3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung von Gesäßfollikulitis

3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung von Gesäßfollikulitis
3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung von Gesäßfollikulitis
Anonim

Follikulitis ist eine häufige Erkrankung, die entzündete Haarfollikel und einen erhöhten Hautausschlag verursacht. Während es überall am Körper auftreten kann, ist das Gesäß ein häufiger Bereich für einen Ausbruch. Wenn Sie eine Follikulitis an Ihrem Gesäß haben, können Sie die Infektion kontrollieren, indem Sie den Bereich sauber halten und regelmäßig eine warme Kompresse auflegen. Wenn die Infektion nicht aufhört, wenden Sie sich an Ihren Dermatologen, um eine Reihe von verschreibungspflichtigen Behandlungen zu erhalten. Verhindern Sie weitere Ausbrüche, indem Sie locker sitzende Kleidung tragen, duschen, wenn Sie ins Schwitzen kommen, und schmutzige Schwimmbäder meiden.

Schritte

Methode 1 von 3: Einen Ausbruch loswerden

Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 1

Schritt 1. Tragen Sie locker sitzende Unterwäsche und Hosen, um die Infektion zu entlüften

Schweißablagerungen durch enge Kleidung sind eine häufige Ursache für Follikulitis-Ausbrüche. Das Tragen enger Unterwäsche und Hosen mit einer aktiven Infektion kann die Reizung verschlimmern. Wähle locker sitzende Kleidung, während du die Infektion behandelst.

  • Jede Art von Strumpfhose, Leggings oder Yogahose kann Schweiß in der Umgebung einschließen.
  • Atmungsaktive Baumwollmaterialien eignen sich am besten für Unterwäsche.
  • Schlafen Sie wenn möglich ohne Unterwäsche, um die Infektion über Nacht auslüften zu lassen.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 2

Schritt 2. Waschen Sie den Bereich zweimal täglich mit warmem Wasser und Seife

Dadurch werden Bakterien aus dem Bereich entfernt und die Ausbreitung der Infektion verhindert. Wenn Sie duschen oder baden, schrubben Sie Ihr Gesäß mit sanfter Seife. Wenn Sie nicht duschen, geben Sie die Seife auf einen nassen Waschlappen und reiben Sie die Stelle sanft ab. Spüle dein Gesäß gründlich ab, um Seifenreste zu entfernen.

  • Schrubbe den Bereich nicht hart. Dies könnte Reizungen verursachen und einige der Zysten reißen.
  • Verwenden Sie keine scharfen Antiseptika wie Reiben von Alkohol auf der Stelle. Dies kann die Entzündung verschlimmern.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie 4-mal täglich eine warme Kompresse über die betroffene Stelle

Warme Kompressen helfen, den Bereich zu beruhigen und die Zysten zu entleeren. Befeuchte einen Waschlappen mit warmem Wasser und halte ihn jeweils 15-20 Minuten lang gegen die betroffene Stelle. Befeuchte den Waschlappen erneut, wenn er abkühlt. Wiederholen Sie diese Behandlung bis zu viermal täglich, bis die Infektion abgeklungen ist.

  • Reinigen Sie den Waschlappen immer zwischen den Anwendungen. Bakterien können auf dem Waschlappen leben und den Bereich erneut infizieren.
  • Achte darauf, dass das Wasser nur warm und nicht heiß ist. Heißes Wasser könnte Sie verbrennen oder den Bereich entzünden.
  • Wenn Sie Ihre Hose nicht ausziehen können, um die Kompresse aufzutragen, versuchen Sie, auf einem Heizkissen zu sitzen, um eine ähnliche, beruhigende Wirkung zu erzielen.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie OTC-Hydrocortison-Cremes leicht auf, um den Juckreiz zu reduzieren

Follikulitis juckt manchmal, was zu Beschwerden führen kann. Wenn Sie Juckreiz verspüren, tragen Sie eine dünne Schicht Hydrocortison-Creme auf die Stelle auf. Tragen Sie die Creme nicht zu stark auf, sonst könnten Sie die Haarfollikel blockieren und die Infektion verschlimmern.

  • Es gibt viele Arten von Hydrocortison-Cremes. Befolgen Sie die Anwendungshinweise auf jedem Produkt, das Sie verwenden.
  • Decken Sie die Creme nicht mit einem Verband oder einer Umhüllung ab. Dadurch werden Schweiß und Schmutz eingeschlossen.
  • Fragen Sie einen Apotheker um Hilfe, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Creme für Sie am besten geeignet ist.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie OCT-Schmerzmittel ein, wenn das Sitzen schmerzhaft ist

Eine entzündete Follikulitis kann schmerzhaft sein, insbesondere wenn Sie auf Ihrem Gesäß sitzen. OTC-Schmerzmittel können die Schmerzen lindern, während Sie darauf warten, dass die Infektion abgeklungen ist. Jedes Schmerzmittel wird die Arbeit erledigen, also verwenden Sie alles, was Sie zur Verfügung haben.

  • Befolgen Sie die Dosierungsanweisungen für jedes Schmerzmittel, das Sie verwenden.
  • Wenn sich die Schmerzen nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, wenden Sie sich für eine Untersuchung an Ihren Arzt.

Methode 2 von 3: Anwendung medizinischer Behandlungen

Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 6

Schritt 1. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn der Ausschlag hartnäckig ist, sehr schmerzhaft ist oder Sie Fieber haben

Wenn die Follikulitis nicht innerhalb von 2 Wochen abklingt, müssen Sie möglicherweise Ihren Hautarzt aufsuchen, um verschreibungspflichtige Medikamente zu erhalten. In seltenen Fällen kann sich der Ausschlag stark entzünden und Schmerzen oder Fieber verursachen. Suchen Sie in jedem Fall sofort Ihren Arzt auf, um sich behandeln zu lassen.

Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 7

Schritt 2. Tragen Sie eine verschreibungspflichtige antibiotische Creme auf den Bereich auf

Wenn OTC-Behandlungen nicht geholfen haben, kann Ihr Dermatologe eine stärkere antibiotische Creme versuchen, um die Infektion zu bekämpfen. Verwenden Sie das Produkt, das Ihr Dermatologe verschreibt, genau nach Anweisung. Fahren Sie fort, bis die Infektion abgeklungen ist.

Tragen Sie die Creme in einer leichten Schicht auf, es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen, dass Sie sie anders auftragen sollen. Schwere Cremes blockieren die Follikel und können die Infektion verschlimmern

Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 8

Schritt 3. Nehmen Sie orale Antibiotika ein, um die Infektion zu bekämpfen

Wenn die Infektion nicht auf eine antibiotische Creme anspricht, kann der Dermatologe ein orales Antibiotikum versuchen, um sie systemisch zu bekämpfen. Nehmen Sie die verschreibungspflichtige Pille gemäß den Anweisungen ein und beenden Sie den gesamten Kurs.

  • Antibiotika verursachen manchmal Übelkeit und Magenverstimmung. Wenn Antibiotika Ihren Magen stören, nehmen Sie sie zu einer Mahlzeit oder einem leichten Snack ein.
  • Beenden Sie immer die gesamte Antibiotikakur, auch wenn die Infektion abgeklungen ist. Das frühzeitige Absetzen von Antibiotika-Behandlungen kann das Wachstum antibiotikaresistenter Bakterien fördern.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 9

Schritt 4. Verwenden Sie ein topisches Steroid, um die Entzündung zu reduzieren

Wenn die Infektion durch ein Virus verursacht wurde oder nicht auf Antibiotika anspricht, kann der Dermatologe stattdessen eine Steroidcreme ausprobieren. Diese Produkte reduzieren Entzündungen und können helfen, die Infektion zu beseitigen. Verwenden Sie das von Ihrem Arzt empfohlene Produkt und wenden Sie es gemäß den Anweisungen an.

Es gibt OTC- und verschreibungspflichtige topische Steroide. Abhängig von der Schwere Ihres Hautausschlags kann Ihr Arzt vorschlagen, ein OTC-Produkt aus der Apotheke zu kaufen oder einen stärkeren Typ zu verschreiben

Methode 3 von 3: Verhindern zukünftiger Ausbrüche

Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 10

Schritt 1. Tragen Sie locker sitzende Baumwollkleidung, um Schweißbildung zu vermeiden

Wenn Sie zu Follikulitis am Gesäß neigen, vermeiden Sie es, enge Kleidung zu tragen, die Schweiß und Schmutz einschließt. Tragen Sie locker sitzende Baumwollunterwäsche und weite Hosen. Dies hält den Bereich belüftet und verringert die Wahrscheinlichkeit von Ausbrüchen.

  • Enge Hosen sind gelegentlich okay. Du kannst zum Beispiel Yogahosen im Fitnessstudio tragen, solange du dich nach dem Training so schnell wie möglich umziehst.
  • Auch das Schlafen ohne Unterwäsche ist eine gute Methode, um Schweißansammlungen in der Umgebung zu vermeiden.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 11

Schritt 2. Baden Sie, wenn Sie ins Schwitzen kommen

Schweiß ist die Hauptursache für Follikulitis, also beugen Sie Ausbrüchen vor, indem Sie verhindern, dass sich Schweiß ansammelt. Waschen Sie sich so schnell wie möglich ab, nachdem Sie ins Fitnessstudio gegangen sind, Sport getrieben oder im Freien gearbeitet haben. Lassen Sie das Wasser über Ihr Gesäß laufen, um Schweißablagerungen zu entfernen.

