Wie man Flip-Flops aus einer Yogamatte macht (mit Bildern)

Wie man Flip-Flops aus einer Yogamatte macht (mit Bildern)
Wie man Flip-Flops aus einer Yogamatte macht (mit Bildern)
Anonim

Mit nur einer Klebepistole und einer Schere kannst du eine alte Yogamatte zu neuen Flip-Flops recyceln. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie!

Schritte

Machen Sie Flip Flops aus einer Yogamatte Schritt 1

Schritt 1. Reinigen Sie die Yogamatte

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 2

Schritt 2. Identifizieren Sie die beiden Seiten, strukturiert und glatt

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 3

Schritt 3. Ziehe einen Flip-Flop oder Schuh deiner Größe auf der glatten Seite nach

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 4

Schritt 4. Schneiden Sie aus, was Sie verfolgt haben

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 5

Schritt 5. Drehen Sie es um und zeichnen Sie es auf der glatten Seite nach, schneiden Sie es aus, sodass Sie jetzt einen rechten und einen linken Fuß haben

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 6

Schritt 6. Zeichnen Sie vier weitere für den rechten und linken Fuß nach und schneiden Sie sie aus, und Sie haben insgesamt fünf Ausschnitte für jeden Fuß

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 7

Schritt 7. Stapeln Sie die Ausschnitte für jeden Fuß mit der strukturierten Seite nach oben

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 8

Schritt 8. Kleben Sie vier der Schichten mit einer Heißklebepistole zusammen

Kleben Sie ein wenig, dann drücken. Dann kleben Sie etwas mehr und drücken Sie. Wenn Sie versuchen, die gesamte Schicht auf einmal zu kleben, beginnt sie zu trocknen, bevor Sie die Schichten zusammenschieben.

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 9

Schritt 9. Legen Sie die fünfte, nicht verklebte Schicht mit der strukturierten Seite nach oben auf den Boden

Stellen Sie Ihren Fuß darauf und markieren Sie die Stelle zwischen Ihrem großen und zweiten Zeh.

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 10

Schritt 10. Schneiden Sie die Markierung mit einem Rasiermesser auf

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 11

Schritt 11. Schneiden Sie einen Streifen von der übrig gebliebenen Matte ab, der etwa 3/4" breit und 2,5-mal so lang wie der Flip-Flop ist

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 12

Schritt 12. Führen Sie ein Ende des Riemens durch das Loch

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 13

Schritt 13. Bringen Sie den Riemen um und unter den Flip-Flop und stellen Sie sicher, dass die glatte Seite des Riemens zur Außenkante des Flip-Flops zeigt

Machen Sie Flip Flops aus einer Yogamatte Schritt 14

Schritt 14. Führen Sie das andere Ende des Riemens durch das Loch und schneiden Sie den Überschuss ab

Machen Sie Flip Flops aus einer Yogamatte Schritt 15

Schritt 15. Probieren Sie es an und passen Sie die Riemen durch das Loch an, bis Sie eine bequeme Passform haben

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 16

Schritt 16. Schneiden Sie beide Seiten des Streifens an der Unterseite des Flip-Flops nach Bedarf ab

Dann kleben Sie sie mit einer Heißklebepistole fest.

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 17

Schritt 17. Kleben Sie das Mittelteil mit einer Heißklebepistole fest

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 18

Schritt 18. Kleben Sie diese Schicht auf die anderen vier Schichten

Fügen Sie mehr Druck in der Mitte und um die Zehen herum für längere Zeit hinzu, da die Riemen dazwischen eingelegt sind.

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 19

Schritt 19. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um ein weiteres Flip-Flop zu erstellen

Machen Sie Flip-Flops aus einer Yogamatte Schritt 20

Schritt 20. Drehen Sie Ihre Flip-Flops um und verwenden Sie eine Klebepistole, um Stufen auf der Unterseite zu erstellen

Trocknen lassen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema