3 Möglichkeiten, Verstopfung mit Akupunktur zu lindern

3 Möglichkeiten, Verstopfung mit Akupunktur zu lindern
3 Möglichkeiten, Verstopfung mit Akupunktur zu lindern
Anonim

Wenn Sie mit Verstopfung zu kämpfen haben, kann Akupunktur helfen, Ihre Verdauung zu verbessern und Darmentzündungen zu reduzieren. Es gibt Punkte entlang des Rumpfes, der Beine und der Arme, die, wenn sie mit Akupunkturnadeln im rechten Winkel punktiert werden, Verstopfung lindern können. Einige Punkte funktionieren besser bei Verstopfung im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft, obwohl sie auch von Menschen verwendet werden können, die zwar verstopft, aber nicht schwanger sind. Wenn Akupunktur bei Ihnen nicht funktioniert oder Sie es nicht ausprobieren möchten, können Sie ein ähnliches Verfahren – Akupressur – verwenden, um Verstopfung durch sanften Druck auf bestimmte Punkte am ganzen Körper zu lindern.

Schritte

Methode 1 von 3: Behandlung von schwangerschaftsbedingter Verstopfung

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 1

Schritt 1. Wenden Sie Akupunktur auf Zhigou (SJ 6) an

Zhigou ist ein Punkt auf der Oberseite des Unterarms, etwa 10 Zentimeter über dem Handgelenk. Führen Sie mit dieser Methode eine Akupunkturnadel von 2,5 – 4 cm Länge im rechten Winkel ein, um Verstopfung zu lindern.

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich Akupunktur an Ihrem Zhaohai-Punkt

Akupunktur, die auf den Zhaohai-Punkt (KID 6) angewendet wird, kann Ihnen helfen, Verstopfung zu bekämpfen, insbesondere in Kombination mit dem Zhigou-Punkt. Der Zhao-Hai-Punkt befindet sich an der Innenseite (medialer Aspekt) des Fußes, direkt unter der Spitze des Innenknöchels (der knöchernen Beule, die aus der Innenseite Ihres Knöchels hervorragt). Eine Akupunkturnadel, die 4/10’’-7/10’’ (1-1,75 Zentimeter) im rechten Winkel angebracht wird, sollte den Zweck erfüllen.

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 3

Schritt 3. Versuchen Sie es mit dem Akupunkturpunkt ST 36 (Tsusanli)

Dieser Punkt befindet sich an der Innenseite des Unterschenkels etwa auf halbem Weg zwischen Knöchel und Knie. Einführen einer Akupunkturnadel im rechten Winkel bis zu einer Tiefe von 2,5 bis 6 Zentimetern.

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie den Yanglingquan-Punkt (DE 34)

GB 34 befindet sich an der Außenseite des Beins knapp unterhalb des Knies. Stechen Sie den Punkt mit einer Akupunkturnadel 1-2 Zoll (2,5-5 cm) tief in einem senkrechten Winkel ein.

Methode 2 von 3: Andere Akupunkturpunkte und Methoden verwenden

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 5

Schritt 1. Versuchen Sie es mit dem Akupunkturpunkt SP3 (taibai)

Dieser Punkt befindet sich an der Innenseite des Fußes. Wenn Sie Ihren Fuß nach innen drehen und im Profil betrachten, liegt der Taibai-Punkt ungefähr auf halbem Weg zwischen der Spitze des großen Zehs und dem Innenknöchel (die knöcherne Beule, die aus der Innenseite Ihres Knöchels herausragt). Bringen Sie eine Akupunkturnadel etwa 7/10''-1'' (1,6-2,6 Zentimeter) tief an.

  • Der Taibai-Punkt stärkt auch die antipathogene Wirkung und reguliert die Gesundheit der inneren Organe.
  • Die englische Übersetzung des chinesischen Namens dieses Punktes lautet „Supreme White“.
Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 6

Schritt 2. Wenden Sie Akupunktur auf LR13 (Zhangmen) an

Dieser Punkt befindet sich an der Seite des Bauches direkt unter Ihrer letzten Rippe. Um die verstopfungshemmenden Eigenschaften dieses Punktes zu nutzen, führen Sie eine Akupunkturnadel bis zu einer Tiefe von etwa 3,3 cm (1,3 Zoll) im rechten Winkel ein.

Dieser Punkt wird auch verwendet, um eine gesunde Milz zu gewährleisten und wird verwendet, um Gelbsucht und Hypochondrie zu behandeln

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie Elektroakupunktur

Elektroakupunktur ist wie normale Akupunktur, beinhaltet jedoch Nadeln, die einen schwachen elektrischen Strom verwenden, um das Gewebe und die Muskeln zu stimulieren. Es hat sich gezeigt, dass diese Art der Akupunktur Verstopfung deutlich lindert. Wenn Sie bei regelmäßiger Akupunktur keine Ergebnisse sehen, versuchen Sie es mit der Elektroakupunktur.

  • Fragen Sie Ihren lokalen Spezialisten für orientalische Medizin oder Massagetherapeuten nach Elektroakupunktur.
  • Elektroakupunkturbehandlungen kosten zwischen 75 und 120 US-Dollar.

Methode 3 von 3: Verwenden von Akupressur zur Linderung von Verstopfung

Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 8

Schritt 1. Versuchen Sie es mit Punkt CV6 (Qihai)

Dieser Punkt befindet sich drei Fingerbreit unter Ihrem Bauchnabel. Legen Sie Zeige-, Mittel- und Ringfinger in einer geraden Linie gegen Ihren Bauch, wobei Ihre Handfläche zu Ihrem Körper zeigt. Ihr CV6-Punkt befindet sich am Schnittpunkt der Unterseite Ihres Ringfingers und einer unsichtbaren Linie, die Sie direkt von Ihrem Bauchnabel nach unten ziehen können.

  • Schließen Sie Ihre Augen und drücken Sie die Spitze sanft bis zu einer Tiefe von nicht mehr als einem Zoll. Halten Sie den Druck 30 Sekunden lang aufrecht. Atmen Sie normal. Nach 30 Sekunden Druck ablassen.
  • Die englische Übersetzung dieses Punktes ist das Meer des Qi. Auf Chinesisch bedeutet „Qi“Lebenskraft oder Energie.
Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 9

Schritt 2. Verwenden Sie den Punkt CV12 (zhongwan)

Der Zhongwan-Punkt – auch bekannt als „Zentrum der Kraft“– liegt auf halbem Weg zwischen Bauchnabel und Basis des Brustbeins. Drücken Sie den Zhongwan-Punkt nicht länger als zwei Minuten. Wenden Sie leichten Druck nach unten bis zu einer Tiefe von weniger als einem Zoll an.

  • Essen Sie nicht, bevor Sie den Zhongwan-Punkt gedrückt haben.
  • CV12 ist auch nützlich zur Behandlung anderer Verdauungsprobleme, Sodbrennen und Stress. In Kombination mit Atemübungen kann es auch bei Depressionen helfen.
Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 10

Schritt 3. Drücken Sie LI4 (hegu)

LI4 ist das fleischige Gewebe an der Hand, an dem sich Daumen und Zeigefinger verbinden. Drücken Sie einfach das Fleisch dieser Stelle etwa eine Minute lang sanft zusammen, während Sie langsam und tief einatmen.

  • In der Übersetzung bedeutet hegu, sich dem Tal anzuschließen.
  • Neben Verstopfung kann ein Druck auf LI4 Zahnschmerzen lindern, das Immunsystem stärken und die Schwere von Allergien reduzieren.
  • Die Massage des Hegu-Punktes wird schwangeren Frauen nicht empfohlen.
Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 11

Schritt 4. Massieren Sie den LI11-Punkt

Der LI11-Punkt befindet sich am äußeren Rand der Ellenbogenbeuge. Um es zu finden, strecken Sie Ihren Arm mit der Handfläche nach oben vor sich aus. Legen Sie mit der anderen Hand den Zeigefinger über die Ellbogenbeuge. Die Spitze Ihres Zeigefingers sollte natürlich auf LI11 liegen. Drücken Sie den Punkt etwa eine Minute lang sanft nach innen, während Sie tief atmen.

  • Dieser Punkt wird auch als krummer Teich bezeichnet.
  • Das Massieren von LI11 kann steifen Gelenken im Arm, einschließlich Ellenbogenschmerzen, helfen und die Körpertemperatur regulieren.
Verstopfung lindern mit Akupunktur Schritt 12

Schritt 5. Versuchen Sie eine Dammmassage

Die Dammmassage ist eine spezielle Art der Akupressur, bei der das Perineum (der Bereich zwischen Anus und Genitalien) massiert wird. Verwenden Sie wiederholte sanfte, kreisende Bewegungen auf dem Perineum. Diese Bewegungen sollten Ihnen helfen, Ihren verstopften Stuhl aufzulösen, zu passieren oder aufzuweichen.

Endeffekt

  • Wenn Sie schwanger sind, können Akupunkturpunkte in Ihrem Handgelenk, Knöchel und Unterschenkel Ihnen helfen, chronische Verstopfung zu lindern.
  • Möglicherweise stellen Sie auch eine Verbesserung Ihrer Symptome fest, wenn Sie Akupunktur am Innenfuß oder in der Nähe des unteren Brustkorbs durchführen lassen.
  • Manche Leute finden, dass Elektroakupunktur, die einen milden elektrischen Strom verwendet, besonders hilfreich ist, um Verstopfung zu lindern.
  • Wenn Sie wegen Akupunktur nervös sind, können Sie ähnliche Ergebnisse mit Akupressur erzielen, bei der ein Praktiker auf Punkte drückt, um sie zu stimulieren, anstatt eine Nadel zu verwenden.

Tipps

  • Versuchen Sie, Akupunktur mit Kräutermedizin und einer gesunden Ernährung zu kombinieren, um Ihr Verdauungssystem in Ordnung zu halten.
  • Jeder Akupunktur- oder Akupressurpunkt ist beidseitig, d.h. Sie sollten auf beiden Seiten Ihres Körpers Druck ausüben oder eine Nadel auf den Punkt bekommen.
  • Sprechen Sie immer mit einem Arzt, bevor Sie Akupunktur ausprobieren. Es gibt nur wenige Nebenwirkungen, aber abhängig von Ihrem Zustand ist es möglicherweise nicht das Richtige für Sie.
  • Viele Akupressurpunkte können auch während der Akupunktur verwendet werden und umgekehrt.
  • Sowohl die chinesischen Übersetzungen der Akupunkturpunkte als auch der spezifische Code, der aus einer Zahl (oder Zahlen) und einem Buchstaben (oder Buchstaben) besteht, können sich je nach Akupunkturleitfaden ändern, den Sie konsultieren. Wenn Sie Ihren Akupunktur-Spezialisten aufsuchen, verwenden Sie beide Bezeichnungen, um festzustellen, welcher Akupunkturpunkt Sie behandeln lassen möchten.

Beliebt nach Thema