3 Möglichkeiten, einen Finger zu schienen

3 Möglichkeiten, einen Finger zu schienen
3 Möglichkeiten, einen Finger zu schienen
Anonim

Mediziner verwenden Fingerschienen, um verstauchte, gebrochene oder ausgekugelte Finger zu behandeln. Es ist wichtig, bei einer Fingerverletzung einen Arzt aufzusuchen, aber in einigen Situationen müssen Sie möglicherweise eine vorübergehende Schiene anlegen. Beurteilen Sie die Verletzung, um festzustellen, ob eine sofortige medizinische Behandlung erforderlich ist. Legen Sie dann eine provisorische Schiene und Erste Hilfe an, bis Sie jemanden sehen können. Befolgen Sie danach die Anweisungen Ihres Arztes zur Pflege der Schiene und Ihres verletzten Fingers.

Schritte

Methode 1 von 3: Anlegen einer temporären Schiene und Erste Hilfe

Schiene einen Finger Schritt 1

Schritt 1. Beurteilen Sie die Verletzung und hören Sie sofort auf, den Finger zu benutzen

Es ist wichtig, den Finger nicht mehr für irgendetwas zu verwenden, nachdem Sie ihn verletzt haben. Egal, wie Sie sich die Verletzung zugezogen haben, hören Sie auf, was Sie tun, und untersuchen Sie den verletzten Finger. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Ihr Finger:

  • Fühlt sich taub an oder lässt sich nicht bewegen
  • Tut weh, vor allem in den Knochen über den Gelenken
  • Hat rote Streifen, die von der Verletzung ausgehen
  • Wurde schon einmal verletzt
  • Ist geschnitten oder gebrochen und der Knochen ist sichtbar
Schiene einen Finger Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie den Finger auf eine Schiene oder ein sauberes Eis am Stiel

Wenn Sie eine leichte Verstauchung haben, können Sie sie schienen, bis Sie einen Arzt aufsuchen können. Kaufen Sie eine Schiene in der Erste-Hilfe-Abteilung einer Drogerie oder verwenden Sie einen geraden, harten Gegenstand. Wähle etwas, das ungefähr gleich lang oder etwas länger als der Finger ist. Ein sauberer Zungenspatel oder Eis am Stiel funktioniert gut. Sobald Sie eine Schiene haben, drücken Sie sie gegen die Unterseite des verletzten Fingers und halten Sie sie dort sanft. Drücken Sie nicht den Finger und üben Sie keinen Druck auf den verletzten Bereich aus.

Achten Sie darauf, die Schiene so zu positionieren, dass sie sich unter dem verletzten Gelenk befindet

Spitze: Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Finger auf den daneben liegenden Finger zu kleben, auch bekannt als Buddy-Taping. Buddy-Taping wird den Finger jedoch nicht vollständig immobilisieren. Es wird es nur gerade halten, während der Finger daneben gerade ist.

Schiene einen Finger Schritt 3

Schritt 3. Wickeln Sie medizinisches Klebeband über und unter die Verletzungsstelle

Als nächstes befestigen Sie die Schiene am Finger, indem Sie sie dreimal an 2 verschiedenen Punkten mit medizinischem Klebeband umwickeln. Wickeln Sie medizinisches Klebeband um den Finger an der Basis des Fingernagels und über dem Knöchel neben der Hand. Stellen Sie sicher, dass das Band eng anliegt, aber noch locker genug ist, um eine gute Zirkulation zu gewährleisten.

Wenn Sie kein medizinisches Klebeband haben, können Sie auch normales durchsichtiges Klebeband verwenden

Schiene einen Finger Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie Eis auf den verletzten Finger auf, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren

Wickeln Sie einen Eisbeutel in ein Handtuch oder Papiertuch und drücken Sie ihn gegen den verletzten Finger. Eis am Finger für 10 bis 20 Minuten und dann aus dem Eisbeutel nehmen. Warten Sie dann, bis die Haut wieder ihre normale Temperatur erreicht hat, bevor Sie sie erneut vereisen. Dies dauert etwa 1 bis 2 Stunden.

Wenn Sie keinen Eisbeutel haben, funktioniert auch eine Tüte gefrorener Mais oder Erbsen gut. Wickeln Sie es einfach zuerst in ein sauberes Tuch oder Papiertuch

Schiene einen Finger Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie Ibuprofen oder Paracetamol gegen Schmerzen ein

Wenn der Finger schmerzt, nehmen Sie ein rezeptfreies Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol. Dies wird Ihnen helfen, etwas Linderung zu bekommen. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen des Herstellers, wie viel und wie oft Sie es einnehmen müssen.

Denken Sie daran, dass die Schmerzen nach den ersten 24 bis 48 Stunden nachlassen sollten. Wenn die Schmerzen jedoch schlimmer werden oder sich nicht bessern, rufen Sie Ihren Arzt an

Schiene einen Finger Schritt 6

Schritt 6. Halten Sie Ihre Hand über der Höhe Ihres Herzens

Wenn Sie Ihre betroffene Hand über die Höhe Ihres Herzens halten, können Sie die Schwellung reduzieren. Stützen Sie Ihre Hand im Sitzen oder Liegen auf ein Kissen oder halten Sie sie im Stehen in Schulternähe.

Methode 2 von 3: Einen Arzt aufsuchen

Schiene einen Finger Schritt 7

Schritt 1. Suchen Sie bei einem verletzten Finger so schnell wie möglich einen Arzt auf

Wenn Sie einen verstauchten oder gebrochenen Finger haben, rufen Sie Ihren Arzt an oder gehen Sie zur Behandlung in ein Notfallzentrum. Ihr Arzt wird den verletzten Finger untersuchen und eine geeignete Schiene für den Ort und die Art der Verletzung anlegen. Sie müssen den Finger möglicherweise auch neu ausrichten, bevor Sie ihn in eine Schiene legen, aber sie geben Ihnen eine örtliche Betäubung, um den Finger zuerst zu betäuben.

