4 Wege, Menschen zu lieben

4 Wege, Menschen zu lieben
4 Wege, Menschen zu lieben
Anonim

Die Menschen in deinem Leben zu lieben ist eine Fähigkeit, die für manche selbstverständlich ist und für andere verwirrend ist. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Zuneigung zu anderen zu zeigen, sind Sie nicht allein. Die Menschen in deiner Nähe zu lieben bedeutet, sie zu umarmen, mit ihnen zu interagieren, ehrlich zu sein und denen zu vergeben, die dich verletzt haben. Denken Sie daran, dass jeder Mensch anders Liebe empfängt, und versuchen Sie, sich auf eine Weise auszudrücken, die für ihn von Bedeutung ist.

Schritte

Methode 1 von 4: Andere umarmen

Handeln Sie um Mädchen Schritt 15

Schritt 1. Verbringen Sie Zeit mit dem Bonden

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, Menschen zu lieben, besteht darin, Zeit mit ihnen zu verbringen. Die Zeit, die Sie zusammen verbringen, wird Ihnen helfen, sich besser zu verstehen und sich wohler zu fühlen. Dadurch entsteht eine vertrauensvolle Bindung, die deine Liebe stärkt.

Handeln Sie um Mädchen Schritt 12

Schritt 2. Akzeptieren Sie Ihre Leute so, wie sie sind

Die Menschen in Ihrem Leben können Werte und Gewohnheiten haben oder auch nicht, die Ihren eigenen ähneln. Selbst wenn Sie mit ihnen nicht einverstanden sind, müssen Sie sie so akzeptieren, wie sie wirklich sind. Vermeiden Sie es, sie zu kritisieren oder zu versuchen, sie zu ändern. Stimmen Sie stattdessen zu, in einigen Dingen anderer Meinung zu sein, während Sie sie weiterhin lieben.

Wenn zum Beispiel jemand, den du liebst, nicht der gleichen Religion angehört wie du, solltest du das akzeptieren und ihn trotzdem lieben. Sie werden ihre Meinung kaum ändern, als sie Ihre ändern werden

Sei ein gemeines Mädchen Schritt 13

Schritt 3. Kleinere Vergehen übersehen

Je mehr Zeit du mit jemandem verbringst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er dich verärgert. Wenn jemand etwas tut, das dich stört, nimm dir etwas Zeit, um zu entscheiden, ob es eine Konfrontation wert ist. Wenn Sie entscheiden, dass es sich um einen kleinen Fehler handelt, lassen Sie es einfach passieren. Wenn Sie der Vorfall wirklich stört, sollten Sie mit der anderen Person darüber sprechen.

  • Wenn beispielsweise ein Freund Kaffee auf Ihr Hemd verschüttet hat, brauchen Sie nicht wütend zu werden oder ihm etwas zu belehren. Wechseln Sie einfach Ihr Hemd und lassen Sie es gehen.
  • Im Gegensatz dazu, wenn sich ein Freund eine Geschichte ausgedacht hat, dass Sie eine Affäre haben, weil er Ihren Partner nicht mag, sollten Sie wahrscheinlich ein Gespräch mit ihm führen.
Wählen Sie zwischen zwei Männern Schritt 5

Schritt 4. Schätzen Sie andere für das, was sie tun

Wenn Sie Menschen in Ihrem Leben haben, die Sie lieben, Ihnen helfen und Sie unterstützen, versuchen Sie ihnen auszudrücken, wie dankbar Sie für ihre Anwesenheit in Ihrem Leben sind. Auf diese Weise können sie die Wertschätzung erwidern und eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung des Vertrauens und des Respekts aufbauen.

Sie müssen den Leuten nicht direkt sagen: "Ich schätze Sie." Sie können es auch durch Ihre Handlungen demonstrieren. Helfen Sie ihnen, wenn sie in Not sind. Schenken Sie ihnen ein Ohr, wenn sie verärgert sind. Wenn sie weit weg wohnen, melden Sie sich regelmäßig per E-Mail oder Telefonanruf an

Methode 2 von 4: Interaktion mit anderen

Wählen Sie ein Vorbild Schritt 7

Schritt 1. Gewöhne dich an die Zuneigung

Wenn Sie Menschen lieben, ist es wichtig, Zuneigung zu geben und zu empfangen. Versuchen Sie, Freunde und Familienmitglieder zu umarmen oder zu umarmen, ihnen Geschenke zu machen und sie zu loben. Seien Sie auch bereit, die gleichen Dinge im Gegenzug zu akzeptieren.

