Einen Akupunkteur auswählen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Akupunkteur auswählen – wikiHow
Einen Akupunkteur auswählen – wikiHow
Anonim

Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, der auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Ein Akupunkteur führt extrem dünne Nadeln an strategischen Punkten Ihres Körpers ein, um die Lebenskraft oder das Chi auszugleichen. Aufgrund ihrer wachsenden Popularität sind heute viele verschiedene Menschen zugelassen, um Akupunktur zu praktizieren, von Ärzten bis hin zu Praktikern der traditionellen chinesischen Medizin. Dies kann es verwirrend machen, den richtigen Akupunkteur für Ihre Bedürfnisse zu finden. Indem Sie Ihre Möglichkeiten in Betracht ziehen und potenzielle Akupunkteure aufsuchen, können Sie einen Akupunkteur auswählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Schritte

Teil 1 von 3: Betrachten Sie Ihre Akupunkteure-Optionen

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 1

Schritt 1. Identifizieren Sie die Gründe, warum Sie einen Akupunkteur aufsuchen möchten

Menschen besuchen Akupunkteure aus vielen verschiedenen Gründen. Während viele sich wegen Schmerzen dafür entscheiden, einen Akupunkteur aufzusuchen, haben Sie möglicherweise ein anderes Anliegen. Sie können Akupunkteure für Dinge wie Schlaflosigkeit, Unfruchtbarkeit, Angstzustände, Allergien, Migräne und sogar um mit dem Rauchen aufzuhören, aufsuchen. Wenn Sie genau herausfinden, warum Sie einen Akupunkteur aufsuchen möchten, können Sie den besten Arzt für Ihre Bedürfnisse finden.

Erkennen Sie, dass Akupunkteure nicht nur medizinische Bedingungen behandeln, sondern Ihnen auch helfen können, Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu erhalten, wenn Sie keine Beschwerden haben

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 2

Schritt 2. Überlegen Sie, welche Qualifikationen Sie bei einem Akupunkteur wünschen

Die meisten Orte erfordern eine formelle Ausbildung und Zertifizierung, um Akupunktur an Patienten zu praktizieren. Aber es gibt verschiedene Qualifikationen für Akupunkteure. Diese beinhalten:

  • Ein drei- bis fünfjähriger Master-Abschluss in orientalischer Medizin an einer akkreditierten Akupunkturschule. Dies erfordert eine weitere schriftliche und praktische Prüfung, bevor die Person zugelassen werden kann. Diese Leute haben normalerweise L.Ac. nach ihren Namen und mindestens 1.800 – 2.400 Stunden Ausbildung und klinische Ausbildung.
  • Zertifizierung der Nationalen Kommission zur Zertifizierung von Akupunkteuren, die einen Abschluss in orientalischer Medizin an einer anerkannten Schule oder eine mindestens vierjährige Ausbildung als Akupunkteur erfordert. Diese Praktiker können Dipl.-Ing. Ak. (Diplom für Akupunktur) oder Dipl.-Ing. O. M. (Diplom für Orientalische Medizin) nach ihren Namen.
  • Ein MD oder DO, der eine Zertifizierung hat. Ein in Akupunktur zugelassener Arzt kann L.Ac. nach ihrem Namen oder kann Mitglied der American Academy of Medical Acupuncture sein. Beachten Sie, dass die meisten Ärzte nach 100 – 200 Stunden Training Akupunktur durchführen können, was als medizinische Akupunktur bezeichnet wird.
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 3

Schritt 3. Bestimmen Sie Ihre spezifischen Arztwünsche

Da es so viele verschiedene Arten von Akupunkteuren gibt, ist es eine gute Idee, nach einem Akupunkteur zu suchen, der sich auf die Art von Problem spezialisiert hat, die Sie behandeln möchten. Wenn Sie beispielsweise Muskelschmerzen haben, können Sie einen Akupunkteur wählen, der sich auf orthopädische Probleme konzentriert. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, wenn Sie bestimmen, welche Eigenschaften Sie von Ihrem Akupunkteur wünschen:

  • Wo wurde der Akupunkteur ausgebildet, um orientalische Medizin zu praktizieren?
  • Wie lange dauerte die Ausbildung?
  • Wie lange praktiziert die Person schon Akupunktur?
  • Hat der Akupunkteur Erfahrung in der Behandlung meiner spezifischen Erkrankung?
  • Ist der Akupunkteur zugelassen?
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 4

Schritt 4. Erhalten Sie Empfehlungen

Bevor Sie eine umfangreiche Suche nach einem Akupunkteur starten, fragen Sie jemanden, den Sie kennen, der Akupunktur hatte. Sie können einen guten Akupunkteur empfehlen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn die Person aus ähnlichen Gründen Akupunktur erhalten hat. Fragen Sie Ihren Arzt oder ein anderes medizinisches Fachpersonal, ob er Empfehlungen für potenzielle Akupunkteure hat.

Geben Sie der Person oder Ihrem Arzt eine allgemeine Vorstellung davon, warum Sie den Akupunkteur aufsuchen möchten. Sie können auch erwähnen, nach welchen Eigenschaften Sie beim Praktiker suchen. Sagen Sie zum Beispiel: „Ich suche jemanden mit einem Abschluss in orientalischer Medizin, der mir bei meiner Schlaflosigkeit helfen kann.“

Teil 2 von 3: Treffen Sie eine Wahl zwischen Ihren Optionen

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 5

Schritt 1. Erstellen Sie eine Liste potenzieller Akupunkturpraktiker

Nachdem Sie ein paar Empfehlungen gesammelt haben, suchen Sie nach ein paar anderen potenziellen Akupunkteuren, die Sie besuchen können. Dies kann Ihnen eine breite Palette von Möglichkeiten bieten, falls eine Person nicht funktioniert oder nicht die gewünschten Eigenschaften besitzt. Sie können eine Liste potenzieller Akupunkteure zusammenstellen, indem Sie Empfehlungen und Praktiker hinzufügen, die Sie online oder an Orten wie Telefonbüchern oder lokalen Unternehmen finden.

  • Suchen Sie online nach lokalen Akupunkteuren, wenn Sie sich bei Ärzten in Ihrer Nähe nicht sicher sind. Websites wie der Acupuncture Referral Service können Ihnen helfen, Akupunkteure in den Vereinigten Staaten zu finden, und Acupuncture Today kann Ärzte weltweit finden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Akupunkteure, die Sie in Betracht ziehen, in Ihrem Bundesstaat zugelassen sind. Lizenzen werden nicht übertragen. Nur weil ihre Lizenz in einem anderen Bundesstaat gültig ist, können sie in Ihrem Bundesstaat nicht praktizieren, es sei denn, sie haben auch diese spezielle Lizenz.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bestimmte Akupunkteure wählen und nicht nur eine Klinik. Sie können sogar ein paar potenzielle Akupunkteure in einer Praxis finden.
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 6

Schritt 2. Suchen Sie nach Ärzten, die eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen haben

Es gibt eine geringe Häufigkeit von Verletzungen oder Schäden mit Akupunktur, aber Unfälle können manchmal passieren. Erkundigen Sie sich, ob der Akupunkteur oder die Praxis Leistungen der Kunstfehlerversicherung trägt. Davon profitiert nicht nur der Akupunkteur, sondern auch der Patient.

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 7

Schritt 3. Sehen Sie sich die Bürodetails an

Nachdem Sie nun einige potenzielle Akupunkteure gefunden haben, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Details ihrer Büros zu betrachten. Sie können auch anrufen, wenn Details nicht auf einer Website oder in anderer Werbung aufgeführt sind. Dabei sind viele Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel der Preis, ob das Büro eine Krankenversicherung akzeptiert, der Standort des Büros und verfügbare Parkmöglichkeiten. Informieren Sie sich bei Ihrer Entscheidung für eine bestimmte Akupunkteurpraxis über folgende Informationen:

  • Preise, z. B. für Erstbehandlungen und Folgebesuche, die zwischen 70 und 125 US-Dollar pro Sitzung liegen können
  • Akzeptierte Zahlungsarten und wann sie erwartet werden
  • Welche Art von Krankenversicherung akzeptiert das Amt oder ob es Ihnen eine Quittung zur Vorlage bei Ihrer Versicherung ausstellt
  • Parkplatzsituation
  • Genaue Position
  • Geschäftszeiten
  • Barrierefreiheit
  • Dienstleistungen, die über die Akupunktur hinaus angeboten werden
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 8

Schritt 4. Lesen Sie die Bewertungen Ihrer ausgewählten Akupunkteure

Ihr Akupunkteur-Termin ist wie ein traditioneller Arzttermin oft ein sehr persönliches Erlebnis. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit dem Arzt und der Praxis wohl fühlen, bevor Sie gehen, um das Risiko einer schlechten Erfahrung zu verringern. Sie können sich ein gutes Gefühl für diese Faktoren verschaffen, indem Sie Ihre eigene Liste zusammenstellen, aber möglicherweise werden Sie feststellen, dass das Lesen von Rezensionen über den Arzt und seine Praxis Ihnen bei Ihrer endgültigen Entscheidung helfen kann.

Verwenden Sie Online-Dienste wie Angie's List, um Bewertungen über lokale Akupunkteure und die Erfahrungen anderer mit einem bestimmten Arzt zu finden. Sie können auch nach Akupunkteuren in Ihrer Nähe suchen, die vom Better Business Bureau unter http://www.bbb.org/louisville/accredited-business-directory/acupuncturists/ akkreditiert sind

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 9

Schritt 5. Treffen Sie Ihre endgültige Auswahl und vereinbaren Sie einen Termin

Nachdem Sie die Möglichkeit hatten, eine Liste potenzieller Akupunkteure zusammenzustellen, wählen Sie den Arzt aus, der Ihren Bedürfnissen und Wünschen am besten entspricht. Rufen Sie ihr Büro an und vereinbaren Sie einen Termin. Wenn der Akupunkteur keine neuen Patienten annimmt oder Sie beim Anrufen ein ungutes Gefühl haben, gehen Sie zur nächsten Person auf Ihrer Liste.

Teil 3 von 3: Persönliches Interview mit potentiellen Akupunkteuren

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 10

Schritt 1. Kommen Sie früh im Büro an

Kommen Sie mindestens 15 Minuten früher ins Büro, idealerweise jedoch 30 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Formalitäten auszufüllen, administrative Fragen zu stellen und das Büro zu überprüfen.

Melden Sie sich bei der Rezeptionistin und teilen Sie ihnen Ihren Namen und den Grund Ihres Aufenthalts im Büro mit. Stellen Sie alle Fragen, die Sie zu Themen wie Versicherungen oder Parken haben

Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 11

Schritt 2. Überprüfen Sie die Sauberkeit

Akupunkteure müssen rechtlich die gleichen Hygienestandards einhalten wie jede Arztpraxis. Dazu gehören Einwegnadeln, kein Blut oder Erbrochenes auf Oberflächen und saubere Hände. Fragen Sie die Rezeptionistin nach einer Führung durch das Büro oder die Toilette. Jede dieser Optionen kann ein Gefühl für die Sauberkeit des Büros vermitteln. Achten Sie auf einige der folgenden Kennzeichen einer sauberen Praxis:

  • Einmalnadeln
  • Keine verstreuten Nadeln, sondern in separaten Biohazard-Behältern
  • Richtig gereinigte und abgedeckte Behandlungsliege
  • Ordnungsgemäß gereinigte Böden und Oberflächen ohne sichtbares Blut oder Körperflüssigkeiten
  • Materialien in stabilem und ordnungsgemäßem Gehäuse aufbewahrt
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 12

