Bubble Hair Dye verwenden: 15 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Bubble Hair Dye verwenden: 15 Schritte (mit Bildern)
Bubble Hair Dye verwenden: 15 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Bubble Hair Dye macht das Haarefärben zu Hause zum Kinderspiel, da die schaumige, shampooähnliche Konsistenz einfacher zu verwenden ist als herkömmliche Flüssig- oder Cremefarben. Bubble-Haarfärbemittel ist semi-permanent, enthält kein Bleichmittel und kann dein Haar um einige Nuancen gleichzeitig verändern. Sie können diese Farbstoffe entweder online oder in Geschäften kaufen, die japanische Schönheitsprodukte verkaufen. Obwohl die Anweisungen für Bubble Hair Dye auf Japanisch sind, machen Sie sich keine Sorgen! Dieses Produkt ist einfach zu verwenden.

Schritte

Teil 1 von 4: Kleidung und Haut schützen

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 1

Schritt 1. Tragen Sie alte Kleidung, während Sie Blasenhaarfärbemittel verwenden

Obwohl Blasenhaarfarbe selten wie herkömmliche Farbstoffe tropft, kann sie Stoffflecken verursachen. Wählen Sie ein Hemd aus, bei dem es Ihnen nichts ausmacht, wenn es gefärbt wird, während Sie Ihre Haare färben. Wenn du kein altes Hemd hast, trage stattdessen einen Plastikumhang über deiner Kleidung.

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 2

Schritt 2. Bedecken Sie die Haut um Ihren Haaransatz mit einem Hautpflegeprodukt auf Ölbasis

Wenn Sie Ihr eigenes Haar färben, ist es unvermeidlich, eine kleine Menge Farbstoff auf Ihre Haut zu bekommen. Wählen Sie ein Hautpflegeprodukt auf Ölbasis wie eine Feuchtigkeitscreme oder Vaseline und tragen Sie es großzügig um Ihren Haaransatz, einschließlich Stirn, Hals und Ohren, auf. Reiben Sie das Produkt nicht vollständig ein, da es einfacher ist, Farbstoffe zu entfernen, wenn eine dünne Schicht des Produkts auf Ihrer Haut verbleibt.

  • Wenn Sie Farbe auf Ihre Haut bekommen, wischen Sie sie einfach mit einem alten Tuch oder einem Handtuch ab. Durch die Schutzschicht lässt es sich leicht abwischen.
  • Tragen Sie das Hautpflegeprodukt auch auf Ihre Unterarme auf, wenn Sie keine langen Ärmel tragen.
Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie die Handschuhe, die mit dem Bubble-Haarfärbemittel geliefert werden, um Ihre Haut zu schützen

Jede Packung Bubble Hair Dye wird mit einem Paar Handschuhen geliefert, um zu verhindern, dass die Farbe Flecken macht und Ihre Haut reizt. Ziehen Sie die Handschuhe an, bevor Sie mit der Arbeit mit dem Bubble-Haarfärbemittel beginnen, und lassen Sie sie während des gesamten Vorgangs an.

Wenn in Ihrem Kit keine Handschuhe enthalten sind, tragen Sie stattdessen normale Plastikhandschuhe

Teil 2 von 4: Haare teilen und Farbe mischen

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 4

Schritt 1. Kämmen Sie Ihr Haar, um alle Verwicklungen zu entfernen

Holen Sie sich Ihren normalen Kamm und arbeiten Sie ihn durch Ihr Haar, von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Achte darauf, dass deine Haare keine Knoten oder Verwicklungen haben, damit die Farbe gleichmäßig aufgetragen wird. Verwenden Sie alternativ eine Bürste, um alle Verwicklungen in Ihrem Haar zu entfernen.

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 5

Schritt 2. Teilen Sie Ihr Haar in mehrere kleinere Abschnitte

Wenn Sie Ihr Haar in kleineren Abschnitten haben, wird das gleichmäßige Auftragen der Farbe viel einfacher. Holen Sie sich Ihren Kamm und teilen Sie Ihr Haar in einen Mittelscheitel. Teilen Sie dann jede Seite Ihres Scheitels in 2-4 kleinere Abschnitte, je nachdem, wie dick Ihr Haar ist. Verwenden Sie Plastikclips oder Haargummis, um jeden Abschnitt an Ort und Stelle zu halten.

Zum Beispiel könnten Sie die Haare auf jeder Seite Ihres Kopfes in 4 gleiche horizontale Abschnitte von der Oberseite Ihres Kopfes bis zum Nacken teilen

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 6

Schritt 3. Gießen Sie Lösung 1 in die Flasche mit Lösung 2

Es ist Zeit, die 2 verschiedenen Lösungen zu kombinieren, um die Bubble-Haarfarbe vorzubereiten! Lesen Sie das Etikett jeder Flasche genau durch, um festzustellen, welche Lösung welche ist. Entfernen Sie dann die Kappe von Lösung 2 und gießen Sie Lösung 1 vorsichtig in die Flasche. Drehen Sie den Verschluss wieder fest auf Lösung 2, wenn Sie fertig sind, um sicherzustellen, dass die Flasche vollständig verschlossen ist.

Lösung 1 befindet sich in der kleineren Flasche und Lösung 2 befindet sich in der größeren Flasche

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 7

Schritt 4. Drehen Sie die Lösung 2-Flasche 5-mal um

Durch Umdrehen der Flasche werden die Lösungen vorsichtig kombiniert, um den Farbstoff zu bilden. Fassen Sie die Flasche fest und kippen Sie sie vorsichtig auf den Kopf und dann richtig herum. Wiederholen Sie diese Bewegung fünfmal und versuchen Sie, relativ langsam zu arbeiten, wobei Sie für jede Umkehrung 2-3 Sekunden benötigen.

Vermeide es, die Flasche beim Mischen des Farbstoffs zu schütteln, da dies zur Blasenbildung führen kann. Dies bedeutet, dass der Schaum bei der Verwendung möglicherweise nicht richtig verteilt wird

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 8

Schritt 5. Setzen Sie die Schaumkappe auf die Flasche

Drehen Sie den Originalverschluss gegen den Uhrzeigersinn, um ihn von der Flasche zu entfernen. Ersetzen Sie dann die Originalkappe durch die Schaumstoffkappe, indem Sie die Schaumstoffkappe einfach im Uhrzeigersinn auf die Flasche drehen. Vergewissern Sie sich, dass sich die Schaumstoffkappe sicher anfühlt, bevor Sie die Farbe verwenden.

Die Schaumstoffkappe ist normalerweise rosa, während die Originalkappe normalerweise weiß ist

Teil 3 von 4: Dosieren und Auftragen des Schaums

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 9

Schritt 1. Drücken Sie die Mitte der Flasche vorsichtig zusammen, um mit der Schaumabgabe zu beginnen

Halten Sie die Flasche mit Bubble-Haarfärbemittel in einer Hand und positionieren Sie Ihre andere Hand direkt unter der Schaumkappe. Drücken Sie vorsichtig auf die Mitte der Flasche, bis Schaum aus der Schaumkappe austritt. Fangen Sie den Schaum in Ihrer Handfläche auf und fahren Sie mit der Abgabe fort, bis Sie einen tennisballgroßen Klecks Schaum haben.

Halten Sie die Flasche aufrecht, während Sie den Schaum abgeben

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 10

Schritt 2. Tragen Sie den Schaum auf 1 Haarpartie auf, beginnend an den Wurzeln

Tupfe deine Hände sanft zusammen, damit du in jeder Handfläche eine gleichmäßige Schaummenge erhältst. Dann fahren Sie mit den Handflächen über Ihr Haar, beginnend an den Wurzeln. Achte darauf, dass dein Haar gleichmäßig mit dem Schaum bedeckt ist und arbeite dich um deinen Kopf herum.

  • Sie werden feststellen, dass der Schaum schnell in Ihrem Haar verschwindet. Dies ist normal und Sie müssen sich nicht mehr bewerben.
  • Möglicherweise müssen Sie in jedem Abschnitt kleinere Trennwände erstellen, damit der Schaum alle Stränge bedeckt.
Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 11

Schritt 3. Bedecken Sie jede Haarpartie mit dem Schaum nach demselben Verfahren

Geben Sie große Schaumklumpen in Ihre Handfläche und fahren Sie damit bis in die Spitzen durch Ihr Haar. Fahren Sie mit den Fingern durch Ihr Haar, während Sie den Schaum auftragen, und versuchen Sie, Ihr Haar gleichmäßig zu bedecken. Achten Sie darauf, den Schaum auch auf die Abschnitte am Hinterkopf aufzutragen.