Erwarten Sie keine sofortige Erwiderung Ihrer Zuneigung. Nur weil Sie beispielsweise jemandem ein Kompliment machen, heißt das nicht, dass Sie in den nächsten fünf Minuten eines von ihm bekommen

Nehmen Sie an Familientreffen teil, wenn Sie autistisch sind Schritt 22

Schritt 2. Drücken Sie Ihre Liebe aus

Abgesehen davon, dass Sie nur Zuneigung geben und empfangen, können Sie auch Ihre Gefühle offen legen. Sie sollten den Menschen in Ihrem Leben sagen, dass Sie sie lieben und sich um sie kümmern. Sie müssen ihnen auch erlauben, ihre Gefühle offen und ohne Verurteilung oder Spott auszudrücken.

  • Zum Beispiel könnte ein Familienmitglied herauskommen und sagen, dass es dich liebt. Anstatt über sie zu lachen oder die Aussage zu ignorieren, solltest du etwas erwidern, wie zum Beispiel: "Ich liebe dich auch."
  • Es ist nicht nötig, es mit ständigen Komplimenten oder Liebesbekundungen zu übertreiben.
Hör auf zu weinen Schritt 33

Schritt 3. Machen Sie sich verfügbar

Viele Menschen machen den Fehler, Schönwetterfreunde zu sein. Mit anderen Worten, sie sind da, wenn das Leben einer Person gut läuft, aber beschäftigt, wenn dieselbe Person Hilfe braucht. Sie sollten es sich zur Aufgabe machen, für die Menschen, die Sie lieben, zur Verfügung zu stehen, wenn sie Hilfe oder Unterstützung brauchen. Dies wird zeigen, dass du sie liebst, und es wird dir helfen, eine stärkere Bindung aufzubauen und sie mehr zu lieben.

Wenn beispielsweise jemand, der Ihnen nahe steht, kürzlich ein Familienmitglied verloren hat, kochen Sie ihm eine Mahlzeit und bringen Sie sie mit. Stellen Sie sicher, dass Sie gehen, wenn Sie Zeit haben, um mit ihnen zu sprechen und anwesend zu sein

Pads kaufen, ohne sich zu schämen Schritt 3

Schritt 4. Tue Dinge für andere

Wenn jemand in Not ist, reicht es nicht immer, nur verfügbar zu sein. Manchmal würde es ihnen enorm helfen, wenn Sie in Notzeiten kleine Aufgaben erledigen oder Besorgungen für sie erledigen. Helfen Sie ihnen, Aufgaben zu erledigen, die sie erledigen müssen, oder kaufen Sie ihnen etwas, das sie sich gewünscht haben.

  • Du könntest zum Beispiel für einen Freund einkaufen gehen, der gerade aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen ist.
  • Ein anderes Beispiel wäre, jemandem nach einer harten Woche eine Mahlzeit einzukaufen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie sich bei einer würdigen Organisation, Wohltätigkeitsorganisation oder Gemeinde engagieren. Freiwilligenarbeit ermöglicht es Ihnen, anderen, sogar Fremden, Ihre Liebe auszudrücken und Verbindungen zu anderen Freiwilligen mit den gleichen Überzeugungen und Leidenschaften aufzubauen. Dies wird Ihre allgemeine Fähigkeit erhöhen, andere zu lieben und für sie zu sorgen.
Liebe deine Freundin Schritt 19

Schritt 5. Seien Sie spontan

Sie können die Liebe, die Sie zu jemandem haben, weiter aufbauen, indem Sie die Beziehung interessant halten. Mache spontan Dinge mit Menschen, die du liebst, um Aufregung und Mysterium zu schaffen. Legen Sie Wert darauf, in romantischen Beziehungen von Zeit zu Zeit romantische Gesten anzubieten und zu empfangen, und die Leidenschaft in der Beziehung wird stark bleiben.

Sagen Sie Ihrem besten Freund, dass Sie depressiv sind Schritt 5

Schritt 6. Trösten Sie sich gegenseitig

Jeder durchlebt gute und schlechte Zeiten. Die emotionale Achterbahnfahrt des Lebens kann die Liebe, die du für andere Menschen hegst, stärken oder brechen. Wenn du die Menschen in deinem Leben weiterhin lieben willst, sei da, um sie zu trösten und ihnen durch schwere Zeiten zu helfen, und erlaube ihnen, dasselbe für dich zu tun.

