Mit schüchternen Kindern arbeiten – wikiHow

Mit schüchternen Kindern arbeiten – wikiHow
Mit schüchternen Kindern arbeiten – wikiHow
Anonim

Zu lernen, wie man mit schüchternen Kindern umgeht, ist eine wichtige Fähigkeit für Pädagogen. Viele Kinder zeigen in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung Schüchternheit und können sich in neuen sozialen Situationen unwohl fühlen. Ein Kind, das von Eltern, Verwandten und Erziehern immer wieder als schüchtern bezeichnet wurde oder sich in sozialen Situationen konsequent zurückzieht, erfordert jedoch besondere Aufmerksamkeit der Lehrer in einem Klassenzimmer. Hier sind einige Strategien für die Arbeit mit schüchternen Kindern.

Schritte

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 1

Schritt 1. Beobachten Sie Situationen, die bei Kindern Schüchternheit verursachen

Ein Kind kann sich in einer sozialen Situation aufgrund von Spott oder Misshandlung durch andere unsicher fühlen. Situationen, in denen Kinder vor ihren Mitschülern auftreten oder von ihnen bewertet werden müssen, können dazu führen, dass sie sich unsicher fühlen. Soziale Situationen, für die ein Kind keine Worte hat, wie die Begrüßung eines Erwachsenen, der schwierige Fragen stellt, können auch dazu führen, dass Kinder mit Schüchternheit reagieren.

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie es, Kinder als schüchtern zu bezeichnen

Kinder können sich mit dem schüchternen Etikett zutiefst identifizieren und sich anderen als solche vorstellen. Dies verstärkt nur das schüchterne Verhalten und kann dazu führen, dass andere das Kind aus Angst vor Unbehagen allein lassen.

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 3

Schritt 3. Entwickeln Sie einen sozialen Entwicklungsplan

Setzen Sie sich regelmäßig mit schüchternen Kindern persönlich zusammen, um soziale Ziele zu besprechen. Fragen Sie schüchterne Kinder nach ihren Gefühlen und den sozialen Aktivitäten, an denen sie idealerweise teilnehmen möchten. Erstellen Sie auf der Grundlage ihrer Antworten eine Reihe von sozialen Zielen, die Sie regelmäßig gemeinsam überprüfen können.

Fördern Sie die Entwicklung von Interessen. Finden Sie die Interessen des Kindes heraus und schaffen Sie Möglichkeiten zur Stärkung der Fähigkeiten. Zum Beispiel kann ein schüchternes Kind, das gerne Fußball spielt, ermutigt werden, sich für die Fußballmannschaft auszuprobieren. Während das Kind aktiv am Sport teilnimmt, wird es auf natürliche Weise mit den Teammitgliedern interagieren und Freundschaften aufbauen

Mit schüchternen Kindern arbeiten Schritt 4

Schritt 4. Lassen Sie schüchterne Kinder für sich selbst sprechen

Es ist zwar wichtig, Kinder vor Spott zu schützen, aber wenn ihnen von Gleichaltrigen, anderen Lehrern oder Administratoren Fragen gestellt werden, sprechen Sie nicht in ihrem Namen. Lassen Sie sie für sich selbst sprechen.

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 5

Schritt 5. Erinnern Sie schüchterne Kinder an ihre positiven Eigenschaften

Dies ist besonders wichtig für schüchterne Kinder, denen das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten fehlt. Bitten Sie sie, eine Liste ihrer positiven Stärken zu erstellen und die Liste täglich zu lesen.

Bestimmen Sie, ob Sie einem jungen Kind im schulpflichtigen Alter noch einmal wickeln sollten (wenn es Sie darum gebeten hat) Schritt 1

Schritt 6. Verringern Sie den sozialen Rückzug durch bewusste Paarungen

Paaren Sie ein schüchternes Kind mit einem, das sich sozial wohl fühlt, für Klassenprojekte. Das sozial engagiertere Kind kann dazu beitragen, die Persönlichkeit des schüchternen Kindes hervorzuheben und die Entwicklung von Freundschaften zu anderen zu fördern.

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 7

Schritt 7. Weisen Sie Plätze im Klassenzimmer zu

Platzieren Sie schüchterne Kinder in der Nähe von freundlichen und aufgeschlossenen Klassenkameraden.

Arbeite mit schüchternen Kindern Schritt 8

Schritt 8. Vermeiden Sie es, schüchterne Kinder in Verlegenheit zu bringen

Manche Kinder haben Angst vor sozialer Interaktion und öffentlicher Demütigung, weil sie in der Vergangenheit verspottet wurden. Wenn Schüler öffentliche Präsentationen halten müssen, achten Sie besonders auf das schüchterne Kind und reduzieren Sie die Angst, indem Sie Präsentationshilfen anbieten.

Sprechen Sie mit schüchternen Kindern privat. Wenn das Kind eine Regel gebrochen hat oder Angstzustände zeigt, unterlassen Sie es, in einer Gruppenumgebung auf das Kind aufmerksam zu machen. Ziehen Sie das Kind nach dem Unterricht beiseite, um sein Verhalten zu korrigieren und in einem Einzelgespräch eine Anleitung anzubieten

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema