Wie man schlaffe Haut am Hals strafft: Sport, Ernährung und medizinische Optionen

Wie man schlaffe Haut am Hals strafft: Sport, Ernährung und medizinische Optionen
Wie man schlaffe Haut am Hals strafft: Sport, Ernährung und medizinische Optionen
Anonim

Eines der offensichtlichsten Zeichen des Alterns ist der Mangel an Festigkeit der Haut. Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut die Elastizität, die sie in jüngeren Jahren hatte, was dazu führt, dass sie locker wird und schlaff erscheint. Dieser Prozess ist oft am deutlichsten im Gesicht und am Hals. Obwohl Sie die Zeit nicht zurückdrehen können, können Sie proaktiv sein und verschiedene häusliche und medizinische Behandlungen ausprobieren, um Ihre sich lösende Nackenhaut zu straffen.

Schritte

Methode 1 von 2: Straffung der Halshaut durch Lifestyle

Lockere Haut am Hals anziehen Schritt 1

Schritt 1. Trainieren Sie Ihre Gesichts- und Nackenmuskulatur

Es gibt mehrere Übungen, die eine gute Mischung aus Dehnung und Training der Nacken- und unteren Gesichtsmuskulatur bieten. Wiederholen Sie sie ein- oder zweimal täglich und dies kann Ihren Nacken stärken, damit er fester erscheint.

  • Legen Sie eine Hand auf Ihre Stirn. Drücke deinen Kopf dagegen, ohne ihn nach vorne zu lassen. Sie sollten spüren, wie Ihre Nackenmuskulatur arbeitet. Halten Sie diese Position etwa 10 Sekunden lang. Dann verschränken Sie Ihre Hände hinter dem Kopf und drücken Sie nach hinten, um Druck zu erzeugen, und halten Sie erneut etwa zehn Sekunden lang.
  • Setzen Sie sich mit geradem Rücken hin. Heben Sie Ihren Kopf nach hinten, sodass Ihr Kinn mit geschlossenen Lippen zur Decke zeigt. Mache als nächstes eine Kaubewegung mit deinem Mund. Sie werden spüren, wie Ihre Nacken- und Gesichtsmuskulatur trainiert wird. Ungefähr 20 Mal wiederholen.
  • Setzen Sie sich wieder mit geradem Rücken hin und heben Sie Ihren Kopf so an, dass Ihr Kinn mit den Lippen zusammen zur Decke zeigt. Ziehe diesmal deine Lippen in einer Art Kussbewegung zusammen. Wiederholen Sie diese Übung zweimal. Dies mag sich ähnlich anfühlen wie die erste Übung, funktioniert aber tatsächlich an verschiedenen Teilen Ihres Halses und Gesichts.
  • Seien Sie vorsichtig mit diesem, da es Ihren Nacken belasten könnte. Legen Sie sich auf das Bett und lassen Sie den Kopf über die Kante hängen. Heben Sie Ihren Kopf langsam und vorsichtig in Richtung Ihres Oberkörpers, indem Sie Ihren Nacken verwenden. Senken Sie es langsam und vorsichtig wieder ab. Wiederholen Sie dies etwa 5 Mal. Hören Sie sofort auf, wenn Sie Schmerzen verspüren.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie wiederholte Gesichtsausdrücke

Bestimmte Gesichtsbewegungen und Gesichtsausdrücke, wie z. B. das Neigen des Kopfes in Ablehnung, können benachbarte Muskeln schwächen. Beobachten Sie alle wiederholten Mimikgesten, die Sie möglicherweise machen, um Ihre Nackenhaut länger straff zu halten.

Wenn Sie Gesichts- oder Nackenmuskeln verwenden, bildet sich eine Furche unter Ihrer Haut. Da Ihre Haut mit der Zeit an Elastizität verliert, kann sie diesen Wäldchen nicht mehr ausfüllen und kann eine dauerhafte Falte oder Klappe an Ihrem Hals verursachen

Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 3

Schritt 3. Essen Sie eine gesunde Ernährung

Es gibt Hinweise darauf, dass eine ausgewogene Ernährung Ihre Haut schützen kann. Die Vermeidung von ungesunden und ungesunden Lebensmitteln kann helfen, Falten und Elastizitätsverlust in Schach zu halten.