  • Scheuen Sie sich nicht, viel Schaum zu verwenden! Wenn Sie Haare haben, die länger als Ihre Schultern sind, wird empfohlen, die gesamte Flasche zu verwenden.
  • Heben Sie jede Haarpartie an, während Sie den Schaum mit den Fingern einarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie alle Strähnen bedecken.
  • Entfernen Sie die Clips oder Haargummis, während Sie den Schaum auf jeden Abschnitt auftragen.
Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 12

Schritt 4. Massieren Sie den Schaum durch Ihr Haar

Arbeiten Sie den Schaum genauso durch Ihr Haar, wie Sie Shampoo auftragen. Sammeln Sie alle Ihre Haare auf Ihrem Kopf und massieren Sie den Schaum mit den Fingern gründlich in Ihre Kopfhaut und Ihr Haar ein. Dadurch wird sichergestellt, dass sich der Schaum gleichmäßig im Haar verteilt.

  • Sie können an dieser Stelle alle Abschnitte kombinieren, die Sie in Ihrem Haar gemacht haben.
  • Fahre mit den Fingern durch dein Haar, während du den Schaum einmassierst, um sicherzustellen, dass alle Strähnen bedeckt sind.

Teil 4 von 4: Haare ausspülen und Behandlung anwenden

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 13

Schritt 1. Lassen Sie den Schaum 20 - 30 Minuten in Ihrem Haar, bevor Sie ihn ausspülen

Stellen Sie einen Timer für ungefähr 25 Minuten ein, damit der Schaum genügend Zeit hat, Ihre Haare zu färben. Wenn der Schaum während dieser Zeit leicht tropft, massieren Sie Ihr Haar erneut, damit der Schaum schäumt. Spülen Sie Ihr Haar nach der eingestellten Zeit gründlich aus, um das gesamte Blasenhaarfärbemittel zu entfernen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie bemerken, dass der Schaum verschwindet, da dies normal ist und Ihre Haare trotzdem färben können

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 14

Schritt 2. Tragen Sie die Rinse-off-Behandlung auf Ihr Haar auf

Reißen Sie den Beutel der Rinse-off-Behandlung auf. Gießen Sie die Rinse-off-Behandlung in Ihre Handfläche und massieren Sie sie dann vom Ansatz bis in die Spitzen durch Ihr Haar. Versuchen Sie, alle Ihre Haare mit der Rinse-off-Behandlung zu bedecken.

Die Rinse-off-Behandlung hilft, Ihr Haar zu konditionieren und es glänzend und geschmeidig zu halten

Verwenden Sie Bubble Hair Dye Schritt 15

Schritt 3. Waschen Sie die Behandlung aus Ihrem Haar und lassen Sie es dann trocknen

Nachdem Sie die Rinse-Off-Behandlung auf Ihr Haar aufgetragen haben, können Sie es sofort auswaschen. Halten Sie Ihr Haar unter warmes, fließendes Wasser, um die Ausspülbehandlung zu entfernen. Tragen Sie dann wie gewohnt Shampoo und Spülung auf Ihr Haar auf. Tupfe dein Haar leicht mit einem Handtuch trocken und lasse es dann natürlich trocknen.

Wenn Sie möchten, dass die Farbe länger hält, verwenden Sie ein farbschützendes Shampoo und eine Spülung

Warnungen

  • Wenn Sie beim Färben Ihrer Haare Schaum auf Ihre Haut bekommen, wischen Sie ihn schnell mit einem feuchten Tuch ab, um Hautreizungen zu vermeiden.
  • Obwohl Bubble-Haarfärbemittel im Vergleich zu herkömmlichen Haarfärbemitteln selten tropft, trage ein altes Hemd, während du an deinem Haar arbeitest, wenn du Bedenken hast.

Beliebt nach Thema