Ringelblumenöl herstellen: 12 Schritte (mit Bildern)

Ringelblumenöl herstellen: 12 Schritte (mit Bildern)
Ringelblumenöl herstellen: 12 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ringelblume (Calendula officinalis), auch als Ringelblume bekannt, ist eine Blume, deren Essenz extrahiert und für eine Vielzahl von kosmetischen und medizinischen Zwecken verwendet werden kann. Calendulaöl wirkt in kosmetischen Präparaten günstig auf die Haut, hat sich bei der Heilung von rissiger und rissiger Haut bestens bewährt und wirkt zudem entzündungshemmend. Aufgrund seiner heilenden Kraft wird Ringelblumenöl seit Hunderten von Jahren in Salben und Tinkturen in ganz Europa und Amerika verwendet.

Schritte

Teil 1 von 3: Zutaten und Vorräte sammeln

Calendulaöl herstellen Schritt 1

Schritt 1. Wählen oder kaufen Sie Ringelblume

Während Sie getrocknete Ringelblumenblüten in einem Kräuterladen oder online kaufen können, machen viele Leute, die Ringelblumenöl herstellen, es mit Blumen, die sie selbst anbauen. Pflücken Sie die Blumen, wenn sie blühen, wenn diese Blüten ihren Höhepunkt erreicht haben, aber warten Sie bis Mittag, damit der Tau von den Blütenblättern verdunstet ist.

  • Calendulaöl wird nur aus der Blüte der Pflanze hergestellt. Pflücken Sie die Blumen direkt unter der Blüte, unter der Basis der Blüte, die die Blütenblätter hält.
  • Sie sollten Ringelblumenblüten pflücken, während sie blühen, und sie im Laufe von ein oder zwei Wochen sammeln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Blüten gepflückt werden, wenn sie sich im besten Zustand befinden.
  • Sie können das Öl mit ein paar oder vielen Ringelblumenblüten herstellen. Solange Sie mindestens eine viertel Tasse haben, können Sie sie in Öl aufgießen.
Calendulaöl herstellen Schritt 2

Schritt 2. Trocknen Sie Ihre Ringelblume

Ringelblumenblüten müssen langsam bei niedriger Temperatur getrocknet werden. Wenn Sie einen Dehydrator haben, ist er für diesen Job großartig. Halten Sie die Hitze bei oder unter 90 Grad Fahrenheit. Wenn Sie keinen Dörrautomat haben, legen Sie die Blumen einfach auf ein sauberes Küchentuch, legen Sie sie an einen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und lassen Sie sie ein oder zwei Wochen trocknen.

Calendulaöl kann mit frischen Blumen hergestellt werden. Allerdings ist bei frischen Blumen die Gefahr der Schimmelbildung beim Einlegen der Ringelblume in Öl größer, da sie so viel Feuchtigkeit enthalten. Aus diesem Grund wird die Verwendung von Trockenblumen empfohlen

Calendulaöl herstellen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie ein Öl

Calendulaöl kann mit einer Vielzahl von neutralen Ölen hergestellt werden. Viele Menschen verwenden ein sehr leichtes Öl wie Distel- oder Traubenkernöl, während andere Olivenöl bevorzugen, um ihren Aufguss herzustellen.

Auch Jojobaöl kann dem Aufguss zugesetzt werden, wird aber meist in Kombination mit einem anderen günstigeren Öl verwendet

Calendulaöl herstellen Schritt 4

Schritt 4. Besorgen Sie die für die Infusion benötigten Materialien

Die Herstellung von Calendulaöl erfordert nur sehr wenige Vorräte. Du brauchst nur einen Glasbehälter mit Deckel und etwas zum Rühren der Mischung, wie zum Beispiel einen Löffel.

  • Die Größe Ihres Glasbehälters hängt von der Menge der Ringelblumenblüten ab, die Sie zur Herstellung von Öl verwenden möchten. Wählen Sie einen Behälter, in den alle Ihre Blumen passen, und bieten Sie Platz.
  • Ein durchsichtiger Glasbehälter funktioniert gut, da das Sonnenlicht in den Behälter eindringen kann und Sie die Mischung während des Ziehens leicht im Auge behalten können.

Teil 2 von 3: Herstellung des Ölaufgusses

Calendulaöl herstellen Schritt 5

Schritt 1. Legen Sie die Blumen in den Glasbehälter

Die Menge an Blumen, die Sie verwenden, hängt von der Größe des Glases ab, das Sie verwenden und wie viel Ringelblumenöl Sie herstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise ein Pint-Glas verwenden, sollten Sie nicht mehr als anderthalb Tassen Ringelblumenblüten verwenden, damit das Öl genügend Platz hat, um sie alle vollständig zu bedecken. Dies ergibt zwischen einer Tasse und zwei Tassen Calendulaöl, je nachdem, wie viel Öl Sie hinzufügen.

Sie möchten die Blumen nicht zu fest in den Behälter packen, da die Blumen vollständig in Öl eingehüllt sein sollen. Auf der anderen Seite möchten Sie nicht nur ein paar Blumen und eine Tonne Öl. Dies ergibt ein sehr, sehr schwaches Ringelblumenöl

Calendulaöl herstellen Schritt 6

Schritt 2. Gießen Sie das Öl in den Glasbehälter

Das Ziel ist es, die Ringelblumenblätter vollständig mit dem Öl zu bedecken. Gießen Sie weiter Öl in den Behälter, bis die Blüten vollständig bedeckt sind, und schütteln Sie das Glas leicht, um große Luftblasen zu entfernen. Es ist eine gute Idee, mindestens 2,5 cm Öl über den Blütenblättern zu haben, damit sichergestellt ist, dass sie bedeckt bleiben.

  • Sie können die Mischung auch ein wenig umrühren, um sicherzustellen, dass die Blüten mit Öl bedeckt sind und keine großen Luftblasen entstehen. Beenden Sie mit Ihrem Löffel, indem Sie alle Blumen in das Öl drücken, damit sie alle untergetaucht sind.
  • Es dürfen keine Teile herausspringen. Wenn ja, drücken Sie sie nach unten oder fügen Sie mehr Öl hinzu.
Calendulaöl herstellen Schritt 7

Schritt 3. Stellen Sie den Behälter in direktes Sonnenlicht

Die Mischung braucht die langsame und stetige Hitze der Sonne, um wirklich durchzudringen. Um die benötigte Wärme zu erhalten, können Sie sie je nach Wohnort draußen oder drinnen aufstellen.

  • Normalerweise ist ein Südfenster am besten. Dieser sollte im Sommer viel Sonne bekommen.
  • Wenn du in einem Gebiet lebst, in dem es Tiere gibt, die es umwerfen oder aus irgendeinem Grund damit herumspielen könnten, stelle es an ein Fenster. Wenn Sie es sicher nach draußen stellen können, wo niemand oder kein Tier es mitnimmt, wäre es besser, es nach draußen zu stellen.
  • Idealerweise sollte die Ölherstellung im Sommer erfolgen. Wenn das Öl also in ein Fenster gestellt wird, erwärmt es sich. Wenn Sie das Öl zu einer anderen Jahreszeit herstellen, ist es eine gute Idee, das Öl und die Kräuter vorsichtig zu erhitzen und 10 Minuten bei sehr niedriger Hitze zu schmoren. Dies entspricht der Erwärmung, die die Sonne auf die Mischung ausübt.
Machen Sie Calendulaöl Schritt 8

Schritt 4. Lassen Sie die Mischung mindestens zwei Wochen stehen

Schütteln Sie die Mischung täglich für ein oder zwei Momente, um sie zu vermischen und sicherzustellen, dass alle Blüten unter Wasser sind. Die Mischung braucht diese Zeit, um sich sanft zu verbinden.

Wenn Sie Ihre Mischung länger im Fenster lassen, erhalten Sie ein stärkeres Öl. Sobald Sie etwas Übung in der Herstellung des Öls haben, können Sie entscheiden, wie lange es für Ihre gewünschte Ölstärke perfekt ist

Calendulaöl herstellen Schritt 9

Schritt 5. Das Öl abseihen

Gib die Ölmischung in einen Kaffeefilter, ein Stück Musselin oder in ein Käsetuch über einem anderen Glasbehälter. Nach dem Abseihen ist das mazerierte Öl nun gebrauchsfertig.

Sie können verschiedene Siebe verwenden, um unterschiedliche Reinheiten des Öls zu erhalten. Zum Beispiel filtert ein Käsetuch das Öl weniger als ein Kaffeefilter

Teil 3 von 3: Calendulaöl verwenden

Machen Sie Calendulaöl Schritt 10

Schritt 1. Direkt auf die Haut auftragen

Calendulaöl kann direkt auf die Haut aufgetragen werden und soll bei bestimmten Beschwerden heilen. In der Ayurveda-Praxis, einer alten ganzheitlichen Heilpraxis, wird Ringelblumenöl zur Heilung von Fußpilz, Krampfadern, Ekzemen und Hautinfektionen verwendet.

Um es auf die Haut aufzutragen, geben Sie einfach eine kleine Menge des Öls auf einen Wattebausch und wischen Sie es auf Ihre Haut. Das Öl sollte relativ schnell in deine Haut einziehen, besonders wenn deine Haut trocken ist

Calendulaöl herstellen Schritt 11

Schritt 2. Verwenden Sie Öl, um Lotion, Salbe und Lippenbalsam herzustellen

Calendulaöl kann unverändert auf trockener, rissiger Haut verwendet oder anderen Trägerölen, Cremes und Lotionen zugesetzt werden. In der Regel wird es jedoch zu einer Salbe verarbeitet.

Um eine Salbe, auch bekannt als Salbe, herzustellen, kombiniere 3/4 Tasse Ringelblumenöl mit 1/4 Tasse Kokosöl und 1 Unze Bienenwachs in einer Pfanne über einem Wasserbad. Erhitze die Mischung, bis sie vollständig geschmolzen und gründlich vermischt ist. Dann in einen Behälter, z. B. mehrere Gläser, umfüllen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen ist es einsatzbereit

Calendulaöl herstellen Schritt 12

Schritt 3. Verwenden Sie Ringelblumenöl für andere Zwecke

Es gibt eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten für Ringelblumenöl. Sie können es beispielsweise verwenden, um Ohrenschmerzen zu lindern. Geben Sie einfach ein paar Tropfen in das betroffene Ohr und dies lindert eine moderate Entzündung.

Sie können auch Ringelblumenöl auf die Ohren Ihres Hundes auftragen, um Ohrmilben zu stoppen. Reiben Sie ein paar Tropfen in den sichtbaren Teil des Ohrs, um Milben abzuschrecken

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema