3 Möglichkeiten, sich einer Bauchspeicheldrüsenbiopsie zu unterziehen

3 Möglichkeiten, sich einer Bauchspeicheldrüsenbiopsie zu unterziehen
3 Möglichkeiten, sich einer Bauchspeicheldrüsenbiopsie zu unterziehen
Anonim

Zu hören, dass eine Bauchspeicheldrüsenbiopsie erforderlich ist, kann beängstigend sein. Sie haben bereits Blut- und Bildgebungstests durchlaufen, die auf Krebs hinweisen, und Sie fühlen sich aufgrund Ihrer Symptome möglicherweise schlecht. Eine Biopsie ist eine Zellprobe, die benötigt wird, um eine endgültige Diagnose zu stellen. Pankreasbiopsien sind keine schwierigen Verfahren, also machen Sie sich keine Sorgen. Die meisten von ihnen werden ambulant durch ein Endoskop durchgeführt, das in den Rachen geleitet wird.

Schritte

Methode 1 von 3: Eine Bauchspeicheldrüsenbiopsie erhalten

Nachweis von Helicobacter Pylori Schritt 10

Schritt 1. Transport organisieren

Da Sie sich einer Narkose unterziehen, müssen Sie sich von jemandem in die Klinik bringen und nach Hause fahren lassen. Sie sollten nicht damit rechnen, danach Auto zu fahren, da Sie sich von der Narkose erholen und möglicherweise leichte Schmerzen haben.

Fragen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, ob er Ihnen helfen könnte. Da der Vorgang mit Wartezeiten bis zu zwei Stunden dauern kann, können Sie sich von einer Person absetzen und von einer anderen abholen lassen

Verhindern Sie Gallensteine ​​auf natürliche Weise Schritt 10

Schritt 2. Unterziehen Sie sich einer perkutanen Feinnadelpunktion

Der Arzt wird den Bereich Ihres Unterleibs betäuben, in den die Nadel einsticht. Dann reinigen sie den Bereich, um alle Bakterien zu entfernen. Der Arzt wird die dünne Nadel durch die Bauchdecke und in Ihre Bauchspeicheldrüse einführen. Die Nadel wird dann Zellen aus der Bauchspeicheldrüse entnehmen.

  • Bildgebende Scans werden verwendet, um dem Arzt zu helfen, die Nadel in den richtigen Bereich Ihrer Bauchspeicheldrüse zu führen.
  • Dieser Vorgang dauert in der Regel etwa eine halbe Stunde.
Exokrine Pankreasinsuffizienz diagnostizieren Schritt 9

Schritt 3. Holen Sie sich eine endoskopische Ultraschallbiopsie

Eine andere Methode zur Biopsie der Bauchspeicheldrüse ist ein EUS. Der Arzt wird Ihren Hals betäuben oder Sie unter Narkose setzen. Dann wird ein Endoskop, das ein dünner Schlauch ist, in Ihren Rachen gelegt. Mit dem Zielfernrohr wird eine kleine Nadel verwendet, die durch die Magenwand in die Bauchspeicheldrüse vordringt, um eine Probe zu entnehmen.

  • Das Endoskop führt auch bildgebende Untersuchungen der Bauchspeicheldrüse, des Magens und des Darms aus der Nähe durch.
  • Diese Methode führt zu weniger Beschwerden. Es ist auch normalerweise die genaueste Biopsiemethode für die Bauchspeicheldrüse.
  • Diese Methode kann bis zu einer Stunde dauern.
Nachweis von Helicobacter Pylori Schritt 7

Schritt 4. Holen Sie sich eine Bürstenbiopsie

Eine Bürstenbiopsie wird mit einem Endoskop durchgeführt. Bei diesem Verfahren wird Ihr Rachen betäubt oder Sie werden in Vollnarkose versetzt. Durch das Endoskop wird eine Bürste in Ihren Bauch eingeführt. Die Bürste sammelt Zellen aus der Bauchspeicheldrüse oder dem Gallengang.

  • Dieses spezielle Verfahren kann verwendet werden, wenn eine Probe aus dem Gallengang oder dem Pankreasgang benötigt wird.
  • Diese Methode ist im Allgemeinen nicht so eindeutig wie andere Methoden.
Magengeschwür behandeln Schritt 3

Schritt 5. Lassen Sie eine Pinzettenbiopsie durchführen

Eine Pinzettenbiopsie wird auch durch ein Endoskop durchgeführt. Nachdem Sie entweder Ihren Rachen betäubt oder unter Narkose gesetzt haben, führt der Arzt das Endoskop in Ihren Bauch ein. Eine Pinzette wird durch das Endoskop eingeführt, wo sie eine Probe des Tumors auf der Bauchspeicheldrüse entfernt.

Neue Technologien mit Pinzetten haben diese Art der Biopsie vielversprechend gemacht. Die Pinzette kann verwendet werden, um eine große Probe zu entnehmen

Behandeln Sie eine geplatzte Eierstockzyste Schritt 7

Schritt 6. Lassen Sie sich operieren

Eine andere Möglichkeit, eine Biopsie durch einen Arzt durchzuführen, ist ein chirurgischer Eingriff, der als Laparoskopie bezeichnet wird. Der Chirurg wird kleine Schnitte in Ihrem Bauch machen. Dann führen sie dünne Videoröhren in die Schnitte ein, damit sie die Bauchspeicheldrüse betrachten können. Der Arzt führt dann ein Schneidwerkzeug ein, um eine kleine Probe von Zellen oder des Tumors zu entfernen.

Obwohl diese Methode nicht so verbreitet ist, kann der Arzt diese Art der Biopsie wählen, wenn er glaubt, dass sich Krebs auf umliegende Organe ausgebreitet hat

Methode 2 von 3: Nach der Biopsie auf sich selbst aufpassen

Diagnose und Behandlung von Speiseröhrenkrebs Schritt 1

Schritt 1. Seien Sie darauf vorbereitet, den Tag der Biopsie ruhig angehen zu lassen

Obwohl die meisten Bauchspeicheldrüsenbiopsien minimal invasiv sind, werden Sie trotzdem betäubt und können einige Wunden haben. Wenn sie ein Endoskop verwenden, kann Ihr Hals empfindlich sein. Erwarten Sie nicht, an diesem Tag nach der Biopsie zu arbeiten.

Stattdessen sollten Sie es für den Rest des Tages zu Hause ruhig angehen lassen. Ruhen Sie sich aus und lassen Sie sich körperlich und emotional von dem Eingriff erholen

Erkenne männliche Unfruchtbarkeit Schritt 10

Schritt 2. Warten Sie einige Tage bis einige Wochen auf die Ergebnisse

Es dauert im Allgemeinen einige Tage, bis die Biopsieergebnisse vorliegen, es kann jedoch bis zu 2 Wochen dauern. Die Probe muss an ein Labor geschickt werden, damit ein Pathologe die Proben analysieren kann. Dies geschieht unter einem Mikroskop, wo sie nach Krebszellen suchen.

Während sie die Zellen untersuchen, werden sie auch inszeniert, das heißt, sie bestimmen, wie weit sich die Krebszellen ausgebreitet haben. Das Stadium des Krebses hilft ihnen, Ihre Behandlung zu bestimmen

Unterscheiden Sie chronische Pankreatitis von ähnlichen Erkrankungen Schritt 4

Schritt 3. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich schlechter fühlen

Manchmal können sich die Symptome von Bauchspeicheldrüsenkrebs plötzlich verschlimmern. Wenn Sie auf die Biopsieergebnisse warten und sich übel fühlen, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Warte nicht.

Geschwüre behandeln Schritt 4

Schritt 4. Befolgen Sie die empfohlenen Wiederherstellungsanweisungen nach Ihrer Biopsie

Die meisten Pankreasbiopsien erfordern wenig bis gar keine Erholung. Sie können leichte Schmerzen oder Beschwerden verspüren, also nehmen Sie rezeptfreie Medikamente ein, wenn Sie Schmerzen verspüren.

  • Wenn Sie eine perkutane FNA haben, können Schwellungen oder Schmerzen an der Stelle auftreten.
  • Die bei einer Laparoskopie verwendeten Schnitte heilen in der Regel innerhalb einer Woche ab.
Stress reduzieren Schritt 11

Schritt 5. Versuchen Sie, ruhig zu bleiben

Das Warten auf das Ergebnis einer Biopsie kann sehr stressig sein. Möglicherweise fühlen Sie sich verängstigt, hoffnungslos oder ängstlich, aber Sie sollten versuchen, ruhig zu bleiben. Der Versuch, Ihre Ergebnisse vorherzusagen und was das bedeutet, wird Ihnen nicht helfen. Konzentriere dich stattdessen auf andere Dinge in deinem Leben, während du wartest.

Stress reduzieren Schritt 14

Schritt 6. Wenden Sie sich an Support

Wenn Sie während des Wartens Schwierigkeiten haben, sollten Sie sich an Personen wenden, die Sie unterstützen können. Sprechen Sie mit Freunden oder Ihrer Familie darüber, wie Sie sich fühlen, und verbringen Sie Zeit mit ihnen, um sich von Ihren Ergebnissen abzulenken.

Sie können auch einen Therapeuten aufsuchen. Das Sprechen durch Ihre Emotionen kann Ihnen helfen, sich auf Ihre Ergebnisse und eventuell notwendige Behandlungen vorzubereiten

Methode 3 von 3: Bestimmen, ob eine Biopsie erforderlich ist

Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizieren Schritt 6

Schritt 1. Erkennen Sie die Symptome von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Zu wissen, was auf Bauchspeicheldrüsenkrebs hinweisen kann, kann Ihnen helfen, ihn frühzeitig zu erkennen. Frühe Anzeichen sind Übelkeit, Bauch- oder Rückenschmerzen, Appetitlosigkeit und unerklärlicher Gewichtsverlust.

Gelbsucht ist ein weiteres Zeichen für Bauchspeicheldrüsenprobleme. Dies ist, wenn Ihre Haut und Augen beginnen, einen gelben Farbton zu haben

Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizieren Schritt 9

Schritt 2. Holen Sie sich Bluttests

Das erste, was der Arzt tun wird, wenn er glaubt, an Bauchspeicheldrüsenkrebs zu leiden, ist eine Blutuntersuchung. Dazu können Leberfunktionstests, Nierenfunktionstests und ein großes Blutbild gehören.

Der Onkologe sucht auch nach Tumormarkern im Blut. Dies sind Verbindungen im Blut, die darauf hinweisen können, dass im Körper Krebs vorhanden ist. Es ist nicht vollständig zuverlässig, aber höhere Tumormarker weisen darauf hin, dass möglicherweise eine Biopsie erforderlich ist

Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizieren Schritt 10

Schritt 3. Unterziehen Sie sich bildgebenden Tests

Nach Blutuntersuchungen ordnet der Arzt eine Reihe von bildgebenden Untersuchungen an. Diese Tests geben eine bessere Sicht auf die Bauchspeicheldrüse, um zu sehen, ob es sichtbare Tumoren oder andere Anomalien gibt.

  • Zu den üblichen bildgebenden Verfahren gehören CT-Scans und MRIS des Abdomens.
  • Sie können sich auch einem endoskopischen Ultraschall unterziehen, bei dem es sich um einen Ultraschall handelt, der durchgeführt wird, indem ein Schlauch platziert wird, der Bilder Ihres Bauches in Ihrem Rachen aufnimmt.
  • Eine endoskopische retrograde Cholangio-Pankreatikographie ist ein Verfahren, bei dem ein Endoskop in Ihren Rachen gelegt wird und Farbstoff in Ihren Bauch injiziert wird. Anschließend wird eine Röntgenaufnahme gemacht.

Beliebt nach Thema