3 einfache Möglichkeiten, ein Kleid mit einem tiefen Rücken zu bedecken

3 einfache Möglichkeiten, ein Kleid mit einem tiefen Rücken zu bedecken
3 einfache Möglichkeiten, ein Kleid mit einem tiefen Rücken zu bedecken
Anonim

Rückenfreie oder rückenfreie Kleider sind sexy, verführerisch und machen Spaß. Aber vielleicht ist es draußen kalt, oder Sie haben einfach keine Lust, Ihren ganzen Rücken zur Schau zu stellen. Wenn Sie das Kleid lieben, aber auch Ihren Rücken bedecken möchten, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können das Beste aus beiden Welten haben! Ergänzen Sie es mit einem glamourösen Schal oder einer glamourösen Jacke oder nehmen Sie einige einfache Änderungen am Kleid selbst vor, um ein wenig mehr Bescheidenheit zu erzielen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Dessous sichtbar sind, gibt es viele Optionen für rückenfreie Kleider.

Schritte

Methode 1 von 3: Wraps und Cover-Ups verwenden

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine dem Wetter angemessene Vertuschung

Wenn Sie ein rückenfreies Kleid verhüllen, denken Sie an Ihren Komfort sowie an Ihren Sinn für Bescheidenheit und Stil. Wenn es draußen warm ist, wähle etwas hauchdünnes, leichtes und atmungsaktives, wie einen leichten Seiden- oder einen transparenten Musselin-Schal. Packen Sie für einen kühlen Abend eine Jacke mit langen Ärmeln, ein gefüttertes Cape oder eine dicke Stola ein.

Wenn Sie etwas Warmes, aber nicht zu schweres möchten, greifen Sie zu einem Pashmina-Wrap oder -Schal aus Kaschmir

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 2

Schritt 2. Halten Sie es einfach mit Schal oder Stola

Für ein schnelles und einfaches, aber elegantes Cover-Up drapieren Sie ein Tuch, ein Tuch oder eine Stola um Ihre Schultern. Wenn Sie mehr Bedenken haben, Ihren unteren Rücken zu bedecken, wickeln Sie das Tuch um Ihre Unterarme und lassen Sie es hinter sich herunterhängen.

  • Ein breiter Pashmina-Schal oder -Schal ist eine elegante Ergänzung zu den meisten Kleidern.
  • Tücher und Schals sind unglaublich vielseitig und passen zu allem, von einem Cocktailkleid über ein formelles Abendkleid bis hin zu einem lässigen Bohème-Maxikleid.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 3

Schritt 3. Ziehen Sie ein Cape an, um eine strukturiertere Alternative zu einem Schal zu erhalten

Wie der Name schon sagt, ist ein Capelet im Grunde ein kleines Cape. Je nach Stil kann es Ihre Schultern eng umschließen oder lockerer fallen, wie ein Schal. Wählen Sie diese Option, um Ihrem Outfit einen Hauch von altem Hollywood-Glamour zu verleihen. Zum Beispiel:

  • An einem kühlen Abend können Sie sich mit einem Kunstpelz-Capelet für einen auffälligen und luxuriösen Look verkleiden oder ein kuscheliges Strickcapelet wählen, wenn Sie es lässiger mögen. Denken Sie jedoch daran, dass ein Capelet Sie bei wirklich kaltem Wetter wahrscheinlich nicht warm genug hält.
  • Wenn Sie Ihren Rücken und Ihre Schultern nicht vollständig verstecken möchten, sondern nur ein wenig mehr Schutz suchen, entscheiden Sie sich für ein transparentes oder Spitzen-Capelet.
  • Ein leicht ausgestelltes Cape ist eine fabelhafte Ergänzung zu einem anschmiegsamen, hüftnahen Kleid.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 4

Schritt 4. Kombinieren Sie ein anschmiegsames Kleid mit einer drapierten Abendjacke

Wenn es draußen kühl ist oder Sie eine strukturiertere Abdeckung wünschen, kombinieren Sie Ihr Kleid mit einer Jacke oder einem Blazer. Eine lockere oder fließende Jacke sieht besonders gut über einem Kleid aus, das Ihre Kurven umarmt.

  • Um Ihrem Outfit eine stilvolle, aber lässige Note zu verleihen, ziehen Sie eine Jeans- oder Wildlederjacke an.
  • Vermeiden Sie es, sperrige, weite oder unförmige Gegenstände wie eine lässige Strickjacke zu tragen. Wenn es nicht zu kühl ist, lassen Sie die Jacke offen, damit Sie die Form Ihres Kleides nicht komplett verdecken.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 5

Schritt 5. Tragen Sie darunter ein Bandeau, um Ihren Rücken zu bedecken, aber nicht Ihr Kleid

Wenn Sie Ihre Haut verbergen möchten, ohne Ihr wunderschönes Kleid in zusätzlichen Schichten zu bedecken, schlüpfen Sie in ein hübsches Bandeau- oder Tube-Top. Wählen Sie für zusätzliche Eleganz ein transparentes oder spitzenförmiges Bandeau in einer Farbe, die Ihr Kleid ergänzt oder mit ihm harmoniert.

Wenn Sie noch mehr Abdeckung wünschen, ziehen Sie einen Bodystocking an. Wählen Sie einen transparenten oder nudefarbenen Strumpf für einen verlockenden Look, der dennoch ein bisschen Bescheidenheit bietet

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie ein Coverup, das die Farbe Ihres Kleides ergänzt

Im Allgemeinen passen kräftige Muster und helle Farben gut zu Unis und neutralen Farben. Wenn Sie ein einfaches, einfarbiges Kleid tragen, ergänzen Sie es mit einem bunten oder gemusterten Coverup.

  • Wenn du zum Beispiel ein einfarbiges, cremefarbenes Kleid trägst, kombiniere es mit einem tiefroten Schal oder einer juwelenfarbenen blauen Jacke. Oder du könntest ein einfarbiges dunkelblaues Kleid mit einem gelb-weißen Wickeltuch mit Blumenmuster kombinieren.
  • Wenn dein Kleid gemustert oder in leuchtenden Farben ist, halte dich an ein Coverup in einer einfarbigen, neutralen Farbe (wie Schwarz, Weiß, Dunkelblau, Taupe oder sogar Metallic-Silber oder Gold).
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 7

Schritt 7. Werden Sie kreativ mit verschiedenen Texturen und Stoffen

Sie können nicht nur mit Farben spielen, sondern auch Texturen mischen und anpassen, um Ihrem Outfit Abwechslung zu verleihen. Schnappen Sie sich ein Cover-Up, das eine andere Textur oder einen anderen Stoff als Ihr Kleid hat, um Ihr Outfit für das Auge aufregender zu machen!

  • Kreieren Sie beispielsweise einen dramatischen Look, indem Sie einen Spitzenschal oder eine Kunstpelzstola mit einem eleganten Satinkleid kombinieren.
  • Ein transparentes Cover-Up mit bestickten Designs ist eine großartige Möglichkeit, den Look eines einfachen Kleides aufzupeppen, ohne das Kleid selbst vollständig zu verstecken.
  • Kombinieren Sie an einem kühlen Frühlings- oder Herbsttag ein Baumwollkleid mit einem Cord-Blazer oder einem Zopfmuster-Poncho für zusätzliche Wärme.

Methode 2 von 3: Ändern Sie Ihr Kleid

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 8

Schritt 1. Nähen Sie einen Spitzeneinsatz in die Rückseite, um ein zartes Flair zu verleihen

Wenn Sie das Aussehen Ihres rückenfreien Kleides lieben, aber ein bisschen mehr Abdeckung wünschen, ist das Hinzufügen eines Spitzen-Bescheidens eine ausgezeichnete Lösung! Wählen Sie einen zierlichen Spitzenstoff, der zu der Farbe Ihres Kleides passt oder diese ergänzt. Schneiden Sie es in einen V-förmigen Keil, der etwas breiter als die Öffnung an der Rückseite des Kleides ist, und nähen Sie ihn dann in der gewünschten Höhe in die Rückseite des Kleides, um die gewünschte Abdeckung zu erhalten.

  • Wenn Sie zum Beispiel ein schwarzes Kleid tragen, nähen Sie ein Stück zarte schwarze Spitze ein, um Bescheidenheit zu verleihen, ohne den verführerischen Look des Kleides zu beeinträchtigen.
  • Sie können auch Kontrast- oder Komplementärfarben verwenden, wie cremefarbene Spitze mit einem dunkelblauen Kleid.
  • Sie müssen nicht die gesamte Rückseite des Kleides mit Spitze bedecken. Wenn zum Beispiel die Rückseite des Kleides bis knapp über dein Gesäß reicht, kannst du eine Bahn einlegen, die direkt über deiner Taille endet.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 9

Schritt 2. Verwenden Sie ein Stück Illusionsstoff, um den „nackten“Look beizubehalten

Illusion-Stoff ist dehnbar und transparent, ähnlich dem Material, das für Nylons oder Strumpfhosen verwendet wird. Wenn Sie etwas Dezenteres als Spitze möchten, aber nicht möchten, dass Ihr Rücken völlig nackt ist, schneiden Sie einen Keil aus transparentem Stoff aus, der der Form der Rückseite Ihres Kleides entspricht, und nähen Sie ihn fest.

  • Illusionsstoff ist fein und dehnbar, daher kann es eine Herausforderung sein, ihn richtig zu nähen. Wenn Sie eine Nähmaschine verwenden, lesen Sie die Anweisungen, um die richtigen Einstellungen und die richtige Nadel für dehnbare Stoffe zu bestimmen.
  • Wählen Sie transparenten oder nudefarbenen Stoff für einen fast unsichtbaren Look oder Schwarz für ein rauchiges, schwüles Ergebnis.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 10

Schritt 3. Bringen Sie eine breite Schärpe oder einen Gürtel an, um den Taillenbereich zu bedecken

Wenn Sie nur den untersten Teil Ihres Rückens bedecken möchten, ziehen Sie in Betracht, eine breite, taillierte Schärpe hinzuzufügen. Sie können sogar eine große Stoffschleife anschlagen, um Ihrem Kleid einen süßen und klassischen Akzent zu verleihen! Nähen Sie einige einfache Stoffschlaufen an Ihr Kleid, wenn Sie eine abnehmbare Schärpe wünschen, oder stecken Sie die Schärpe an der gewünschten Stelle am Kleid fest und nähen Sie eine vertikale Naht, um sie zu befestigen.

  • Wählen Sie ein Material in einer kontrastierenden Farbe, um Dramatik zu verleihen, oder wählen Sie eine passende Farbe für einen nahtloseren Look.
  • Breite Gürtel oder Schärpen sind eine besonders schmeichelhafte Ergänzung zu Empire-Taillenkleidern, da sie zu einer definierteren Taille beitragen.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 11

Schritt 4. Bringen Sie das Kleid zu einem Schneider, wenn Sie Hilfe benötigen

Wenn Sie sich mit einer Nähmaschine nicht auskennen, schwitzen Sie nicht. Jeder Schneider kann diese Art von Modifikationen leicht vornehmen. Bringen Sie ihnen das Kleid und beschreiben Sie die gewünschten Änderungen.

  • Sie können entweder Ihre eigenen Materialien mitbringen oder Ihren Schneider bitten, etwas zu empfehlen.
  • In den USA können Schneideränderungen zwischen 15 und 50 US-Dollar kosten, abhängig vom Geschäft, den verwendeten Materialien und der Komplexität der Änderung. Rufen Sie bei einigen Schneidereien in Ihrer Nähe an, um eine zu finden, die Ihrem Budget entspricht.

Methode 3 von 3: BH und Unterwäsche verstecken

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 12

Schritt 1. Wählen Sie einen Low-Back- oder Convertible-BH, der unter Ihr Kleid passt

Eines der schwierigsten Dinge beim Tragen eines rückenfreien Kleides ist das Verbergen Ihres BHs. Wenn Sie Ihre Dessous lieber nicht zur Schau stellen möchten, suchen Sie nach einem BH mit niedrigem Rücken, der für rückenfreie oder rückenfreie Kleider und Oberteile entwickelt wurde.

  • Low-Back-BHs haben in der Regel Schulterträger, die hinten länger als üblich sind, zusammen mit einem sehr niedrigen Rückenband. Sie haben auch einen zusätzlichen Riemen oder ein gekreuztes Paar Riemen, die um Ihre Taille gehen, um den BH an Ort und Stelle zu halten, damit das Rückenband nicht hochrutscht.
  • Sie können auch einen wandelbaren BH mit Trägern kaufen, die in verschiedenen Konfigurationen getragen werden können, oder Verlängerungen für Ihre BH-Träger kaufen, damit Sie sie außer Sichtweite verstauen können.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 13

Schritt 2. Tragen Sie einen selbstklebenden BH, um komplett rückenfrei zu werden

Wie der Name schon sagt, kleben selbstklebende BHs direkt auf der Haut. Dies ist eine ideale Option für super freizügige Kleider, die Ihnen nicht viele Möglichkeiten zum Verstauen von Trägern bieten. Ziehen Sie einfach die Schutzfolie ab und kleben Sie die Cups fest, und schon kann es losgehen!

Selbstklebende BHs gibt es in vielen Stufen der Abdeckung und Unterstützung. Für eine minimale Abdeckung entscheiden Sie sich für einfache Pasteten oder Nippelblüten. Du kannst auch selbstklebende BHs bekommen, die vorne geschnürt werden, um dein Dekolleté zu betonen

Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 14

Schritt 3. Probieren Sie Body Tape aus, um Ihre Brust zu formen und zu kontrollieren

Wenn dir selbstklebende BHs nicht den Halt geben, den du brauchst, oder du einfach keinen BH mit tiefem Rücken findest, der zu deinem Kleid passt, ist Body Tape eine gute Alternative. Schnappen Sie sich etwas Gaffer Tape, medizinisches Tape oder hautsicheres Fashion Tape. Heben Sie Ihre Brüste an und schieben Sie sie zusammen, um die gewünschte Form für Ihre Brust zu erhalten, dann kleben Sie Ihren Busen vorsichtig mit 2-3 horizontalen Streifen Klebeband fest.

  • Jeder Streifen Klebeband muss mindestens 30 cm lang sein. Achte darauf, dass du das Tape ganz um deine Brüste wickeln kannst und es auf jeder Seite leicht herausziehen kannst.
  • Für zusätzlichen Komfort (besonders beim Abziehen des Tapes!) lege ein Wattepad über jede Brustwarze unter das Tape.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 15

Schritt 4. Gehen Sie DIY und nähen Sie einige Cups in Ihr Kleid, wenn Sie keine Klebstoffe mögen

Selbstklebende BHs sind nicht jedermanns Sache. Als bequeme Alternative können Sie dem Kleid selbst direkt etwas Unterstützung hinzufügen. Schneiden Sie die Cups aus einem alten BH und nähen Sie sie in das Futter Ihres Kleides. Wenn Sie mit Nadel und Faden nicht vertraut sind, verwenden Sie etwas Stoffkleber, um sie an Ort und Stelle zu halten.

  • Bevor Sie mit dem Nähen beginnen, stecken Sie die Körbchen mit Sicherheitsnadeln fest. Probiere das Kleid an, um sicherzustellen, dass die Polizisten richtig positioniert sind.
  • Verwenden Sie lockere Stiche, damit Sie das Material des Cups oder des Kleides nicht verziehen.
  • Wenn Ihr Kleid gefüttert ist, nähen Sie nur das Futter und die Körbchen durch, nicht das Obermaterial des Kleides. Wenn kein Futter vorhanden ist, wählen Sie einen Faden, der der Farbe Ihres Kleides entspricht.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 16

Schritt 5. Ziehen Sie tief sitzende Unterwäsche an, wenn Ihr Kleid hinten extra tief ausgeschnitten ist

Wenn du ein sexy, rückenfreies Kleid trägst, ist das Letzte, was du willst, einen hoch sitzenden Slip zu zeigen. Wählen Sie ein paar Hipster oder einen Tanga, der nicht sichtbar ist, wenn Sie das Kleid anziehen – selbst wenn Sie sich bücken, sitzen oder tanzen.

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Unterwäsche sichtbar ist, überprüfen Sie mit einem Handspiegel oder bitten Sie einen Freund, nach Ihnen zu suchen.
  • Wählen Sie nahtlose oder nicht sichtbare Höschen, um sichtbare Linien zu vermeiden, wenn Sie ein dünnes oder figurbetontes Kleid tragen.
Bedecken Sie ein Kleid mit einem tiefen Rücken Schritt 17

Schritt 6. Verwenden Sie rückenfreie Shapewear, wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen

Shapewear ist großartig, um Ihrer Figur zu schmeicheln und sie zu glätten, aber es kann eine Herausforderung sein, mit einem rückenfreien Kleid zu tragen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Low-Backed-Optionen auf dem Markt. Wählen Sie ein formgebendes Kleidungsstück mit einer tiefen Rückenlinie, das zum Schnitt Ihres Kleides passt.

Wählen Sie alternativ eine attraktive, Spitzen-Shapewear, die als bescheidenes Panel unter Ihrem Kleid dienen kann

Tipps

  • Bevor Sie ein rückenfreies Kleid tragen, überprüfen Sie es, um sicherzustellen, dass es hinten eng anliegt und nicht klafft oder durchhängt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu sehen, was dort hinten passiert, verwenden Sie einen Handspiegel, um nachzusehen, oder bitten Sie einen Freund, nach Ihnen zu sehen.
  • Vertuschungen sind eine großartige Option, wenn Sie zwischen einem sexyeren Stil und einem bescheideneren Stil wechseln möchten. Zum Beispiel könnten Sie bei einer kirchlichen Hochzeit einen Schal über Ihrem rückenfreien Brautkleid tragen, dann den Schal ablegen und beim Empfang losschneiden!

Beliebt nach Thema