3 Möglichkeiten, Wimpern ohne Mascara zu verlängern

3 Möglichkeiten, Wimpern ohne Mascara zu verlängern
3 Möglichkeiten, Wimpern ohne Mascara zu verlängern
Anonim

Lange, flatternde Wimpern sind seit langem ein Objekt der Begierde und Mascara ist die beliebteste Methode, um sie zu erreichen. Wenn Sie jedoch kein Fan von Mascara sind, machen Sie sich keine Sorgen – dies bedeutet nicht, dass Sie zu kurzen, kurzen Wimpern verdammt sind. Mit den richtigen Produkten wie falschen Wimpern, Wimpernzange und Eyeliner erhalten Sie lange, glamouröse Wimpern ohne die klobige Mascara. Wenn Sie nach etwas Dauerhaftem suchen, besuchen Sie einen Salon, in dem Ihnen ein Profi Wimpernverlängerungen, eine Wimpernwelle oder eine Wimpernfarbe geben kann. Schließlich, wenn Sie Ihre Wimpern tatsächlich wachsen lassen möchten, geben Sie Wimpernwachstumsseren, natürlichen Ölen und Biotin eine Chance.

Schritte

Methode 1 von 3: Gönnen Sie sich vorübergehend längere Wimpern

Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 1

Schritt 1. Betrachten Sie falsche Wimpern

Die häufigste Methode, um Ihre Wimpern ohne Mascara zu verlängern, besteht darin, falsche Wimpern aufzutragen. Diese gibt es in allen Formen und Größen, von ganzen Streifen, die zu Ihrem gesamten Wimpernkranz passen, bis hin zu einzelnen Clustern, die Sie genau dort platzieren können, wo Sie etwas mehr Länge wünschen.

  • Versuchen Sie es mit falschen Vollstreifen, wenn Sie sich besonders dramatisch fühlen. Diese geben Ihnen einen großen Längenschub.
  • Einzelne Wimpern funktionieren am besten, wenn Sie ein natürlicheres, dezenteres Aussehen wünschen.
  • Möglicherweise müssen Sie Streifenwimpern zuschneiden oder kürzen, um sie an Ihre Augenform anzupassen. Testen Sie immer ein Paar, bevor Sie versuchen, sie anzuziehen.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 2

Schritt 2. Tragen Sie die falschen Wimpern richtig auf

Um die Wimpern an Ihrem Lid zu befestigen, tragen Sie Wimpernkleber auf das falsche Wimpernband oder den Cluster auf. Lassen Sie den Kleber 30 Sekunden bis 1 Minute einwirken. Wenn es sich leicht klebrig anfühlt, machst du es richtig. Setzen Sie die Wimpern direkt über Ihren natürlichen Wimpernkranz, beginnen Sie an der äußeren Ecke und drücken Sie sie nach innen, um sie zu fixieren.

  • Wenn Sie Ihre Wimpern anbringen, stellen Sie Ihren Spiegel unter sich und neigen Sie Ihr Kinn nach unten, damit Sie die Wimpern im richtigen Winkel platzieren können. Schließlich sind betitelte oder schiefe Wimpern nicht ideal.
  • Nachdem Sie die Wimpern auf Ihr Auge aufgetragen haben, lassen Sie sie weitere 30 Sekunden bis 1 Minute einwirken, um sicherzustellen, dass sich der Kleber mit Ihrer Haut verbunden hat. Du willst nicht, dass einer dieser Typen mittags herunterfällt!
  • Um die Wimpern am Ende des Tages zu entfernen, schälen Sie einfach einen der Ränder ab und ziehen Sie die Wimpern vorsichtig ab. Eventuell musst du Augen-Make-up-Entferner verwenden, um Klebereste von deinen Wimpern oder deiner Haut zu entfernen.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 3

Schritt 3. Locken Sie Ihre Wimpern

Gerade Wimpern können kürzer und spärlicher aussehen. Hier kommt die zuverlässige Wimpernzange ins Spiel. Wenn Sie Ihre Wimpern krümmen, heben Sie sie an, damit sie lang und flatternd aussehen. Nehmen Sie Ihre Wimpernzange und kräuseln Sie Ihre Wimpern über ihre gesamte Länge, um den längsten Look zu erzielen.

  • Du kannst eine Wimpernzange in Drogerien, Schönheitsgeschäften oder jedem Geschäft kaufen, das Kosmetik verkauft.
  • Beginnen Sie mit der Wimpernzange am Wimpernansatz und halten Sie sie etwa 3 Sekunden lang geschlossen. Bewegen Sie dann den Lockenwickler in die Mitte Ihrer Wimpern und halten Sie ihn weitere 3 Sekunden geschlossen. Zum Schluss platzieren Sie den Lockenwickler am Ende Ihrer Wimpern und halten ihn für die letzten 3 Sekunden geschlossen. Ta-da! Sofort längere Wimpern.
  • Wenn Sie keine Wimpernzange haben, ist eine saubere Zahnbürste ein überraschend guter Ersatz. Führen Sie die Bürste unter heißes Wasser und trocknen Sie sie dann leicht mit einem sauberen Handtuch. Führen Sie als nächstes die Bürste durch Ihre Wimpern, beginnend am Ansatz und halten Sie sie einige Sekunden lang an den Spitzen, um die Locke zu erzeugen.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Eyeliner an der Basis und Unterseite Ihres oberen Wimpernkranzes hinzu

Eyeliner, der kriminelle Partner von Mascara, kann tatsächlich allein verwendet werden, um die Wimpern zu verlängern! Anstatt den Liner auf dein Lid aufzutragen, ziehe ihn direkt am Wimpernansatz entlang. Ziehen Sie als nächstes sanft Ihr Augenlid nach oben, um die Unterseite Ihres Wimpernkranzes, auch als Tightline bekannt, freizulegen, und tragen Sie dort ebenfalls einen Liner auf, um Ihre Wimpern dicker und länger erscheinen zu lassen.

  • Verwenden Sie einen dunklen Eyeliner, damit er mit Ihren Wimpern verschmilzt. Schwarz ist normalerweise die beste Option, aber wenn deine Wimpern hell sind, solltest du vielleicht einen braunen Liner wählen.
  • Für den Liner an der Basis deiner Wimpern hast du eine Menge Optionen: Probiere einen Bleistift-, Puder-, Flüssig- oder Creme-Eyeliner. Verwenden Sie für die Tightline einen Bleistift oder einen cremefarbenen Liner.

Methode 2 von 3: Besuch des Salons für längere Wimpern

Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 5

Schritt 1. Holen Sie sich Wimpernverlängerungen

Wenn Sie einen länger anhaltenden Wimpernschub wünschen, sind Wimpernverlängerungen eine gute Option. Betrachten Sie diese als falsche Wimpern mit einem Upgrade. Der Salontechniker wird einzelne falsche Wimpern mit medizinischem Klebstoff an die Spitzen Ihrer natürlichen Wimpern kleben. Wimpernverlängerungen dauern in der Regel 4 bis 6 Wochen.

  • Machen Sie es sich bei Ihren Wimpernverlängerungen einfach. Vermeiden Sie es, Ihre Augen zu reiben, wenn sie jucken oder Ihr Gesicht waschen. Wenn Sie zu grob sind, können Sie den Kleber lösen.
  • Wimpernverlängerungen können etwas teuer sein. Wenn Sie also ein begrenztes Budget haben, suchen Sie woanders. Zum Glück gibt es noch viele andere Möglichkeiten!
  • Manche Menschen reagieren allergisch auf den Kleber, mit dem die Extensions befestigt werden. Bitten Sie die Kosmetikerin zu einem Patch-Test mit dem Klebstoff auf Ihrer Haut, bevor Sie die Extensions anbringen.
  • Zu häufige Wimpernverlängerungen können zum Bruch Ihrer Naturwimpern führen, daher ist es am besten, sie nur zu bekommen, wenn besondere Ereignisse anstehen.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 6

Schritt 2. Lassen Sie Ihre Wimpern eine Dauerwelle machen

Jeden Tag deine Wimpern zu kräuseln kann eine Belastung sein. Wenn Sie darüber hinweg sind, sollten Sie eine Wimperndauerwelle in Betracht ziehen. Bei diesem Vorgang werden Chemikalien auf Ihre Wimpern aufgetragen, die dann um Schaumstoffrollen gewickelt werden, um sie zu kräuseln. Ihre Wimpern bleiben 1 bis 3 Monate lang gewellt. Es ist wie eine Dauerwelle, aber Miniatur!

  • Die Dauerwelle der Wimpern muss von einer ausgebildeten Fachkraft durchgeführt werden.
  • Da bei der Wimperndauerwelle Chemikalien verwendet werden, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Augen und die Haut um sie herum danach gereizt werden. Wenn Sie die Dauerwellenlösung zu lange einwirken lassen, kann dies auch dazu führen, dass Ihre Wimpern brechen oder ausfallen – nicht so hilfreich für Ihre Suche nach längeren Wimpern. Besuchen Sie unbedingt einen seriösen Salon, in dem die Kosmetikerin Erfahrung mit der Durchführung von Wimperndauerwellen hat.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 7

Schritt 3. Färben Sie Ihre Wimpern

Verlängerungen, Dauerwellen … was kommt als nächstes? Färben natürlich. Wenn Sie helle Wimpern haben, sehen sie wahrscheinlich kürzer aus, als sie tatsächlich sind. Anstatt Mascara zu verwenden, können Sie Ihre Wimpern verdunkeln, um ihr Aussehen zu verlängern, indem Sie sie mit einem Farbstoff auf Pflanzenbasis tönen lassen. Besuchen Sie eine ausgebildete Kosmetikerin, um Ihre Wimpern färben zu lassen. Dieser Färbejob dauert in der Regel 4 bis 6 Wochen.

  • Wie bei jeder Art der Wimpernbehandlung besteht die Möglichkeit einer allergischen Reaktion. Bitten Sie die Kosmetikerin, einen Patch-Test auf Ihrer Haut durchzuführen, bevor Sie den Farbstoff verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nicht allergisch auf die Inhaltsstoffe des Farbstoffs sind.
  • Genau wie bei Wimpernverlängerungen oder Dauerwellen ist es wichtig, einen seriösen Salon mit geschulten Fachleuten aufzusuchen, um Ihre Wimpern färben zu lassen.

Methode 3 von 3: Verwenden von Langzeitprodukten für längere Wimpern

Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 8

Schritt 1. Verwenden Sie ein Wimpernwachstumsserum

Wenn Sie bereit sind, Ihre Mascara endgültig wegzuwerfen, möchten Sie vielleicht in ein Wimpernwachstumsserum investieren. Diese Produkte machen genau das, was ihr Name vermuten lässt: Mit Hilfe von Peptiden und anderen Inhaltsstoffen lassen Sie Ihre Wimpern länger wachsen. Verschreibungspflichtige Behandlungen sind jedoch in der Regel die einzigen, die funktionieren. Over-the-counter-Formeln enthalten normalerweise nur pflegende Inhaltsstoffe, die nicht unbedingt beim Wachstum helfen. Gehen Sie zu einem Dermatologen, um über Ihre Möglichkeiten zu sprechen.