Methode 3 von 4: Ehrlich sein

Handeln Sie um Mädchen Schritt 13

Schritt 1. Halten Sie Ihre Versprechen

Einer der ersten Schritte, um jemanden zu lieben, besteht darin, die Verpflichtungen, die Sie ihm gegenüber eingehen, zu schätzen. Obwohl Verpflichtungen in jeder Situation unterschiedlich sein können, signalisiert das Versprechen, etwas für jemand anderen zu tun, dass du diese Person wirklich liebst. Sobald Sie das Versprechen abgegeben haben, tun Sie alles in Ihrer Macht Stehende, um es einzuhalten.

Wenn Sie beispielsweise jemandem versprechen, etwas für ihn zu tun, sollten Sie ihn auf jeden Fall einhalten. Wenn du nichts für deinen Freund tun möchtest, sag ihm nein, anstatt dich darauf einzulassen, ein Versprechen zu brechen

Handeln Sie um Mädchen Schritt 9

Schritt 2. Sagen Sie die Wahrheit

Wenn du ehrlich zu den Menschen in deinem Leben bleibst, können sie dich so sehen, wie du wirklich bist. Zu wissen, dass sie dein wahres Ich lieben und keine falsche Version von dir, wird einen großen Unterschied machen. Dies wird dir helfen, dich zu öffnen und dich selbst und alle anderen noch mehr zu lieben.

Handeln Sie um Mädchen Schritt 6

Schritt 3. Bleiben Sie sich selbst treu

Machen Sie keine Gefühle für oder gegen jemand anderen. Erlaube dir zu fühlen, was du fühlst und handle entsprechend. Wenn du dir erlaubst, die Dinge zu tun, die du liebst, und dich mit Menschen umgeben, die du liebst, wirst du glücklicher sein und in der Lage sein, mehr zu lieben.

Methode 4 von 4: Menschen vergeben, die dich verletzt haben

Nehmen Sie an Familientreffen teil, wenn Sie autistisch sind Schritt 7

Schritt 1. Vergib dir zuerst selbst

Es kann schwierig sein, anderen zu vergeben, wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, sich mit Dingen abzufinden, die Sie getan, gesagt oder passiert haben. Befreie dich von jeglicher Schuld, Scham oder Schmerz, die du mit früheren Beziehungen verbindest, damit du neue Beziehungen des Vertrauens, der Liebe und des Respekts aufbauen kannst.

Sei eine bessere Freundin Schritt 15

Schritt 2. Vermeiden Sie die Punktevergabe

Liebende tun oft kleine Dinge, die sich gegenseitig stören. Wenn du deinen Partner lieben willst, lass diese Dinge los. Einen Groll zu hegen oder zu zählen, wenn Ihr Partner Sie verletzt, wird Ihre Beziehung nur beeinträchtigen. Dadurch wirst du auch zu einem negativeren Menschen.

Wenn Ihr Partner beispielsweise einen Witz über Ihre Schuhe macht, ist es in Ordnung zu erwähnen, dass es Sie stört, aber es gibt Ihnen keine Freikarte, um ihm etwas Ärgerliches zu sagen

Helfen Sie Ihrer Tochter, eine schlimme Trennung zu überwinden Schritt 5

Schritt 3. Echten Schmerz ausdrücken

Wenn du zutiefst verletzt bist, musst du dir erlauben, diesen Schmerz zu fühlen und auszudrücken, bevor du ihn überwinden kannst. Denken Sie über Ihre Gefühle in Bezug auf die Situation nach oder sprechen Sie mit einem engen Freund darüber. Sobald du dich mit deinen Gefühlen abgefunden hast, kannst du anfangen, Dinge zu tun, um sie rauszulassen. Einige gängige Wege, wie Menschen mit Schmerzen umgehen, sind:

  • Regelmäßig Sport treiben.
  • Finden Sie ein kreatives Outlet.
  • Verbringen Sie Zeit mit Freunden und Familie.
  • Suche Beratung.
Entschuldigen Sie sich dafür, dass Sie Ihren Partner betrogen haben Schritt 9

Schritt 4. Lassen Sie den Schmerz los

Egal, ob sich die Person entschuldigt oder nicht, es ist notwendig, ihr zu vergeben, damit Sie weitermachen können. Sprechen Sie mit ihnen oder schreiben Sie einen Brief, um zu erklären, dass Sie den Schmerz, der Ihnen zugefügt wurde, vergeben haben. Wenn Sie in der Situation einen Fehler hatten, ist dies auch ein guter Zeitpunkt, um sich zu entschuldigen.

Beliebt nach Thema