Je früher Sie einen verstauchten oder gebrochenen Finger behandeln, desto besser. Je nach Schwere der Verletzung kann die Heilung 3 bis 4 Monate dauern. Eine Verzögerung der Behandlung kann jedoch die Heilung verzögern und zu anderen Komplikationen wie einer Hautinfektion führen

Schiene einen Finger Schritt 8

Schritt 2. Lassen Sie sich röntgen, um festzustellen, welche Art von Verletzung Sie haben

Ihr Arzt wird wahrscheinlich Röntgenaufnahmen anordnen, um zu sehen, ob der Finger gebrochen, ausgerenkt oder verstaucht ist. Dies kann ihnen helfen zu bestimmen, welche Art von Schiene am besten funktioniert und ob sie die Knochen neu ausrichten müssen, bevor sie eine Schiene anlegen.

Schiene einen Finger Schritt 9

Schritt 3. Lassen Sie Ihren verletzten Finger vom Arzt eine Schiene anbringen

Nachdem Ihr Arzt die Röntgenbilder überprüft hat, kann er feststellen, welche Art von Schiene am besten funktioniert und sie anwenden. Es gibt verschiedene Arten von Schienen und Ihr Arzt wird je nach Ort und Art der Verletzung die beste Option auswählen. Einige gängige Typen sind:

  • Mallet-Fingerschiene zum Korrigieren eines Fingers, den Sie nicht strecken können
  • Aluminium-U-förmige Schiene für eine distale Phalangealfraktur
  • Dorsale Extensionsblockschiene bei einer Gelenkluxation
Schiene einen Finger Schritt 10

Schritt 4. Holen Sie sich eine Tetanusimpfung und Antibiotika, wenn der Finger geschnitten wurde

Wenn Sie sich in den Finger schneiden, wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine Tetanusimpfung empfehlen, um Sie vor Tetanus zu schützen. Sie können auch ein topisches oder orales Antibiotikum empfehlen, um eine Hautinfektion zu verhindern.

Spitze: Eine Tetanusimpfung ist möglicherweise nicht erforderlich, wenn Sie in den letzten 5 Jahren eine Tetanus-Auffrischimpfung erhalten haben. Teilen Sie Ihrem Arzt unbedingt mit, wann Ihre letzte Tetanus-Auffrischimpfung war.

Schiene einen Finger Schritt 11

Schritt 5. Besprechen Sie chirurgische Optionen mit Ihrem Arzt, wenn die Verletzung schwerwiegend ist

Wenn Ihr Finger schwer verletzt ist, kann er ohne Operation möglicherweise nicht richtig heilen. Besprechen Sie chirurgische Reparaturoptionen mit Ihrem Arzt, wenn er eine Operation empfiehlt. Beachten Sie jedoch, dass dies ungewöhnlich ist. Die meisten Fingerverletzungen heilen mit einer Schiene in etwa 4 bis 8 Wochen gut aus.

Methode 3 von 3: Pflege der Schiene

Schiene einen Finger Schritt 12

Schritt 1. Decken Sie die Schiene beim Baden mit einer Plastiktüte ab

Es ist wichtig, die Schiene sauber und trocken zu halten. Bedecken Sie Ihre ganze Hand mit einer Plastiktüte, wenn Sie duschen oder baden. Legen Sie eine Plastiktüte über Ihre Hand und befestigen Sie sie dann mit einem Gummiband an Ihrem Handgelenk. Waschen Sie sich mit der anderen Hand und winkeln Sie Ihre Hand an, damit kein Wasser in den Beutel gelangt.

Entferne die Plastiktüte direkt nach dem Duschen und tupfe deine Hand und die Schiene bei Bedarf trocken

Schiene einen Finger Schritt 13

Schritt 2. Tragen Sie die Schiene so lange, wie es Ihr Arzt empfiehlt

Je nach Schwere der Verletzung kann es bis zu 8 Wochen dauern, bis Ihr Finger verheilt ist. Behalten Sie die Schiene tagsüber und nachts an, bis Ihr Arzt Ihnen sagt, dass es in Ordnung ist, sie nicht mehr zu tragen. Wenn die Schiene nicht wie angegeben getragen wird, kann dies zu einer verzögerten Heilung oder einer erneuten Verletzung des Fingers führen.

Schiene einen Finger Schritt 14

Schritt 3. Überprüfen Sie täglich Ihren Finger, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Durchblutung haben

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Finger eine ungewöhnliche Farbe hat oder sich taub, prickelnd oder schmerzhaft anfühlt, ist die Schiene möglicherweise zu eng. Entfernen Sie die Schiene, indem Sie das Klebeband abziehen oder abschneiden und wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt.

Spitze: Eine einfache Möglichkeit, Ihren Kreislauf zu überprüfen, besteht darin, das Ende Ihres Fingers zu drücken. Drücken Sie es 3 Sekunden lang leicht und lassen Sie es dann los. Beobachten Sie, wie sich die Farbe des Fingers von weiß zu rosa ändert. Wenn es sich nicht sofort ändert, sitzt die Schiene möglicherweise zu fest.

Schiene einen Finger Schritt 15

Schritt 4. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn sich die Schiene unangenehm anfühlt

Versuchen Sie niemals, eine Schiene selbst zu trimmen. Wenn sich die Schiene unangenehm anfühlt oder raue Kanten hat, die Sie reizen, rufen Sie Ihren Arzt an und vereinbaren Sie einen Termin. Sie können die Schiene für Sie trimmen oder anpassen, um es bequemer zu machen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema