Strickjacke häkeln (mit Bildern)

Strickjacke häkeln (mit Bildern)
Strickjacke häkeln (mit Bildern)
Anonim

Es gibt wenige Dinge, die so wohlig und kuschelig sind wie eine selbstgemachte Strickjacke. Sie können eine Strickjacke mit wenigen Grundstichen häkeln. Beginnen Sie damit, ein Rückenteil und 2 Vorderteile zu häkeln. Fügen Sie diese Teile zusammen, um den Körper der Strickjacke zu bilden. Dann 2 Ärmel häkeln und an den Armlöchern befestigen. Sie werden Ihre neue Strickjacke im Handumdrehen genießen!

Schritte

Teil 1 von 5: Das Rückenteil herstellen

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie genug Garn für die gewünschte Strickjacke

Kaufen Sie Stränge aus Kammgarn, die jeweils 3,5 Unzen oder 100 g wiegen. Jeder Strang sollte 207 Yards oder 190 Meter lang sein. Verwenden Sie Garn aus einem Material, das für Sie am bequemsten ist. Sie können zwischen Acryl, Baumwolle, Wolle oder einer Mischung wählen. Abhängig von der Größe, die Sie herstellen, benötigen Sie:

  • X-Small: 5 Stränge
  • Klein: 6 Knäuel
  • Medium: 6 Stränge
  • Groß: 7 Stränge
  • XL: 7 Stränge
  • 2XL: 8 Stränge
  • 3XL: 8 Stränge
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 2

Schritt 2. Beginnen Sie mit einem Kettenstich an Ihrem Haken

Befestigen Sie einen Rutschknoten an einer Häkelnadel US K/Größe 6,5 mm. Wickeln Sie das Garn um Ihren Haken und ziehen Sie es durch den Knoten, um eine Masche zu erstellen. Tun Sie dies noch 1 Mal, um 2 Ketten am Haken zu machen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 3

Schritt 3. Vervollständigen Sie die Fundamentkette mit dem Kettenstich

Stecken Sie den Haken in die erste Kette und wickeln Sie das Garn um. Ziehen Sie die Schlaufe durch die erste Schlaufe an Ihrem Haken, um einen Kettenstich zu machen. Wickeln Sie den Faden um und ziehen Sie ihn durch beide Schlaufen an Ihrer Häkelnadel, um 1 Einzelhäkelstich (fsc) für die Foundation zu machen. Häkeln:

  • X-Small: 51 Luftmaschen
  • Klein: 54 Luftmaschen
  • Mittel: 57 Kettenstiche
  • Groß: 60 Luftmaschen
  • XL: 63 Luftmaschen
  • 2XL: 65 Luftmaschen
  • 3XL: 67 Luftmaschen
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 4

Schritt 4. Jede Masche in Ihrer Grundkette halbstäblich (hdc) häkeln

Machen Sie 3 Ketten am Haken und fangen Sie an, das Garn um den Haken zu wickeln. Stecken Sie den Haken in die erste Kette, die Sie gemacht haben, und wickeln Sie den Faden um. Ziehen Sie die Masche durch und wickeln Sie den Faden erneut um die Häkelnadel. Ziehen Sie die Häkelnadel durch die 3 Schlaufen der Häkelnadel, um 1 halbes Stäbchen zu machen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 5

Schritt 5. Ketten Sie 2 Maschen und wenden Sie die Arbeit

Wenn Sie bis zum Ende der Reihe gehäkelt haben, erstellen Sie 2 Ketten und drehen Sie die Arbeit um. Ihre Häkelnadel sollte sich rechts von der Arbeit befinden.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 6

Schritt 6. Alle Maschen der Reihe halbstäblich häkeln und 2 Maschen mit Luftmaschen aufketten

Wickeln Sie das Garn über Ihre Nadel und führen Sie es in den Raum direkt unter den 2 gerade gemachten Maschen ein. Jede Masche halbstäblich häkeln, bis Sie das Ende dieser zweiten Reihe erreichen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 7

Schritt 7. Drehen Sie die Arbeit, um das Rückenteil zu machen

Sobald Sie den Stoff gewendet haben, können Sie mit dem Häkeln der nächsten Reihe beginnen. Tun Sie dies für jede Reihe, um ein großes Rückenteil zu erhalten. Häkeln Sie, bis Sie Folgendes erreichen:

  • X-Small: Reihe 54
  • Klein: Reihe 56
  • Mittel: Reihe 58
  • Groß: Reihe 60
  • XL: Reihe 62
  • 2XL: Reihe 62
  • 3XL: Reihe 63

Teil 2 von 5: Häkeln der Frontplatten

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 8

Schritt 1. Halbstäbchen die Hälfte der Maschen in der ersten Reihe des Vorderteils häkeln

Beginnen Sie mit der Arbeit an der ersten Frontplatte, ohne das Garn zu brechen. Machen Sie in jeder der Maschen halbe Stäbchen, bis Sie ungefähr die Hälfte der Reihe haben. Machen Sie HDC-Stiche für:

  • X-Small: 23 Stiche
  • Klein: 25 Stiche
  • Mittel: 26 Stiche
  • Groß: 28 Stiche
  • XL: 29 Stiche
  • 2XL: 30 Stiche
  • 3XL: 31 Stiche
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 9

Schritt 2. Ketten Sie 2 Maschen und wenden Sie die Arbeit

Wenn Sie fast die Hälfte der Reihe halbstäblich gehäkelt haben und das Ende erreicht haben, machen Sie 2 Luftmaschen und drehen Sie die Arbeit um.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 10

Schritt 3. Alle Maschen auf 1 Bahn halbstäblich häkeln, 2 Luftmaschen und wenden

Nachdem Sie nun ein Panel begonnen haben, fahren Sie mit jedem Stich in der Reihe fort. 2 weitere Maschen ketten und die Arbeit umdrehen, wenn das Ende der Reihe erreicht ist.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 11

Schritt 4. Jede Reihe halbstäblich häkeln, bis die gewünschte Länge erreicht ist

Beginnen Sie die Zeilennummerierung mit diesem Panel. Fahren Sie mit HStb, Kette 2 fort und drehen Sie jede Reihe, bis das Feld Folgendes erreicht:

  • X-Small: Reihe 54
  • Klein: Reihe 56
  • Mittel: Reihe 58
  • Groß: Reihe 60
  • XL: Reihe 62
  • 2XL: Reihe 62
  • 3XL: Reihe 63
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 12

Schritt 5. Beenden Sie das Garn

Schneiden Sie den Faden so ab, dass ein 5,1 cm langer Schwanz übrig bleibt. Verwenden Sie Ihre Häkelnadel, um den Schwanz durch die Schlaufe zu ziehen, die sich noch an Ihrer Häkelnadel befindet. Nehmen Sie die Schlaufe vom Haken und ziehen Sie am Schwanz, um die Schlaufe zu einem Knoten zusammenzuziehen. Verwenden Sie eine Nadel, um den Schwanz in den gehäkelten Stoff zu weben.

Sie können auch lose Enden einweben, die Sie möglicherweise durch das Hinzufügen von Garnsträngen haben

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 13

Schritt 6. Verbinden Sie das Garn mit der ersten Reihe der Frontplatte

Sie müssen eine weitere Frontplatte für die andere Seite Ihrer Strickjacke anfertigen. Überspringen Sie die 2 Maschen nach der gerade gemachten Bahn und verbinden Sie den Faden in Reihe 1. Halten Sie die Bahn neben die Strickjacke und häkeln Sie eine Reihe feste Maschen durch beide Teile.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 14

Schritt 7. 2 Luftmaschen häkeln und jede Masche in der ersten Reihe halbstäblich häkeln

Machen Sie 2 Luftmaschen und HStb in jede Masche, während Sie sich zum Ende der Reihe hinarbeiten. Dies bildet die Grundlage für Ihre andere Frontplatte.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 15

Schritt 8. Ketten Sie 2 Maschen und wenden Sie die Arbeit

Am Ende der ersten Reihe 2 Luftmaschen hinzufügen. Drehen Sie die Arbeit um, damit Sie mit dem Häkeln der zweiten Reihe beginnen können.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 16

Schritt 9. Jede Masche halbstäblich häkeln, Luftmasche 2, und die Arbeit wenden

Um die nächste Reihe zu häkeln, HStb in jede Masche für das Paneel. Am Ende der zweiten Reihe 2 Luftmaschen hinzufügen und die Arbeit umdrehen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 17

Schritt 10. Fahren Sie mit HStb, Kette 2 fort und drehen Sie die Arbeit bis zur gewünschten Länge