  • Denken Sie daran, sanfte, parfümfreie Seife zu verwenden, um Hautreizungen zu vermeiden.
  • Wenn Sie nach dem Schwitzen nicht baden können, wechseln Sie zumindest Ihre verschwitzten Klamotten. Denken Sie auch daran, frische Unterwäsche anzuziehen.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 12

Schritt 3. Vermeiden Sie es, den Bereich zu rasieren, um Reizungen zu vermeiden

Rasieren ist eine weitere Hauptursache für Follikulitis. Wenn Sie Ihr Gesäß rasieren, besteht ein höheres Risiko, eine Infektion zu entwickeln. Unterlassen Sie es, sich zu rasieren, um einen Ausbruch zu verhindern.

  • Wenn Sie den Bereich rasieren müssen, rasieren Sie sich mit der Haarstruktur. Vermeiden Sie es, sich über Unebenheiten oder Irritationen zu rasieren, um sie nicht zu verschlimmern.
  • Laser- oder chemische Haarentfernung kann das gleiche Ziel wie eine Rasur erreichen, jedoch mit einem geringeren Risiko von Irritationen. Schauen Sie sich diese Behandlungen an, anstatt sich zu rasieren.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 13

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Sie nur in Pools schwimmen, die ordnungsgemäß mit Chlor behandelt wurden

Eine Form der Follikulitis kommt von schmutzigen Pools und Whirlpools. Wenn Sie einen eigenen Pool haben, sollten Sie ihn regelmäßig mit Chlor behandeln und den pH-Wert zwischen 7,4 und 7,6 regulieren. Wenn Sie sich in einem öffentlichen oder Hotelpool befinden, achten Sie auf Anzeichen dafür, dass der Pool verschmutzt ist, und schwimmen Sie nicht, wenn Sie vermuten, dass er nicht gut reguliert ist.

  • Anzeichen für einen verschmutzten Pool oder Whirlpool sind trübes oder verfärbtes Wasser, Schleimablagerungen auf Pumpen und Geräten und Schaum auf der Oberfläche.
  • Sie können auch die Inspektionsprotokolle für öffentliche Schwimmbäder anfordern. Wenn die Eigentümer Sie nicht sehen lassen, kann dies darauf hindeuten, dass der Pool nicht gut reguliert ist.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 14

Schritt 5. Ziehen Sie Ihren Badeanzug aus und waschen Sie ihn, sobald Sie den Pool verlassen

Bakterien und Pilze aus dem Pool können auf Ihrem Badeanzug verbleiben und Reizungen wie Follikulitis verursachen. Lassen Sie Ihren Badeanzug nach dem Verlassen des Pools nicht an. Sofort ausziehen und frische Kleidung anziehen. Waschen Sie den Badeanzug gründlich, um alle Bakterien abzutöten.

  • Wasche deinen Badeanzug in heißem Wasser, um alle Bakterien abzutöten, besonders wenn du vermutest, dass das Wasser nicht sauber war.
  • Verwenden Sie Ihren Badeanzug nicht wieder, ohne ihn zu waschen. Die Bakterien können auch nach dem Trocknen des Badeanzugs auf Oberflächen verbleiben.
Behandeln Sie Gesäßfollikulitis Schritt 15

Schritt 6. Halten Sie Ihr Immunsystem durch Ernährung und Ruhe gesund

Menschen mit geschwächtem Immunsystem haben ein höheres Risiko für Follikulitis. Stärken Sie Ihr Immunsystem, um Ihre Chancen zu erhöhen, die Infektion abzuwehren. Befolgen Sie eine Diät mit viel frischem Obst und Gemüse und schlafen Sie jede Nacht 8 Stunden, um Ihre Immunität aufrechtzuerhalten. Sie können auch eine entzündungshemmende Diät oder eine Diät mit niedrigem glykämischen Wert in Betracht ziehen oder intermittierendes Fasten versuchen.

  • Vermeiden Sie Aktivitäten wie Rauchen, starkes Trinken und Drogenkonsum. All dies kann Ihr Immunsystem unterdrücken.
  • Essen Sie nicht zwischen den Mahlzeiten, da dies eine Aktivierung der Insulinreaktion verursacht, was die Entzündung verschlimmern kann.
  • Stress ist eine große Belastung für Ihr Immunsystem. Wenn Sie viel Stress haben, versuchen Sie, ihn zu reduzieren, um Ihre Immunität zu verbessern. Meditiere, übe tiefes Atmen oder mache Yoga.

Beliebt nach Thema