  • Um Ergebnisse zu sehen, müssen Sie das Serum jede Nacht auftragen. Wichtig ist auch, das Serum direkt am Wimpernkranz aufzutragen. Die Haare, aus denen die Wimpern bestehen, sind bereits abgestorben, sodass das Auftragen auf sie keinen Unterschied macht.
  • Gute Dinge brauchen Zeit, und das gilt auch für das Wimpernwachstumsserum. Es kann 2 bis 6 Monate dauern, bis Sie Ergebnisse sehen, also halten Sie durch.
  • Beachten Sie, dass mit verschreibungspflichtigem Wimpernwachstumsserum mögliche Nebenwirkungen verbunden sind. Es ist bekannt, dass es sowohl das Lid als auch die Iris des Auges verfärbt.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 9

Schritt 2. Pflegen Sie Ihre Wimpern mit Öl

Wimpern können abbrechen und abfallen, wenn sie nicht richtig mit Feuchtigkeit versorgt und konditioniert werden, was für Ihre Mission mit längeren Wimpern eine Katastrophe bedeutet. Natürliche Öle wie Oliven-, Kokos-, Rizinus- und Jojobaöl sollen Ihre Wimpern mit Feuchtigkeit versorgen und stärken, damit sie länger wachsen können. Tragen Sie jeden Abend als Teil Ihrer Hautpflege etwas auf Ihre Wimpern auf.

  • Seien Sie geduldig und konsequent mit diesem Prozess. Du wirst keine Ergebnisse über Nacht sehen, also gib die Hoffnung nicht zu früh auf! Geben Sie Ihren Wimpern mindestens 2 bis 3 Monate Zeit, um zu reagieren.
  • Um das Öl auf Ihre Wimpern aufzutragen, können Sie eine kleine Menge auf Ihre Fingerkuppen tupfen und über Ihre Wimpern streichen. Für eine gründlichere Beschichtung ist es jedoch besser, einen sauberen Spoolie in das Öl zu tauchen und dann wie eine Wimperntusche durch die Wimpern zu führen, ohne das lästige Verklumpen und Verschmieren.
  • Vaseline kann auch gut als Wimpernspülung wirken, um Ihren Wimpern zu helfen, länger zu wachsen. Sie können es wie ein Öl auf Ihre Wimpern auftragen.
Wimpern verlängern ohne Mascara Schritt 10

Schritt 3. Nehmen Sie Biotinpräparate ein

Biotin ist ein Vitamin, von dem angenommen wird, dass es schwaches, brüchiges Haar stärkt, aber auch Ihren Wimpern einen Muntermacher geben könnte. Die tägliche Einnahme einer Biotin-Ergänzung kann Ihren Wimpern helfen, länger und dicker zu werden. Auch hier müssen Sie Geduld haben – es kann mehrere Monate dauern, bis Sie Ergebnisse sehen.

  • Biotin ist wasserlöslich, daher wird es ziemlich schnell aus Ihrem System ausgeschieden. Das bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie zu viel davon nehmen können. Sie sollten jedoch immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie mit Nahrungsergänzungsmitteln beginnen, um sicherzustellen, dass Sie sie zusammen mit Ihren anderen Medikamenten einnehmen können, und um die richtige Dosierung zu bestimmen.
  • Wenn Sie keine Biotinpräparate einnehmen möchten, können Sie bestimmte Lebensmittel mit einem hohen Vitamingehalt in Ihre Ernährung aufnehmen. Mandeln, Pekannüsse, Bananen, Eigelb und Vollkornprodukte enthalten alle Biotin und sind außerdem lecker und gesund. Ein Gewinn für Ihren Körper und Ihre Wimpern!

Tipps

  • Wenn Sie ein anderes Augen-Make-up als Mascara tragen, verwenden Sie einen Make-up-Entferner, um es am Ende des Tages zu entfernen. Entferner helfen, das Make-up aufzulösen, sodass du deine Augen nicht schrubben musst, was dazu führt, dass deine Wimpern brechen oder ausfallen.
  • Wenn Sie aufgrund der Dunkelheit keine Wimperntusche verwenden möchten, sollten Sie eine klare Wimperntusche in Betracht ziehen. Es kann Ihre Wimpern trennen und definieren, sodass sie länger erscheinen, ohne dass Farbe hinzugefügt wird.

Beliebt nach Thema