So wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie (mit Bildern)

So wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie (mit Bildern)
So wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie (mit Bildern)
Anonim

Mit seiner endlosen Palette an Lippenstiften, Glosses und Flecken kann die Make-up-Theke ziemlich überwältigend sein. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die richtige Lippenfarbe für Ihren Hautton, Ihr Outfit und den Anlass auswählen.

Schritte

Teil 1 von 5: Bestimmen Sie Ihren Hautton

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 1

Schritt 1. Untersuchen Sie Ihre Haut bei natürlichem Licht, um Ihren Teint zu bestimmen:

hell, hell, mittel, tan, tief. Konzentrieren Sie sich auf die Haut um Ihre Kieferlinie.

  • Helle Haut: Ihre Haut ist sehr blass oder durchscheinend und Sie verbrennen sehr leicht. Sie können Sommersprossen und Rötungen haben.
  • Helle Haut: Ihre Haut ist blass. Wenn Sie in der Sonne sind, verbrennen Sie und können dann möglicherweise braun werden.
  • Mittel: Sie werden leicht braun und brennen im Allgemeinen nicht und haben keine empfindliche Haut.
  • Tan: Ihre Haut ist braun oder oliv. Sie verbrennen selten und sehen selbst im Winter gebräunt aus.
  • Tief: Ihre Haut ist dunkel und Sie bekommen nie einen Sonnenbrand. Ihr Haar ist möglicherweise schwarz oder dunkelbraun.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 2

Schritt 2. Sehen Sie sich die Farbe der Venen an der Innenseite Ihres Handgelenks an

So kannst du schnell herausfinden, ob du einen warmen, neutralen oder kühlen Hautton hast.

  • Blaue oder violette Adern weisen auf einen kühlen Hautton hin.
  • Grüne Adern bedeuten, dass Sie einen warmen Hautton haben.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, ob Ihre Venen blau oder grün sind, haben Sie wahrscheinlich einen neutralen Hautton und können Farben sowohl aus dem kühlen als auch aus dem warmen Spektrum wählen. Menschen mit olivfarbener Haut haben normalerweise einen neutralen Unterton.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 3

Schritt 3. Beachten Sie, wie Ihre Haut auf die Sonne reagiert:

wirst du leicht braun oder verbrennst du leicht?

  • Haut, die leicht bräunt, hat mehr Melanin, was auf einen warmen Hautton hindeutet. Die meisten Frauen afrikanischer, karibischer und indischer Abstammung fallen in diese Kategorie.
  • Wenn Sie brennen, bevor Sie bräunen (und vielleicht gar nicht bräunen können), dann hat Ihre Haut weniger Melanin und Sie haben einen blauen Hautton. Wenn Sie tiefe Ebenholzhaut haben, fallen Sie möglicherweise tatsächlich in diese Kategorie.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 4

Schritt 4. Probieren Sie Gold- und Silberschmuck an

Was sieht besser aus?

  • Goldschmuck sieht am besten zu warmen Hauttönen aus.
  • Silberschmuck sieht auf kühlen Hauttönen am besten aus.
  • Beide sehen auf einem neutraleren Hautton gut aus.
  • Dies kann ein guter "Tie-Breaker" sein, wenn Sie die bereits aufgeführten Kriterien nicht eindeutig erfüllen.

Teil 2 von 5: Die Wahl einer Alltagsfarbe

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 5

Schritt 1. Finden Sie eine Farbe, die ein bis zwei Nuancen tiefer ist als Ihre natürliche Lippenfarbe

Um zu testen, wie nah der Farbton an deiner natürlichen Farbe ist, trage den Lippenstift nur auf deine Unterlippe auf. Vergleichen Sie diesen Farbton mit Ihrer Oberlippe. Wenn sich die Farbtöne drastisch unterscheiden, müssen Sie weiter suchen

EXPERTENTIPP

Katya Gudaeva

Katya Gudaeva

Professional Makeup Artist Katya Gudaeva is a Professional Makeup Artist and the Founder of Bridal Beauty Agency based in Seattle, Washington. She has worked in the beauty industry for nearly 10 years and worked for companies such as Patagonia, Tommy Bahama, and Barneys New York and for clients such as Amy Schumer, Macklemore, and Train.

Katya Gudaeva />
<p> Katya Gudaeva<br />Professionelle Maskenbildnerin</p>
<h4>Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Lippenstifts die Farbe Ihrer Zähne.</h4>
<p>Die professionelle Maskenbildnerin Katya Gudaeva sagt: Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 6

Schritt 2. Entscheiden Sie, ob Ihre Lippen kleiner oder größer aussehen sollen

Dunkle Farbtöne lassen deine Lippen tatsächlich kleiner aussehen, während hellere Farbtöne Fülle verleihen können.

