So erkennen Sie, ob Sie innere Blutungen haben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So erkennen Sie, ob Sie innere Blutungen haben – wikiHow
So erkennen Sie, ob Sie innere Blutungen haben – wikiHow
Anonim

Innere Blutungen können eine sehr ernste und schwer zu erkennende Erkrankung sein. Obwohl es ziemlich selten ist, dass eine Verletzung zu inneren Blutungen führt, ist es auch wichtig, die Symptome zu kennen, damit Sie so schnell wie möglich Hilfe erhalten können. Achte nach einer Verletzung auf Übelkeit, starke Schmerzen oder Atemprobleme, die auf innere Blutungen hindeuten könnten.

Schritte

Methode 1 von 2: Mögliche Symptome einer inneren Blutung finden

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 1

Schritt 1. Berücksichtigen Sie die möglichen Ursachen für innere Blutungen

Während die meisten inneren Blutungen auf ein stumpfes Gewalttrauma zurückzuführen sind, gibt es viele andere mögliche Ursachen. Verzögerungstrauma, Schwangerschaft, Alkoholmissbrauch, postoperative Traumata, Frakturen und sogar einige Medikamente können innere Blutungen verursachen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass jede Verletzung zu inneren Blutungen führt, aber kennen Sie die Ursachen, um sie zu diagnostizieren.

  • Blutverdünnende Medikamente, entzündungshemmende Mittel und einige Schmerzmittel wie Aspirin und Ibuprofen können plötzliche innere Blutungen verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dosierungsanweisungen sorgfältig befolgen, um Ihre Chancen zu verringern.
  • Wenn Sie eine erbliche Blutgerinnungsstörung wie Sichelzellanämie oder Hämophilie haben, besteht bei Ihren täglichen Aktivitäten möglicherweise ein erhöhtes Risiko für innere Blutungen.
  • Ein Verzögerungstrauma wird durch plötzliche Bewegungen oder Zittern verursacht, die Ihre Organe von ihrem richtigen Platz verschieben oder Ihr Gehirn gegen Ihren Schädel drücken können. Beides kann zu sehr schweren inneren Blutungen führen.
  • Wenn Sie ein blutverdünnendes Medikament einnehmen, seien Sie vorsichtig und tun Sie Ihr Bestes, um Verletzungen zu vermeiden. Halten Sie sich von intensiven Sportarten oder Aktivitäten fern, bei denen häufig Verletzungen auftreten.
  • Wenn Sie fallen oder sich den Kopf stoßen, gehen Sie sofort ins Krankenhaus, da Sie innere Blutungen haben können, auch wenn Sie kein Blut sehen.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 2

Schritt 2. Überprüfen Sie die Verletzungsstelle auf starke Schmerzen oder Blutergüsse

Die meisten Fälle von inneren Blutungen treten nach einem Trauma oder einer Verletzung auf, die zu Blutungen führen kann. Suchen Sie den Bereich, in dem Sie sich verletzt haben, und suchen Sie nach unmittelbaren oder dunklen Blutergüssen in der Umgebung. Dies kann neben starken Schmerzen ein Zeichen für sehr schwere innere Blutungen sein.

  • Wenn die Schmerzen stärker sind, als Sie von den sichtbaren Verletzungen erwarten können, besteht die Möglichkeit, dass eine schwerwiegendere Verletzung vorliegt, die Sie nicht sehen können. Es ist immer sicherer anzunehmen, dass etwas mehr falsch ist, als anzunehmen, dass Sie auf eine Verletzung überreagieren.
  • Erhebliche Schmerzen in einem Bereich können auch ein Zeichen für einen Knochenbruch oder eine andere Krankheit sein. Sie sollten immer Hilfe suchen, wenn Sie starke Schmerzen haben, aber es müssen nicht unbedingt innere Blutungen sein.
  • Wenn Sie Blutverdünner einnehmen, besteht möglicherweise ein erhöhtes Risiko für blaue Flecken und innere Blutungen.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 3

Schritt 3. Seien Sie vorsichtig bei Symptomen einer Hirnblutung

Achte auf ein Kribbeln oder eine Lähmung in deinem Gesicht, deinen Armen oder Beinen, da dies alles Anzeichen für Blutungen in deinem Gehirn sein könnten. Wenn Sie diese Symptome bemerken, rufen Sie sofort die Notrufnummer 911 an, damit Sie keinen Hirnschaden erleiden.

Andere Symptome können Sprachstörungen, Koordinationsverlust und plötzliche starke Kopfschmerzen sein

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 4

Schritt 4. Drücken Sie leicht auf den Bauch, um Schwellungen oder Engegefühl zu überprüfen

Wenn Sie in den Magen getroffen werden oder ein anderes stumpfes Gewalttrauma erleiden, können innere Blutungen das Gefühl Ihres Unterleibs verändern. Drücken Sie leicht auf Ihren Bauch um die Stelle, an der Sie verletzt wurden. Wenn es sich geschwollen, schmerzhaft, fest, voll oder angespannter als gewöhnlich anfühlt, können Sie innere Blutungen haben.

  • In einigen Fällen können Sie sogar sehen, wie sich Blut in Richtung der Haut an Ihrem Bauch bewegt. Wenn Sie dies bemerken, rufen Sie sofort einen Krankenwagen.
  • Blut im Unterleib kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie eines Ihrer inneren Organe gerissen haben, was unglaublich gefährlich sein kann, wenn es nicht sofort behandelt wird.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 5

Schritt 5. Suchen Sie nach Anzeichen von Übelkeit oder Erbrechen

Abhängig von der Ursache Ihrer inneren Blutung kann der Blutverlust selbst oder sogar der Verletzungsschmerz Übelkeit oder Erbrechen verursachen. Wenn Sie sich krank oder übel fühlen oder zu erbrechen beginnen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie innere Blutungen haben und medizinische Hilfe benötigen.

  • Wenn Sie Blut in Ihrem Erbrochenen bemerken oder nur Blut erbrechen, rufen Sie sofort einen Krankenwagen.
  • Es gibt viele andere Ursachen für Übelkeit und Erbrechen, insbesondere wenn Sie im Magen getroffen oder verletzt werden. Übelkeit an sich ist kein offensichtliches Zeichen einer inneren Blutung, kann aber in Verbindung mit anderen ein signifikantes Symptom sein.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 6

Schritt 6. Untersuchen Sie sich selbst auf blasse, klamme oder verschwitzte Haut

Der durch innere Blutungen verursachte Blutverlust kann zu Schwäche, Schwitzen und blasser Haut führen. Während Sie in der Lage sein sollten, mit Leichtigkeit festzustellen, ob Sie stark schwitzen, sollten Sie Ihre Haut auf Blässe oder Klebrigkeit als weitere Anzeichen für mögliche innere Blutungen untersuchen oder von einer anderen Person untersuchen lassen.

Diese Symptome können schwerwiegender und offensichtlicher werden, wenn Sie versuchen, aufzustehen oder sich zu viel zu bewegen

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 7

Schritt 7. Achten Sie auf Atemprobleme oder Atemnot

Während eine Verletzung zu kurzzeitiger Atemnot führen kann, kann der mit inneren Blutungen verbundene Blutverlust das Atmen erschweren, nachdem der Schock der Verletzung verschwunden ist. Konzentrieren Sie sich darauf, regelmäßig zu atmen und ruhig zu bleiben, um Hyperventilation zu vermeiden. Wenn Sie bemerken, dass Sie Atembeschwerden haben, suchen Sie einen Arzt auf.

  • Wenn Sie nicht leicht atmen können, suchen Sie sich jemanden, der Sie beruhigen kann, Ihnen beim Atmen hilft und auf Sie aufpasst, während Sie auf Hilfe warten. Atembeschwerden können unglaublich gefährlich sein, wenn sie nicht schnell behoben werden.
  • Je nachdem, wie Sie sich verletzt haben, wurde Ihnen vielleicht gerade der Wind aus dem Leib geschlagen. Bleiben Sie ruhig und Ihre Atmung kann sich bald darauf wieder normalisieren.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 8

Schritt 8. Überprüfen Sie Ihren Urin oder Kot auf Blut

Das Blut von einer inneren Verletzung irgendwo in Ihrem Verdauungssystem ist oft im Urin oder Kot sichtbar. Wenn Sie vermuten, dass Sie innere Blutungen haben, suchen Sie beim Toilettengang nach Rötungen im Wasser, Urin oder Kot. Wenn Sie Anzeichen von Blut bemerken, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Unglaublich dunkelbrauner oder schwarzer Kot und Durchfall können ebenfalls Anzeichen einer inneren Blutung im oberen Magen-Darm-Trakt sein

Methode 2 von 2: Behandlung von inneren Blutungen

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 9

Schritt 1. Rufen Sie selbst einen Krankenwagen oder beauftragen Sie eine andere Person damit

Innere Blutungen können sehr schwerwiegend sein und müssen so schnell wie möglich behandelt werden. Wenn Sie vermuten, dass Sie innere Blutungen haben, wenden Sie sich an den Rettungsdienst und rufen Sie sofort einen Krankenwagen. Weisen Sie alternativ jemanden ausdrücklich an, einen Krankenwagen zu rufen, wenn Sie das Gefühl haben, dies nicht zu können.

  • Sie sollten immer eine bestimmte Person auswählen, um einen Krankenwagen zu rufen, anstatt jemanden zu bitten, einen zu rufen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit beseitigt, dass viele Leute davon ausgehen, dass jemand anderes es tut, oder die Notfallhelfer mit mehreren Anrufen für denselben Vorfall überfordern.
  • In den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko und vielen anderen Ländern ist die Notrufnummer 911. Im Vereinigten Königreich ist es 999, aber die Notrufnummer 112 funktioniert sowohl in Großbritannien als auch in den meisten anderen Ländern in Europa. Stellen Sie sicher, dass Sie die Notrufnummer für das Land kennen, in dem Sie sich befinden.
  • Sagen Sie der Telefonistin, dass Sie innere Blutungen haben, damit sie richtig reagieren kann. Der Bediener kann auch Anleitungen oder Anweisungen geben, wie Sie in Ihrer speziellen Situation am sichersten vorgehen können.
Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 10

Schritt 2. Legen Sie sich mit angehobenen Beinen hin

Wenn Sie versuchen, aufzustehen und sich zu viel zu bewegen, wird dies wahrscheinlich Ihre inneren Blutungen verschlimmern und sie möglicherweise schwerwiegender machen. Suchen Sie sich einen flachen und sicheren Ort, an dem Sie sich auf den Rücken legen können, während Sie auf die Ankunft des Krankenwagens warten. Versuchen Sie, Ihre Beine leicht über Ihrer Brust zu halten, um Ihren Kreislauf zu unterstützen.

Wenn Sie sich bei einem Unfall verletzt haben und gestürzt sind, stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem Sie gelandet sind, sicher ist. Bei Gefahren wie Glasscherben oder unsicherem Boden, bewegen Sie sich so schnell wie möglich an einen sicheren Ort

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 11

Schritt 3. Finden Sie jemanden, der Sie im Auge behält

Viele der Symptome einer inneren Blutung können schwerwiegende Folgen haben, wenn sie nicht überwacht werden. Suchen Sie sich jemanden, der Ihre Atmung überwachen kann, achten Sie darauf, dass Sie bei Bewusstsein bleiben und halten Sie Ihre Atemwege offen, bis ein Krankenwagen eintrifft.

Haben Sie keine Angst, einen Fremden zu bitten, auf Sie aufzupassen, während Sie auf einen Krankenwagen warten. Es ist sehr wichtig, dass Sie jemand im Auge behalten kann, bis Sie eine medizinische Behandlung erhalten

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 12

Schritt 4. Verwenden Sie eine Decke, um sich warm zu halten

Der Blutverlust durch innere Blutungen kann zu Erkältung und Schüttelfrost führen, was das Problem nur noch verschlimmert. Decken Sie sich mit einer Decke zu, um sich warm zu halten, während Sie auf den Krankenwagen warten.

Bedecke dich nur mit der Decke, anstatt dich einzuwickeln. Das Einwickeln in die Decke kann Ihren Kreislauf verändern oder es den Sanitätern erschweren, Sie bei ihrer Ankunft zu behandeln

Wissen, ob Sie innere Blutungen haben Schritt 13

Schritt 5. Vermeiden Sie es zu essen oder zu trinken, bis Hilfe eintrifft

Es gibt keinen einfachen Weg herauszufinden, welcher Schaden an Ihrem Inneren angerichtet wurde, bevor Sie ärztliche Hilfe erhalten. Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass eine Operation, die Sie möglicherweise benötigen, kompliziert wird oder weitere innere Probleme verursacht werden, sollten Sie nichts essen oder trinken, bis ärztliche Hilfe eintrifft.

Beliebt nach Thema