  • Eine fett- und zuckerreiche Ernährung kann den Zellumsatz verlangsamen. Versuchen Sie, nicht zu viele frittierte Lebensmittel oder Süßigkeiten zu sich zu nehmen – beschränken Sie Ihren einfachen Zuckerkonsum und konzentrieren Sie sich stattdessen auf komplexe Kohlenhydrate.
  • Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitamin A und Beta-Carotin, einschließlich Obst und Gemüse wie Himbeeren und Karotten, können den Zellumsatz für eine gesündere Haut erhöhen.
  • Gelbes und oranges Obst und Gemüse sind reich an Vitamin A und Beta-Carotin. Diese erhöhen in Kombination mit viel Wasser den Zellumsatz, was zu einer gesunden Haut führt, die nicht anfällig für verstopfende Schäden ist.
  • Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren (Alpha-Linolen- und Linolsäure), wie Walnüsse oder Olivenöl, können dazu beitragen, dass die Hautzellen hydratisiert bleiben.
  • Ungesunde Lebensmittel ersetzen auch Lebensmittel, die Sie essen könnten, die die notwendigen Vitamine und Antioxidantien liefern, um eine gesunde Haut zu fördern.
Lockere Halshaut anziehen Schritt 4

Schritt 4. Bleiben Sie hydratisiert

Mit Feuchtigkeit versorgte Haut ist im Allgemeinen praller und fester und neigt weniger zum Erschlaffen oder Falten. Achten Sie darauf, dass Sie jeden Tag genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, um Ihre Nackenhaut zu straffen.

  • Sie sollten mindestens neun Tassen Wasser pro Tag zu sich nehmen, um hydratisiert zu bleiben, wenn Sie eine Frau sind, und 13 Tassen, wenn Sie ein Mann sind. Sportler und Schwangere benötigen täglich bis zu 16 Tassen Wasser.
  • Wasser ist die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse, aber Sie können auch koffeinfreien Tee und mit Wasser verdünnte Säfte trinken.
  • Sie können Kaffee oder koffeinhaltige Tees und Erfrischungsgetränke in begrenzten Mengen konsumieren, aber beachten Sie, dass sie Sie leicht austrocknen können.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 5

Schritt 5. Täglich Feuchtigkeitscreme auftragen

Verwenden Sie jeden Tag eine hauttypspezifische Feuchtigkeitscreme, die die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbelt. Eine gut mit Feuchtigkeit versorgte Haut kann dazu beitragen, dass die Haut am Hals straffer wird.

  • Auch wenn Ihre Haut fettig ist, braucht sie möglicherweise eine Feuchtigkeitscreme. Wählen Sie ein ölfreies und nicht komedogenes Produkt.
  • Lassen Sie sich von einem Dermatologen oder Hautpfleger beraten, um zu beurteilen, welchen Hauttyp Sie haben. Sie können Produkte, die speziell auf Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, in den meisten Apotheken und bei vielen Einzelhändlern, einschließlich Kaufhäusern, kaufen.
  • Es gibt viele Produkte, die nicht nur die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbeln, sondern auch das Aussehen Ihrer Halshaut verbessern können, indem sie sie mit Produkten wie Silikon und Hyaluronsäure aufpolstern.
  • Die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme mit integriertem Sonnenschutz kann die Vorteile der Hautstraffung erhöhen.
  • Tragen Sie jeden Tag eine Feuchtigkeitscreme auf, wenn Sie aus der Dusche kommen.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 6

Schritt 6. Begrenzen Sie die Sonneneinstrahlung

Ultraviolette Strahlung, die in den Sonnenstrahlen vorhanden ist, beschleunigt den natürlichen Alterungsprozess. Die Reduzierung oder Vermeidung von Sonneneinstrahlung kann dazu beitragen, dass Ihre Haut ihre Festigkeit länger behält.

  • Tragen Sie einen Sonnenschutz mit breitem Spektrum und hohem Lichtschutzfaktor (mindestens 30) für Zeiten, in denen Sie Besorgungen machen oder andere Aktivitäten erledigen.
  • Sie können auch einen Hut mit breiter Krempe tragen, um Ihre Haut zusätzlich vor Sonneneinstrahlung zu schützen.
  • Wenn Sie an den Strand oder zum Pool gehen, sollten Sie sich unter einen Sonnenschirm setzen. Verwenden Sie einen wasserfesten Sonnenschutz.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 7

Schritt 7. Hören Sie auf zu rauchen

Rauchen beschleunigt wie Sonneneinstrahlung den natürlichen Alterungsprozess. Hören Sie auf oder reduzieren Sie Ihre Rauchgewohnheiten, um den Alterungsprozess Ihrer Haut zu stoppen, was dazu beitragen kann, dass sie länger straff bleibt.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie kann Ihnen helfen, einen effektiven Behandlungsplan zu entwickeln

Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 8

Schritt 8. Vermeiden Sie plötzliche Gewichtszunahme oder -abnahme.

