Wie man das stilvollste Mädchen in der Schule wird (mit Bildern)

Wie man das stilvollste Mädchen in der Schule wird (mit Bildern)
Wie man das stilvollste Mädchen in der Schule wird (mit Bildern)
Anonim

Es ist manchmal sehr leicht, in langweilige oder bekannte Kleidungsmuster zu fallen. Nach einer Weile kann Ihr Stil anfangen, Ihre Persönlichkeit oder Ihre Person falsch darzustellen. Auch wenn die Entwicklung eines neuen Stils einschüchternd klingen mag, wird er am besten in Angriff genommen, wenn Sie ihn in überschaubare Schritte zerlegen. Mit nur ein wenig Moderecherche und ein paar neuen Kleidungsstücken, die zu Ihrem Stil passen, können Sie damit beginnen, eine Garderobe aufzubauen, die Sie selbstbewusst in den Schulfluren tragen können.

Schritte

Teil 1 von 3: Definieren Sie Ihren persönlichen Stil

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 1

Schritt 1. Entdecken Sie aktuelle oder angesagte Modestile

Dies ist ein großartiger Ort, um anzufangen, besonders wenn Sie unsicher sind oder überfordert sind, einen neuen Modestil für sich selbst zu kreieren. Schauen Sie sich an, was Modegurus oder Prominente tragen, und notieren Sie, was Sie an einem bestimmten Look mögen oder nicht mögen.

Haben Sie alle Ihre Lieblingsmode oder -artikel an einem Ort, damit Sie wissen, worauf Sie beim Aufbau Ihrer neuen Garderobe achten müssen. Sie können dies tun, indem Sie ein Sammelalbum erstellen oder Bilder auf Social-Media-Sites wie Pinterest oder Instagram speichern

Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 2

Schritt 2. Schauen Sie sich vergangene Modetrends an, um sich davon inspirieren zu lassen

Wenn Sie immer noch keine Stile finden, die Sie ansprechen, sollten Sie Ihre Recherche auf Moden für bestimmte Jahrzehnte ausweiten. Aktuelle Mode lässt sich immer von vergangenen Modetrends inspirieren. Wenn Sie sich Kleidung ansehen, die in den 1950er oder 1970er Jahren beliebt war, können Sie auch ähnliche Inspirationen schöpfen.

Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 3

Schritt 3. Achte darauf, was andere Mädchen an deiner Schule tragen

Manche Mädchen an deiner Schule haben vielleicht sogar einen Stil, den du für richtig cool hältst. Das bedeutet nicht, dass du dich genauso kleiden musst wie die anderen Mädchen an deiner Schule. Wenn Sie sich ansehen, wie sie sich kleiden, erhalten Sie möglicherweise einige Ideen, wie Sie Kleidung kombinieren oder überlagern können.

Wenn einer Ihrer Freunde einen Stil hat, den Sie wirklich bewundern, fragen Sie ihn, wo er seine Kleidung kauft, oder fragen Sie, ob er Ihnen Tipps geben kann, wie Sie Ihren eigenen Stil kreieren können

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 4

Schritt 4. Präsentieren Sie Ihre Hobbys oder persönlichen Leidenschaften in Ihrem neuen Stil

Sie möchten, dass Ihr Stil Sie repräsentiert und nicht jemand anderen. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, in Ihren neuen Stil zu integrieren, was Ihnen bereits gefällt oder wofür Sie eine Leidenschaft haben.

  • Wenn Sie Pferde und Westernromane lieben, versuchen Sie, diese erdigen Töne und Wüstenbilder in Ihre Kleidung zu integrieren. Wählen Sie Prints mit kleinen Kakteen oder Hufeisen darauf oder ziehen Sie Hemden und Hosen in warmen, rustikalen Orange-, Gelb- und Brauntönen an.
  • Wenn Sie eine Leidenschaft für Musik haben und Musik als Beruf ausüben, sollten Sie in Betracht ziehen, Kleidungsstile einzubeziehen, die Ihre Musikidole trugen. Für eine persönlichere Option integrieren Sie funky Prints mit Musiknoten oder Klaviertasten in Ihren Kleiderschrank.
  • Lassen Sie sich nicht von dem verfangen, was im Trend liegt, was Sie wirklich mögen. Wenn Sie Popmusik aus den frühen 2000er Jahren nicht mögen, tragen Sie kein Grafik-T-Shirt mit Britney Spears darauf, da es weder Sie noch Ihre Interessen repräsentiert.

Teil 2 von 3: Einen neuen Kleiderschrank bauen

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 5

Schritt 1. Räumen Sie Ihren Schrank auf

Wenn Sie Ihre bereits vorhandene Kleidung durchgehen, können Sie feststellen, was bereits zu Ihrem neuen Stil passt und welche Schlüsselteile Ihnen möglicherweise noch fehlen. Spenden Sie Kleidung, die Ihnen nicht mehr passt oder die Sie nicht mehr haben möchten, und entsorgen Sie alle Gegenstände, die irreparabel beschädigt sind.

Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, Ihren gesamten Schrank aufzuräumen oder Gegenstände loszuwerden, nur weil sie nicht zu Ihrem neuen Stil passen. Modestile ändern sich ständig und auch Ihr persönlicher Modestil wird sich ändern. Halten Sie alles fest, von dem Sie glauben, dass Sie es vermissen werden, auch wenn es nicht zu dem Look passt, den Sie gerade anstreben

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 6

Schritt 2. Denken Sie beim Kauf von Kleidung an Ihren Tages- oder Schulalltag

Sie sollten in der Lage sein, rechtzeitig ein Outfit zu kreieren, das Ihren Stil repräsentiert. Einen persönlichen Modestil zu haben bedeutet nicht, dass Sie morgens eine Stunde brauchen sollten, um sich anzuziehen. Stellen Sie Outfits zusammen, die Sie für den Sportunterricht oder für Ihre Aktivitäten nach der Schule leicht an- und ausziehen können.

Wenn du nicht jeden Tag Sportunterricht hast, hebe deine komplexeren Outfits für die freien Tage auf, damit du dich nicht eilig umziehst

Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 7

Schritt 3. Informieren Sie sich über die Kleiderordnung Ihrer Schule, bevor Sie einkaufen gehen

Besuchen Sie die Website Ihrer Schule oder fragen Sie einen Mitarbeiter Ihrer Schule nach der Kleiderordnung. Sie werden höchstwahrscheinlich keine freizügige oder ablenkende Kleidung tragen können. Es kann auch bestimmte Breiten für Hemdenträger und Längen für Shorts und Röcke geben, die auch Ihre Kleidung erfüllen muss. Finden Sie diese Informationen heraus und bringen Sie eine Kopie davon mit, wenn Sie einkaufen gehen.

Wenn Ihre Schule eine Uniform hat, wissen Sie, welche Änderungen oder persönlichen Details Sie der Uniform hinzufügen dürfen

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 8

Schritt 4. Verlasse deine Komfortzone, wenn du neue Kleidung kaufst

Es ist wichtig, sich selbst treu zu bleiben, aber Sie müssen auch darauf vorbereitet sein, Ihre Komfortzone zu verlassen. Scheuen Sie sich beim Einkaufen nicht vor unterschiedlichen Farben, Mustern oder Drucken. Manchmal sieht die Kleidung an dir viel besser aus als auf dem Kleiderbügel. Fordern Sie sich selbst heraus, zumindest verschiedene Gegenstände anzuprobieren.

Verlassen Sie sich nicht vollständig auf das Scrapbook oder das Online-Styleboard, das Sie erstellt haben. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie genau diese Teile nicht finden. Verwenden Sie die gesammelten Bilder als Referenz, wenn Sie sich überfordert fühlen, aber verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, um die Kleidung auszuwählen

Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 9

Schritt 5. Beschränken Sie sich nicht und sprengen Sie Ihr Budget nicht, indem Sie Etiketten kaufen

Teure Labels und Marken scheinen immer in Mode zu sein. Dies bedeutet nicht, dass sie Teil Ihres Stils sein müssen. Sie können sich im Secondhand- oder Kaufhaus ein stylisches Outfit zusammenstellen und haben noch Geld für Accessoires übrig.

  • Wenn Sie High-End-Stücke kaufen möchten, gehen Sie zu einer Standardversion des Ladens oder zu einem Lagergeschäft, das überlagerte Designermarken verkauft. An diesen Orten können Sie einige Ihrer Lieblingslabels oder -marken zu einem Bruchteil der Kosten finden.
  • Das Erstellen von Outfits aus verschiedenen Geschäften hilft Ihnen auch dabei, Ihren eigenen Stil zu entwickeln, anstatt nur einen zu kopieren, den eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Label zusammengestellt hat.

Teil 3 von 3: Outfits zusammenstellen

Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 10

Schritt 1. Bauen Sie jedes Outfit um ein einzelnes Hauptkleidungsstück herum

Grundlegende oder zeitlose Kleidung gibt Ihnen mehr Spielraum, um Outfits zu kombinieren. Außerdem können Sie Ihren Stil im Laufe der Zeit wachsen und weiterentwickeln, ohne Ihre Garderobe ständig ausräumen zu müssen.

  • Es ist gut, eine Mischung aus einfarbigen Hemden, Pullovern und T-Shirts zu haben. Einfach gestylte Oberteile lassen sich das ganze Jahr über problemlos mit auffälligen Röcken oder Leggings kombinieren. Darüber hinaus kann eine neutrale Strickjacke bedruckte Blusen abschwächen oder einfache T-Shirts aufwerten.
  • Haben Sie eine Vielzahl von dunklen und hell gewaschenen Jeans und neutralen Leggings, Röcken und Kleidern. Schwarze Leggings oder dunkle Jeans können mit fast jeder Farbe oder bedruckten Oberteilen kombiniert werden und sind vielseitig genug, um tagsüber in der Schule oder nachts mit deinen Freunden getragen zu werden.
Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 11

Schritt 2. Fügen Sie ein Statement-Stück hinzu, um Ihr Outfit interessanter zu machen

Wenn Sie Ihre Lieblingsstücke mit auffälligen Kleidungsstücken kontrastieren, wird Ihr Alltagsoutfit zu einem persönlichen Stil. Denken Sie über Farben, Muster oder Stoffe nach, die Ihnen wirklich gefallen, und beziehen Sie diese Vorlieben ein.

  • Wenn du wirklich auf Musik stehst, kannst du diese schlichten schwarzen Leggings mit einem grafischen T-Shirt deiner Lieblingsband oder einem übergroßen Pullover kombinieren, der mit Musiknoten bestickt ist.
  • Wenn Sie ein aufstrebender Schauspieler mit einer kühnen Persönlichkeit sind, tragen Sie eine lange, mehrfarbige Strickjacke oder einen karierten Blazer über einem schlichten T-Shirt und einer dunkel gewaschenen Jeans. Die unkonventionellen Muster werden Ihre lustige und temperamentvolle Persönlichkeit ergänzen.
Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 12

Schritt 3. Investieren Sie in einen neutralen Mantel und eine bunte Jacke

Sie möchten mindestens zwei Jacken- oder Mantelvarianten mit unterschiedlichen Dicken und Materialien in Ihrem Kleiderschrank haben. Wählen Sie einen Mantel aus dickem Material und gefüttert für die Wintermonate und einen, der für die kalten Herbst- und frühen Frühlingsmonate leicht ist.

  • Wählen Sie für Ihren Wintermantel neutrale Farben oder Schattierungen wie Marineblau oder einfarbiges Schwarz, die sich leicht mit jedem Outfit kombinieren lassen, das Sie tragen.
  • Verzweigen Sie sich für die leichte Jacke und wählen Sie eine Farbe, die in Ihrer Gesamtgarderobe fehlt, und verwenden Sie sie als Farbtupfer für Ihre Outfits. Ziehen Sie zum Beispiel eine dunkelviolette Jacke oder eine gemusterte Jacke an. Kombiniere die Jacke mit schwarzen Leggings und einem Pulloverkleid.
Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 13

Schritt 4. Tragen Sie Schuhe, die vernünftig, aber voller Persönlichkeit sind

Alle Schuhe, die Sie kaufen, müssen bequem und praktisch für Ihren Alltag sein. Versuchen Sie, Absätze oder Plateaus nicht als Alltagsschuh zu kaufen, und entscheiden Sie sich für einzigartige Sandalen, Turnschuhe und flache Schuhe, die Ihren neuen Stil verkörpern.

  • Kombinieren Sie Ihre Perlensandalen oder farbigen Flats mit einem einfarbigen Kleid, um die Schuhe zum Mittelpunkt des Outfits zu machen.
  • Schnüren Sie Ihre bestickten Sneakers und kombinieren Sie sie mit Jeans in dunkler Waschung und einem T-Shirt für ein schnelles Outfit mit einem Hauch von Farbe.
Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 14

Schritt 5. Fügen Sie Accessoires hinzu, um jedem Outfit einen persönlichen Stempel aufzudrücken

Accessoires sind nicht nur einfache Schmuckstücke oder Hüte. Accessoires können verschiedene Farben, Texturen und Statements sein, die Ihr Outfit und Ihren persönlichen Stil zum Leben erwecken. Wenn Sie feststellen, dass Sie beim Kleiderkauf nicht so gewagt waren, verwenden Sie stattdessen einfache Accessoires, um Ihre Persönlichkeit zu präsentieren.

  • Denken Sie darüber nach, verschiedene Schals oder Mützen zu kaufen, um Ihre Outfits im Herbst und Winter zu verschönern.
  • Suchen Sie nach Schmuck, der über die übliche Silber- und Goldästhetik hinausgeht. Finden Sie gewebte oder perlenbesetzte Halsketten, aus Holz geschnitzte Ringe, die handbemalt sind, oder sogar einen einfachen Anhänger oder eine Brosche, die Ihre Hobbys oder inspirierende Zitate beinhaltet.
Werde das stylischste Mädchen in der Schule Schritt 15

Schritt 6. Vertrauen Sie auf den von Ihnen erstellten Stil

Am Ende des Tages trägst du die Kleidung, nicht das Mädchen, das in der Klasse neben dir sitzt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich beim Tragen Ihres neuen Stils wohl und sicher fühlen. Auch wenn Ihr Stil sich stark von dem unterscheidet, was andere in der Schule tragen, werden Sie mit Ihrem Selbstbewusstsein zum Trendsetter.

Werden Sie das stilvollste Mädchen in der Schule Schritt 16

Schritt 7. Experimentieren Sie weiter mit Ihrem Stil

Wenn die Zeit vergeht und Sie älter werden, spielen Sie weiter mit Ihrem Stil und passen Sie ihn an jeden Punkt Ihres Lebens an. Die Kleidung, die du heute trägst, sollte repräsentieren, wer du jetzt bist und nicht, wer du vor 5 Jahren warst.

  • Wenn Sie älter werden, möchten Sie vielleicht von grafischen T-Shirts mit skurrilen Prints wegkommen und stattdessen Blusen mit lustigen Mustern von Musiknoten oder Giraffen tragen.
  • Wenn Sie an den Arbeitsplatz wechseln, stecken Sie Ihr Hemd in eine elegante schwarze Anzughose, anstatt Ihre schwarzen Leggings mit einem farbigen Hemd mit Knöpfen zu kombinieren.

Tipps

  • Achten Sie beim Experimentieren mit verschiedenen Modestilen darauf, sich selbst treu zu bleiben. Es ist gut, sich für die Outfits anderer Leute inspirieren zu lassen, aber kopiere sie nicht. Ihr Stil wird am hellsten leuchten, wenn Sie sich in dem, was Sie tragen, wohl und sicher fühlen.
  • Das Wichtigste, was Sie beim Styling beachten sollten, ist, dass Sie sich in dem, was Sie tragen, wohl fühlen möchten. Je bequemer Sie sind, desto selbstbewusster werden Sie sich fühlen und aussehen.

Beliebt nach Thema