Lippenstifte mit mattem Finish können auch dazu führen, dass die Lippen dünner aussehen, während Gloss und schimmernde Nuancen sie voller wirken lassen

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 7

Schritt 3. Bestimmen Sie Ihren Unterton und Teint

Denken Sie daran, dass Ihr Unterton und Ihr Teint Ihnen helfen werden, aber sie sind nicht das A und O bei der Auswahl einer Lippenstiftfarbe. Es ist wichtig, verschiedene Farbtöne anzuprobieren und letztendlich auszuwählen, was Ihrer Meinung nach am besten aussieht

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 8

Schritt 4. Experimentieren Sie mit Farbtönen, die Experten für Ihren Teint und Hautton empfehlen

  • Wenn Sie helle oder helle Haut haben, versuchen Sie es mit Hellrosa, Koralle, Pfirsich, Nude oder Beige. Wenn Sie kühle Untertöne haben, versuchen Sie es mit einem sanften Mokka und Nude. Warme Untertöne, versuche es mit blassem Rosa oder einem Nude mit etwas Pfirsich.
  • Wenn Sie eine mittlere Hautfarbe haben, versuchen Sie es mit Rosen-, Mauve- oder Beerentönen. Kühle Untertöne: Versuchen Sie es mit Rosa- oder Cranberry-Tönen. Warme Untertöne: Experimentieren Sie mit Kupfer oder Bronze.
  • Wenn Sie gebräunte Haut haben, vermeiden Sie Braun- und Violetttöne und wählen Sie Farben mit einem orangefarbenen Unterton. Die meisten anderen Farben werden gut aussehen. Versuchen Sie es mit Koralle oder Dunkelrosa.
  • Wenn Sie einen tiefen Teint haben, probieren Sie Braun- oder Violetttöne wie Walnuss, Karamell, Pflaume oder Wein. Kühle Untertöne sollten nach rubin- und weinfarbenen Rottönen suchen. Warme Untertöne: Versuchen Sie es mit Kupfer oder Bronze.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 9

Schritt 5. Halten Sie es dezent

Wenn Sie nicht mit kräftigen Lippen ein Statement setzen möchten (was völlig in Ordnung ist!), tragen Sie starke Farbtöne nur auf Ihre Unterlippe auf. Drücken Sie Ihre Lippen zusammen und verwenden Sie dann Ihren Finger, um die Farbe auszugleichen.

Teil 3 von 5: Das richtige Rot wählen

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 10

Schritt 1. Finden Sie die richtige Farbe für Ihren Hautton

Verwenden Sie auch hier Ihren Hautton und Ihren Teint als Richtlinie – wenn Sie eine Farbe finden, die Sie lieben und die gegen die "Regeln" verstößt - machen Sie es!

  • Helle oder helle Haut sollte nach staubigem, rosarot oder korallenrot aussehen. Kühle Untertöne: Himbeere. Warme Töne: Probieren Sie Rottöne mit blauem Unterton oder Koralle.
  • Hellbraune oder mittlere Haut sollte nach leuchtend rotem Kirschrot oder echtem Rot ohne Unterton suchen (wenn Sie einen neutralen Unterton haben). Warme Untertöne: Orangerot oder Mandarine. Kühle Untertöne: Wein.
  • Tiefe Haut mit warmen Untertönen sollte blaues Rot ausprobieren. Kühl: Metallisches Rubinrot oder tiefer Wein.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 11

Schritt 2. Tragen Sie Rot mit Stolz

Dies ist ein klassischer Look, den jede Frau tragen kann, unabhängig von Alter, Haut-, Haar-, Augen- oder Lippenfarbe. Besitze es!

Teil 4 von 5: Wie man Lippenstift kauft

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 12

Schritt 1. Probieren Sie den Lippenstift aus, bevor Sie ihn kaufen

Reinigen Sie den Tester mit etwas Alkohol (der Laden sollte diesen in einer Sprühflasche bereitstellen) und tragen Sie die Farbe mit einem Testpinsel oder einem Wattestäbchen auf Ihre Lippen auf.

Wenn Sie den Tester-Lippenstift nicht auf Ihren Mund auftragen möchten, testen Sie ihn an den Fingerkuppen. Deine Fingerspitzen sind deiner Lippenfarbe näher als dein Handgelenk oder deine Handseite

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 13

Schritt 2. Entfernen Sie eine Lippenfarbe vollständig, bevor Sie die nächste anprobieren

Andernfalls werden Sie mehrere Farben miteinander mischen. Fragen Sie einen Vertriebsmitarbeiter nach Make-up-Entferner oder Lotion.

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 14

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem gut beleuchteten Bereich befinden

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 15

Schritt 4. Probieren Sie Lippenstift mit wenig oder keinem anderen Make-up auf Ihrem Gesicht aus

Suchen Sie nach einem Farbton, der ohne anderes Make-up Ihr ​​Gesicht aufhellt und anderes Make-up überflüssig macht.

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 16

Schritt 5. Bitten Sie an der Make-up-Theke um Hilfe

Manchmal ist es schwer, objektiv zu beurteilen, was für uns am besten aussieht. Ein Profi an der Make-up-Theke kann Ihnen die richtige Farbe zuordnen.

Teil 5 von 5: Eine Lippenfarbe mit dem Rest deines Looks abstimmen

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 17

Schritt 1. Passen Sie eine Lippenfarbe nicht zu eng an Ihre Kleidung an

Wenn du zum Beispiel ein rotes Feuerwehrkleid trägst, wird es überwältigend aussehen, wenn du genau die gleiche Farbe auf deinen Lippen trägst.

Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 18

Schritt 2. Haben Sie Spaß und experimentieren Sie, aber beachten Sie diese Richtlinien, wenn Sie sich nicht sicher sind:

  • Nackte Lippen sehen mit fast allem gut aus. Es ist ein toller Casual-Look und kann dramatische Augen hervorheben.
  • Rot kann einem ziemlich schlichten Outfit Drama verleihen. Versuchen Sie, nicht zu überfordern, indem Sie Rot mit sehr heller Kleidung oder Kleidung mit verrückten Mustern tragen.
  • Pink ist vielseitig, weil es so viele Schattierungen gibt. Pinktöne, die nur ein paar Nuancen heller sind als Ihre natürliche Lippenfarbe, eignen sich für einen dezenten, alltäglichen Look.
  • Beeren können ein dunkles Ensemble düster wirken lassen und einen luftigen, sommerlichen Look beschweren. Versuchen Sie, Beeren mit gemischten Neutraltönen zu kombinieren.
Wählen Sie den richtigen Lippenstift für Sie Schritt 19

Schritt 3. Wählen Sie dramatische Lippen oder Augen; nicht beide

Kleben Sie nur Mascara auf die Augen oder einfach ein wenig dunkelbraunen Eyeliner zwischen Ihre Wimpern

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Bevor Sie einen Lippenstift kaufen, überprüfen Sie ihn auf Chemikalien. Tragen Sie den Lippenstift zuerst auf Ihr Handgelenk auf und reiben Sie den Lippenstift mit einem Goldring, einer Goldkette oder einem anderen Gold darauf. Wenn er schwarz wird, kaufen Sie ihn nicht, da dieser Lippenstift einige sehr schädliche Chemikalien enthält.
  • Diese Richtlinien sollen hilfreich sein, sind aber keine Regeln. Denken Sie daran, dass jeder anders ist. Was Ihnen am besten steht, ist möglicherweise unabhängig von Ihrem Hautton, also spielen Sie mit verschiedenen Farben herum.
  • Probieren Sie im Laden niemals einen Lippenstift auf Ihren Lippen aus, da er viele schädliche Bakterien enthalten könnte. Versuchen Sie es stattdessen auf der Oberseite Ihrer Hand.
  • Vergessen Sie beim Kauf von Lippenstift nicht, den Lipliner zu berücksichtigen, insbesondere beim Kauf von Rottönen.
  • Rottöne mit blauen Untertönen können Ihre Zähne weißer aussehen lassen.
  • Für eine länger anhaltende Farbe bestreichen Sie Ihre gesamte Lippe mit einem Liner (behalten Sie den gleichen Farbton wie Ihr Lippenstift), bevor Sie den Lippenstift auftragen. Auf diese Weise bleibt noch etwas Farbe übrig, nachdem der Lippenstift verblasst ist.
  • Dramatische Augen und dramatische Lippen können auch übertrieben und nicht attraktiv aussehen. Konzentriere dich nur auf eine Sache: Augen oder Lippen.
  • Für Leute mit Blasse, die sowohl dramatische Augen als auch Lippen haben möchten, würde ich sagen, dass sie mit viel Schwarz und Rot dramatisch übergehen. Aus meiner Erfahrung sieht es großartig aus, Sie werden auffallen und einige sehr konservative Leute finden es vielleicht seltsam, aber es sieht großartig aus.

Beliebt nach Thema