Gewichtszunahme kann dazu führen, dass sich Ihre Haut dehnt und Sie eine lockerere Haut hinterlassen, wenn Sie das Gewicht verlieren. Plötzlicher Gewichtsverlust gibt Ihrer Haut keine Zeit, sich anzupassen und lässt sie locker aussehen und sich anfühlen. Behalten Sie Ihr aktuelles Gewicht bei oder nehmen Sie allmählich ab, um eine schlaffe Nackenhaut zu vermeiden.

Methode 2 von 2: Eine straffere Haut mit medizinischen Behandlungen erreichen

Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 9

Schritt 1. Verabreichen Sie topische Retinoide

Retinoide sind Vitamin-A-Derivate, die feine Falten, Flecken und Hautrauhigkeit verbessern können. Die Verabreichung eines topischen Retinoids, das Ihr Arzt verschreibt, kann dazu beitragen, das Aussehen Ihrer Halshaut zu verbessern und ihre Elastizität zu verbessern.

  • Tretinoin und Tazaroten sind zwei Arten von Retinoiden, die Ihr Arzt Ihnen verschreiben kann.
  • Sie benötigen ein Rezept für ein Retinoid von Ihrem Arzt, also konsultieren Sie ihn, um sicherzustellen, dass dies eine praktikable Option für Sie ist.
  • Bei der Anwendung von Retinoiden im Gesicht zur Linderung feiner Fältchen, einmal täglich vor dem Schlafengehen oder abends eine erbsengroße Menge Creme auftragen.
  • Seien Sie sich der Empfindlichkeit gegenüber UVA-Licht bewusst, wenn Sie dieses Medikament verwenden. Minimieren Sie die Exposition gegenüber Sonnenlampen oder Sonnenlicht.
  • Beachten Sie, dass einige Versicherungsgesellschaften Retinoide, die für kosmetische Zwecke verwendet werden, nicht abdecken.
  • Es gibt einige rezeptfreie Hautcremes, die minderwertige Retinoide enthalten. Beachten Sie, dass diese nicht so stark sind wie verschreibungspflichtige Retinoide und Ihre Haut möglicherweise nicht langfristig verbessern.
  • Retinoide können Rötungen, Trockenheit und Brennen auf der Haut verursachen.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 10

Schritt 2. Unterziehen Sie sich einer Laser-, Lichtquellen- oder Radiofrequenztherapie

Die Verwendung von Laser-, Lichtquellen- oder Hochfrequenzbehandlungen kann das Wachstum von neuem Kollagen in Ihrer Haut stimulieren. Unterziehen Sie sich einer dieser Behandlungen, um Ihre Halshaut zu straffen.

  • Laser- und Lichtquellenbehandlungen zerstören die äußere Hautschicht und erhitzen die darunter liegende Schicht, um das Kollagenwachstum zu stimulieren. Wenn Ihre verwundete Haut heilt, bildet sie eine glattere und straffere Haut.
  • Es kann mehrere Monate dauern, bis eine Lichtquelle oder ein Laser-Resurfacing vollständig abgeheilt ist, und es birgt Risiken wie Narbenbildung oder Aufhellung oder Verdunkelung Ihrer Haut.
  • Ziehen Sie nichtablative Laserbehandlungen für weniger schlaffe Haut in Betracht.
  • Radiofrequenz-Behandlungen sind ebenfalls nicht ablativ zu berücksichtigen. Obwohl Sie nicht die gleichen Ergebnisse wie bei einer Laser- oder Lichtquellentherapie erzielen, können Sie dennoch eine leichte bis mittelschwere Hautstraffung bemerken.
  • Beachten Sie, dass die meisten Versicherungen diese Behandlungen für kosmetische Zwecke nicht übernehmen.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 11

Schritt 3. Hautschichten abziehen

Es gibt weniger invasive Behandlungen, die Hautschichten ablösen können. Chemische Peelings, Dermabrasion und Mikrodermabrasion entfernen die äußere Hautschicht und können nicht nur zur Verbesserung der Elastizität, sondern auch des Aussehens beitragen.

  • Ein chemisches Peeling erfordert, dass Ihr Arzt eine Säure auf die oberste Hautschicht aufträgt. Dies wird die Haut an der betroffenen Stelle zusammen mit einigen Falten, feinen Linien und Sommersprossen verbrennen. Es kann mehrere Wochen dauern, bis ein chemisches Peeling abgeheilt ist, und es können mehrere Behandlungen erforderlich sein, um Ergebnisse zu sehen.
  • Dermabrasion wird die Oberflächenschicht Ihrer Haut mit einer rotierenden Bürste abschleifen. Dies stimuliert die Produktion einer neuen Hautschicht, die Ihre Nackenhaut straffer machen kann. Es kann Monate dauern, bis die Ergebnisse sichtbar sind und der Eingriff vollständig abgeheilt ist.
  • Die Mikrodermabrasion ähnelt der Dermabrasion, entfernt jedoch nur eine kleine Hautschicht. Es kann mehrere Behandlungen dauern, bis Sie mit der Dermabrasion Ergebnisse sehen, aber Ihre Gesamtheilungszeit wird kürzer sein als bei Alternativen. Auch Mikrodermabrasion bringt nur bescheidene Ergebnisse.
  • Beachten Sie, dass die meisten Versicherungen diese Behandlungen für kosmetische Zwecke nicht übernehmen.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 12

Schritt 4. Holen Sie sich Botox-Injektionen

Botox, das Botulinumtoxin Typ A, kann die Muskelkontraktion verhindern und die Haut glatter und weniger faltig erscheinen lassen. Holen Sie sich Botox-Injektionen für leichte Hauterschlaffung, um Ihre Halshaut zu straffen.

  • Botox hält drei bis vier Monate und benötigt wiederholte Injektionen, um Ihre Ergebnisse zu erhalten.
  • Eine der Nebenwirkungen von Botox ist die Unfähigkeit, Ihre Gesichts- und Nackenmuskulatur zu bewegen. Seien Sie sich bewusst, dass dies einschränken kann, wie gut Sie Ihre Emotionen ausdrücken können.
  • Beachten Sie, dass die meisten Versicherungsgesellschaften Botox-Injektionen zu kosmetischen Zwecken nicht abdecken.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 13

Schritt 5. Injizieren Sie Weichgewebefüller

Es gibt verschiedene Arten von Füllstoffen für Weichgewebe, darunter Fett, Kollagen und Hyaluronsäure. Lassen Sie diese in Ihren Nackenbereich injizieren, um Ihre Nackenhaut aufzupolstern und zu straffen.

  • Durch Injektionen mit weichen Füllstoffen können Schwellungen, Rötungen und Blutergüsse auftreten.
  • Wie bei Botox oder Mikrodermabrasion müssen Sie möglicherweise wiederholte Injektionen erhalten, da die meisten Füllstoffe nur einige Monate halten.
  • Beachten Sie, dass die meisten Versicherungsgesellschaften Injektionen zu kosmetischen Zwecken nicht übernehmen.
Lockere Haut am Hals festziehen Schritt 14

Schritt 6. Ziehen Sie ein chirurgisches Facelifting in Betracht

Wenn Sie eine sehr schlaffe Haut am Hals haben, ist eine Operation eine Option. Dies ist die extremste Behandlungsform zur Straffung Ihrer Haut und Sie sollten sie nur in Betracht ziehen, wenn es unbedingt notwendig ist oder andere Optionen nicht funktionieren.

  • Stellen Sie wie bei allen Schönheitsoperationen sicher, dass Sie sich der damit verbundenen Risiken bewusst sind und wenden Sie sich an einen Chirurgen und eine Firma Ihres Vertrauens.
  • Bei einem Facelifting müssen überschüssige Haut und Fett vom Hals entfernt und anschließend die darunter liegenden Muskeln und das Bindegewebe gestrafft werden.
  • Es kann lange dauern, bis Sie nach einem Facelifting verheilt sind, und Sie können nach dem Eingriff noch viele Wochen lang Blutergüsse und Schwellungen haben.
  • Die Ergebnisse können fünf bis 10 Jahre anhalten.
  • Versuchen Sie nach der Operation bequeme Kleidung zu tragen, die Sie ganz einfach und bequem über den Kopf ziehen können. Halten Sie Kissen bereit, um Kopf und Nacken in eine gute Position zu stützen. Lassen Sie mindestens 24 Stunden nach der Operation jemanden bei Ihnen bleiben.
  • Beenden Sie das Rauchen vollständig und beenden Sie die Einnahme von Blutverdünnern (nach Anweisung Ihres Arztes) vor der Operation. Für eine ordnungsgemäße Heilung ist eine Raucherentwöhnung erforderlich, und Blutverdünner erhöhen das Blutungsrisiko während der Operation.
  • Beachten Sie, dass die meisten Versicherungen Faceliftings zu kosmetischen Zwecken nicht abdecken.

Beliebt nach Thema