3 Möglichkeiten, eine Verstopfung der Brust zu beseitigen

3 Möglichkeiten, eine Verstopfung der Brust zu beseitigen
3 Möglichkeiten, eine Verstopfung der Brust zu beseitigen
Anonim

Eine Stauung in der Brust ist unangenehm und unangenehm, aber glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, den Schleim in Ihrer Lunge zu lösen und die Stauung zu beseitigen. Versuchen Sie, mit Salzwasser zu gurgeln, Dampf einzuatmen und Ihren Körper gut mit Flüssigkeit zu versorgen. Wenn diese Hausmittel nicht wirken, versuchen Sie es mit einem rezeptfreien Expektorans. Wenn sich die Stauung verschlimmert, suchen Sie Ihren Arzt auf und bitten Sie um einen vermittelten Inhalator oder eine andere verschreibungspflichtige medizinische Behandlung.

Schritte

Methode 1 von 3: Schleim lösen

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 1

Schritt 1. Atmen Sie Dampf aus einer Schüssel mit heißem Wasser ein oder nehmen Sie eine lange, dampfende Dusche

Die Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes helfen, Schleim tief in Lunge und Rachen aufzulösen und aufzulösen. Nehmen Sie eine heiße Dusche oder füllen Sie eine Schüssel mit sehr heißem Wasser und atmen Sie so viel Dampf wie möglich ein, ohne zu husten. Atmen Sie 1-2 mal täglich mindestens 15-20 Minuten Dampf ein, bis Ihre Symptome nachlassen.

Wenn Sie Dampf aus einer Schüssel mit heißem Wasser einatmen, legen Sie Ihr Gesicht über die Schüssel und legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf, um den Dampf einzufangen. Halten Sie Ihr Gesicht dort für mindestens 15 Minuten und atmen Sie tief ein

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie nachts während des Schlafens einen Luftbefeuchter in Ihr Zimmer

Luftbefeuchter füllen die Luft mit Feuchtigkeit, die, wenn sie in Ihre Lunge gezogen wird, Stauungen lösen und Ihre Atemwege öffnen kann. Die Luftfeuchtigkeit kann auch dazu beitragen, Ihre Nasenwege zu öffnen, damit Sie viel leichter atmen können. Stellen Sie das Gerät so auf, dass es seine Feuchtigkeit auf die Oberseite Ihres Bettes sprüht, und stellen Sie sicher, dass es sich innerhalb von 1,8–3,0 m (6–10 Fuß) von Ihrem Kopf befindet.

  • Die Verwendung eines Luftbefeuchters hat den größten positiven Effekt, wenn die Luft in Ihrem Haus eher trocken ist.
  • Wenn Sie den Luftbefeuchter nachts verwenden, müssen Sie ihn alle 3-4 Tage oder jedes Mal, wenn er trocken läuft, nachfüllen.
Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 3

Schritt 3. Gurgeln Sie 1-2 Minuten lang mit einer Kochsalzlösung, um Verstopfungen zu lösen

Gurgeln ist eine effektive Methode, um den Schleim in den Atemwegen aufzulösen. Mischen 12 Tasse (120 ml) warmes Wasser mit 1–2 Esslöffeln (12,5–25 g) Salz. Rühren Sie die Mischung um, um das Salz ein wenig aufzulösen, und nehmen Sie dann einen Bissen. Gurgeln Sie damit 1-2 Minuten lang so weit wie möglich in den Hals und spucken Sie dann das Salzwasser aus.

Gurgeln Sie auf diese Weise 3-4 Mal am Tag, bis sich Ihre Stauung auflöst

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie eine heiße Packung auf Ihre obere Brust auf, wenn Sie sich verstopft fühlen

Legen Sie sich mit erhobenem Kopf hin und legen Sie die heiße Packung oder das Tuch über Ihr Brustbein. Legen Sie ein Stück Stoff unter die heiße Packung, um als Barriere zu dienen und Verbrühungen zu vermeiden. Lassen Sie die Hitze 10–15 Minuten durch Ihre Haut einziehen. Wiederholen Sie dies 2-3 mal täglich, um so viel Schleim wie möglich aus Ihrer Lunge zu bekommen.

  • Das Auftragen einer heißen Packung oder eines dampfenden heißen Tuchs auf Hals und Brust hilft dabei, Stauungen zu lindern und die Atemwege von außen zu erwärmen. Es löst auch den Schleim, sodass Sie ihn leichter aushusten können.
  • Sie können eine heiße Packung in einer örtlichen Apotheke oder Drogerie kaufen.
  • Um ein dampfendes Tuch herzustellen, befeuchte ein Handtuch mit Wasser und stelle es für 60–90 Sekunden in die Mikrowelle.
Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie ein Handmassagegerät auf Ihrem Rücken und Ihrer Brust, um Verstopfungen zu lösen

Platzieren Sie das Massagegerät über dem Teil Ihrer Lunge, in dem Sie die größte Verstopfung spüren (z. B. auf Ihrer oberen Brust, wenn Sie eine Bronchitis haben). Sie können auch jemanden bitten, das Massagegerät auf Ihren Rücken zu legen, wenn Sie es selbst nicht erreichen können. Alternativ kannst du deine Hände in einer hohlen Position halten und sie über deine Brust klatschen, um die Dinge zu lockern.

  • Sie können auch einen Freund oder eine geliebte Person bitten, sich mit hohlen Händen über die Lunge zu klatschen.
  • Je nachdem, wo sich die Stauung befindet, kann eine lehnende oder liegende Position Ihre Lungen entleeren. Wenn Sie beispielsweise eine Stauung im unteren Rückenbereich Ihrer Lunge haben, gehen Sie in die nach unten gerichtete Hunde- oder Kinderpose und lassen Sie sich von jemandem in den unteren Rücken klatschen.
Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 6

Schritt 6. Heben Sie Ihren Kopf mit 2–3 Kissen an, wenn Sie sich nachts ausruhen

Wenn du deinen Kopf hoch hältst, kann der Schleim in deiner Nase und im oberen Rachenraum in deinen Magen abfließen. So können Sie gut schlafen und verhindern, dass Sie extrem überlastet aufwachen. Stützen Sie mehrere Kissen unter Ihren Kopf und Nacken, um Ihren Kopf etwas höher als Ihren Oberkörper zu halten.

Sie können auch den Kopf Ihrer Matratze anheben und ein 2 Zoll × 4 Zoll (5,1 cm × 10,2 cm) oder 4 Zoll × 4 Zoll (10 cm × 10 cm) Holzstück darunter schieben, um die Matratze dauerhafter zu erhöhen

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 7

Schritt 7. Machen Sie 5–8 kontrollierte Husten, um den Schleim zu entfernen, sobald er sich gelöst hat

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und atmen Sie tief ein, bis Ihre Lungen voller Luft sind. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln dreimal hintereinander an, um zu husten. Machen Sie bei jedem Husten ein „ha“-Geräusch. Wiederholen Sie dies 4–5 Mal, bis Ihr Husten produktiv wird.

Husten ist die Art und Weise Ihres Körpers, überschüssigen Schleim aus der Lunge auszustoßen. Es ist ungesund, unkontrolliert zu husten oder zu hacken (flach aus dem Rachen zu husten). Aber tiefes, kontrolliertes Husten kann Schleim entfernen und Verstopfung lindern

Methode 2 von 3: Verhindern von Staus durch Essen und Trinken

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 8

Schritt 1. Konsumieren Sie Kräutertee und andere heiße koffeinfreie Getränke

Heiße Flüssigkeiten helfen, den Schleim aufzulösen, der eine Bruststauung verursacht. Bereiten Sie eine Tasse Kräutertee zu und trinken Sie sie 4–5 mal täglich. Füge etwas Honig hinzu, um es süßer zu machen und den Husten zu beruhigen.

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 9

Schritt 2. Essen Sie scharfe Speisen, um Staus aufzulösen

Bestimmte Lebensmittel können helfen, den Schleim in deiner Brust aufzulösen. Diese Nahrungsmittel regen Ihren Körper an, Schleim auszuscheiden, indem sie Ihre Nasenwege reizen und sie dazu bringen, dünnen, wässrigen Schleim abzusondern, der leicht ausgestoßen wird und andere, dickere Schleime mitnimmt. Versuchen Sie, Ihren Konsum von scharfen Speisen zu erhöhen, um eine Linderung der Bruststauung zu erreichen. Integrieren Sie diese Lebensmittel für 3–4 Tage in Ihr Mittag- und Abendessen, um Staus zu lindern.

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 10

Schritt 3. Halten Sie Ihren Körper hydratisiert, indem Sie den ganzen Tag über Wasser trinken

Viel Wasser zu trinken ist besonders hilfreich, um eine verstopfte Brust zu beseitigen, besonders wenn das Wasser heiß ist. Wenn Sie zu wenig Flüssigkeit trinken, kann der Schleim in Brust und Hals gerinnt und verdickt werden, wodurch er klebriger und schwerer zu entfernen ist. Trinken Sie den ganzen Tag über und zu den Mahlzeiten Wasser, um den Schleim in Ihrem Körper zu verdünnen.

Es gibt keine festgelegte Anzahl an Gläsern, die man im Laufe des Tages trinken sollte, da die Trinkmenge von vielen Faktoren abhängt. Anstatt Gläser Wasser zu zählen, trinke einfach, wenn du durstig bist

Methode 3 von 3: Staus medizinisch behandeln

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 13

Schritt 1. Nehmen Sie ein rezeptfreies Expektorans ein, um Ihrem Körper zu helfen, Schleim abzuhusten

Expektorantien sind Medikamente, die Schleim aufbrechen und das Abhusten und Ausscheiden aus Ihrem Körper erleichtern. In Drogerien sind viele rezeptfreie Expektorantien erhältlich, darunter Marken wie Robitussin und Mucinex, die die Medikamente Dextromethorphan und Guaifenesin enthalten. Dies sind beides weit verbreitete Marken, die Sie leicht finden können, und beide Medikamente sind hochwirksam bei der Blockierung der Schleimproduktion. Nehmen Sie das Medikament wie auf der Verpackung angegeben ein.

  • Sie können täglich bis zu 1200 mg Guaifenesin einnehmen. Nehmen Sie es immer mit einem vollen Glas Wasser ein.
  • Expektorantien sind für Kinder unter 6 Jahren nicht sicher, fragen Sie also Ihren Arzt nach einer kindersicheren Alternative.
Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 15

Schritt 2. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Ihre Bruststauung innerhalb einer Woche nicht abgeklungen ist

Wenn sich die Symptome mit keiner dieser Methoden bessern, suchen Sie Ihren Arzt auf und beschreiben Sie den Schweregrad und die Dauer Ihrer Symptome. Erkundigen Sie sich nach einer Antibiotikaspritze, Nasenspray, Pillen oder einer verschreibungspflichtigen Vitamintherapie, um hartnäckige oder tiefe Bruststauungen zu beseitigen.

Gehen Sie auch zum Arzt, wenn Sie schwerwiegendere Symptome wie Fieber, Kurzatmigkeit oder Hautausschlag entwickeln oder wenn Sie pfeifen

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 16

Schritt 3. Vermeiden Sie die Einnahme von hustenstillenden Medikamenten, wenn Sie verstopft sind

Unterdrückungsmittel werden verwendet, um den Husten zu minimieren, aber leider können sie den Schleim in der Brust verdicken. Dicker, schwerer Schleim wird Ihnen schwer fallen, abzuhusten. Vermeiden Sie die Einnahme eines Unterdrückungsmittels oder einer Kombination aus Unterdrückungsmittel und Expektorantien, da Sie Ihre Bruststauung verschlimmern können.

Denken Sie daran, dass Husten normal und gesund ist, wenn Sie eine verstopfte Brust haben, sodass Sie ihn nicht minimieren oder stoppen müssen

Beseitigen Sie die Verstopfung der Brust Schritt 17

Schritt 4. Nehmen Sie keine Antihistaminika ein, wenn beim Husten Schleim aufsteigt

Vermeiden Sie auch abschwellende Mittel wie Sudafed, wenn Sie Schleim husten. Beide Arten von Medikamenten können die Schleimsekrete in Ihrer Lunge austrocknen und es Ihnen erschweren, sie abzuhusten. Einige Hustenmedikamente haben Antihistaminika, lesen Sie also das Etikett, bevor Sie ein OTC-Hustenmittel einnehmen.

  • Ein Husten, der den Schleim in der Brust löst, wird als produktiver Husten bezeichnet.
  • Bei einer Erkältung oder Grippe ist es ganz normal, dass die Drainage gelb oder hellgrün ist. Wenn es jedoch eine andere Farbe hat, suchen Sie einen Arzt auf.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Vermeiden Sie das Rauchen oder das Einatmen von Passivrauch, während Sie einen Stau haben. Chemikalien, die im Zigarettenrauch enthalten sind, reizen Ihre Nasenwege und führen dazu, dass Sie unnötig husten. Wenn Sie Raucher sind und nicht aufhören können, machen Sie eine Pause vom Tabak, während Sie versuchen, eine verstopfte Brust zu beseitigen.
  • Eine Stauung in der Brust kann zu einer Lungenentzündung werden, wenn sie nicht frühzeitig behandelt wird. Suchen Sie Ihren Arzt auf, um sicherzustellen, dass Sie keine Infektion entwickeln!
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Schleim abzuhusten, lassen Sie jemanden auf die obere linke und rechte Seite Ihres Rückens klopfen. Ein Klopfen löst den Schleim und erleichtert das Abhusten.

Warnungen

  • Fahren Sie nicht Auto, nachdem Sie starke orale Medikamente wie Nyquil eingenommen haben. Dies sollte nur vor dem Zubettgehen eingenommen werden, damit Sie die Nacht besser durchschlafen können.
  • Wenn Ihr Säugling oder Kleinkind an einer Verstopfung der Brust leidet, geben Sie ihm keine Medikamente, bis Sie einen Arzt konsultiert haben.

Beliebt nach Thema