Schritt 3. Konsultieren Sie den Akupunkteur

Ein guter Akupunkteur wird Ihnen etwa eine Stunde pro Termin geben. Dies gibt Ihnen ausreichend Zeit, um Ihre Gründe für Ihren Besuch sowie Ihre Behandlungsziele zu besprechen. Stellen Sie alle Fragen, die Sie haben, und beantworten Sie alles, was Ihr Akupunkteur Ihnen stellt.

  • Stellen Sie sicher, dass der Akupunkteur Ihnen erlaubt, Ihre Wünsche und Bedenken zu besprechen. Ein guter Akupunkteur ist ein guter Zuhörer. Sie werden Ihnen oft mehr Zeit einräumen, wenn es Ihr erster Besuch ist. Sehen Sie, ob der Akupunkteur aufschreibt, was Sie sagen, was ein gutes Zeichen dafür ist, dass er Ihnen wirklich zuhört.
  • Passen Sie auf und beantworten Sie alle Fragen, die Ihnen der Akupunkteur stellt. Die Fragen mögen seltsam erscheinen, aber denken Sie daran, dass Akupunkteure die Gesundheit ganzheitlich angehen. Stellen Sie sicher, dass der Arzt alle Fragen beantwortet, die Sie haben.
  • Beachten Sie, dass Sie während des Gesprächs ein gutes Gefühl für Ihre persönliche Verbindung zum Akupunkteur bekommen sollten. Sie sollten in der Lage sein, eine heilende Beziehung zu Ihrem Akupunkteur aufzubauen, und wenn Sie sich bei der Person nicht wohl und ruhig fühlen, ist es möglicherweise eine gute Idee, einen anderen Arzt aufzusuchen.
  • Fragen Sie Ihren Akupunkteur unbedingt nach speziellen Anweisungen, die Sie vor Ihrem ersten Termin wissen müssen. Zum Beispiel kann er Sie bitten, bequeme Kleidung zu tragen, oder er kann Ihnen empfehlen, vor Ihrer Sitzung keine schweren Mahlzeiten zu sich zu nehmen.
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 13

Schritt 4. Besprechen Sie die Behandlungsdauer

Sprechen Sie im Rahmen Ihres Erstgesprächs mit dem Akupunkteur unbedingt über Ihre Erwartungen und die voraussichtliche Behandlungsdauer. Chronische Krankheiten können eine monatelange Behandlung erfordern, bevor Sie eine Wirkung sehen. Eine Vorstellung davon, wie lange Ihre Behandlung dauern wird, kann Sie davon abhalten, den Akupunkteur wegen mangelnder Fortschritte zu wechseln.

  • Fragen Sie Ihren Akupunkteur, ob er mit Ihrem traditionellen Arzt zusammenarbeiten wird, um einen individuellen Plan für Sie zu erstellen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie an einer chronischen Krankheit wie Krebs leiden.
  • Fragen Sie nach ergänzenden Dienstleistungen, die Ihr Akupunkteur anbietet. Einige verschreiben möglicherweise pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel, um andere Medikamente zu ergänzen, oder schlagen zusätzlich zur Akupunktur Massagen vor.
Wählen Sie einen Akupunkteur Schritt 14

Schritt 5. Unterziehen Sie sich einer Akupunktursitzung

Nach Ihrem Beratungsgespräch wird Ihr Akupunkteur wahrscheinlich mit der Behandlung beginnen. Legen Sie sich so lange auf die Behandlungsliege, wie es Ihnen angenehm ist, und lassen Sie die Akupunkturnadeln an den Stellen einstechen, die Ihren Problemzonen entsprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie während oder nach der Behandlung Fragen haben.

Beliebt nach Thema