Bei der Arbeit schlafen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Bei der Arbeit schlafen – wikiHow
Bei der Arbeit schlafen – wikiHow
Anonim

Schläfrigkeit kann Sie jederzeit einholen. Sie fühlen sich benommen, beeinträchtigen die Produktivität und können sogar potenziell gefährlich sein, insbesondere wenn Sie schwere Maschinen bedienen oder müde nach Hause fahren. Viele Arbeitgeber missbilligen es, wenn Arbeiter bei der Arbeit schlafen, aber einige Branchenführer kommen zu den Vorteilen von Mittagsschläfchen. Auch wenn Sie auf der Baustelle nicht schlafen dürfen, gibt es dennoch einige Möglichkeiten, ein kurzes Nickerchen zu machen, um Kraft zu tanken und sich bei der Arbeit zu erfrischen.

Schritte

Teil 1 von 3: Schlafen am Arbeitsplatz

Schlafen bei der Arbeit Schritt 1

Schritt 1. Zielen Sie auf ein Nickerchen am frühen Nachmittag ab

Ein zu spätes Nickerchen am Tag kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, nachts einen erholsamen Schlaf zu bekommen. Dies ist ein weiterer Grund, warum Ihre Nickerchen während des Tages gut getimt werden sollten.

  • Es ist üblich, sich nach dem Mittagessen am trägen zu fühlen, daher könnte ein Mittagsschläfchen für viele Menschen ideal sein.
  • Im Allgemeinen ist zwischen 13:00 und 16:00 Uhr ideal für ein Nickerchen. Die genaue Zeit, die Sie wählen, hängt von Ihrem Arbeitsplan und Ihrem Schlafbedürfnis ab.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 2

Schritt 2. Finden Sie den richtigen Ort für ein Nickerchen

Manche Leute haben das Glück, in einem Unternehmen zu arbeiten, das Schlafräume anbietet. Wenn Ihr Arbeitsplatz keinen Schlafplatz bietet, müssen Sie möglicherweise kreativ werden.

  • Wenn Sie einen Schreibtischjob haben, können Sie vielleicht mit einem Nickerchen vor dem Computer durchkommen. Ziehen Sie eine Tabelle hoch, an der Sie gerade arbeiten, und versuchen Sie, mit der Hand unter dem Kinn ein Nickerchen zu halten.
  • Vielleicht können Sie in einem ungenutzten Konferenzraum ein Nickerchen machen. Dies kann jedoch eine kühne Strategie sein und riskieren, dass Sie in Schwierigkeiten geraten, wenn der Raum benötigt wird.
  • Einige Büros haben Krankenstationen mit verfügbaren Betten. Abhängig von Ihrem Arbeitsplatz können Sie dort vielleicht ein Nickerchen machen.
  • Schauen Sie nach Spas in Ihrer Nähe, die Kunden Schlafräume zur Verfügung stellen. Dies kann eine bequeme und ideale Situation für Sie sein, je nachdem, wo Sie arbeiten.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 3

Schritt 3. Holen Sie sich gerade genug Schlaf

Ein Nickerchen kann schwierig sein. Wenn Sie zu lange schlafen, fällt Ihr Körper in einen tieferen Schlafzustand. Wenn dies geschieht, leiden Sie unter Schlafträgheit: Beim Aufwachen fühlen Sie sich müder und angeschlagener als vor dem Nickerchen.

  • Kurze Nickerchen von etwa 15 bis 30 Minuten sind am besten, um kurzfristig wach zu werden.
  • Ein kurzes Nickerchen von weniger als 30 Minuten wird Sie nicht besonders benommen fühlen und es sollte Ihre Fähigkeit, nachts einzuschlafen, nicht beeinträchtigen.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie einen Wecker ein

Das Einstellen eines Weckers ist entscheidend, wenn Sie bei der Arbeit ein Nickerchen machen. Wenn Sie verschlafen, könnten Sie Ärger mit Ihrem Chef bekommen. Sie können auch einen wichtigen Termin verpassen oder sonst das Gefühl haben, einen guten Teil des Tages verloren zu haben.

  • Stellen Sie sicher, dass der Klingelton Ihres Weckers schrill und laut genug ist, um Sie aufzuwecken, aber nicht so laut, dass er den Arbeitsplatz stört.
  • Sie brauchen keinen echten Wecker; Verwenden Sie einfach den Wecker auf Ihrem Handy oder verwenden Sie eine Wecker-App/ein Weckerprogramm auf Ihrem Computer.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 5

Schritt 5. Versuchen Sie, eine ideale Schlafumgebung zu schaffen

Obwohl Sie viele Faktoren nicht kontrollieren können, wenn Sie bei der Arbeit ein Nickerchen machen, fühlen Sie sich ausgeruhter, wenn Sie eine gute Umgebung zum Schlafen schaffen. Temperatur, Beleuchtung und Geräuschpegel sind die wichtigsten Faktoren, die Sie kontrollieren sollten, wenn Sie bei der Arbeit ein Nickerchen machen möchten.

