgoldkorrektor hinzu, um seine Wirksamkeit zu erhöhen, damit du nicht zweimal bleichen musst.
  • Sie können „violettes Shampoo“verwenden, um Messing- und Gelbtöne zu entfernen. Verwenden Sie es nicht oft oder es kann Ihr Haar lila färben.
  • Kaufe einen Farbpinsel, eine Schüssel und Plastikfolie.
  • Kaufen Sie ein zusätzliches Paket Bleichmittel und Entwickler, damit Sie mehr haben, falls Sie mitten im Strom ausgehen. Das Haar einiger Leute nimmt die Bleichmittelmischung schneller auf als andere, und wenn du eine zusätzliche Bleichmittelmischung zur Hand hast, ersparst du dir die Mühe, dir auszugehen. Sie möchten nicht die Hälfte Ihres Haares haben und feststellen, dass Sie keine Bleichmittelmischung mehr haben.
Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie mit unverarbeitetem Haar

Egal, welche Bleichmethode Sie verwenden, Ihr Haar wird trockener und brüchiger als normal. Beginnen Sie mit gesundem Haar, um übermäßige Schäden durch den Bleichprozess zu vermeiden. Färben oder bearbeiten Sie Ihr Haar etwa einen Monat lang nicht, bevor Sie es bleichen möchten. Verwenden Sie sanfte Produkte wie Shampoo und Spülung aus natürlichen Inhaltsstoffen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar vor dem Bleichen so gesund wie möglich ist.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 4

Schritt 4. Bereiten Sie Ihr Haar mit einem tiefen Conditioner vor

Verwenden Sie ein oder zwei Tage vor dem Bleichen eine Tiefenspülung, um die Feuchtigkeit in Ihrem Haar aufzubauen. Es gibt viele Arten von Tiefenpflegemitteln, von weniger teuren (5 bis 8 US-Dollar) über teurere (über 30 US-Dollar) im Laden gekaufte bis hin zu natürlicheren DIY-Produkten. Es gibt Rezepte, um Ihre eigene Tiefenspülung herzustellen, die normalerweise Lebensmittel als Basis verwendet. Suchen Sie online nach „Deep Conditioner-Rezepten“nach Vorschlägen mit Bananen, Avocados, Mayonnaise, Joghurt, Eiern, Kokosöl oder anderen Lebensmitteln. Dieser Schritt wird dazu beitragen, extrem trockenes und sprödes Haar nach dem Bleichen zu minimieren, indem es die Feuchtigkeit und Elastizität Ihres Haares erhöht.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 5

Schritt 5. Testen Sie auf allergische Reaktionen

Dieser Schritt scheint zeitaufwändig zu sein, besonders wenn Sie mit dem Bleichen Ihrer Haare beginnen möchten. Aber es ist ein wichtiger Schritt, der Ihnen einen schweren Hautausschlag (oder schlimmer) erspart, wenn Sie zufällig auf das Bleichmittel oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch sind. Um einen Patch-Allergietest durchzuführen, tragen Sie einen Klecks Bleichlösung auf eine Hautstelle hinter Ihrem Ohr auf. Lassen Sie das Bleichmittel 24-48 Stunden einwirken und prüfen Sie, ob allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz oder Brennen an dieser Stelle auftreten. Wenn Sie eine allergische Reaktion haben, auch wenn sie mild ist, sollten Sie eine andere Methode zum Bleichen Ihrer Haare ausprobieren.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 6

Schritt 6. Mischen Sie das Bleichmittel

Lies die Anweisungen, die mit dem Bleichmittelpulver geliefert wurden, um genau herauszufinden, wie viel du verwenden musst. Normalerweise mischst du einen Teil Bleichmittel mit zwei Teilen Toner, aber die Anweisungen geben dir genaue Maße. Mischen Sie diese in einer alten Schüssel mit einem alten Löffel oder Spatel, den Sie nicht wieder in Ihre Küche stellen werden. Die Mischung wird blau oder bläulich-weiß sein.

Fügen Sie den Rotgold-Farbkorrektor hinzu, wenn Sie einen Platin-Look wünschen. Achten Sie genau auf die Anweisungen auf dem Etikett, um sicherzustellen, dass Ihre Maße und Proportionen genau sind

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 7

Schritt 7. Bedecken Sie Ihre Haut und Kleidung

Peroxid kann Kleidung verfärben und die Haut reizen, also achte darauf, dich richtig zu bedecken. Tragen Sie Handschuhe und bedecken Sie Ihre Kleidung mit einem alten Handtuch. Tragen Sie eine kleine Menge Vaseline entlang Ihres Haaransatzes und Ausschnitts auf, um Ihre Haut zu schützen.

Tragen Sie Bleichmittel niemals ohne Handschuhe auf; die Chemikalien können Ihre Haut verbrennen

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 8

Schritt 8. Führen Sie einen Strangtest durch

Sammeln Sie eine kleine Haarsträhne aus dem Nacken. Sprühen Sie das Peroxid auf diese Strähne, beginnend an den Wurzeln und arbeiten Sie zu den Enden hin. Lassen Sie es etwa 20-30 Minuten einwirken. Spüle das Peroxid aus und vergleiche die Farbe mit einem weißen Handtuch. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihnen die Farbe gefällt, bevor Sie Ihren gesamten Kopf mit Peroxid übergießen. Es wird Ihnen auch helfen, abzuschätzen, wie viel Zeit Sie im Peroxid belassen müssen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 9

Schritt 9. Verwenden Sie Haarspangen, um Ihr Haar zu teilen

Teilen Sie Ihr Haar in einige Abschnitte und drehen Sie die Abschnitte nach oben. Clip diese Abschnitte in leicht abnehmbare Haarspangen; Verwenden Sie am besten Haarspangen, die Sie mit nur einer Hand einsetzen und herausnehmen können, besonders nachdem Sie mit dem Bleichen begonnen haben. Schneiden Sie nicht den ersten Abschnitt ab, den Sie bleichen möchten.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 10

Schritt 10. Tragen Sie das Bleichmittel auf Ihr Haar auf

Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar vollständig trocken ist, bevor Sie beginnen. Verwenden Sie den Tönungspinsel, um das Bleichmittel aufzutragen. Bewahren Sie die Haare, die nicht gebleicht wurden, getrennt von den gebleichten Haaren auf, damit Sie den Überblick behalten können, wo Sie sich befinden. Verwenden Sie Clips oder Folienquadrate, um Haarpartien abzutrennen.

  • Je nach gewünschtem Stil können Sie das Bleichmittel mit dem Tönungspinsel auf unterschiedliche Weise auftragen, z.
  • Reibe das Bleichmittel nicht in deinen Kopf ein, da die Chemikalien deine Kopfhaut verbrennen können.
  • Um Highlights in Salonqualität zu erzielen, trenne kleine Abschnitte deines Haares ab, die weniger als einen Zoll breit sind. Platziere Folienquadrate unter diesen Abschnitten, um den Rest deines Haares vor der Aufnahme von Peroxidspray zu schützen. Sprühen Sie diese Abschnitte ein und wickeln Sie sie in die Folienblätter, damit sie nicht den Rest Ihres Haares berühren, während Sie das Peroxid in Ihrem Haar einwirken lassen. Das Hervorheben deiner Haare ist wahrscheinlich am einfachsten, wenn dir ein Freund hilft.
  • Es kann eine gute Idee sein, Bleichmittel nur auf die vordere Haarpartie aufzutragen, sie verarbeiten zu lassen und auszuspülen, bevor Sie die hintere Haarpartie machen. Das Auftragen der Bleichmittelmischung auf den ganzen Kopf braucht Zeit, und Sie haben möglicherweise nicht genug Zeit, um den hinteren Teil fertig zu stellen, bevor der vordere Teil ausgespült werden muss.
Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 11

Schritt 11. Überprüfen Sie alle paar Minuten die Haarfarbe

Bedecke dein Haar mit Plastikfolie. Lassen Sie das Bleichmittel auf Ihrem Haar einwirken. Je länger Sie es einwirken lassen, desto heller wird Ihr Haar. Überprüfen Sie alle 10 Minuten eine Haarsträhne, bis Sie mit der Haarfarbe zufrieden sind. Lassen Sie das Bleichmittel insgesamt nicht länger als 45 Minuten in Ihrem Haar.

Mehrere Faktoren, einschließlich der Lautstärke Ihres Entwicklers und der Dunkelheit Ihres Haares, beeinflussen, wie lange es dauert, bis das Bleichmittel Ihre Haarfarbe auf die gewünschte Helligkeit bringt

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 12

Schritt 12. Spüle das Bleichmittel aus und wasche dein Haar

Spüle das gesamte Bleichmittel mit kaltem Wasser aus. Dann verwenden Sie das Spezialshampoo für blondiertes Haar. Trocknen Sie Ihr Haar und überprüfen Sie die Farbe. Wenn Ihnen die Farbe gefällt, können Sie hier aufhören. Style dein Haar normal.

Seien Sie sich der unterschiedlichen Farbtöne bewusst, die Ihnen ein Bleichauftrag je nach Haarfarbe verleiht. Dunkelbraunes Haar hellt sich zu kastanienbraun auf, aber zu viel Peroxid kann zu einer orange-braunen Farbe führen. Mittelbraun wird hellbraun; hellbraun wird dunkelblond; rotes Haar wird orange und wird mit ausreichend Bleichen erdbeerblond; dunkelblond wird hellblond

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 13

Schritt 13. Entscheiden Sie, ob Sie Toner verwenden müssen

Manche Menschen müssen ihr Haar tonen, um eine schöne weißblonde Farbe zu erzielen oder einige der Farbfehler auszugleichen, die ihr Haar nach dem Bleichen hat. Dies funktioniert jedoch möglicherweise nicht bei jedem und kann zu weiß-grauem Haar führen, das Sie möglicherweise nicht mögen. Die Phase zum Hinzufügen von Toner tritt ein, nachdem Sie Ihr Haar vollständig gebleicht haben und Sie nicht versuchen, Ihr Haar weiter zu bleichen. Sie sollten Ihre Haare auch bereits gewaschen und getrocknet haben, damit Sie beurteilen können, welche Farbe Ihr Haar geworden ist.

Toner kann helfen, unerwünschte Orangetöne in deinen Wurzeln zu beheben

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 14

Schritt 14. Mischen Sie den Toner

Verwenden Sie eine alte Rührschüssel und einen alten Spatel und geben Sie die richtigen Teile Toner, Entwickler und Rotgoldkorrektor ein. Achten Sie darauf, die Anweisungen auf der Verpackung zu überprüfen, um die richtigen Proportionen und Maße zu erhalten.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 15

Schritt 15. Tragen Sie Toner auf Ihr Haar auf

Trocknen Sie Ihr Haar zumindest ein wenig mit einem Handtuch. Verwenden Sie einen sauberen Tönungspinsel, um Toner in Abschnitten auf Ihr Haar aufzutragen. Verwenden Sie Clips oder Zinnfolien, um Abschnitte mit Toner von denen zu trennen, die noch aufgetragen werden müssen. Das Auftragen des Toners ist nicht so zeitkritisch wie das Auftragen des Bleichmittels, daher können Sie sich jetzt etwas mehr Zeit lassen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 16

Schritt 16. Lassen Sie den Toner etwa 30 Minuten lang in Ihrem Haar

Dies variiert je nach Produkt, das Sie verwenden, aber 30 Minuten sind ungefähr die Norm. Warten Sie, bis sich der Toner in Ihrem Haar dunkelviolett verfärbt. Überprüfen Sie Ihr Haar nach etwa 15 Minuten, um zu sehen, wie es aussieht, indem Sie etwas von dem violetten Toner abwischen. Überprüfen Sie alle 10 Minuten, bis Sie die gewünschte Farbe erreicht haben.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 17

Schritt 17. Spülen Sie den Toner aus

Spülen Sie Ihr Haar unter kaltem Wasser aus, bis alle Spuren des Toners verschwunden sind. Kaltes Wasser ist besser als warmes Wasser, da es den Entwicklungsprozess stoppt, wodurch die Chemikalien daran gehindert werden, mehr Farbe aus Ihrem Haar zu entfernen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 18

Schritt 18. Waschen Sie Ihre Haare mit dem lila Shampoo

Lila Shampoo ist eine Art tonisierendes Shampoo, das verwendet wird, um lila Pigmente zu verteilen, um Messingtönen in Ihrem Haar entgegenzuwirken. Indem Sie Ihrem Haar ein wenig lila Pigment hinzufügen, neutralisieren Sie einige der Rot- und Gelbtöne in gebleichtem Haar, bringen einige Blautöne hervor und verleihen Ihrem Haar eine etwas kühlere Farbe. Spülen Sie Ihr Haar kurz mit heißem Wasser aus, damit sich die Haarschäfte öffnen und bereit sind, mehr von dem violetten Farbton aufzunehmen. Tragen Sie das Shampoo großzügig auf Ihr Haar auf, lassen Sie es bis zu 5 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit kaltem Wasser aus. Das kühle Wasser versiegelt die Haarschäfte und hilft, die Purpurtöne in Ihrem Haar zu erhalten. Achte jedoch darauf, dass du es vollständig ausspülst, da es Handtücher verfärben und dein Haar möglicherweise eine Lavendelfarbe hinterlassen kann, wenn du weißblondes Haar hast.

Es gibt verschiedene Marken und Preise dafür, von Clairol Professional Shimmer Lights Shampoo für etwa 10 US-Dollar pro Flasche bis hin zu Unite Blonda Toning Shampoo für etwa 30 US-Dollar. Am besten kaufen Sie diese Art von Shampoo in einem Geschäft für Schönheitsartikel. Sprechen Sie mit einem Verkäufer, um sich über das beste Shampoo für Ihr Haar beraten zu lassen

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 19

Schritt 19. Passen Sie auf Ihr Haar auf

Ihr Haar wird nach dieser Behandlung spröde und trocken sein und braucht eine Tiefenpflege, um Feuchtigkeit und Elastizität wiederherzustellen. Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche eine Tiefenspülung (im Laden gekauft oder natürlich), lassen Sie sie 20-30 Minuten in Ihrem Haar und spülen Sie sie dann aus. Die Ergebnisse können verbessert werden, indem Sie Ihr Haar mit einem Haartrockner aufheizen, während die Tiefenspülung vorhanden ist. Wenn du deine eigene Tiefenspülung mit Essen hergestellt hast, überprüfe, ob sie nicht schlecht geworden ist. Wenn es länger als ein paar Tage (oder eine Woche, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird) gemischt wurde, werfen Sie es weg und mischen Sie eine neue Charge.

Methode 2 von 4: Haare bleichen mit Peroxid

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 20

Schritt 1. Kaufen Sie Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist eine chemische Verbindung, die vielen Haushaltszwecken dient, von der Reinigung von Schnitten über die Desinfektion von Arbeitsplatten bis hin zur Entfernung von Flecken. Es kann auch zum Bleichen Ihrer Haare verwendet werden. Wasserstoffperoxid ist in Lebensmittelgeschäften oder Drogerien leicht erhältlich und kostet nur ein paar Dollar für eine 32-Unzen-Flasche (910 g). Stellen Sie sicher, dass die Peroxidstärke nicht mehr als 3% beträgt, indem Sie das Etikett der Wirkstoffe auf der Flasche doppelt überprüfen. Eine stärkere Lösung als diese kann Ihr Haar stark schädigen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 21

Schritt 2. Beginnen Sie mit unverarbeitetem Haar

Egal, welche Bleichmethode Sie verwenden, Ihr Haar wird dadurch trockener und brüchiger als normal. Beginnen Sie mit gesundem Haar, um übermäßige Schäden durch den Bleichprozess zu vermeiden. Färben oder bearbeiten Sie Ihr Haar etwa einen Monat lang nicht, bevor Sie es bleichen möchten. Verwenden Sie sanfte Produkte wie Shampoo und Spülung aus natürlichen Inhaltsstoffen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar vor dem Bleichen so gesund wie möglich ist.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 22

Schritt 3. Bereiten Sie Ihr Haar mit einem tiefen Conditioner vor

Verwenden Sie ein oder zwei Tage vor dem Bleichen eine Tiefenspülung, um die Feuchtigkeit in Ihrem Haar aufzubauen. Es gibt viele Arten von Tiefenpflegemitteln, von weniger teuren (5 bis 8 US-Dollar) über teurere (über 30 US-Dollar) im Laden gekaufte bis hin zu natürlicheren DIY-Produkten. Es gibt Rezepte, um Ihre eigene Tiefenspülung herzustellen, die normalerweise Lebensmittel als Basis verwendet. Suchen Sie online nach „Deep Conditioner-Rezepten“nach Vorschlägen mit Bananen, Avocados, Mayonnaise, Joghurt, Eiern, Kokosöl oder anderen Lebensmitteln. Dieser Schritt wird dazu beitragen, extrem trockenes und sprödes Haar nach dem Bleichen zu minimieren, indem es die Feuchtigkeit und Elastizität Ihres Haares erhöht.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 23

Schritt 4. Testen Sie auf allergische Reaktionen

Dieser Schritt scheint zeitaufwändig zu sein, besonders wenn Sie mit dem Bleichen Ihrer Haare beginnen möchten. Aber es ist ein wichtiger Schritt, der Ihnen einen schweren Hautausschlag (oder schlimmer) erspart, wenn Sie zufällig auf das Bleichmittel oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch sind. Um einen Patch-Allergietest durchzuführen, tragen Sie einen Klecks Bleichmittel auf eine Hautstelle hinter Ihrem Ohr auf. Lassen Sie das Bleichmittel 24-48 Stunden einwirken und prüfen Sie, ob allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz oder Brennen an dieser Stelle auftreten. Wenn Sie eine allergische Reaktion haben, auch wenn sie mild ist, sollten Sie eine andere Methode zum Bleichen Ihrer Haare wählen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 24

Schritt 5. Gießen Sie Peroxid in eine Sprühflasche

Verwenden Sie eine saubere Sprühflasche oder eine recycelte, die gründlich gewaschen und getrocknet wurde. Auf diese Weise können Sie Ihr Spray beim Auftragen auf Ihr Haar gleichmäßiger und genauer ausrichten. Sammeln Sie einige Wattebäusche, um eine genauere Anwendung zu ermöglichen. Machen Sie ein paar Testspritzer, um sicherzustellen, dass die Sprühflasche richtig funktioniert.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 25

Schritt 6. Bedecken Sie Ihre Haut und Kleidung

Peroxid kann Kleidung verfärben und die Haut reizen, also achte darauf, dich richtig zu bedecken. Tragen Sie Handschuhe und bedecken Sie Ihre Kleidung mit einem alten Handtuch. Tragen Sie eine kleine Menge Vaseline entlang Ihres Haaransatzes und Ausschnitts auf, um Ihre Haut zu schützen.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 26

Schritt 7. Befeuchten Sie Ihr Haar und schneiden Sie es in Abschnitte

Befeuchte dein Haar mit lauwarmem Wasser und tupfe es mit einem Handtuch trocken. Lassen Sie es einige Minuten an der Luft trocknen, bis es noch feucht, aber nicht tropfnass ist. Verwenden Sie Haarspangen, um Ihr Haar zu teilen. Teilen Sie Ihr Haar in einige Abschnitte und drehen Sie die Abschnitte nach oben. Clip diese Abschnitte in leicht abnehmbare Haarspangen; Verwenden Sie am besten Haarspangen, die Sie mit nur einer Hand einsetzen und herausnehmen können, besonders nachdem Sie mit dem Bleichen begonnen haben. Schneiden Sie nicht den ersten Abschnitt ab, den Sie bleichen möchten.

Sie können vor dem Bleichen auch geschmolzenes Kokosöl auf Ihr Haar auftragen, um Ihr Haar zu schützen. Um das Kokosöl zu schmelzen, stelle das verschlossene Glas in heißes Wasser. Dadurch wird das Öl verflüssigt. Gießen Sie das Öl über Ihren ganzen Kopf und reiben Sie es in Ihr Haar ein. Wickeln Sie Ihr Haar in eine Plastikkappe und lassen Sie das Öl einige Stunden in Ihr Haar einziehen (am besten über Nacht). Spülen Sie Ihr Haar nicht aus, bevor Sie das Bleichmittel auftragen

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 27

Schritt 8. Führen Sie einen Strangtest durch

Sammeln Sie ein kleines Stück Haar aus Ihrem Nacken. Sprühen Sie das Peroxid auf diese Strähne, beginnend an den Wurzeln und arbeiten Sie zu den Enden hin. Lassen Sie es etwa 20-30 Minuten einwirken. Spüle das Peroxid aus und vergleiche die Farbe mit einem weißen Handtuch. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihnen die Farbe gefällt, bevor Sie Ihren gesamten Kopf mit Peroxid übergießen. Es wird Ihnen auch helfen, abzuschätzen, wie viel Zeit Sie im Peroxid belassen müssen.

Seien Sie sich der unterschiedlichen Farbtöne bewusst, die Ihnen ein Bleichauftrag je nach Haarfarbe verleiht. Dunkelbraunes Haar hellt sich zu kastanienbraun auf, aber zu viel Peroxid kann zu einer orange-braunen Farbe führen. Mittelbraun wird hellbraun; hellbraun wird dunkelblond; rotes Haar wird orange und wird mit ausreichend Bleichen erdbeerblond; dunkelblond wird hellblond

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 28

Schritt 9. Besprühen Sie Ihr Haar mit Peroxid

Befeuchte die erste Haarpartie, indem du sie mit Peroxid aus der Sprühflasche besprühst. Achten Sie darauf, es von allen Seiten zu sprühen. Je mehr Peroxidlösung Sie für Ihr Haar verwenden, desto heller wird Ihr Haar. Achten Sie darauf, dass Sie nur direkt auf Ihr Haar sprühen, nicht auf Ihre Kopfhaut. das Peroxid kann Ihre Haut reizen. Gehen Sie langsam vor und achten Sie sorgfältig darauf, wie Ihr Haar auf das Peroxid reagiert, während Sie fortschreiten.

  • Wenn der erste Abschnitt feucht ist, lösen Sie einen zweiten Abschnitt und sprühen Sie ihn mit Peroxid ein. Wiederholen Sie dies, bis alle Ihre Haare behandelt wurden.
  • Wenn Sie ein paar Haarsträhnen hervorheben möchten, anstatt Ihren gesamten Kopf zu besprühen, tauchen Sie einen Wattebausch in das Peroxid und reiben Sie ihn auf die Strähnen, die Sie sterben möchten.
  • Um Strähnen in deinem Haar zu bleichen, trenne die Stücke heraus, die du bleichen möchtest. Legen Sie Folienquadrate unter diese Stücke, um den Rest Ihres Haares vor Peroxidspray zu schützen. Sprühen Sie diese Stücke ein und wickeln Sie sie in die Folienblätter, damit sie nicht den Rest Ihres Haares berühren, während Sie das Peroxid in Ihrem Haar einwirken lassen. Das Strähnen deiner Haare ist wahrscheinlich am einfachsten, wenn dir ein Freund hilft.
Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 29

Schritt 10. Lassen Sie das Peroxid etwa 30 Minuten einwirken

Je länger Sie das Peroxid einwirken lassen, desto heller wird Ihr Haar. Achte darauf, dass das Peroxid nicht länger als 45 Minuten in deinem Haar sitzt. Wenn das Peroxid anfängt, deine Kopfhaut zu reizen, wasche es sofort aus.

Wenn Sie während dieses Vorgangs einen Haartrockner oder eine andere Heizung für Ihr Haar verwenden, kann dies die Zeit verkürzen, die benötigt wird, um Ihre gewünschte Farbe zu erreichen. Auch wenn der Haartrockner den Vorgang beschleunigt, beachten Sie, dass die Hitze Ihr Haar schädigen und Haarschäden verursachen kann. Dies ist jedoch nicht notwendig und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihr Haar auf Peroxid reagiert, sollten Sie diesen Erwärmungsschritt überspringen

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 30

Schritt 11. Spülen Sie das Peroxid aus

Verwenden Sie kaltes Wasser, um alle Spuren von Peroxid aus Ihrem Haar zu entfernen, und verwenden Sie dann eine Tiefenspülung, um die Feuchtigkeit wiederherzustellen. Lassen Sie Ihr Haar trocknen und stylen Sie es dann wie gewohnt.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 31

Schritt 12. Wiederholen Sie den Bleaching-Prozess in einer Woche

Wenn Sie in dieser ersten Runde nicht die gewünschte Farbe erhalten haben, können Sie Ihr Haar erneut mit Peroxid bleichen. Es ist jedoch ratsam, zwischen den Behandlungen eine Woche zu warten, damit sich Ihr Haar erholen kann. Der Bleichprozess ist sehr schädlich für Ihr Haar und wenn Sie Ihr Haar zwei- oder mehrmals an einem Tag (oder sogar in einer Woche) bleichen, riskieren Sie ernsthafte Haarschäden (das heißt, Ihr Haar könnte sogar ausfallen).

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 32

Schritt 13. Passen Sie auf Ihr Haar auf

Ihr Haar wird nach dieser Behandlung spröde und trocken sein und braucht eine Tiefenpflege, um Feuchtigkeit und Elastizität wiederherzustellen. Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche eine Tiefenspülung (im Laden gekauft oder natürlich), lassen Sie sie 20-30 Minuten in Ihrem Haar und spülen Sie sie dann aus. Die Ergebnisse können verbessert werden, indem Sie Ihr Haar mit einem Haartrockner aufheizen, während die Tiefenspülung vorhanden ist. Wenn du deine eigene Tiefenspülung mit Essen hergestellt hast, überprüfe, ob sie nicht schlecht geworden ist. Wenn es länger als ein paar Tage (oder eine Woche, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird) gemischt wurde, werfen Sie es weg und mischen Sie eine neue Charge.

Methode 3 von 4: Besuch eines Friseurs oder Coloristen

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 33

Schritt 1. Lassen Sie sich von einem Friseur oder Coloristen Ihres Vertrauens beraten

Die meisten Friseure sind darin geschult, Haare richtig zu bleichen, aber einige können darin besser ausgebildet sein als andere. Vereinbaren Sie ein kurzes Beratungsgespräch mit Ihrem Friseur, damit Sie eine Strategie entwickeln können, wie Sie Ihr Haar bleichen möchten. Fragen Sie Ihren Friseur, wie oft er die Haare gebleicht hat, wie er mit verschiedenen Haartypen umgegangen ist usw. Fragen Sie auch nach seinen Empfehlungen zum Umgang mit Ihrem Haar und wie Ihr Haar seiner Meinung nach auf den Bleichprozess reagieren wird.

Sie sollten auch fragen, ob Ihr Haar gesund genug zum Bleichen ist. Einige Coloristen bleichen Haare, die bereits gefärbt sind, nicht, weil dies ein so schädlicher Prozess ist

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 34

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für einen Farbton für gebleichtes Haar

Gebleichtes Haar hat immer noch Abwechslung in Bezug auf die Farbtöne. Sie können weißes Haar, weißblond, platinblond oder ein paar andere Farbtöne wählen. Bringen Sie ein Bild von jemandem mit der gleichen Haarfarbe, die Sie gerne hätten. Dies wird Ihrem Friseur helfen, die beste Methode zum Bleichen Ihrer Haare zu finden.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 35

Schritt 3. Bereiten Sie sich darauf vor, Zeit auf dem Stuhl zu verbringen

Der Bleichprozess ist ein langsamer Prozess und erfolgt nicht sofort. Der Friseur braucht Zeit, um Ihr Haar zu waschen, die Bleichlösung aufzumischen und auf Ihr Haar aufzutragen. Es muss eine Weile in Ihrem Haar sitzen (30 Minuten oder so). Dann muss Ihr Friseur es auswaschen und Ihr Haar trocknen.

  • Sie müssen möglicherweise eine zweite Sitzung mit Ihrem Friseur vereinbaren, wenn Sie sehr dunkles Haar haben und weißblond werden möchten.
  • Ihr Friseur ist auch darin geübt, Glanzlichter in Ihr Haar zu bleichen. Es ist auch für eine andere Person viel einfacher, diesen Prozess durchzuführen, anstatt es selbst zu versuchen. Sie können Ihren Kopf von oben sehen und die Bleichlösung gleichmäßig über Ihren Kopf auftragen.
Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 36

Schritt 4. Passen Sie auf Ihr Haar auf

Ihr Haar wird nach dieser Behandlung spröde und trocken sein und braucht eine Tiefenpflege, um Feuchtigkeit und Elastizität wiederherzustellen. Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche eine Tiefenspülung (im Laden gekauft oder natürlich), lassen Sie sie 20-30 Minuten in Ihrem Haar und spülen Sie sie dann aus. Die Ergebnisse können verbessert werden, indem Sie Ihr Haar mit einem Haartrockner aufheizen, während die Tiefenspülung vorhanden ist. Wenn du deine eigene Tiefenspülung mit Nahrungsmitteln hergestellt hast, überprüfe, ob sie nicht schlecht geworden ist. Wenn es länger als ein paar Tage (oder eine Woche, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird) gemischt wurde, werfen Sie es weg und mischen Sie eine neue Charge.

Methode 4 von 4: Haare bleichen mit Zitronensaft

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 37

Schritt 1. Beginnen Sie mit unverarbeitetem Haar

Egal, welche Bleichmethode Sie verwenden, Ihr Haar wird dadurch trockener und brüchiger als normal. Beginnen Sie mit gesundem Haar, um übermäßige Schäden durch den Bleichprozess zu vermeiden. Färben oder bearbeiten Sie Ihr Haar etwa einen Monat lang nicht, bevor Sie es bleichen möchten. Verwenden Sie sanfte Produkte wie Shampoo und Spülung aus natürlichen Inhaltsstoffen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar vor dem Bleichen so gesund wie möglich ist.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 38

Schritt 2. Bereiten Sie Ihr Haar mit einem tiefen Conditioner vor

Verwenden Sie ein oder zwei Tage vor dem Bleichen eine Tiefenspülung, um die Feuchtigkeit in Ihrem Haar aufzubauen. Es gibt viele Arten von Tiefenpflegemitteln, von weniger teuren (5 bis 8 US-Dollar) über teurere (über 30 US-Dollar) im Laden gekaufte bis hin zu natürlicheren DIY-Produkten. Es gibt Rezepte, um Ihre eigene Tiefenspülung herzustellen, die normalerweise Lebensmittel als Basis verwendet. Suchen Sie online nach „Deep Conditioner-Rezepten“nach Vorschlägen mit Bananen, Avocados, Mayonnaise, Joghurt, Eiern, Kokosöl oder anderen Lebensmitteln. Dieser Schritt wird dazu beitragen, extrem trockenes und sprödes Haar nach dem Bleichen zu minimieren, indem es die Feuchtigkeit und Elastizität Ihres Haares erhöht.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 39

Schritt 3. Mehrere Zitronen auspressen

Je nachdem, wie lang deine Haare sind und wie viel du davon bleichen möchtest, brauchst du den Saft von 2 bis 5 Zitronen. Die Zitronen halbieren und den Saft mit einem Entsafter oder den Händen in eine Schüssel pressen. Siebe die Samen ab, wenn du mit dem Entsaften fertig bist.

Verwenden Sie keinen Zitronensaft aus einer Flasche. Es enthält Konservierungsstoffe, die Ihr Haar schädigen können

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 40

Schritt 4. Verdünnen Sie den Zitronensaft

Das Gießen von Zitronensaft in voller Stärke auf dein Haar kann es wirklich austrocknen, daher ist es wichtig, den Saft mit Wasser zu verdünnen. Geben Sie eine Menge Wasser in die Schüssel, die der Menge Zitronensaft entspricht.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 41

Schritt 5. Gießen Sie die Lösung in eine Sprühflasche

Verwenden Sie am besten eine neue Sprühflasche, die in den meisten Drogerien erhältlich ist, Sie können aber auch eine bereits zu Hause vorhandene recyceln. Wenn du eine recycelte Sprühflasche verwendest, achte darauf, dass sie vollständig sauber ist. Waschen Sie es mit Wasser und Seife aus, bevor Sie es mit der Zitronensaftlösung füllen. Schütteln Sie die Zitronensaftlösung gut und machen Sie ein paar Testspritzer, um sicherzustellen, dass die Sprühflasche richtig funktioniert.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 42

Schritt 6. Sprühen Sie Ihr Haar mit Zitronensaftlösung ein

Sprühe den Bereich, den du bleichen möchtest, großzügig mit Zitronensaftlösung ein und achte darauf, dass der Bereich vollständig feucht ist. Sprühen Sie mehr Zitronensaft in die Bereiche, die Sie am meisten aufhellen möchten. Je mehr Zitronensaft Sie verwenden, desto heller wird es.

Wenn Sie ein paar Haarsträhnen hervorheben möchten, anstatt sie überall zu bleichen, reiben Sie mit einem Wattebausch Zitronensaftlösung auf die Stellen, die Sie bleichen möchten

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 43

Schritt 7. Sitzen Sie draußen bei strahlendem Sonnenschein

Die Sonne reagiert mit dem Zitronensaft und lässt Ihr Haar heller werden. Warten Sie etwa 30 Minuten, bis die gesamte Zitronensaftlösung in Ihrem Haar vollständig getrocknet ist. Achte darauf, dich mit Sonnencreme und Kleidung zu bedecken, um dich vor den Sonnenstrahlen zu schützen, wenn du deine Haare bleichst. Denken Sie daran, dass dieser Vorgang Ihr Haar austrocknen kann. Langes Sitzen in der Sonne hilft Ihrem Haar, heller zu werden, aber es verursacht auch einige Schäden.

Bleichen Sie Ihr Haar Schritt 44

Schritt 8. Waschen Sie Ihr Haar

Nachdem die Zitronensaftlösung getrocknet ist, waschen Sie sie mit Shampoo aus und pflegen Sie Ihr Haar anschließend mit einer guten feuchtigkeitsspendenden Spülung. Style es wie gewohnt.

Wenn Ihr Haar trocken ist, schauen Sie sich die Farbe an. Wenn Sie es noch leichter haben möchten, wiederholen Sie den Vorgang in ein paar Tagen. Bleiche dein Haar nicht öfter als alle zwei oder drei Wochen mit Zitronensaft

Tipps

  • Lassen Sie Ihr Haar nach dem Bleichen schneiden, um alle trockenen Spitzen loszuwerden, was Ihr Haar gesünder aussehen lässt.
  • Wenn Sie natürliche Methoden zum Bleichen Ihres Haares besser mögen als die auf chemischer Basis, versuchen Sie, Ihr Haar mit anderen Haushaltsprodukten wie Honig, Olivenöl und Kamillentee zu bleichen.
  • Gehen Sie viel nach draußen. Die Sonne gibt Ihnen natürliche, hübsche Highlights und es ist einfacher, den Schaden zu reparieren als mit Chemikalien.

Warnungen

  • Denken Sie daran, dass Ihr Teint und Ihre Farbe anders aussehen werden, wenn Sie gebleichtes Haar haben. Manches Make-up oder die Kleidung, die du trägst, wird nicht mehr sehr gut aussehen. Hautunreinheiten sind bei gebleichtem Haar in der Regel auffälliger.
  • Sowohl Wasserstoffperoxid als auch Bleichmittel können deinem Haar Schaden zufügen.
  • Bleichen Sie Ihr Haar nicht, wenn Sie eine Glatze haben, Rogaine oder ein anderes Haarwachstumsprodukt verwenden oder wenn Sie nicht riskieren möchten, dass Ihr Haar verloren geht. Wenn Sie Ihre Haare richtig bleichen, sollten Sie Ihre Haare nicht verlieren, aber es ist immer noch eine entfernte Möglichkeit. Wenn Sie nicht wissen, wie Ihr Haar auf das Bleichen reagieren wird, ist es dringend zu empfehlen, einen Friseursalon aufzusuchen und es professionell bleichen zu lassen.
  • Einige Ärzte empfehlen, dass schwangere und stillende Frauen keine chemischen Haarfärbemittel verwenden. Kleine Mengen von Chemikalien werden in die Haut aufgenommen, die möglicherweise auf den Fötus oder in die Muttermilch übergehen können. Die Menge an Chemikalien ist jedoch gering genug, dass das Risiko einer Übertragung von der Mutter auf das Baby gering ist. Wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, können Sie Ihren Arzt aufsuchen oder stattdessen natürliche Haarfärbemittel verwenden.
  • Versuchen Sie nicht, Ihre Wimpern oder Augenbrauen zu bleichen. Das Bleichmittel kann leicht in deine Augen gelangen und schwere Reizungen oder sogar Blindheit verursachen. Sie sollten Ihren Friseur oder eine Kosmetikerin konsultieren, um dieses Verfahren richtig und sicher durchzuführen.

Beliebt nach Thema