5 Möglichkeiten, Verrucas zu entfernen

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, Verrucas zu entfernen
5 Möglichkeiten, Verrucas zu entfernen
Anonim

Verrucas – allgemein bekannt als Plantarwarzen – sind Warzen an den Fußsohlen, die durch das sehr ansteckende HPV-Virus verursacht werden. Dies ist nicht dasselbe wie das HPV, das Genitalwarzen verursacht. HPV hat über 180 verschiedene Stämme und alle bevorzugen unterschiedliche Körperbereiche. Sie befinden sich am häufigsten am Fußballen und können beim Gehen schmerzhaft sein oder auch nicht. Es kann etwas schwierig sein, Verrucas loszuwerden, aber es gibt verschiedene Dinge, die Sie ausprobieren können. Alle Warzen verschwinden mit der Zeit von selbst, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn diese Tipps nicht vollständig von selbst funktionieren. In Kombination können die meisten Menschen Warzen jedoch im Handumdrehen loswerden.

Schritte

Methode 1 von 5: Schneller Umgang mit jedem Verruca

Entfernen Sie Verrucas Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie Gefriersets für zu Hause, um den Großteil der Warzen schnell zu entfernen

Verrucas sind einfach Warzen an den Fußsohlen. Etwa 66 % der Warzen verschwinden innerhalb von zwei bis drei Jahren. Wenn sie jedoch schmerzhaft sind oder Sie stören, sollten Sie eine Kryotherapie in Betracht ziehen, bei der die Warze abgefroren wird. Einfrieren verhärtet und tötet Hautzellen schnell ab. Sobald sie sich erwärmen, reißt die Haut ab und entfernt die Warzen.

  • Leider ist keine Behandlungsoption zu 100 % wirksam. Das Einfrieren gilt jedoch als die erfolgreichste Option und wird normalerweise 2-3 Mal wiederholt, um die Warzen vollständig zu zerstören.
  • Das Einfrieren zu Hause ist am besten für kleinere Warzen, die weniger als 1 Zentimeter groß sind. Trotzdem müssen Sie den Vorgang wahrscheinlich mehrmals wiederholen.
  • Das Einfrieren ist etwas schmerzhaft, daher ist es möglicherweise nicht die beste Option für kleine Kinder.
  • Wenn Sie sich Sorgen wegen des Eingriffs machen oder große Warzen haben, die behandlungsresistent erscheinen, können Sie bei Ihrem Arzt oder Dermatologen eine professionelle Kryotherapie in Anspruch nehmen.
Entfernen Sie Verrucas Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie Bandagen und Cremes mit Salicylsäure, um Warzen im Laufe der Zeit abzubauen

Salicylsäure, die in den meisten rezeptfreien Warzenentfernern enthalten ist, ist der beste Weg, um eine Warzen schmerzfrei zu entfernen. Bei einigen Plantarwarzen kann es jedoch erforderlich sein, eine Konzentration von bis zu 40% Salicylsäure zu verwenden. Kaufen Sie einige in Ihrer örtlichen Apotheke und verwenden Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Packung.

  • Ihre Behandlung kann je nach Warzen mehrere Wochen dauern.
  • Entfernen Sie den Verband und waschen Sie die Warze einmal täglich mit Wasser und Seife.
  • Schnellere Ergebnisse erzielen Sie oft, wenn Sie die Warze vor dem Auftragen mit einem Bimsstein oder einer Nagelfeile abschleifen. Teilen Sie niemals Bimssteine ​​oder Nagelfeilen, da dies die Infektion auf andere übertragen kann.
Entfernen Verrucas Schritt 12

Schritt 3. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Ihr Warzen zu schmerzhaft ist, um darauf zu gehen, größer als 2,5 cm oder unansehnlich ist

Alle Warzen werden mit der Zeit von selbst verschwinden. Aber wenn die Warze Ihrem täglichen Leben im Weg steht, kann ein Arzt den Prozess durch eine Vielzahl von Behandlungen beschleunigen. Ein Arztbesuch ist selten medizinisch notwendig, hilft Ihnen aber dabei, schneller behandelt zu werden.

Sie sollten auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Warzen haben, die in Clustern auftreten. Diese werden als Mosaikwarzen bezeichnet und sind schwieriger zu behandeln als Einzelwarzen

Entfernen Verrucas Schritt 9

Schritt 4. Vermeiden Sie Verrucas, indem Sie in Gemeinschaftsduschen Schuhe tragen und Ihre eigenen Handtücher und Waschlappen zum Pool und zum Fitnessstudio mitbringen

Verrucas werden durch ein Virus verursacht, das in feuchten, warmen Umgebungen vorkommt. Es dringt durch kleine Schnitte oder Öffnungen in Ihrem Fuß in Ihre Haut ein und so wird der Warzen geboren. Indem Sie Ihre Füße in warmen, nassen, gemeinschaftlichen Umgebungen schützen, können Sie sicher sein, die meisten Warzen zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass das Virus ruhen kann. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise keine Symptome haben und HPV möglicherweise nicht bei Tests auftaucht, Sie jedoch technisch gesehen das Virus haben

Methode 2 von 5: Verrucas selbst einfrieren

Entfernen Sie Verrucas Schritt 2

Schritt 1. Nehmen Sie ein rezeptfreies Schmerzmittel ein, wenn Sie sich Sorgen über die Schmerzen machen

Etwa 30 Minuten vor der Anwendung der Behandlung nehmen Sie 1-2 Tabletten zur Schmerzlinderung in normaler Stärke ein. Advil oder Ibuprofen sind durchaus akzeptable entzündungshemmende Medikamente, die die Schmerzen des Eingriffs lindern. Während das Abfrieren einer Warze kein unerträglicher Schmerz ist, können Sie den Eingriff so angenehm wie möglich gestalten.

Entfernen Sie Verrucas Schritt 3

Schritt 2. Tragen Sie das Gefriermittel wie angegeben auf

Sie können in den meisten Drogerien ein Kryotherapie-Set für zu Hause kaufen, das normalerweise für unter 20 US-Dollar verkauft wird. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrer Flasche, wenn Sie zu Hause auftreten. Normalerweise gibt es eine kleine Spitze oder einen Tupfer, der gekühlt werden muss. Berühren Sie diese dann 2-3 Sekunden lang mit dem Warzen. Während die meisten Kryotherapie-Kits für zu Hause auf die gleiche Weise funktionieren, lesen Sie unbedingt die spezifischen Anweisungen auf Ihrem Kit, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

  • Sie werden etwa 3 Sekunden lang einen scharfen, klemmenden Schmerz verspüren, aber danach sollte der Schmerz nachlassen. Nach 10-15 Minuten werden Sie wahrscheinlich nur noch ein leichtes Taubheitsgefühl spüren.
  • Wenn Sie eine geringe Schmerztoleranz haben, setzen Sie sich hin, um das Verfahren durchzuführen. Ohnmachtsanfälle sind zwar ungewöhnlich, aber du solltest sicherstellen, dass du nichts triffst, wenn du dich benommen fühlst.
Entfernen Sie Verrucas Schritt 4

Schritt 3. Wickeln Sie den zugefrorenen Bereich leicht mit einem Verband um

Nach dem Einfrieren bildet sich ein Schorf über dem Warzen. Es kann sogar sein, dass sich eine kleine Blase entwickelt. Verwenden Sie sterile Gaze, um die Warzen abzudecken, und stellen Sie sicher, dass sie nicht abläuft oder blutet.

  • Wenn Sie eine Blase bekommen und diese bricht, wischen Sie sie vorsichtig auf und fangen Sie die Flüssigkeit ein. Es kann das Warzenvirus enthalten. Reinigen Sie dann den Bereich mit milder Seife und Wasser. Trocknen Sie den Bereich ab und decken Sie ihn mit einem sauberen Antihaftverband ab.
  • Während Sie nach der Kryotherapie Ihre normale Aktivität fortsetzen können, vermeiden Sie es, zu schwimmen und einen Whirlpool zu benutzen. Das Wasser kann Bakterien enthalten, die Infektionen in der Warze verursachen können. In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung sollten Sie es vermeiden, den Bereich mit Wasser zu durchnässen, z. B. beim Geschirrspülen.
Entfernen Sie Verrucas Schritt 5

Schritt 4. Frieren Sie die Warze 2-3 Wochen später wieder ein, wenn sie bestehen bleibt

Nur kleine Warzen können mit nur einem Einfrieren entfernt werden. In den meisten Fällen benötigen Sie mehrere Behandlungen. Achten Sie darauf, den Schorf und alle Blasen zwischen den Behandlungen sauber zu halten, um eine Infektion zu vermeiden. Es ist jedoch am besten, Krusten oder Blasen unbedeckt zu lassen.

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Blutungen, Ausfluss, Taubheitsgefühl, das länger als 2-3 Tage anhält, oder Schwellungen im Zusammenhang mit einer Infektion haben

Methode 3 von 5: Entfernen von Verrucas zu Hause

Entfernen Sie Verrucas Schritt 6

Schritt 1. Kombinieren Sie das Einfrieren mit Hausmitteln, um die beste Reaktion zu erzielen

Während das Einfrieren die schnellste und effektivste Methode zur Entfernung von Warzen ist, wird die Warze selten beim ersten Versuch vollständig zerstört. Das Einfrieren kann den Großteil der Warze entfernen, wodurch Pflaster, Salicylsäure oder andere Methoden effektiver werden. Verwenden Sie eine Kombination aus Einfrieren und den folgenden Hausmitteln, um die Warzen am besten zu bekämpfen.

Entfernen Verrucas Schritt 7

Schritt 2. Schwächen Sie die Warze mit warmem Wasser und leichtem Feilen

Sie können Ihre Warzenbehandlungen viel effektiver machen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sie körperlich zu schwächen. Verwenden Sie vor der Behandlung der Warze einen Bimsstein oder eine Feile, um die Warze sanft abzuschleifen und die oberste Hautschicht zu entfernen, damit das Medikament wirksamer ist. Sie sollten Ihren Fuß auch in warmem Wasser einweichen, bevor Sie Gele und Cremes auftragen, um die Haut weicher und aufnahmefähiger zu machen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fuß trocknen und abgestorbene Hautstellen abwischen, bevor Sie Behandlungen anwenden

Entfernen Sie Verrucas Schritt 8

Schritt 3. Verwenden Sie Salicylsäure-Gele, -Cremes und -Pflaster

Salicylsäure ist der Hauptbestandteil der meisten rezeptfreien Warzenbehandlungen. Sie finden es in Gelen und Pflastern, was es zu einer bequemen und effektiven Möglichkeit macht, Ihre Warzen im Laufe der Zeit zu behandeln. Im Allgemeinen erfolgt die Behandlung langsam und dauert oft 12 Wochen oder länger, um die Warzen vollständig zu zerstören. Aufgrund des Zeitaufwands verwenden viele Menschen Salicylsäure in Verbindung mit dem Einfrieren oder anderen Entfernungsmethoden.

  • Salicylsäure schädigt gesunde und ungesunde Haut, aber Sie können die Haut um Ihre Warzen herum mit einer leichten Schicht Vaseline schützen.
  • Halten Sie die Warze nach dem Auftragen der Salicylsäure bedeckt, damit das Arzneimittel nah an der Haut bleibt.
Entfernen Verrucas Schritt 9

Schritt 4. Versuchen Sie es mit Klebeband

Obwohl es wenig Beweise für die Wirksamkeit der Klebebandbehandlung gibt, schwören viele Menschen auf ihre Wirksamkeit. Bringen Sie ein Stück Klebeband fest über dem Warzen an und lassen Sie es dort sechs Tage lang. Wenn die sechs Tage zu Ende sind, entfernen Sie das Klebeband und weichen Sie den Warzen 5 Minuten lang in warmem Wasser ein. Klebeband funktioniert angeblich, indem es das Virus in der Nähe der Haut einschließt, es verschlimmert und gleichzeitig Ihr Immunsystem dazu bringt, sich auf die Warze zu konzentrieren und sie zu zerstören.

  • Wenn das Klebeband herunterfällt, bringen Sie sofort ein neues Klebeband an.
  • Dies muss möglicherweise wiederholt oder in Verbindung mit anderen Methoden angewendet werden. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn Sie immer noch eine Warze haben oder wenn sie nach Abschluss der Behandlung wiederkehrt.
Entfernen Sie Verrucas Schritt 10

Schritt 5. Durchstechen Sie die Verruca, desinfizieren und bedecken Sie sie

Diese Methode beschleunigt einfach Ihre natürliche Immunantwort auf die Warze und bringt weiße Blutkörperchen in den Bereich, der geschnitten wurde. Obwohl diese Methode nicht unbedingt empfohlen wird, da sie unglaublich schmerzhaft sein kann, hat sie ihre Vorzüge. Es ist völlig natürlich, kostet nichts und hilft Ihrem Körper, die Infektion selbst zu bekämpfen. Wenn Sie sich entscheiden, es zu durchbohren:

  • Sterilisieren Sie die Nadel im Voraus, indem Sie sie 5-10 Sekunden lang über eine offene Flamme halten.
  • Reinigen Sie die Warze mit Wasser und Seife. 5 Minuten in warmem Wasser einweichen, um die Haut zu lockern.
  • Teile die Warze mit einer schnellen, flachen Bewegung. Sie müssen nur die Haut brechen. Dies wird schmerzhaft sein.
  • Reinigen Sie die Warze, bedecken Sie sie mit einer antibakteriellen Salbe und verbinden Sie sie 1-2 Wochen lang.
Entfernen Verrucas Schritt 11

Schritt 6. Geben Sie den Warzen Zeit, von selbst zu verschwinden

Alle Warzen werden innerhalb von ein oder zwei Jahren von selbst verschwinden. Wenn die Warzen Ihnen also keine Schmerzen bereiten, sollten Sie erwägen, sie ihren Lauf zu lassen. Dies ist der einfachste und beste Weg, um Ihre Warzen loszuwerden, da Ihr Immunsystem die ganze Arbeit übernimmt.

  • Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem (z. B. Menschen mit HIV) klingen Warzen jedoch selten von selbst ab, daher wird empfohlen, sich behandeln zu lassen.
  • Vermeiden Sie hochhackige Schuhe oder alles, was viel Gewicht auf den Warzen legt, um die Schmerzen zu lindern. Dickere Socken und bequeme Schuhe helfen dabei.
  • Sie können Moleskin kaufen und ein Donut-förmiges Pad herstellen, wobei Sie den Warzen in der Mitte lassen. Diese Polsterung kann verhindern, dass Sie schmerzhaft auf die Warze treten.

Methode 4 von 5: Entfernen von Verrucas mit einem Arzt

Entfernen Verrucas Schritt 13

Schritt 1. Lassen Sie den Warzen abtragen

In einigen Fällen können Verrucas von einem Podologen oder einem Fußpfleger geglättet oder abgerieben werden. Dies geschieht oft in Verbindung mit anderen Therapien, da es dem Medikament erleichtert wird, an die Wurzel der Warze zu gelangen und sie zu zerstören.

Dies wird die Warzen nicht vollständig entfernen, aber ihre Größe verringern und sie hoffentlich weniger schmerzhaft machen

Entfernen Verrucas Schritt 14

Schritt 2. Lassen Sie den Warzen fachmännisch einfrieren

Es ist möglich, Warzen in der Arztpraxis mit flüssigem Stickstoff zu entfernen. Dieses Verfahren wird als Kryotherapie bezeichnet und ist eine intensivere Version der Kryotherapie-Kits für zu Hause.

  • Der flüssige Stickstoff wird auf die Warzen gesprüht und zerstört die Hautzellen durch Gefrieren. Nach dem Eingriff bildet sich eine Blase, die sich innerhalb weniger Tage verkrustet und abfällt, wobei die Warze mitgenommen wird.
  • Bei sehr großen Warzen muss das Verfahren möglicherweise mehrmals wiederholt werden, bevor die Warzen vollständig entfernt werden.
  • Die Kryotherapie kann sehr schmerzhaft sein und wird daher nicht für kleine Kinder empfohlen.
Entfernen Verrucas Schritt 15

Schritt 3. Holen Sie sich ein Rezept für chemische Behandlungen

In einigen Fällen wird Ihr Arzt eine chemische Behandlung verschreiben, bei der eine ätzende Substanz direkt auf den Warzen getupft wird, um die Fertigkeitszellen abzutöten. Einige verschreibungspflichtige Behandlungen umfassen:

  • Retinoid-Creme (Avita, Retin-A).
  • Cantharidin (Cantharon, Cantharon Plus). Dieses Arzneimittel verursacht Blasen auf der Haut unter der Warze, wodurch die Warze von der Haut abgehoben wird. Dieses Arzneimittel wird in der Arztpraxis auf die Warze aufgetragen.
  • Immuntherapeutika zur Bekämpfung des HPV-Virus.
  • Bleomycin-Injektionen, obwohl diese sehr schmerzhaft sind und selten mehr verwendet werden.
Entfernen Verrucas Schritt 16

Schritt 4. Entscheiden Sie sich für eine Laser- oder chirurgische Entfernung bei schweren Warzen

Nur in den extremsten Fällen verwendet, wird dies die Warze schnell und dauerhaft los. Es kann jedoch teuer sein und Ihr Fuß wird beim Gehen schmerzhaft sein, was dies zu einer der am wenigsten attraktiven Möglichkeiten macht, Ihre Warze loszuwerden.

Methode 5 von 5: Verhindern der Verbreitung von Verrucas

Entfernen Verrucas Schritt 17

Schritt 1. Bedecken Sie Ihre Warzen im Schwimmbad

Verrucas werden am häufigsten im Schwimmbad von Mensch zu Mensch weitergegeben, daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Warzen beim Schwimmen mit einem wasserfesten Pflaster abdecken. Alternativ können Sie in der Apotheke spezielle Badesocken kaufen.

Sie können die Verruca mit Nagellack überziehen, wodurch eine Versiegelung entsteht, die verhindert, dass Sie das Virus an andere Personen weitergeben. Beachten Sie jedoch, dass dies keine wissenschaftlich nachgewiesene Methode ist

Entfernen Verrucas Schritt 18

Schritt 2. Teilen Sie keine Handtücher, Socken oder Schuhe

Verrucas können sich durch das Teilen von Handtüchern, Socken und Schuhen ausbreiten. Wenn Sie also eine Verruca haben, teilen Sie diese Gegenstände nicht mit anderen. Im Fitnessstudio oder im örtlichen Schwimmbad sollten Sie Ihre eigenen Geräte mitbringen und verwenden.

Entfernen Verrucas Schritt 19

Schritt 3. Tragen Sie Flip-Flops in Gemeinschaftsduschen

Ähnlich wie in Schwimmbädern können Verrucas in Gemeinschaftsduschen leicht von Mensch zu Mensch weitergegeben werden. Wenn Sie öffentliche Duschen benutzen, sollten Sie Flip-Flops tragen.

Entfernen Verrucas Schritt 20

Schritt 4. Berühren Sie niemals die Warzen anderer Personen oder Ihre, ohne sich die Hände zu waschen

Einige Stämme des HPV-Virus sind ansteckender als andere, daher sollten Sie den Warzen bedeckt halten und vermeiden, die Warzen anderer Personen zu berühren.

Entfernen Verrucas Schritt 21

Schritt 5. Verwenden Sie die sterilisierenden Tücher im Fitnessstudio

Das Fitnessstudio ist der häufigste Ort, um bei Erwachsenen Warzen zu bekommen, aber sie können leicht mit den Tüchern in der Nähe der Geräte verhindert werden. Wische alles, was du benutzt, ab, nachdem du fertig bist, und erwäge, Hebehandschuhe zu besorgen, wenn du Angst hast, Warzen zu verbreiten.

Tipps

  • Teebaumöl kann helfen, Warzen zu entfernen. Reiben Sie die betroffene Stelle mit einem Schmirgelbrett ab und tragen Sie dann Teebaumöl mit einem Wattebausch auf. Jeden Abend vor dem Schlafengehen wiederholen und innerhalb weniger Wochen sollte es verschwunden sein.
  • Sie können die Warze sichtbar loswerden, nur um zu sehen, dass sie einige Wochen später zurückkehrt. Dies bedeutet einfach, dass Ihr Körper das Virus immer noch bekämpft, aber es sollte es früh genug beenden.
  • Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie vermuten, dass Sie eine Infektion durch irgendwelche Mittel haben, die Sie versuchen. Anzeichen einer Infektion können verstärkte Schmerzen, Schwellungen, Rötungen, Hitze oder Druckempfindlichkeit im Bereich um die Warze, rote Streifen, Eiter oder Ausfluss oder Fieber sein.
  • Sie können auch versuchen, Ihr Immunsystem zu stärken, um das Virus abzutöten.

Beliebt nach Thema