  • Wenn Sie in Ihrem Büro einen Thermostat haben, drehen Sie die Temperatur kurz vor dem Nickerchen etwas herunter.
  • Eine dunklere Umgebung erleichtert das Einschlafen. Versuchen Sie, die Vorhänge zu schließen, wenn Sie Fenster in Ihrem Büro haben, oder bringen Sie einfach eine Schlafmaske mit zur Arbeit.
  • Auch Geräusche können Ihre Schlaffähigkeit beeinträchtigen. Wenn Sie das Büro nicht verlassen können und viel Lärm ausgesetzt sind, versuchen Sie, während Ihres Nickerchens Ohrstöpsel zu tragen.
  • Bequemlichkeiten von zu Hause, wie flauschige Socken oder ein entspannender Soundtrack auf einem MP3-Player, können Ihnen dabei helfen, in einen gemütlichen, schläfrigen Geisteszustand zu gelangen.

Teil 2 von 3: Bei der Arbeit ein Nickerchen machen, wenn Sie nicht dürfen

Schlafen bei der Arbeit Schritt 6

Schritt 1. Machen Sie während Ihrer Pausen ein Nickerchen

Eine einfache Möglichkeit, Ärger mit dem Nickerchen bei der Arbeit zu vermeiden, besteht darin, Ihre eigene Zeit zum Schlafen zu nutzen. Die meisten Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine spezielle Mittagspause an (oder sind anderweitig dazu verpflichtet), und viele bieten den ganzen Tag über zusätzliche Kaffeepausen oder Rauchpausen an. Ihre eigene Zeit zu nutzen ist eine ideale Möglichkeit, um ein kurzes Nickerchen zu machen, ohne Ihrem Chef das Gefühl zu geben, dass Sie das Unternehmen ausnutzen.

  • Kaffeepausen und Mittagspausen sind ideal für Nickerchen, weil Ihr Chef weiß, dass Sie nicht arbeiten werden, aber das bedeutet nicht, dass Sie diese Zeit mit Essen verbringen müssen.
  • Vielleicht kannst du auch kurz vor oder kurz nach der Arbeit ein Nickerchen machen, besonders wenn du etwas früher zur Arbeit kommst.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 7

Schritt 2. Finden Sie einen privaten Ort für ein Nickerchen

Wenn das Nickerchen bei der Arbeit nicht erlaubt ist, solltest du deine Nickerchenzeit privat halten. Widerstehen Sie dem Drang, an Ihrem Schreibtisch oder im Gebäude ein Nickerchen zu machen, und suchen Sie stattdessen nach einem privaten Ort, an dem Sie nicht entdeckt werden.

  • Ihr Auto könnte der beste Ort für ein Nickerchen sein. Sie können die Temperatur regulieren und Ihnen wird zumindest ein wenig Privatsphäre garantiert.
  • Wenn Sie in einem warmen Klima leben oder wenn es draußen ein besonders schöner Tag ist, können Sie auf einer Bank im Freien in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes ein Nickerchen machen. Vielleicht möchten Sie Ihre Wertsachen bei der Arbeit lassen, damit Sie während des Mittagsschlafs nicht ausgeraubt werden.
  • Wenn Sie wirklich verzweifelt sind, können Sie vielleicht ein kurzes 10-minütiges Nickerchen auf der Toilette bei der Arbeit machen. Dies kann jedoch unhygienisch sein und Verdacht erregen.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 8

Schritt 3. Versuchen Sie ein Koffein-Nickerchen, um Trägheit zu vermeiden

Wenn Sie dazu neigen, sich träge zu fühlen, egal wie kurz Sie ein Nickerchen machen, zögern Sie möglicherweise, eine schlechte Leistung zu riskieren. Einige Leute finden, dass ein Koffein-Nickerchen helfen kann, dieses Problem zu verhindern, obwohl es möglicherweise nicht bei jedem funktioniert.

  • Trinken Sie eine Tasse Kaffee, bevor Sie sich für ein Nickerchen hinlegen.
  • Stellen Sie einen Alarm für 10 bis 20 Minuten ein.
  • Wenn Sie aufwachen, sollten Sie schnell die Wirkung des Koffeins spüren und sehr schnell einen Wachzustand erreichen.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 9

Schritt 4. Sprechen Sie mit Ihrem Chef über die Vorteile von Nickerchen

Wenn das Management nicht so begeistert von Nickerchen am Arbeitsplatz ist, sollten Sie mit Ihrem Chef über die potenziellen Vorteile von Nickerchen sprechen. In einer Gesellschaft mit Schlafmangel verbessert Nickerchen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und sorgt dafür, dass die Arbeit effizienter erledigt wird.

