3 einfache Möglichkeiten, um auszugehen (mit Bildern)

3 einfache Möglichkeiten, um auszugehen (mit Bildern)
3 einfache Möglichkeiten, um auszugehen (mit Bildern)
Anonim

Vielleicht gehst du auf ein Date oder vielleicht gehst du einfach mit deinen Freunden aus. Was auch immer der Grund ist, Sie möchten wahrscheinlich gut aussehen. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Outfits. Von dort aus accessorize. Wenn Sie Make-up tragen, tragen Sie einen Look auf, der an Ort und Stelle bleibt, während Sie in der Stadt sind. Stellen Sie abschließend sicher, dass alle Grundlagen beachtet werden. Trage Deo auf, rasiere dich und packe deine Utensilien ein.

Schritte

Teil 1 von 4: Outfit auswählen

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie Ihr Schuhwerk

Wählen Sie Schuhe, die zu Ihrer Kleidung passen und für die Veranstaltung geeignet sind. Sie sollten auch wissen, was in dieser Nacht passieren wird. Wenn Sie sich beispielsweise viel bewegen, sind bequeme Schuhe eine gute Idee.

  • Elegantere Schuhe können Absätze, flache Schuhe, dunkle Lederschuhe und Stiefel sein.
  • Wenn der Anlass lässig ist, kann ein Paar Turnschuhe ausreichen. Sie können auch Canvas-Sneaker und Wüstenstiefel ausprobieren. In einer warmen Nacht sind Sandalen oder Flip-Flops eine gute Option. Denken Sie jedoch daran, dass Flip-Flops nur für sehr lässige Umgebungen geeignet sind, z. B. für eine Grillparty am Strand.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Paar Schuhe auswählen, die zu Farbe und Stil Ihres Outfits passen. Glitzernde, klobige Absätze zum Beispiel sehen zu einem Cocktailkleid besser aus als zu einer Anzughose und einer Bluse.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie ein schönes Oberteil

Welches Oberteil Sie auswählen, hängt davon ab, wohin Sie gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Oberteil auswählen, das der Formalität der Umgebung entspricht.

  • Ein lässiges Oberteil kann nur für einen Abend mit Freunden funktionieren. Ein Button-Down-Oberteil mit Kragen, ein T-Shirt, ein Poloshirt oder ein Pullover können Spaß machen.
  • Wenn Sie es etwas ausgefallener mögen, entscheiden Sie sich für eine schöne Blumenbluse. Ein schöneres Hemd mit Knöpfen kann auch funktionieren. Sie haben wahrscheinlich ein paar schöne weiße Hemden, die Sie mit einer Krawatte tragen können.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Hose aus

Wenn Sie Hosen über einem Kleid oder Rock tragen, haben Sie viele Möglichkeiten. Für eine lässige Nacht eignet sich normalerweise eine schöne Jeans am besten. Möglicherweise möchten Sie jedoch etwas anderes wählen.

  • Eine schlichte schwarze Anzughose passt hervorragend zu einem formelleren Outfit.
  • Cordhosen können für einen etwas lässigeren Look gut funktionieren. Sie lassen sich gut mit einer Sportjacke kombinieren. Sie können auch zu Cargohosen gehen, wenn Sie es lässig mögen. Graue oder schwarze Hosen können funktionieren, wenn Sie einen konservativeren Look wünschen.
  • Versuchen Sie, Leggings auszuziehen. Diese können gut mit längeren Oberteilen funktionieren, sind aber normalerweise nur für lässige Umgebungen geeignet.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 4

Schritt 4. Betrachten Sie ein Kleid oder einen Rock

Für eine Nacht möchten Sie sich vielleicht ein wenig verkleiden. Sie können ein schönes Kleid oder einen Rock für den Anlass auswählen.

  • Ein formellerer Anlass kann ein Abendkleid oder ein langes, enganliegendes Kleid erfordern. Sie können sich für ein kürzeres Kleid oder etwas wie ein Sommerkleid entscheiden, wenn Sie es etwas lässiger mögen.
  • Es gibt eine große Auswahl an Röcken. Ein schöner Lederrock kann gut für ein Date funktionieren. Ein Minirock kann für einen lässigeren Anlass angemessen sein. Formelle Röcke sollten im Allgemeinen länger sein.
  • Röcke und Kleider gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen, also wähle etwas, das an diesem Abend zu deiner Stimmung passt. Sie sollten auch etwas wählen, das Ihrer Figur schmeichelt. Wenn es dir Spaß macht, nimm so etwas wie ein lässiges, farbenfrohes Kleid. Wenn Sie etwas Ernsteres wollen, entscheiden Sie sich für einen konservativen Rock, der mit einer formellen Bluse kombiniert wird.

Teil 2 von 4: Sicherstellung der Grundlagen

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 5

Schritt 1. Festigen Sie Ihren Plan

Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Freunde oder Ihr Date einen Plan für die Nacht haben. Überprüfen Sie einige Stunden vor Ihrer Abreise noch einmal, wann und wo Sie sich treffen.

Wenn die Pläne etwas unsicher sind, versuchen Sie, etwas Solides vorzuschlagen. Sie können beispielsweise eine Bar oder ein Restaurant auswählen, in dem sich alle treffen können

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 6

Schritt 2. Wissen Sie, wie Sie nach Hause kommen

Es ist sehr wichtig, einen Plan zu haben, um nach Hause zu kommen, besonders wenn Sie trinken. Das Fahren unter Alkoholeinfluss kann sehr gefährlich sein. Machen Sie einen Plan, wie Sie nach Hause kommen, bevor Sie ausgehen.

Versuchen Sie, einen bestimmten Fahrer zu haben, wenn andere trinken. Sie können auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, wenn Sie nicht zu sicher sind. Sie können auch ein Taxi, eine Lyft oder ein Uber nach Hause nehmen, wenn Sie getrunken haben

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 7

Schritt 3. Stylen Sie Ihr Haar

Sie möchten nicht mit verhedderten Haaren das Haus verlassen. Führen Sie eine Bürste durch Ihr Haar, bevor Sie zum Ausgehen gehen. Wenn Sie Ihrem Haar normalerweise Gel oder andere Produkte hinzufügen, tragen Sie sie jetzt auf.

Sie können Haarspray verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Haar im Laufe der Nacht nicht unordentlich wird

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 8

Schritt 4. Rasieren Sie sich, falls erforderlich

Vielleicht möchten Sie Ihre Beine, Achseln oder Ihr Gesicht rasieren, bevor Sie ausgehen. Wenn Sie sich kürzlich rasiert haben, können Sie diesen Teil überspringen. Rasieren Sie sich jedoch bei Bedarf kurz, bevor Sie ausgehen.

  • Verwenden Sie Rasiercreme, um Schnittverletzungen zu vermeiden und Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Stellen Sie sicher, dass jede Haut nass wird, bevor Sie mit der Rasur beginnen.
  • Achten Sie darauf, einen hochwertigen Rasierer zu verwenden. Billige Rasierer verletzen deine Haut eher. Sie sollten auch einen neuen Rasierer verwenden, wenn Ihrer alt ist. Stumpfe Klingen sorgen für eine rauere Rasur.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 9

Schritt 5. Deodorant auftragen

Dies kann Ihnen helfen, die ganze Nacht frisch zu riechen. Auch wenn Sie bereits Deo verwendet haben, tragen Sie vor dem Ausgehen eine frische Schicht auf.

  • Achte darauf, dass du ein Deo mit einem angenehmen Duft auswählst. Wenn du ein Deo hast, das schnell trocknet, kann dies eine gute Option sein, bevor du ausgehst.
  • Wähle ein Deo, das sowohl Geruch als auch Schweiß bekämpft.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 10

Schritt 6. Packen Sie alles ein, was Sie brauchen

Dazu gehören Dinge wie Ihr Handy, Ihre Schlüssel, Ihre Brieftasche und ein Ausweis. Wenn Sie etwas zusätzliches benötigen, packen Sie es ebenfalls ein. Wenn Sie sich zum Beispiel freiwillig gemeldet haben, Chips zu einer Party mitzubringen, stellen Sie sicher, dass Sie diese haben, bevor Sie zur Tür gehen.

Es kann hilfreich sein, rechtzeitig zu packen. Wenn Sie die Nacht vor dem Ausgehen packen, müssen Sie sich am nächsten Tag weniger Sorgen machen

Teil 3 von 4: Kommissionierzubehör

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 11

Schritt 1. Denken Sie darüber nach, eine Jacke hinzuzufügen

Eine schöne Jacke kann jedes Outfit ergänzen. Wenn Sie aus der Tür gehen, sehen Sie, ob das Überziehen einer Jacke Ihrem Aussehen helfen kann.

  • Eine Jeansjacke kann eine nette Geste sein, aber achte darauf, sie nicht mit passendem Denim zu tragen. Es passt besser zu Hosen oder Cordhosen als zu Blue Jeans.
  • Ein langer Mantel kann toll aussehen, wenn du in den kälteren Monaten ausgehst. Ein Peacoat kann auch eine nette Geste sein.
  • Eine Sportjacke ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Outfit etwas Flair zu verleihen. Sie können einen Blazer oder eine Sportjacke über ein schönes Button-Down-T-Shirt werfen. Dies fügt ein bisschen Klasse und Formalität hinzu.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 12

Schritt 2. Fügen Sie eine schöne Uhr hinzu

Uhren können tolle Accessoires sein. Wenn Sie eine anständige Uhr herumliegen haben, fügen Sie sie Ihrem Outfit hinzu. Eine gute Uhr kann Ihre Kleidung und Ihren Stil ergänzen.

  • Eine Dresswatch hat im Allgemeinen ein Leder- oder Metallband. Sie können teuer sein, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich dafür entscheiden, einen zu tragen. Ziehen Sie es ausreichend fest, damit es am Abend nicht versehentlich abrutscht.
  • Eine lässigere Uhr kann für eine Gelegenheitsveranstaltung großartig sein. Sie können beispielsweise versuchen, eine farbenfrohe Uhr zu finden, die zu Ihrem Outfit passt.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 13

Schritt 3. Betrachten Sie ein Tuch oder einen Schal

Wraps und Schals können einem Outfit ein wenig Farbe und Glanz verleihen. Wenn Sie einen schönen Schal oder ein schönes Wickeltuch herumliegen haben, versuchen Sie es überzuwerfen und sehen Sie, wie es zu Ihrem Outfit passt.

  • Ein Wickel kann zu einem eleganten Look beitragen. Wenn Sie etwas Formelleres wünschen, ist dies möglicherweise eine bessere Option als ein Schal.
  • Ein Schal kann eine tolle Möglichkeit sein, einem Outfit Farbe zu verleihen. Wenn Ihr Outfit eine neutrale Farbe hat, wie Braun oder Schwarz, können Sie mit einem bunten Schal aufmischen. Sie können auch einen Schal mit Muster wählen, um unifarbene Kleidung zu variieren.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 14

Schritt 4. Ziehen Sie einige Strümpfe an

Ein schönes Paar Strümpfe kann ein Outfit ergänzen. Wenn es draußen besonders kalt ist, können Strümpfe unter einem Kleid oder Rock eine gute Möglichkeit sein, sich warm zu halten und gleichzeitig süß auszusehen.

Wie ein Schal können Strümpfe Glanz verleihen. Wenn du zum Beispiel ein schlichtes schwarzes Kleid trägst, können Strümpfe mit Pailletten etwas Farbe und Design hinzufügen

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 15

Schritt 5. Fügen Sie Schmuck hinzu

Wenn Sie Schmuck tragen, wählen Sie Ohrringe, Halsketten und andere Accessoires aus, um Ihr Outfit zu ergänzen, bevor Sie gehen. Vielleicht möchten Sie mit verschiedenen Schmuckkombinationen herumspielen, um eine zu finden, die Ihrer Stimmung und Ihrem Outfit entspricht.

  • Lange, baumelnde Ohrringe, manchmal auch als Statement-Ohrringe bezeichnet, eignen sich hervorragend für eine Nacht in Clubs oder zum Tanzen. Wenn Sie etwas Formelleres wünschen, suchen Sie nach klassischen goldenen Kugelohrringen oder etwas Ähnlichem.
  • Eine große, klobige und auffällige Halskette kann großartig für eine zwanglose Veranstaltung sein. Etwas Schlichtes, wie eine Goldkette, eignet sich am besten für einen formelleren Anlass.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 16

Schritt 6. Tragen Sie einen schönen Gürtel

Ein Gürtel kann ein hervorragendes Accessoire sein. Wählen Sie einen Gürtel, der zu Ihrem Outfit passt. Wenn Sie einem schlichteren Outfit etwas Abwechslung verleihen möchten, kann ein gemusterter Gürtel oder ein bunter Gürtel eine gute Option sein.

Wenn du ein lockereres Kleid trägst, versuche, einen Gürtel um deine Taille zu befestigen, um deine Figur hervorzuheben

Teil 4 von 4: Wählen Sie Ihr Make-up

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 17

Schritt 1. Versuchen Sie, dunklen Lidschatten als Eyeliner zu verwenden

Flüssiger Eyeliner kann beim Auftragen unordentlich sein. Anstatt einen flüssigen Liner zu verwenden, können Sie einen nassen Make-up-Pinsel und einen dunklen Lidschatten verwenden.

  • Nehmen Sie einen Eyeliner-Pinsel und machen Sie ihn feucht. Tauchen Sie den Pinsel in einen dunkleren Lidschatten.
  • Führen Sie die Bürste über Ihr oberes Augenlid, direkt über Ihren Wimpern.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 18

Schritt 2. Wählen Sie ein helles Rouge

Vor allem, wenn du abends ausgehst, ist ein helleres Rouge wichtig. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Rouge in einer dunkleren, dunkleren Atmosphäre erscheint. Entscheide dich für ein Rouge, das ein paar Nuancen heller ist als dein normales Tagesrouge.

Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 19

Schritt 3. Betrachten Sie falsche Wimpern

Diese können Ihre Augen und Wimpern größer und kräftiger aussehen lassen. Sie können Spaß machen, wenn Sie für die Nacht ausgehen, insbesondere für einen ungezwungeneren Anlass.

  • Du kannst falsche Wimpern in einer Drogerie oder einem Schönheitsgeschäft kaufen. Der Karton, in dem sie geliefert werden, sollte eine Anleitung zur Anwendung enthalten.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie künstliche Wimpern auftragen. Sie möchten nicht, dass der Kleber von den Wimpern in Ihre Augen gelangt.
Machen Sie sich bereit zum Ausgehen Schritt 20

Schritt 4. Überspringen Sie das Puder nach dem Auftragen der Foundation

Wenn Sie nachts ausgehen, kann die Beleuchtung schwach sein. Daher kann ein Puder, das über der Foundation aufgetragen wird, kreidig aussehen. Nachdem du deine normale Foundation aufgetragen hast, überspringe das Puder und gehe zum Rest deines Make-ups über.

Tipps

  • Es kann hilfreich sein, einen grundlegenden Blick zum Ausgehen zu haben. Auf diese Weise können Sie sich schneller vorbereiten.
  • Wenn Sie zu einem Date gehen, können Parfüm oder Kölnisch Wasser eine nette Geste sein.

Beliebt nach Thema