Häkeln Sie das zweite Paneel weiter, bis Ihr Paneel die richtige Länge für die von Ihnen hergestellte Strickjacke hat. Sie müssen häkeln, um:

  • X-Small: Reihe 54
  • Klein: Reihe 56
  • Mittel: Reihe 58
  • Groß: Reihe 60
  • XL: Reihe 62
  • 2XL: Reihe 62
  • 3XL: Reihe 63
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 18

Schritt 11. Beenden Sie das Garn und weben Sie alle Enden ein

Wenn Sie beide Bahnen gehäkelt haben, schneiden Sie den Faden ab. Lassen Sie einen 5,1 cm langen Schwanz, damit Sie ihn durch die Schlaufe ziehen können, die sich noch an Ihrem Haken befindet. Entfernen Sie die Schlaufe vom Haken und ziehen Sie am Schwanz, um die Schlaufe zu einem Knoten zusammenzuziehen. Weben Sie den Schwanz mit einer Nadel in den Stoff.

Teil 3 von 5: Die Seiten nähen

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 19

Schritt 1. Falten Sie die Frontplatten über das Rückenteil

Legen Sie den Stoff auf eine ebene Fläche, sodass er vollständig ausgebreitet und flach ist. Falten Sie beide Vorderteile auf das Rückenteil. Der Stoff sollte so aussehen, als ob du ihn in zwei Hälften gefaltet hättest.

Versuchen Sie, die Platten so auszurichten, dass die Reihen gleichmäßig sind. Dies erleichtert das Zusammennähen

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 20

Schritt 2. Nähen Sie eine Seite der Strickjacke bis zum Armloch

Schneiden Sie ein Stück Garn so ab, dass es dreimal so lang ist wie die Länge der zu nähenden Seite. Verwenden Sie einen Matratzenstich, um von der Unterseite der Strickjacke bis zum Armloch zu nähen. Das Rückenteil mit einem der Seitenteile zusammennähen, um Platz für das Armloch oben zu lassen. Verlassen:

  • X-Klein: 6 Zoll (15 cm)
  • Klein: 6 12 Zoll (17 cm)
  • Mittel: 7 Zoll (18 cm)
  • Groß: 7 12 Zoll (19cm)
  • XL: 8 Zoll (20 cm)
  • 2XL: 8 12 Zoll (22cm)
  • 3XL: 9 Zoll (23 cm)
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 21

Schritt 3. Die andere Seite mit der Matratze nähen und ein weiteres Armloch lassen

Wiederholen Sie die Seitennaht, um das andere Seitenteil mit dem Rückenteil zu verbinden. Denken Sie daran, den gleichen Platz für das andere Armloch zu lassen und die Enden einzuflechten.

Teil 4 von 5: Ärmel herstellen

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 22

Schritt 1. Eine neue Reihe mit Luftmaschenketten und Kettmaschen bis zur Naht in der Runde stricken

Sie müssen den Ärmel in Runden stricken, bevor Sie ihn an das Armloch nähen. Verketten Sie eine neue Reihe und fügen Sie sie dann zusammen. Auf diese Weise können Sie im Kreis weiter häkeln. Je nach Größe der Strickjacke, die Sie herstellen, ketten Sie Folgendes an:

  • X-Small: Reihe 22
  • Klein: Reihe 24
  • Mittel: Reihe 26
  • Groß: Reihe 28
  • XL: Reihe 30
  • 2XL: Reihe 32
  • 3XL: Reihe 34
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 23

Schritt 2. 2 Luftmaschen und Stäbchen in jede Masche häkeln

Sobald Sie 2 Maschen mit einer Kette verbunden haben, häkeln Sie über jede Masche in der Reihe. Wenn Sie das Ende der Reihe erreichen, stricken Sie die Maschen, um die Reihen zu verbinden. Wieder 2 Maschen ketten, aber die Arbeit nicht wenden.

Dadurch wird das Handgelenk des Ärmels. Wenn Sie einen gerippten Stich machen möchten, häkeln Sie die nächsten Reihen, indem Sie abwechselnd ein vorderes und ein hinteres Stäbchen häkeln

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 24

Schritt 3. Jede Masche halbstäblich häkeln, die Reihe verbinden, 2 Luftmaschenketten und wenden

Um die Hauptreihe Ihres Ärmels zu machen, häkeln Sie in jede Masche ein halbes Stäbchen. Wenn Sie das Ende der Reihe erreichen, verwenden Sie die Kettmasche, um sie mit der nächsten Reihe zu verbinden. 2 Maschen aufketten und die Arbeit wenden, bevor Sie mit der nächsten Reihe beginnen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 25

Schritt 4. Wiederholen Sie die Reihe für 12 Reihen

Weiter mit HStb, Kettmaschenverbindung, 2 Luftmaschenketten und für die nächsten 12 Reihen wenden. Dadurch wird der Großteil des Ärmels erstellt. Sie sollten insgesamt 18 Reihen auf Ihrem Ärmel haben.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 26

Schritt 5. Abwechselnd zunehmende Reihen mit halben Stäbchenreihen bis Reihe 30

Um den Oberarm des Ärmels breiter zu machen, fügen Sie in jede 5. Masche Ihrer Reihe 2 halbe Stäbchen hinzu. Kettmaschen, um das Ende der Reihe und 2 Luftmaschen zu verbinden, bevor Sie die Arbeit wenden; das wird Ihre Erhöhungsreihe sein. Die ganze folgende Reihe in das halbe Stäbchen häkeln. Wiederholen Sie dieses Muster, bis Sie Reihe 30 erreichen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 27

Schritt 6. Jede Masche halbstäblich häkeln, bis die gewünschte Länge erreicht ist

Sobald Sie 30 Reihen auf Ihrem Ärmel gemacht haben, beginnen Sie in jeder Reihe mit dem Halbhäkeln. Weiter mit Kettmaschen verbinden und die Arbeit am Ende jeder Reihe wenden. Häkeln und fertig, wenn Sie erreicht haben:

  • X-Small: rund 52
  • Klein: rund 54
  • Mittel: rund 55
  • Groß: rund 56
  • XL: rund 57
  • 2XL: rund 59
  • 3XL: rund 60
Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 28

Schritt 7. Machen Sie einen weiteren Ärmel und nähen Sie jeden an die Armlöcher

Wiederholen Sie alle Ärmelschritte, um einen weiteren Ärmel zu häkeln und fertig zu stellen. Lassen Sie einen langen Fadenschwanz (mindestens 46 cm lang) und nähen Sie jeden Ärmel mit dem Peitschenstich in den Armlochraum. Weben Sie die Enden ein.

Teil 5 von 5: Kanten häkeln

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 29

Schritt 1. Verbinden Sie das Garn mit der Unterseite der Frontplatte

Sehen Sie sich die Strickjacke an und suchen Sie die untere Ecke auf der rechten Seite. Verbinden Sie das Garn mit dieser letzten Reihe. Sie arbeiten den Rand um die Strickjacke herum.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 30

Schritt 2. Wenn gewünscht, den Saum doppelt häkeln

Wenn Sie möchten, dass Ihre Strickjacke einen professionellen Look hat, häkeln Sie 2 Luftmaschen und häkeln Sie jeden Stich um den Saum. Denken Sie daran, dass Sie entlang der Unterseite des Vorderteils, über die Seitennaht, über das Rückteil, über die andere Seitennaht und über das andere Vorderteil häkeln müssen.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 31

Schritt 3. Halten Sie Doppelhäkeln, um die gerippte Kante zu machen

Fahren Sie mit dem Stäbchen entlang der Kante fort, sodass Sie 8 Reihen vervollständigen. Die gerippte Kante fügt den vorhandenen Kanten der Strickjacke etwa 5,1 cm Stoff hinzu.

Häkeln Sie eine Strickjacke Schritt 32

Schritt 4. Stäbchen entlang der gesamten Kante häkeln

1 feste Masche in jede Masche an der Seite der Vorderteile häkeln. Häkeln Sie weiter um den Hals und unten auf die Seite des anderen Vorderteils. Die Enden abschließen und einweben, um eine professionell aussehende gerippte Kante zu erhalten.

Denken Sie daran, etwa 8 Reihen zu arbeiten und die Arbeit nach jeder Reihe zu wenden

Tipps

  • Wenn Sie Ihre Maschenprobe überprüfen möchten, sollten die 13 Halbstäbchen und 11 Reihen 4 Zoll (10 cm) entsprechen.
  • Dieser Artikel verwendet US-Häkelbegriffe.

Beliebt nach Thema