  • Nickerchen können helfen, die Konzentration und Produktivität während des Tages zu verbessern. Sie können auch die Gesundheit eines Mitarbeiters verbessern, was gut für das Unternehmensergebnis ist.
  • Lassen Sie Ihren Chef wissen, dass ein Nickerchen nicht als faul oder unprofessionell angesehen werden muss. Viele Profis machen tagsüber kurze Power-Naps, um neue Energie zu tanken und zu regenerieren.
  • Erinnern Sie Ihren Chef daran, dass ein Nickerchen bei der Arbeit nicht bedeutet, den halben Tag zu schlafen. Ein normales Nickerchen würde die gleiche Länge haben wie eine normale Kaffee- oder Rauchpause, die viele Unternehmen bereits erlauben.
  • Drücken Sie nicht auf das Thema. Wenn Ihr Chef gegen ein Nickerchen am Arbeitsplatz ist, könnte der Versuch, das Problem zu diskutieren, Sie sehr schnell in Schwierigkeiten bringen.

Teil 3 von 3: Bewerten, ob Sie schlafen können und sollten

Schlafen bei der Arbeit Schritt 10

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Job nicht gefährdet ist

Die wichtigste Frage, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie versuchen, bei der Arbeit zu schlafen, lautet: "Würde ich gefeuert, wenn mein Chef mich erwischt?" Wenn die Antwort ein klares Ja ist, ist es vielleicht besser, das Mittagsschläfchen ganz zu vermeiden.

  • Einige Unternehmen haben möglicherweise spezielle Richtlinien, die das Schlafen am Arbeitsplatz verbieten. Andere haben möglicherweise eine allgemeine Richtlinie zur Produktivität.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun können und was nicht, versuchen Sie, mit jemandem aus der Personalabteilung zu sprechen, bevor Sie versuchen, bei der Arbeit zu schlafen.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 11

Schritt 2. Machen Sie ein Nickerchen, wenn Sie einen arbeitsreichen Nachmittag vor sich haben

Wenn Sie ein Nickerchen machen dürfen oder auf andere Weise damit durchkommen (z. B. indem Sie in Ihrer Freizeit ein Nickerchen machen), können Sie möglicherweise mit Vorsicht vorgehen. Ein Nickerchen wird nicht jedem nützen, aber wenn Sie einen anstrengenden und anstrengenden Nachmittag vor sich haben, kann ein kurzes Nickerchen Ihnen helfen, für den Rest des Tages produktiver und effizienter zu sein.

  • Wenn Sie ein großes Projekt haben, das Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit erfordert, können Sie von einem Nickerchen profitieren.
  • Wenn Sie schwere Maschinen bedienen oder nach der Arbeit nach Hause fahren müssen und Schwierigkeiten haben, wach zu bleiben, kann ein Nickerchen helfen.
Schlafen bei der Arbeit Schritt 12

Schritt 3. Vermeiden Sie Nickerchen, wenn sie nicht helfen

Nicht jeder wird sich nach einem Nickerchen besser oder produktiver fühlen. Manche Leute werden einfach benommen, egal wie kurz das Nickerchen ist, während andere jede Nacht genug Schlaf bekommen und einfach kein Nickerchen brauchen.

  • Wenn Sie sich im Allgemeinen ausgeruht fühlen, wird Ihnen ein Nickerchen bei der Arbeit wahrscheinlich nicht weiterhelfen.
  • Wenn Sie nachts oft schwer einschlafen können, kann ein Nickerchen während des Tages die Situation verschlimmern. Vermeiden Sie Nickerchen und konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, jeden Abend gut zu schlafen.
  • Wenn Sie bei der Arbeit kein Nickerchen machen können oder sollten, versuchen Sie stattdessen, ein koffeinhaltiges Getränk (wie Kaffee oder Tee) zu trinken. Es gibt Ihnen einen Energieschub und hält Sie wach durch den Arbeitstag.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Wenn Sie bei der Arbeit nicht schlafen dürfen und dabei erwischt werden, tun Sie es am besten nie wieder. Versuchen Sie, sich darauf zu konzentrieren, nachts mehr und besser zu schlafen, und bleiben Sie während des Arbeitstages koffeinfrei

Warnungen

  • Das Schlafen in einer unbequemen Position kann Schmerzen und Beschwerden verursachen. Versuchen Sie, es sich so bequem wie möglich zu machen, ohne in einem echten Bett zu liegen.
  • Geben Sie niemals damit an, bei der Arbeit zu schlafen. Es könnte Sie faul und unproduktiv erscheinen lassen, und jemand könnte Ihren Arbeitgeber informieren und Sie entlassen.

Beliebt nach Thema